Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 7.547 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Blaue Bohne


Beiträge: 182

09.09.2012 21:50
#46 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #
Da höre ich Stimmen wie
Simon Jäger
Nicolas Wilcke-Böll



Tatsächlich, Nicolas Wilcke-Böll von Bryan auf Scorpio am Ende - Jäger war John Stamos (Blacky??)

Kenne die Folge (und einige der genannten Sprecher) auch überhaupt noch nicht, hab ich da Emma Lutz erkannt (konnte dieser Charakter sich so lange rüberretten?)
Heinz Giese auf Lee Baldwin harmoniert aber gut finde ich. Am Schluß Sven Plate für Bryan Phillips, aha.
Voll krass


Serienjunkie75


Beiträge: 126

11.09.2012 06:21
#47 RE: General Hospital (USA 1980-1983) Zitat · antworten

Das Internet ist schon eine feine Sache. Man findet doch noch so einiges. John Stamos aus Full House und ER hat in General Hospital 2 Stimmen.

Ich bin dafür das ein Supervisor hier mal den gesperrten Anfangspost freigibt um eine Namensliste machen zu können. In 3 Dekaden, erste Ist Arena Synchron Berlin bis "Ein Hintertürchen" , zweite laut Abspann "CArbonschnee" von KBS, und dritte und letzte Dekade/Staffel dann Cantara Synchron.

John Stamos tauchte in der zweiten auf und hatte Oliver Feld, in der dritten Periode war es dann Simon Jäger!

Spannend.

Wer ist eigentlich Vince Larrick? Kann mich nicht im entferntesten daran erinnern, je Thomas Danneberg mal gehört zu haben? Sky/ Premiere ?

Blaue Bohne


Beiträge: 182

18.10.2012 19:55
#48 Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Ich habe heute endlich mal die aktualisierte Liste in der Synchronkartei in Augenschein genommen und muß daher spontan noch mal schreiben. Ich bin wirklich erfreut über diese neuerliche Fülle, insbesondere weil die mir besser vertraute Arena-Zeit den überwiegenden Teil einnimmt. Da alle Rollen, soweit ich sie bereits zugeordnet hatte bzw. mir die Sprecher bekannt waren, zu 99 % korrekt sind [kann man bei der Masse schon sagen: Lediglich für ‚Bryan Phillips’ (1) statt Claus Wilcke den Sohn eingetragen und für ‚Tiffany Hill’ Eva-Maria Miner statt Ursula Heyer (falls diese nicht Rita Engelmann später abgelöst hat, die diese Rolle in den Arena-Anschlussfolgen abbekam) und dann sieht die Sache schon mehr als rund aus.] kann man davon ausgehen, das auch die anderen Angaben stimmen, na ja bis auf Frau Schneider vielleicht, da bin ich immer noch etwas skeptisch.
Erstaunt bin ich über die Angabe der Sprecherin von ‚Emma Lutz’ da mir diese in all den Jahren beim querbeet-Serien-Gucken nie wieder irgendwo untergekommen ist und ich daher auch nicht gedacht hätte, diese Lücke jemals füllen zu können. Schön auch, das Paddy Kelly (1) nicht mehr mit Peter Neusser genannt ist, den ich beim besten Willen in den Anfangsfolgen nicht rausgehört habe, dessen tatsächlicher Sprecher mir aber ebenso sonst nie wieder in die Ohren getragen wurde. Genau so geht es mir übrigens auch mit dem zweiten Sprecher von Lee Baldwin, der aber leider in der Liste auch noch nicht namhaft gemacht werden konnte.
In welcher Phase war denn Irina von Bentheim die Partnerin von Bryan‚ Claudia Johnston’ ? Die Stimme ist ja eigentlich zu markant, um sie nicht wahrzunehmen... Bianca Krahl auf ‚Mike’ geht dann eigentlich nur zur Arena-Zeit, weil bei Bearbeitung der späteren Kabel-Folgen klang sie doch sicher schon zu wenig kindlich und andererseits bereits zu weiblich? Bei drei verschiedenen Stimmen innerhalb der Arena-Folgen würde seine letzte, eine eher hohe Kinderstimme, am ehesten dafür in Frage kommen. Gerade wo Kinderstimmen immer recht schwer zuzuordnen sind, frage ich mich wirklich freudig überrascht, wie man nach sovielen Jahren noch solche Infos auftut.
Hier wird dann von mir also irgendwann nur noch der ein oder andere Nebendarsteller ausermittelt werden brauchen weil wir mit den Essentials schon gut versorgt wurden würde ich sagen. Nochmals vielen Dank dem unbekannten Listenfüller! Gibt ne :-)


asparago


Beiträge: 9

31.12.2012 03:26
#49 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Zitat von Blaue Bohne im Beitrag #48
Nochmals vielen Dank dem unbekannten Listenfüller! Gibt ne :-)



Hallo zusammen,

ich war's...!
Ich gebe gerne zu, dass ich mit Euch Synchronprofis in keiner Weise mithalten kann und mich daher bislang jeglichen Postings enthalten habe. Aber als begeisterter Filmfan habe ich irgendwann auch angefangen, mich für das Thema Synchronsation zu interessieren; die Initialzündung dafür war das Erscheinen des Lexikons der Film- und Fernsehsynchronisation von Thomas Bräutigam. Und als ziemlich akribischer Hobby-Filmarchivar fing ich damals an, auch den Darstellernamen den passenden Synchronnamen beizugeben. Da ich das heute noch immer tue, ist mir neben der "Synchronkartei" auch Euer Forum eine echte Stütze, auf die ich mich mit steter Freude berufe.

Ich war von Anfang an, also seit Oktober 1988 (damals war ich gerade 16), ein begeisterter "General Hospital"-Fan. Jede spätere Wiederholung auf anderen Kanälen habe ich mir (sofern empfangbar) immer wieder angesehen. Bevor es das Internet überhaupt gab, habe ich mir Episodenführer angelegt, mich für die Darsteller interessiert und mir jeden Schnipsel Illustriertenartikel aufgehoben, den ich dazu finden konnte. Und so kam es, dass ich irgendwann (es müsste 1990 gewesen sein) in meinem jugendlichen Übermut an SAT.1 schrieb und bat, mir doch eine Darstellerliste mit den Rollennamen zuzusenden (ich hatte als DDR-Kind noch keinen Videorekorder und schnitt damals alle Folgen auf Musikkassette mit; und da der Abspann immer in einem Affenzahn versendet wurde, konnte ich nie alle Darstellernamen korrekt notieren). Ich erhielt tatsächlich einen sehr netten Brief zurück mit einem zweíseitigen Anhang, der meine gewünschte Liste enthielt und zudem die dazugehörigen deutschen Synchronstimmen, denen ich damals aber noch keinerlei Bedeutung beimaß. Diese Liste war von Anfang an in meinem GH-Archiv aufbewahrt. Und als ich im Herbst 2012 ein bisschen Urlaub hatte und mich wieder mal mit Synchronisation beschäftigt hatte, dachte ich, dass es echt nett von mir wäre, den Wächtern der Synchronkartei als Dankeschön für ihre Existenz diese hochoffizielle Liste anhand von Einträgen zugänglich zu machen. Et voilà!

Nochmals: einen großen Dank an Eure für mich über alle Maßen erfreulichen Beiträge.
Und vielleicht (aber nur wenn ich mir ganz sicher bin!) tickere ich irgendwann mal was Nützliches ins Forum.

Bis dahin einen guten Rutsch
und ein superschönes Jahr 2013.

Mit lieben Grüßen von der Spree,
Hendrik.
(nein, nicht der Hendrik, aber mindestens genauso nett)


asparago


Beiträge: 9

06.01.2013 19:36
#50 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Zitat von Blaue Bohne im Beitrag #48
In welcher Phase war denn Irina von Bentheim die Partnerin von Bryan‚ Claudia Johnston’ ? Die Stimme ist ja eigentlich zu markant, um sie nicht wahrzunehmen...


Hier, bei youtube kann man's hören! (Folge 349 (dt. Nummerierung): "Ein eigenartiges Treffen"; US-EA: 06.07.1981; DEA: 06.02.1990)

Zitat von Blaue Bohne im Beitrag #48
Bianca Krahl auf ‚Mike’ geht dann eigentlich nur zur Arena-Zeit, weil bei Bearbeitung der späteren Kabel-Folgen klang sie doch sicher schon zu wenig kindlich und andererseits bereits zu weiblich?


Und hier eine Szene mit Mike (aus selbiger Folge).

Serienjunkie75


Beiträge: 126

19.05.2013 02:44
#51 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

DF1 startete Ende der 90er mit dem Sender "Herz und co" eine große US Soap Offensive. Einiges lief in Wiederholung, andere Soaps in Erstausstrahlung. Da DF1 an seinen Erfolg glaubte und alles erst mit Premiere World den (US-Soap)Bach runter lief, habe ich durch einige Fans und Insider erfahren, das zu einigen Soaps Synchronfassungen erstellt wurden, die dann nur teilweise ausgestrahlt wurden!
Unter "Sunset" auf "Premiere World" gab es zumindest noch einige erstellte Synchronfassungen in dt. Erstausstrahlung von einigen US Soaps. Das waren dann "Zeit der Sehnsucht" und "Schatten der Leidenschaft" mit den damals von DF1 erstellten Synchros.

Das interessante aber ist, das von "General Hospital" , die auf DF1 noch mit alten Folgen wiederholt wurde, schon mit einem umfangreichen Paket neuer Episoden synchronisiert wurde. Meine Informationen zu Folge gibt's Definitiv deutsch lokalisierte Folgen mit Jack Wagner, die bis in eine Storyline führen, in der es Luke und Laura nach Mexico, in ein Abenteuer verschlägt.
Da DF1 sehr groß zügig im Einkauf war, geht man hier von einer Episodenzahl zwischen 300 - 500 ungesendeten und DEUTSCH lokalisierten Episoden aus, die durch immer wieder umstrukturierenden Maßnahmen des Pay TV leider nie zur Ausstrahlung führten.
Lediglich DF1 strahlte einige Episoden aus, bevor es zur Fusion mit Premiere kam, die aber kaum jemand gesehen haben dürfte.
Dank eines Fans konnte ich mir einige Episoden zukommen lassen.
In diesen Episoden wird Luke Spencer Bürgermeister von Port Charles und jene Stadt darf sich mit den Bösen Russen auseinandersetzen, die die USA Infiltrieren wollen. Der Reagan Ära sei dank...

Blaue Bohne


Beiträge: 182

22.05.2013 21:39
#52 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Zitat von asparago im Beitrag #50
Hier, bei youtube kann man's hören! (Folge 349 (dt. Nummerierung): "Ein eigenartiges Treffen"; US-EA: 06.07.1981; DEA: 06.02.1990)

Zitat von Blaue Bohne im Beitrag #48
Bianca Krahl auf ‚Mike’ geht dann eigentlich nur zur Arena-Zeit, weil bei Bearbeitung der späteren Kabel-Folgen klang sie doch sicher schon zu wenig kindlich und andererseits bereits zu weiblich?


Und hier eine Szene mit Mike (aus selbiger Folge).


Danke nochmal dem nunmehr personifizierten Wohltäter.

Und auch Danke für die Konkretisierung der Angaben, da lag ich ja mit meiner Schätzung des Mike wegen nicht verkehrt. Werde nun aber dank dir beim (immer noch nicht weitergekommenen) weiteren Anschauen der Serie einen ganz anderen „akustischen“ Blick auf gewisse Personen haben. Zwei Serien parallel schaffe ich in meinem zu knapp bemessenen Freizeitfenster leider nicht aber um mir nicht völlig wie ein Ankündigungsminister vorzukommen, anbei mein „Mike-Such-Sample“ aus der Zeit (in den USA um Neujahr 1981 gesendet) – seine ebenfalls enthaltene Oma „Granny“ wäre demnach noch offen.


Griz


Beiträge: 20.127

23.05.2013 00:34
#53 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Granny ist Maresi Bischoff-Hanft.

GG

Blaue Bohne


Beiträge: 182

23.05.2013 22:33
#54 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Toll, Danke Mr. G. !
Wenn ich du wäre, hätt ich sicherlich schon beide Serien längst fertig
Was aber das Beste ist (Wie klein die Synchro-Welt :-), dieselbe leicht krächzige Stimme hab ich grad am Pfingstmontag beim "Bearbeiten" der nächsten Happy Days-Folge zufällig auch ins Ohr bekommen, gestern hab ich nochmal geschaut und die Schnittszenen beschrieben. Jedenfalls bin ich mir zu 95 % sicher, du mußt also unbedingt nächste Woche dort reinschauen, denn ich traue mich dann (mal wieder) nunmehr also zwei Rate-Blindflüge mit der Bitte um Bestätigung. Freu mich auf jeden Fall schon, wenn's hier richtig losgehen kann.

Grüße!

Serienjunkie75


Beiträge: 126

12.07.2014 03:29
#55 RE: Update in der Synchronkartei Zitat · antworten

Mich interessieren immer noch die (mir immer noch unbekannten) Synchronsprecher von Steve Bond und Sam Behrens, aus den späten Kabelkanal Folgen.
Weis jemand mehr?
Die vielen permanenten Umbesetzungen im Synchron Cast bei den Kabelkanal Folgen sind mir auch bis heute ein Rätsel!?!

Griz


Beiträge: 20.127

30.10.2014 22:10
#56 General Hospital: 4687. Ein Fall ist gelöst Zitat · antworten

Vielleicht interessant.
Habe gerade noch einen Schnipsel auf einer alten VHS-Kassette gefunden, leider nur ca. 2:35 lang, von US-Folge 4687. (aus 1982), dt. Fassung: 536. Episode "Ein Fall ist gelöst". EA: Di., 06.04.1993, Kabelkanal:


Luke Spencer (Anthony Geary) Eberhard Prüter
Jackie Templeton (Demi Moore) Daniela Hoffmann
Robert Scorpio (Tristan Rogers) Michael Pan
Scotty Baldwin (Kin Shriner) Udo Schenk
Spelunken-Portier (?) Andreas Thieck
David Gray (Paul Rossilli) Thomas Vogt


GG


asparago


Beiträge: 9

30.10.2014 22:35
#57 RE: General Hospital: 4687. Ein Fall ist gelöst Zitat · antworten

Na klar, Synchronstimmen sind doch für uns immer interessant...! *grins*

Zitat von Griz im Beitrag #56
von US-Folge 4687


Darf ich fragen, woher Du das weißt? Ich versuche mich schon seit Jahren an einem Abgleich von US- und DE-Folgennummerierung. Bislang ohne Erfolg. (Passend hierzu der hier angesprochene deutsche Folgentitel *breitgrins*!)

Mit herzlichen Grüßen von der Spree,
Hendrik.


Blaue Bohne


Beiträge: 182

04.11.2014 22:24
#58 RE: General Hospital: 4687. Ein Fall ist gelöst Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #56
Vielleicht interessant.
Habe gerade noch einen Schnipsel auf einer alten VHS-Kassette gefunden, leider nur ca. 2:35 lang, von US-Folge 4687. (aus 1982), dt. Fassung: 536. Episode "Ein Fall ist gelöst". EA: Di., 06.04.1993, Kabelkanal:

David Gray (Paul Rossilli) Thomas Vogt




Und was darüber hinaus noch erstaunlich ist, wenn Du immer so kennst. Diesen "D. Gray" hab ich immer noch im Ohr, obwohl mir der Sprecher seitdem nie wieder groß aufgefallen ist. Unnötig zu erwähnen, dass ich die Storyline um dieses Hologramm und die zweite 'Laura' (schmerzlicher bis gar kein Ersatz für Genie Francis) damals unendlich nervtötend und überflüssig empfand.

(es ist/war schon nicht leicht, die Episoden einem US-Ausstrahlungstermin zuzuordnen - du kommst hier unbefleckt und mit 2 1/2 Minuten Schnipsel daher - aber mit Folgennummer! Der Knaller )
Also nicht das das falsch gedeutet wird, ich find das bewundernswert - allein ich selbst hätt mich nie an dieses in meinen Augen unlösbare Problem der US-Folgennummerierung gewagt, daher das Erstaunen. Krieg ja nicht mal den WWF-Club gescheit sortiert bislang

Hier bei der Gelegenheit gleich mal ein kleiner Fortschrittsanzeiger: Nach dem Ende der Listung der dritten Happy Days-Staffel habe ich diesmal fest eingeplant, die noch fehlenden Folgen (ab 321) durchzuackern um danach hier endlich mit den Arena-Listungen beginnen zu können. Wird vielleicht was zum..rechne...35 jährigen US-Jubiläum unserer ersten Folgen (also Februar 2015, für die, die das noch nicht nachgerechnet haben ) Muss mir auch langsam Gedanken um die Form machen - also Folgen-/Episode-Guide-mäßig fällt für mich bei dieser Art Serie aus. Mir schwebt daher eine Aufteilung neben dem Main-Cast in überordnende Storylines vor, um dem Ganzen wenigstens eine Art von System zu verleihen (ohne nur plump alphabetisch Namen runterzurasseln).

Oder gibt es andere Ideen bzw. Vorschläge?

Grüße


Griz


Beiträge: 20.127

05.11.2014 14:51
#59 RE: General Hospital: 4687. Ein Fall ist gelöst Zitat · antworten

Um die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben, habe ich die Angabe der US-Episodennummer damals nur von der 1. in Deutschland ausgestrahlten Episode übernommen. Da stand (ich weiß echt nicht mehr wo... zu lange her...) in einem Artikel, dass man mit US-Folge 4152. ("Weekend im Schnee") von Anfang 1980 in die Handlung eingestiegen sei. Ob diese Folgennummer natürlich 100-%-ig genau (vom Autoren) recherchiert worden ist, weiß ich natürlich auch nicht!

GG

Blaue Bohne


Beiträge: 182

11.11.2014 21:48
#60 RE: General Hospital: 4687. Ein Fall ist gelöst Zitat · antworten

Ah - danke schön für die Erhellung... (bekommt deine Überschrift gleich noch ne Bedeutung *hihi* und schaaade...das du keine lupenreine, wasserdichte Quelle aufgetan hast, meine Hoffnungen waren groß =:) )

Aber ist ja immerhin schon ein Ansatz.
Epduides.com listet genaue Folgennummern ab 31.03.1993 (# 7649) habe ich eben nachgeschlagen. Müsste man sich mal ne Ecke Zeit nehmen, und die Jahres-Folgenzahlen ab deiner Nennung ein paar Jaare fortschreiben und hoffen, das man am Ende richtig raus kommt, um das belastbar überprüfen zu können. Behalt ich auf jeden Fall im Hinterkopf.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor