Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.516 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
hugo


Beiträge: 32

13.01.2009 18:54
Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Hallo,

wer spricht Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords")?

Liebe Grüße
Hugo

pewiha


Beiträge: 3.354

13.01.2009 19:23
#2 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Laut dem Trailer ist das Simon Jäger. Leider war ich in dem Film noch nicht drin.

Takeshi Kinesharo müsste Mathias Deutelmoser gewesen sein.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 19:36
#3 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Der Film wurde in Hamburg synchronisiert. Jet Li ist auch im Film Simon Jäger. Takeshi Kinesharo ist Sascha Rotermund.

Brian Drummond


Beiträge: 3.589

14.01.2009 00:00
#4 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Liest sich ja erfreulich. Wie ist der Film?

Knew-King



Beiträge: 6.561

14.01.2009 00:37
#5 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill
Takeshi Kinesharo ist Sascha Rotermund.

Meinst du evtl Takeshi Kaneshiro? Wenn ja: Coole Besetzung!
Andreas Meese und Pascal Breuer fand ich noch okay, aber Sven Hasper und Alexander Doering sind doof.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2009 08:53
#6 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin

Meinst du evtl Takeshi Kaneshiro?


Ich hatte den Namen einfach aus pewihas Beitrag kopiert, daher die eventuell falsche Schreibweise.

pewiha


Beiträge: 3.354

14.01.2009 11:42
#7 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Sorry für meinen Fehler, zumindest stimmten die Buchstaben. Leider habe ich i und a vertauscht, zumindest stimmte der Rest des Namens.

hugo


Beiträge: 32

14.01.2009 20:56
#8 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Hallo,

herzlichen Dank für Eure Hilfe! Ich kannte die Stimme, konnte sie aber leider nicht eindeutig zuordnen.

Den Film fand ich übrigens sehr langweilig. Allerdings habe ich ihn auch nicht ganz freiwillig geschaut, sondern in der Sneak Preview. Ist eigentlich nicht mein Genre.

Liebe Grüße
Hugo

Yano


Beiträge: 33

19.01.2009 20:03
#9 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Wobei hier nur eine gekürzte Fassung läuft.
Simon Jäger ist hier noch unpassender als in allen anderen Jet Li Filmen, kaum zu glauben aber war.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.759

19.01.2009 21:18
#10 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Simon Jäger ist der mit Abstand beste Sprecher für Jet Li. Ich war sehr enttäuscht, dass er zuletzt plötzlich nicht mehr besetzt wurde. Darum war ich auch sehr erfreut, dass er es in THE WARLORDS - trotz Hamburger Synchro - wieder geworden ist.

Yano


Beiträge: 33

19.01.2009 22:55
#11 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Nicht nur das Simon Jäger hoffnungslos zu Jung ist, er klingt auch noch viel zu Kess und Teeniehaft und überhaupt nicht wie Jet Li, und in Warlords noch viel weniger als sonst, da hätte er lieber Kaneshiros Sprecher kriegen sollen.

Aber die Studios wollen ja lieber auf Kontinuität achten als auf passende Sprecher.

Knew-King



Beiträge: 6.561

20.01.2009 03:25
#12 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Simon klingt 1:1 wie Jet Li im O-Ton.
Klar, es ist zu jung aber er wirkt ja auch jünger als er ist.
Jaques Breuer find ich aber auch echt cool, wie immer eigentlich

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2009 08:17
#13 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Zitat von Yano

Aber die Studios wollen ja lieber auf Kontinuität achten als auf passende Sprecher.


Wird den Synchronfirmen sonst nicht immer das genaue Gegenteil deiner Behauptung vorgeworfen?

Yano


Beiträge: 33

20.01.2009 10:47
#14 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill
Zitat von Yano

Aber die Studios wollen ja lieber auf Kontinuität achten als auf passende Sprecher.


Wird den Synchronfirmen sonst nicht immer das genaue Gegenteil deiner Behauptung vorgeworfen?


Ja wird ihnen, mir ist halt letzeres wichtiger, das ich damit einer minderheit angehöre ist mir schon klar;)
Aber nur weil etwas immer so war muss es nicht unbedingt richtig sein.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.759

20.01.2009 19:03
#15 RE: Jet Li in "Tau ming chong" ("Warlords") Zitat · antworten

Zitat
Simon klingt 1:1 wie Jet Li im O-Ton.



Eben. Finde ich nämlich auch. Klar ist Simon jünger als Jet. Aber Jet sieht auch noch längst nicht so alt aus wie er ist.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz