Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 8.087 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samedi



Beiträge: 14.583

30.08.2008 18:19
Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Pope Joan
D/GB 2009

Europa im neunten Jahrhundert. In Ingelheim am Rhein wächst Johanna, die Tochter des fanatischen Dorfpriesters auf. Gegen den Willen des Vaters lernt sie heimlich Lesen und Schreiben. Doch Johannas außergewöhnliches Talent bleibt nicht unentdeckt. Als einziges Mädchen darf sie die Domschule in Dorstadt besuchen und wird in die Obhut des Ritters Gerold gegeben, in den sie sich unsterblich verliebt. Nach einem blutigen Überfall der Normannen, trifft Johanna eine folgenreiche Entscheidung. Als Mann verkleidet, tritt sie ins Kloster Fulda ein. Dort erlernt sie die Kunst des Heilens und wird zum Priester geweiht. Später in Rom erwirbt sie den Ruf eines Wunderheilers und wird aufgrund ihrer Fähigkeiten zum Leibarzt von Papst Sergius ernannt. Kurz darauf wird der Papst vergiftet aufgefunden. Der Drahtzieher des Komplotts, Bischof Anastasius, macht sich Hoffnungen auf den heiligen Stuhl, doch überraschend wird Johanna zum Papst gewählt. Aber die unentdeckte "Päpstin" besitzt eine gefährliche Schwachstelle: Sie ist von Gerold, ihrem heimlichen Geliebten, schwanger...

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher ?

Johanna Wokalek...............................Johanna von Ingelheim........................Johanna Wokalek / Johanna Wokalek
David Wenham..................................Ritter Gerold................................Michael Lott / Nicolas Böll
John Goodman..................................Papst Sergius................................Hartmut Neugebauer / Hartmut Neugebauer
Anatole Taubman...............................Bischof Anastasius...........................Christian Weygand / Anatole Taubman
Oliver Cotton.................................Arsenius.....................................Till Hagen
Nicholas Woodeson.............................Arighis......................................Uli Krohm
Edward Petherbridge...........................Aesculapius..................................Friedhelm Ptok
Iain Glen.....................................Priester.....................................Reinhard Brock / Marcus Off
Branko Tomovic................................Paschal......................................Branko Tomovic
Lenn Kudrjawizki..............................Jordanes.....................................Lenn Kudrjawizki
Richard van Weyden............................Eusthasius...................................Richard van Weyden
Suzanne Bertish...............................Bischof Arnaldo..............................Marianne Lutz
Claudia Michelsen.............................Richilde.....................................Claudia Michelsen
Kristina Karst................................Bona.........................................Kristina Karst
Ellie Kemish..................................Gisele.......................................Ellie Kemish
Jan-Hendrik Kiefer............................Johann.......................................Jan-Hendrik Kiefer
Sandro Lohmann................................Matthias.....................................Sandro Lohmann
Marian Meder..................................Arn..........................................Marian Meder
Oliver Nägele.................................Fulgentius...................................Oliver Nägele


Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2008 18:39
#2 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Kuhl, es macht natürlich total Sinn, Synchronbesetzungen für einen Film zu spekulieren, bei dem Du vermutest, dass bis auf zwei Rollen alle sich selbst synchronisieren! Ganz großes Tennis!

derDivisor47



Beiträge: 2.087

30.08.2008 19:15
#3 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

vielleicht doch wieder BÖll auf Wenham?

Eowyn


Beiträge: 48

31.08.2008 22:42
#4 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Tobias Kluckert passt hier nicht bei David Wenham. Ritter Gerold ist eher ein Typ wie Faramir aus "Herr der Ringe". Daher würde ich auf Nicholas Boell tippen (und hoffen).

Knew-King



Beiträge: 6.309

31.08.2008 22:53
#5 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

David Wenham is aber deutlich kräftiger als Böll. Hätt ich nur die Wahl zwischen den beiden würd ich Tobi Kluckert nehmen, aber den hört man auch zu oft, also könnte man ruhig mal jemand neues casten und denjenigen dann beibehalten.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2008 23:15
#6 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten
Ich verstehe eigentlich nicht, warum sich einige so über Michael Pan für David Wenham aufgeregt haben...
Nur weil die Rolle was Penetrantes hatte? Ja, mein Gott, was sagt das aus?!

Meiner Meinung nach kam Pan optimal(!) vom Gesicht runter und dass nicht jede Rolle so wie sein Part in "Van Helsing" geraten würde, nur weil Michael Pan spricht zweifelt hoffentlich niemand an...
Nicolas Böll kommt nicht soooo gut vom Gesicht (wie Pan) und klingt außerdem relativ schmal und Tobias Kluckert ist hier schlichtweg eine einfallslose Besetzung...Wenn ich aber nur die Wahl zwischen Böll und Kluckert hätte, würde ich wiederum definitiv Nicolas Böll den Vorzug geben!
Knew-King



Beiträge: 6.309

31.08.2008 23:46
#7 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten
Naja Pan war halt einfach ne Typecast, sowas muss meiner Meinung nicht sein. Zumal kam es vom Alter nicht hin, da wäre Stefan Krause oder Konsorten eher was gewesen.
Trotzdem hätte man einfach nen O-Ton nahen Sprecher wählen können der sich auf das "neue Gesicht" von Wenham drauflegt, basta.
Eowyn


Beiträge: 48

02.09.2008 20:47
#8 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Michael Pan war gut in "Van Helsing". Allerdings ist die Rolle des schrulligen, ängstlichen Mönchs Carl was ganz anderes als der tapfere, edle Ritter Gerold in "Die Päpstin". Da passt so eine Stimmchen wie Pan nicht. Dann lieber noch Kluckert.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2008 20:57
#9 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Ich finde man sollte Michael Pan nicht unterschätzen, fand ihn in "Michael Clayton" ziemlich cool...

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.744

02.09.2008 22:37
#10 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Ich finde man sollte Michael Pan nicht unterschätzen

Vollste Zustimmung!!!

Gruß
Stefan

Knew-King



Beiträge: 6.309

02.09.2008 23:32
#11 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Ich denke das tut keiner, aber zu alt ist nunmal zu alt.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2008 23:43
#12 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten
Pan ist 13 Jahre älter als David Wenham, Thomas Fritsch 20 Jahre älter als Russell Crowe...
13 Jahre an sich sind im Synchron gar nix.
Man könnte nun behaupten, Michael Pan KLÄNGE wesentlich älter als er ist, hätte damit aber unrecht...
Knew-King



Beiträge: 6.309

02.09.2008 23:49
#13 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Ich find auch Fritsch für Crowe zu alt, Argument zieht also nicht

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2008 23:54
#14 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten
Bei dir vielleicht, aber nicht bei dem "Iiih, Martin Umbach!"-Fackelzug, der sich wegen dieses Beitrags bald vor deiner Haustür einfinden wird (zu dem ich aber ganz bestimmt nicht gehören werde).
Samedi



Beiträge: 14.583

23.12.2008 19:17
#15 RE: Die Päpstin (2009) Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill
Kuhl, es macht natürlich total Sinn, Synchronbesetzungen für einen Film zu spekulieren, bei dem Du vermutest, dass bis auf zwei Rollen alle sich selbst synchronisieren! Ganz großes Tennis!


Jetzt sinds inzwischen doch schon 7 Schauspieler geworden, die man synchronisieren muss.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz