Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 14.049 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Jerry



Beiträge: 9.332

20.07.2009 16:05
Jerry Lewis Zitat · antworten

Jerry Lewis
(* Joseph Levitch, geboren am 16. März 1926 in Newark, New Jersey)



Filme:

How to Smuggle a Hernia Across the Border (1949) ??? [als ???]
My Friend Irma (1949) ??? [als Seymour]
Irma, das unmögliche Mädchen (1950) Horst Gentzen [als Seymour]
Krach mit der Kompanie (1950) [1. Synchro] Horst Gentzen [als Pfc. Alvin Korwin]
Krach mit der Kompanie (1950) [2. Synchro] Jan-David Rönfeldt [als Pfc. Alvin Korwin]
That's My Boy (1951) ??? [als 'Junior' Jackson]
Seemann, pass auf! (1952) Horst Gentzen [als Melvin Jones]
Der Schrecken der 9. Division (1952) Horst Gentzen [als Hap Smith]
Der Weg nach Bali (1952) [stumm] [als Cameo]
Der Prügelknabe (1953) Horst Gentzen [als Theodore 'Ted' Rogers]
Starr vor Angst (1953) Horst Gentzen [als Myron Mertz]
Der Tolpatsch (1953) Horst Gentzen [als Harvey Miller Jr.]
Der tollkühne Jockey (1953) Horst Gentzen [als Virgil Yokum]
Patient mit Dachschaden (1954) Horst Gentzen [als Homer Flagg]
Im Zirkus der drei Manegen (1954) Horst Gentzen [als Jerome F. 'Jerry' Hotchkiss]
Der Gangsterschreck (1955) Horst Gentzen [als Wilbur Hoolick]
Der Agentenschreck (1955) Horst Gentzen [als Eugene Fullstack]
Wo Männer noch Männer sind (1956) Horst Gentzen [als Wade Kingsley Jr. / Wade Kingsley Sr.]
Alles um Anita (1956) Horst Gentzen [als Malcolm Smith]
Dümmer als die Polizei erlaubt (1957) Horst Gentzen [als Sidney L. Pythias]
Der Regimentstrottel (1957) Horst Gentzen [als Private Meredith C. Bixby]
Der Babysitter (1958) Horst Gentzen [als Clayton Poole]
Der Geisha-Boy (1958) Horst Gentzen [als Gilbert Wooley]
Keiner verlässt das Schiff (1959) Horst Gentzen [als John Paul Steckler I, IV & VII]
Li'l Abner (1959) ??? [als Itchy McRabbit]
Besuch auf einem kleinen Planeten (1960) Horst Gentzen [als Kreton]
Hallo, Page! (1960) Horst Gentzen [als Stanley / er selbst]
Aschenblödel (1960) Horst Gentzen [als Cinderfella]
Zu heiß gebadet (1961) Horst Gentzen [als Herbert H. Heebert / Mama Heebert]
Der Bürotrottel (1961) Horst Gentzen [als Morty S. Tashman]
Geld spielt keine Rolle (1962) Horst Gentzen [als Lester March]
Der verrückte Professor (1963) Horst Gentzen [als Professor Julius Kelp / Buddy Love / Baby Kelp]
Eine total, total verrückte Welt (1963) [stumm] [als Man who runs over hat]
Der Ladenhüter (1963) Horst Gentzen [als Norman Phiffier]
Die Heulboje (1964) Horst Gentzen [als Stanley Belt / Singers of the Trio]
Der Tölpel vom Dienst (1964) Horst Gentzen [als Jerome Littlefield]
Das Familienjuwel (1965) Horst Gentzen [als Willard Woodward / James Peyton / ...]
Rote Linie 7000 (1965) ??? [als Fahrer]
Boeing-Boeing (1965) Horst Gentzen [als Robert Reed]
Drei auf einer Couch (1966) Horst Gentzen [als Christopher Pride / Warren / ...]
Das Mondkalb (1966) Horst Gentzen [als Pete Mattemore]
Ein Froschmann an der Angel (1967) Gerd Duwner [als Gerald Clamson / Syd Valentine]
Der Spinner (1968) Gerd Duwner [als George Lester]
Jerry, der Herzpatient (1969) Gerd Duwner [als Peter J. Ingersoll / Fred Dobbs]
Die Pechvögel (1970) ??? [als Bandleader (Stimme)]
Wo bitte geht es hier zur Front? (1970) Horst Gentzen [als Brendan Byers III]
Der Sheriff (1970) Horst Sachtleben [als ???]
The Singing Filipina (1971) ??? [als ???]
The Day the Clown Cried (1972) ??? [als Helmut Doork]
Rascal Dazzle (1980) ??? [als Erzähler (Stimme)]
Alles in Handarbeit (1980) Eckart Dux [als Bo Hooper]
Slapstick (1982) Horst Gentzen [als Wilbur Swain / Caleb Swain]
King of Comedy (1983) Peer Augustinski [als Jerry Langford]
Immer auf die Kleinen (1983) Horst Gentzen [als Warren Nefron / Dr. Perks]
Jerry, der total beknackte Cop (1984) Joachim Kemmer [als Jerry Logan]
Jerry, der Privatdetektiv (1984) Norbert Gescher [als Clovis Blaireau]
Mein Kind darf nicht sterben (1987) Peter Niemeyer [als Dr. Bernard Abrams]
Cookie (1989) Hans-Werner Bussinger [als Arnold Ross]
Der letzte Komödiant (1992) Joachim Pukaß [als Gast]
Arizona Dream (1993) [1. Synchro] Jürgen Kluckert [als Leo Sweetie]
Arizona Dream (1993) [2. Synchro] Andreas von der Meden [als Leo Sweetie]
Funny Bones - Tödliche Scherze (1995) Jürgen Kluckert [als George Fawkes]
Silly Movie 2.0 (2004) ??? [als Flugzeugpassagier]
The Nutty Professor (2008) (Animationsfilm) ??? [als Professor Julius Kelp / Buddy Love (Stimme)]
Coco auf wilder Verfolgungsjagd (2009) (Cartoonfilm) ??? [als Stationsmeister (Stimme)]
Max Rose (2013) Am Drehen [als Max Rose]
Big Finish (2013) Preproduktion [als Chairman]

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Serien:

Welcome Aboard (1948-49) ??? [als ???]
The Red Skelton Show (1951-71) (20x01) ??? [als Magician's Assistant / Silent Spot]
Startime (1959-60) (1x02) ??? [als Joey Rabinowitz / Joey Robbins]
Ben Casey (1961-66) (4x22) ??? [als Dr. Dennis Green]
Hallo Jerry Lewis (1983) Uwe Friedrichsen [als Jerry Lewis]
Kampf gegen die Mafia (1987-90) Jürgen Thormann [als Eli Sternberg]
Die Simpsons (1989-) (Animationsserie) (15x01) Ivar Combrinck [als Professor John Frink Sr.]
Verrückt nach dir (1992-99) (1x17) Wolfgang Völz [als Freddy Statler]
Law & Order: New York (1999-) (8x04) Jürgen Kluckert [als Andrew Munch]

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Doku(s):

Der Clown (2015) Lutz Mackensy [als Jerry Lewis (Voice-Over)]


dlh


Beiträge: 11.684

20.07.2009 16:10
#2 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Verrückt nach dir: Wolfgang Völz


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.570

20.07.2009 18:31
#3 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

DIE SIMPSONS 314 [15x01]: Ivar Combrinck

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Pete


Beiträge: 2.799

21.07.2009 20:19
#4 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Wie bitte??? Ich wußte gar nicht, dass Jerry auch in "Eine total, total verrückte Welt mitgespielt" hat und ich hab den Film bestimmt schon mehrfach gesehen!

Sehr, sehr ärgerlich, dass man "Krach mit der Kompanie" mit einer anderen Stimme auf ihn neusynchronisieren ließ, und das wo er doch dort vorher auch noch "seinen" Horst Gentzen hatte!

Ich glaube ich kenne auch ein paar Filme mit ihm noch nicht: So sagt mir neben seinen allerersten Filmen z. B. ich glaube "Ich bin noch zu haben" (1961) nichts! Ich meine, dass ich "Besuch auf einem kleinen Planeten" schon mal gesehen habe. Auch die anderen Filme, bei denen der Sprecher noch ein Rätsel ist, kenne ich wahrscheinlich nicht: "L´lil Abner" und "Rote Linie 7000". "Silent Treatment", obwohl stumm ist mir auch kein Begriff!

Außer dem "Wo, bitte geht´s zur Front". kenne ich auch die 70er-Filme von Lewis nicht (nebst ich denke "Der Sheriff" mit Horst Sachtleben auf ihn), ob der Rest dieses Jahrzehnts überhaupt synchronisiert worden ist, ist sowieso wohl noch unsicher, von denen der 80er ein paar wenige (von "Mein Kind darf nicht sterben" sah ich sogar mal den Anfang; ich weiß aber leider nicht mehr den Sprecher, aber er war bekannt), aber die waren eh schwächer, die der 90er sind ebenfalls an mir vorbeigegangen und die Serien bei denen er auf auftritt, habe ich mit Ausnahme der Simpsons nie gesehen. Auch überrascht es mich, dass er bei "Allein gegen die Mafia" mitspielte, obwohl ich mich dafür eh nie interessierte und außerdem damals sehr jung war.

Interessant, dass er noch einen aktuellen Film als "Der verrückte Professor" drehte und noch plant!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Werner B.


Beiträge: 218

21.07.2009 20:50
#5 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Ich glaube, die Serie heißt:"Kampf gegen die Mafia"

Gruß
Werner

Laureus


Beiträge: 1.846

21.07.2009 21:03
#6 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von Pete
Interessant, dass er noch einen aktuellen Film als "Der verrückte Professor" drehte und noch plant!Gruß Pete
Dabei handelt es sich, wenn man IMDB genauer betrachtet (und hier in der Liste verschweigt wird) um einen Animationsfilm auf DVD.


Jerry



Beiträge: 9.332

22.07.2009 01:15
#7 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Zitat von Pete
Interessant, dass er noch einen aktuellen Film als "Der verrückte Professor" drehte und noch plant!Gruß Pete
Dabei handelt es sich, wenn man IMDB genauer betrachtet (und hier in der Liste verschweigt wird) um einen Animationsfilm auf DVD.


Entschuldigung, aber wie sollte ich das wissen?

Zitat von Werner B.
Ich glaube, die Serie heißt:"Kampf gegen die Mafia"
Gruß
Werner


Ja, stimmt. Hab mich vertan.


PeeWee


Beiträge: 1.643

22.07.2009 09:50
#8 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Irgendwie scheint hier außer mir niemand zu glauben, daß es die Serie gab:

Hallo Jerry Lewis (83) Uwe Friedrichsen

Frank Brenner



Beiträge: 9.004

24.07.2009 18:13
#9 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Hallo Jerry,

Eine total, total verrückte Welt (1963) stumm [als Man who runs over hat]
Cookie (1989) Hans-Werner Bussinger [als Arnold Ross]


Gruß,

Frank

guenter19650


Beiträge: 87

24.07.2009 19:51
#10 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Hallo.

Die Sendung "Hallo, Jerry Lewis" war eine mehrteilige Dokumentation über Jerry Lewis. Sie
lief soweit ich mich erinnern kann um 1987/88 in der ARD nachmittags.
Es gab darin (neusynchronisierte) Szenen mit Charles Brauer auf Jerry Lewis
(da Horst Gentzen bereits verstorben war) aus der legendären "Colgate Comedy Hour",
die von 1950-1955 im amerikanischen TV lief.Leider wurde sie nur einmal ausgestrahlt.
Ich hatte eigentlich Uwe Friedrichsen als Sprecher für Jerry Lewis in dieser Doku in Erinnerung.

Beste Grüsse

Günter

Markus


Beiträge: 2.206

19.02.2010 21:15
#11 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

In Foren und bei amazon beschweren sich Leute, dass bei der DVD vom "verrückten Professor" die deutsche Synchro 2mal ins Englische wechselt. Wer hat die Scheibe (Erstauflage oder Special Edition) und kann das bestätigen?

Falls es stimmt, handelt es sich um eine Kürzung in der deutschen Fassung oder um eine unvollständige Tonspur?
Bei Unklarheiten bitte Stellen nennen; ich habe eine TV-Aufnahme zum Vergleich.

Gruß
Markus

Jerry



Beiträge: 9.332

19.02.2010 21:20
#12 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von Markus
In Foren und bei amazon beschweren sich Leute, dass bei der DVD vom "verrückten Professor" die deutsche Synchro 2mal ins Englische wechselt. Wer hat die Scheibe (Erstauflage oder Special Edition) und kann das bestätigen?

Also, ich kann es bestätigen. Ich hab die Special Edition.

Markus


Beiträge: 2.206

19.02.2010 21:39
#13 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Danke für die Bestätigung.
Und weißt du (siehe die Fragen oben), warum?

Gruß
Markus

Jerry



Beiträge: 9.332

19.02.2010 21:45
#14 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von Markus
Danke für die Bestätigung.

Bitte sehr.

Zitat von Markus
Und weißt du (siehe die Fragen oben), warum?

Ich nehme an, dass es daran liegt, dass es eine unvollständige Tonspur ist. Aber ich bin mir nicht sicher. Vielleicht weiß jemand anders was genaueres.

Markus


Beiträge: 2.206

19.02.2010 22:01
#15 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Wenn du mir die fehlenden Stellen angibst, vergleiche ich mit der TV-Aufnahme.

Gruß
Markus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
John Cho »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor