Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 8.758 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

11.03.2009 17:27
Serienführer: Melrose Place (USA 2009-2010) Zitat · antworten

Melrose Place




Katie Cassidy Ella Simms Stephanie Kellner
Ashlee Simpson-Wentz Violet Foster Andrea Wick
Colin Egglesfield Auggie Kirkpatrick Patrick Schröder
Michael Rady Jonah Miller Hubertus von Lerchenfeld
Jessica Lucas Riley Richmond Angela Wiederhut
Stephanie Jacobsen Lauren Yung Anke Kortemeier
Shaun Sipos David Breck Julian Manuel
Laura Leighton Sydney Andrews Solveig Duda
Thomas Calabro Dr. Michael Mancini Ole Pfennig
weitere:
Heather Locklear Amanda Woodward Katrin Fröhlich
Nicholas Gonzalez Det. James Rodriguez Stefan Günther
Victor Webster Caleb Brewer Torben Liebrecht
Nick Zano Drew Pragin ?
Kelly Carlson Wendi Mattison ?
Josie Bissett Jane Andrews ?
Daphne Zuniga Jo Reynolds Martina Duncker
Jenna Dewan Kendra Wilson ?
Nicholas Gonzalez Det. James Rodriguez Stefan Günther
Brooke Burns Vanessa Mancini Christine Stichler[ab 1x02]
? [in 1x01]
Dimitri Lekkos Chefkoch Marcello Martin Halm

DEUTSCHE BEARBEITUNG: BAVARIA SYNCHRON
DIALOGBUCH: JULIA HAACKE
SYNCHRONREGIE: SOLVEIG DUDA



Nachdem TheCW ja auch "BH 90210" reloaded hat, passiert das selbe nun mit Melrose Place. Da die Originalserie ebenfalls eine Münchner Synchro hatte, kann man davon ausgehen, wenn die Serie zu uns kommen sollte, dass auch hier wieder eine Münchner Besetzung eintreten könnte. (Dennoch habe ich Berliner Alternativen dazu geschrieben). Erstmal sind nur 3 Darsteller bekannt, aber mit der Zeit werden es sicherlich mehr und dann werden sie auch ergänzt.

*Man steht derzeit in Verhandlungen, dass auch Heather Locklear für einen Gastauftritt zurückkehrt und wenn es klappen sollte, dann wäre ich natürlich wieder für Katrin Fröhlich.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Dylan



Beiträge: 14.247

11.03.2009 18:18
#2 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten
Es ist noch gar nicht gesagt, dass das Projekt wirklich in Serie geht . Daher würd ich noch nicht zu euphorisch sein, bezüglich einer Neuauflage...


Ansonsten sollte Katrin Fröhlich auch für Berlin möglich sein. Daran müsste es wohl nicht scheitern, aber wenn noch andere alte Rollen auftauchen sollten, sähe es wohl schon anders aus. Daher wäre München schon schön.

Btw. Cathleen Gawlich erscheint mir trotz der Supernatural-Besetzung zu alt für Katie Cassidy.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

11.03.2009 18:24
#3 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Es ist noch gar nicht gesagt, dass das Projekt wirklich in Serie geht . Daher würd ich noch nicht zu euphorisch sein, dass die Serie wirklich kommt...


Ich denke und rechne schon damit, dass die Serie mindestens eine Staffel lang laufen wird. Das () Smiley hättest du dir aber sparen können.

In Antwort auf:
Btw. Cathleen Gawlich erscheint mir trotz der Supernatural-Besetzung zu alt für Katie Cassidy.


Ich würde sagen, dass hängt davon ab wie die Rolle angelegt ist. Und ich finde nicht, dass die Besetzung zu alt klingt. Cathlen Gawlich ist sehr wandelbar und passt, wie ich finde, sogar sehr gu zu ihr.
mooniz



Beiträge: 7.091

11.03.2009 18:35
#4 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Es ist noch gar nicht gesagt, dass das Projekt wirklich in Serie geht . Daher würd ich noch nicht zu euphorisch sein, bezüglich einer Neuauflage...

die produzenten casten doch wie verrückt, also wird mit sicherheit ein pilot gefilmt.

wenn sie tatsächlich besetzt werden, sind katrin fröhlich und maria koschny ja wohl pflicht! da führt kein weg dran vorbei!
ashlee simpson hat eine ziemlich rauchige stimme. da wäre ich dann eher für anja stadlober.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

11.03.2009 18:40
#5 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
ashlee simpson hat eine ziemlich rauchige stimme. da wäre ich dann eher für anja stadlober.


Stimmt, das wäre auch eine denkbare Besetzung. Oder auch gleich Anne Helm. Esra Vural habe ich einfach auch mit aufgeführt, weil ich die Besetzung einfach aus "Eine himmlische Familie" kenne und auch mochte.

Dylan



Beiträge: 14.247

11.03.2009 18:48
#6 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von mooniz

die produzenten casten doch wie verrückt, also wird mit sicherheit ein pilot gefilmt.

ja und?

Sollte der Pilot nicht bei CW ankommen und die Verantwortlichen dem Projekt keine Season spendieren, verschwindet der Pilot im Giftschrank und wird nie offiziell ausgestrahlt.
Sollte nach dem Piloten Schluss sein, ist eine Synchro ausgeschlossen.


In Antwort auf:
wenn sie tatsächlich besetzt werden, sind katrin fröhlich und maria koschny ja wohl pflicht! da führt kein weg dran vorbei!

Bei einer Münchner Synchro würde ich nicht mit Maria Koschny rechen. Evtl. Maren Rainer.

Ist aber wie gesagt eh alles nur Zukunftsmusik und noch ist Barton nichtmal offiziell bestätigt .

mooniz



Beiträge: 7.091

15.03.2009 16:39
#7 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

mischa barton ist nicht dabei, wenn man dem artikel glauben kann.
dafür hat sie eine rolle in einer anderen serie bekommen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Dylan



Beiträge: 14.247

20.05.2009 12:41
#8 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Da die Serie nun tatsächlich produziert wird, poste ich auch mal eine Liste :


Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Katie Cassidy Ella Simms Leoni Kristin Oeffinger (Unbekannter Anrufer)
Colin Egglesfield Auggie Kirkpatrick Patrick Schröder
Stephanie Jacobsen Lauren Yung Laura Maire
Jessica Lucas Riley Richmond Angela Wiederhut (90210)
Michael Rady Jonah Miller Stefan Günther
Ashlee Simpson-Wentz Violet Foster Farina Brock
Shaun Sipos David Breck Jan Panczak (Final Destination 2)
Special Guest Stars:
Laura Leighton Sydney Andrews Solveig Duda (Melrose Place, usw.)
Thomas Calabro Michael Mancini Ole Pfennig (Melrose Place, usw.)
Josie Bissett Jane Mancini Alexandra Ludwig (Melrose Place, usw.)
Daphne Zuniga Jo Reynolds Martina Duncker (Melrose Place, usw.)
Heather Locklear Amanda Woodward Katrin Fröhlich (Melrose Place, usw.)



Jessica Lucas spielt demnächst noch in einigen Folgen von 90210 mit. Mal schauen wen sie da hat. Wäre optimal, wenn man diese dann auch hier nehmen würde.

Bei Laura Leighton und Thomas Calabro hoffe ich natürlich auf ihre Stimmen aus dem Original Melrose Place . Solveig Duda und Ole Pfennig haben damals super gepasst und ich bin mir sicher, dass es auch heute noch gut passen wird .
Hoffentlich besetzen die Verantwortlichen die beiden dann auch, denn nur so sind es die uns vertrauten Charaktere .


Allgemein hoffe ich, dass man hier keinen der Sprecher besetzt, die schon in 90210 eine Hauptrolle sprechen. Das hat man damals in den 90ern bei den Originalen eigentlich sehr gut getrennt und ich hoffe, dass macht man auch hier. Auch um dem Problem eventueller Crossover vorzubeugen.


mooniz



Beiträge: 7.091

20.05.2009 13:39
#9 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Bei Laura Leighton und Thomas Colabro hoffe ich natürlich auf ihre Stimmen aus dem Original Melrose Place . Solveig Duda und Ole Pfennig haben damals super gepasst und ich bin mir sicher, dass es auch heute noch gut passen wird .
Hoffentlich besetzen die Verantwortlichen die beiden dann auch, denn nur so sind es die uns vertrauten Charaktere .

das kann man nur hoffen, aber falls die serie zu pro7 geht, sehe ich da schwarz, nach dem fiasko mit shannen doherty.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Dylan



Beiträge: 14.247

21.06.2009 20:54
#10 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Wie nun bekannt wurde, wird auch Josie Bissett als Jane wieder am Melrose Place auftauchen :
http://www.serienjunkies.de/news/melrose-place-22269.html


Da wäre Alexandra Ludwig ja wieder wünschenswert .


Dylan



Beiträge: 14.247

15.07.2009 15:29
#11 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Meine Lieblingsbewohnerin Jo Reynolds kehrt nun auch für mindestens zwei Folgen zurück :
http://www.wunschliste.de/news/5216


Martina Duncker war in Melrose Place grandios auf Daphne Zuniga. Hoffentlich wird sie dann auch
hier wieder besetzt .


mooniz



Beiträge: 7.091

10.09.2009 21:20
#12 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

ich habe die erste folge jetzt gesehen und für katie cassidy wären maria koschny oder marieke oeffinger
wohl besser geeignet. ashlee simpson muß auch eine 'härtere' stimme bekommen, so in die richtung anja stadlober.
ansonsten hat mir der pilot gut gefallen, nur daß jessica lucas da auf einmal auch mitspielt und dann noch einen
anderen charakter ist verwirrend, wenn man '90210' schon gesehen hat.
irgendwie gehören die serien ja zusammen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber, ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dylan



Beiträge: 14.247

22.09.2009 19:30
#13 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Und ein weiteres vertrautes Gesicht wird in der Serie auftauchen: Heather Locklear

http://www.serienjunkies.de/news/melrose-place-23306.html


Auch da kann es eigentlich nur eine geben : Katrin Fröhlich


scoob


Beiträge: 664

09.11.2009 16:54
#14 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

"Melrose Place" wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2010 beim neuen ProSiebenSat.1-Frauensender FEM TV starten.


Dylan



Beiträge: 14.247

09.11.2009 17:14
#15 RE: Melrose Place 2.0 (USA 2009) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von scoob
"Melrose Place" wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2010 beim neuen ProSiebenSat.1-Frauensender FEM TV starten.


Cool . Das sind mal tolle Nachrichten.


Jetzt muss die Synchro nur noch nach München gehen. Aber ich bin guter Dinge, bei 90210 hat es ja auch geklappt .

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz