Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 7.383 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.093

28.01.2010 15:59
#16 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Mir fällt keine andere aktuelle Free-TV Serie in der Primetime ein, wo man Kontinuität so krass ignoriert...



Also noch nie Criminal Minds geschaut?

Darüber hinaus muss ich zugeben, dass ich spontan keine Oliver Feld Regiearbeit bewusst kenne.


scoob


Beiträge: 651

28.01.2010 16:10
#17 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan

Zitat von scoob

Wieso? Was hast du denn gegen Oliver Feld?


Also ich finde schon, dass er in der Regel ganz passend besetzt.
Aber in Sachen Kontinuität ist das bei ihm doch einfach schrecklich . Diese durchgängige Ignoranz bei den Private Practice Gastrollen was Kontinuität betrifft, stört mich total. Die Serie läuft auf einem großen deutschen Free-TV Sender in der Primetime, am Geld sollte es also nicht liegen. Mir fällt keine andere aktuelle Free-TV Serie in der Primetime ein, wo man Kontinuität so krass ignoriert...




Das liegt aber sicherlich nicht ganz alleine an Oliver Feld. Wenn ProSieben die Kontinuität bei Gastrollen wichtig wäre, könnten sie schon genug Einfluss darauf nehmen. Es hängt auch immer ein wenig von der Synchronfirma ab (die Interopa ist jedoch für ausgezeichnete Synchronisationen bekannt, sodass jetzt bloß keine Missverständnisse aufkommen!). Auch ist Kontinuität nicht immer möglich, wenn zum Beispiel manche Sprecher verhindert sind oder erst ein paar Folgen zuvor eine Rolle gesprochen haben. Auf Ignoranz würde ich es daher nicht schieben, denn immmerhin hat man doch Elisabeth Günther aus München für eine Hauptrolle geholt.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.631

28.01.2010 16:19
#18 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von scoob
Auf Ignoranz würde ich es daher nicht schieben, denn immmerhin hat man doch Elisabeth Günther aus München für eine Hauptrolle geholt.



Du weißt selber, dass diese Besetzungsentscheidung bereits für den Back-Door-Piloten in GREY'S ANATOMY getroffen wurde, als Oliver Feld noch nicht beteiligt war.

Es stimmt schon, dass er seine ziemlich eigen(tümlich)en Besetzungsvorstellungen hat. Manchmal ist das gut, weil es Abwechslung bringt und einige Kontinuitäten-um-der-Kontinuität-willen aufbricht, manchmal einfach nur ärgerlich.
Unfair fand ich zum Beispiel, dass David Sutcliffe in PRIVATE PRACTICE unbedingt Matthias Rimpler werden musste. Er ist sicher ein toller Sprecher, dem ich den Aufstieg aus der Menge gönne, aber just dieser Schauspieler bedeutete nun einmal - zumal auch noch bei der gleichen Synchronfirma - in GILMORE GIRLS die wohl erste längerfristige größere Rolle außerhalb der Menge für Sebastian Jacob, der mMn auch hier wieder gepasst hätte. Da hätte man genauso gut damals sagen können: "So Oliver, jetzt hast du dich etabliert, nun bist du für uns, da nicht mehr neu, uninteressant geworden und wir wollen dich nie wieder auf Noah Wyle hören oder besetzen..."

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

scoob


Beiträge: 651

28.01.2010 16:23
#19 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von VanToby

Zitat von scoob
Auf Ignoranz würde ich es daher nicht schieben, denn immmerhin hat man doch Elisabeth Günther aus München für eine Hauptrolle geholt.


Du weißt selber, dass diese Besetzungsentscheidung bereits für den Back-Door-Piloten in GREY'S ANATOMY getroffen wurde, als Oliver Feld noch nicht beteiligt war.




Ich bezog das "man" auch auf die Interopa. Ich gebe aber zu, dass dies nicht eindeutig ersichtlich war.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.631

28.01.2010 16:24
#20 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Eben: An der Interopa liegt's *eher* nicht.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Acid


Beiträge: 2.064

28.01.2010 17:37
#21 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat
Zu Joseph Fiennes könnte ich mir Sascha Rotermund tatsächlich gut vorstellen.

Gruß,
Tobias



Wäre sogar ziemlich perfekt. Zuletzt hatte er ja Marcus Off, dem Rotermund vom Klang her auch sehr nahe kommt.

Laureus


Beiträge: 1.846

28.01.2010 17:42
#22 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Warum nicht gleich Marcus Off nehmen. Ist ja auch schon in Berlin verfügbar.


Siquerto


Beiträge: 1.078

28.01.2010 19:22
#23 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Für Fiennes muss Frank Schaff her.

Dylan



Beiträge: 10.444

11.02.2010 15:50
#24 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat
Joseph Fiennes Mark Benford Frank Schaff (Shakespeare in Love, usw.)


Frank Schaff
-> wie in Elizabeth, Shakespeare in Love, Duell, Leo, Killing Me Softly und Der Kaufmann von Venedig

Zitat
Sonya Walger Olivia Benford Melanie Hinze (Lost, usw.)


Melanie Hinze
-> wie in Lost, Numbers und Terminator: The Sarah Connor Chronicles

Zitat
John Cho Demetri Noh Julien Haggége (Star Trek)


Marcel Collé

Zitat
Zachary Knighton Bryce Varley Ozan Ünal (The Hitcher)


Sebastian Schulz

Zitat
Brian F. O'Byrne Aaron Stark Lutz Schnell (Tödliche Entscheidung)


Michael Iwannek

Zitat
Peyton List Nicole Julia Ziffer (Smallville)


Kaya Möller

Zitat
Christine Woods Janis Hawk Manja Doering


Sarah Riedel

Zitat
Courtney B. Vance Stanford Wedeck Dietmar Wunder (Criminal Intent)


Oliver Stritzel
-> wie in "Cookie's Fortune

Zitat
Jack Davenport Lloyd Simcoe -


Peter Flechtner
-> wie in Coupling und Radio Rock Revolution

Zitat
Dominic Monaghan Simon Tommy Morgenstern (Lost, usw.)


noch unbekannt

Quelle: serienjunkies.de



Danke ProSieben . Die Hauptbesetzung liest sich gar nicht so schlecht.

Ich freu mich so, dass es wieder Melanie Hinze auf Sonya Walger geworden ist und dann auch noch Frank Schaff auf Joseph Fiennes. Sehr gut.
Das es Julien Haggége oder Tobias Müller auf John Cho nicht geworden sind find ich schade. Positiv fällt mir in der Liste Sarah Riedel auf. Die hört man sonst eher selten in Serienhauptrollen.

Mal schauen, wie man bei den Gastrollen so besetzt hat...


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.368

11.02.2010 15:54
#25 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ja die Sprecherauswahl gefällt mir sehr gut, auch wenn die Serie wohl nicht über ihre erste Staffel hinaus kommen wird. (Nach dem Pilotfilm ist sie aber auch mehr als lahm geworden und ich habe die Serie für mich schon beendet)

Aber dennoch eine gute Auswahl.

mooniz



Beiträge: 7.091

11.02.2010 16:09
#26 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Kaya Möller wird mit 'Y' geschrieben.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber, ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

pewiha


Beiträge: 3.328

11.02.2010 18:43
#27 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Ja die Sprecherauswahl gefällt mir sehr gut, auch wenn die Serie wohl nicht über ihre erste Staffel hinaus kommen wird. (Nach dem Pilotfilm ist sie aber auch mehr als lahm geworden und ich habe die Serie für mich schon beendet)



Ich bin ja eher gespannt, ob sie bei Pro7 über die ersten Folgen hinauskommt.

Ich finde es nur schade, dass Courtney B. Vance nicht von Dietmar Wunder gesprochen wird. Stritzel klingt mir doch etwas zu hart.


Danke für eure Mithilfe.

Acid


Beiträge: 2.064

14.02.2010 20:22
#28 RE: FlashForward (USA, 2009-) Zitat · antworten
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.631

01.03.2010 22:26
#29 FlashForward - Folge 001 [1x01] "Blackout [Teil 1]" Zitat · antworten

Ich wage mal den Anfang:

1. "Blackout [Teil 1]" ("No More Good Days")
Mark Benford (Joseph Fiennes) Frank Schaff
Demetri Noh (John Cho) Marcel Collé
Lloyd Simcoe (Jack Davenport) Peter Flechtner
Dr. Bryce Varley (Zachary Knighton) Sebastian Schulz
Nicole Kirby (Peyton List) Kaya Möller
Aaron Stark (Brían F. O'Byrne) Michael Iwannek
Stanford Wedeck (Courtney B. Vance) Oliver Stritzel
Dr. Olivia Benford (Sonya Walger) Melanie Hinze
Janis Hawk (Christine Woods) Sarah Riedel

Fiona Banks (Alex Kingston) Peggy Sander
Agent Vreede (Barry Shabaka Henley) Axel Lutter
Al Gough (Lee Thompson Young) Tobias Nath
Alda Hertzog (Rachel Roberts) Natascha Geisler
Tracy Stark (Genevieve Cortese) ()

Charlie Benford (Lennon Wynn) [Kind]
Dylan Simcoe (Bryce Robinson) [Kind]
Dylan Simcoe #2 (Ryan Wynot) [Kind]
Joel (Blair Redford) Konrad Bösherz
Frau am Wagen (Kelly Galindo) Heike Beeck
Neurologe im TV (Loren Lester) Bernd Vollbrecht
TV-Moderator #1 (Ken Rudulph) Lothar Hinze
TV-Moderator #2 (Bill Lagattuta) Oliver Feld
TV-Moderator #3 (Ted Garcia) Gerrit Schmidt-Foß
Krankenschwester (Cynthia Addai-Robinson) Berenice Weichert
TV-Experte (Kent Shocknek) Ernst Meincke
Hector (Daniel Zacapa) Uwe Jellinek
Arabic Man #1 (Ammar Daraiseh) -(--)
Arabic Man #2 (Raj Maan) -(--)
Sanitäter #1 (Brandon P Bell) Christoph Banken [als Brandon Bell]
Sanitäter #2 (Peter Koch) - [als Pete Koch]
Asiate (Jim Lau) ?
Nervöse Frau (Chyna Layne) ?
Trucker (Cooper Huckabee) Andreas Müller
Junger Mann (Drake Kemper) Jeffrey Wipprecht
Älterer Mann (James Carraway) Manfred Petersen
Mann vor Fernseherladen (Derwin Jordan) Asad Schwarz

Stimme Radiosprecherin Antje von der Ahe
Zeichentrickfigur (Stimme) Gerald Schaale
Stimme Taxifahrer Andreas Müller
Plünderer im Hintergrund Jan Kurbjuweit
Stimme TV-Nachrichtensprecherin Silvia Mißbach
Stimme TV-Reporter Viktor Neumann
FBI-Agent (Seth MacFarlane) Jan Odle
Lautsprecherstimme Christoph Banken


Alex Kingston wurde auch in EMERGENCY ROOM u.a. von Peggy Sander gesprochen und
Seth MacFarlane wie als Stimme von Peter Griffin in FAMILY GUY von Jan Odle.

Ich kenne Joels Stimme, komme aber nicht drauf...

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
FF_1x01_Charlie.mp3
FF_1x01_Joel.mp3
FF_1x01_Asiate.mp3
FF_1x01_JungerMann_Frau_AlterMann.mp3
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.368

01.03.2010 22:29
#30 RE: FlashForward - Folge 001 [1x01] "Blackout [Teil 1]" Zitat · antworten

Joel ist Konrad Bösherz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz