Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 5.930 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.962

16.08.2018 21:56
#76 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Joar, war halt noch viel jünger. Eher interessant, dass man hier den Berliner Alich überhaupt besetzt hat. Wobei ich gerade sonst keinen aus Hamburg wüsste, der noch gepasst hätte.

Koboldsky


Beiträge: 1.688

16.08.2018 21:56
#77 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Im ersten Moment dachte ich an Hans-Jürgen Wolf!
Aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich außerhalb von Goofy-Cartoons noch nicht so viel von Alich gehört habe, der aber sonst (mit Normalstimme) auch immer anders und nicht wie Wolf klang...

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.962

16.08.2018 21:58
#78 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Hä? Aber das sagt du doch jetzt bestimmt nur, weil Wallach in der Reko-Synchro bei "Zwei glorreiche Halunken" erst für HJW gehalten wurde. Generell haben die beiden doch absolut keine Ähnlichkeit.


Koboldsky


Beiträge: 1.688

16.08.2018 22:03
#79 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Mag auch eine Rolle spielen.

dlh


Beiträge: 11.131

16.08.2018 22:08
#80 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Alich kann ich mir für den jüngeren Cromwell sogar ganz gut vorstellen. Wurde Hill Street denn zeitnah synchronisiert oder mit etwas Zeitverzug?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 2.591

16.08.2018 22:08
#81 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Ein bisschen HJW'scher Sing-Sang klingt in diesem Sample schon an. Ist aber tatsächalich Alich.

Am Skurillsten ist freilich, dass Franz Rudnick damals in Hamburg theoretisch zur Verfügung gestanden hätte. Ich kenne die betreffende Folge nicht, wenn ich allerdings den jüngeren Cromwell aus "Eine Leiche zum Dessert" als optische Referenz heranziehe, dann hätte womöglich Rainer Schmitt ganz gut gepasst.

Zitat von dlh im Beitrag #80
Wurde Hill Street denn zeitnah synchronisiert oder mit etwas Zeitverzug?

Die betreffende Folge ist von 1985, Synchro dürfte ca. von Anfang bis Mitte der 90er sein. Ein paar Jährchen liegen also dazwischen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.065

16.08.2018 22:09
#82 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #76
Joar, war halt noch viel jünger.


Überhaupt ist James Cromwell auch so jemand, der erst im Alter sein heutiges typisches Image erlangt hat. Gerade in Star Trek haben wir alles: den langweiligen Normalo wie hier (Lothar Mann), die schrägen Aliens (A. Herzog, G. Tryphon) und schließlich den mehr oder weniger weisen, mitunter miesgelaunten Alten (J. Schröder).


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.962

16.08.2018 22:12
#83 RE: James Cromwell Zitat · antworten

@dlh
Die betreffende Folge wurde erst 1995 erstausgestrahlt, aber lag wohl einige Jahre auf Halde, da noch Gottfried Kramer in einer wiederkehrenden Rolle dabei ist.

@Wilkins
Noch skurriler ist, dass Rudnick in der Folge eine andere Rolle sprach. Aber er wäre für Cromwell deutlich zu alt gewesen.

Wilkins


Beiträge: 2.591

16.08.2018 22:15
#84 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #83
Noch skurriler ist, dass Rudnick in der Folge eine andere Rolle sprach. Aber er wäre für Cromwell deutlich zu alt gewesen.

Ha! "Stammsprecher spricht Gegenpart" - so in der Art zumindest.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.065

16.08.2018 22:36
#85 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Apropos: Das lässt sich so entfernt auch für seinen Gastauftritt aktuell in SUCCESSION sagen: Brian Cox, mir v.a. bekannt durch TÖDLICHE WEIHNACHTEN mit Jochen Striebeck, hat dort Erich Ludwig, Striebeck selbst spricht Cromwell.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

SFC



Beiträge: 1.212

26.12.2018 10:17
#86 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Counterpart: Jochen Schröder.

Damit hätte ich gar nicht gerechnet, ihn noch mal in einer brandneuen Synchro zu hören. Klingt mit seinen fast 92 Jahren immer noch frisch und passt auch wie kein anderer auf Cromwell.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.182

26.12.2018 12:11
#87 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Wow! Respekt an Schröder und die Verantwortlichen.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Moviefreak


Beiträge: 442

27.12.2018 11:09
#88 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Ja, das ist großartig! Die Riege der arbeitenden Ü-90 ist ja erstaunlich groß (d.h. arbeitet Lothar Blumhagen noch? 2018 gibt's noch keinen Eintrag. Aber ich hoffe doch sehr).

weyn


Beiträge: 1.780

28.12.2018 15:02
#89 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Halt and Catch Fire: Reinhard Kuhnert

Griz


Beiträge: 23.010

11.02.2019 20:55
#90 RE: James Cromwell Zitat · antworten

Die Küste der Ganoven (1975) [1x04]:                               ?

> Friedrich G. Beckhaus

GG

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor