Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 13.989 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Frankie DO


Beiträge: 518

16.03.2016 17:46
#46 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Heute feiert Jerry Lewis seinen 90sten.
Alles Gute und das er uns noch lange erhalten bleibt.

Jerry



Beiträge: 9.332

16.03.2016 17:50
#47 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Das unterzeichne ich so! :)

Frank Brenner



Beiträge: 8.964

21.07.2016 18:43
#48 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Trumbo (2015): Sven Plate (by Mein Name ist Hase) [als er selbst (Archivmaterial)]


Gruß,

Frank

dlh


Beiträge: 11.570

04.08.2016 15:45
#49 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

"The Trust" (2016) -> m.E. Achim Schülke


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Wilkins


Beiträge: 2.780

04.08.2016 15:56
#50 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Jep.

Geppo


Beiträge: 88

20.08.2017 20:16
#51 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

"The King of Comedy" Jerry Lewis ist heute gestorben!

Hatte vor Kurzem erst seinen letzten Film "Max Rose" gesehen. Darin wurde er von Uli Krohm gesprochen und ich habe mich geärgert, warum man verpasst hat, jemanden wie Eckart Dux zu besetzen.


John Connor



Beiträge: 4.883

20.08.2017 21:01
#52 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Erstaunlicherweise hat die tagesschau einen Ausschnitt aus einer Kino-Synchronfassung gezeigt, wo man Miedel für Dean Martin und Gentzen für Jerry Lewis hört (ging aber zu schnell, um den Film zu identifizieren) - sonst zeigen sie ja meist englischsprachiges Agenturmaterial.

berti


Beiträge: 15.108

21.08.2017 08:33
#53 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #52
Erstaunlicherweise hat die tagesschau einen Ausschnitt aus einer Kino-Synchronfassung gezeigt, wo man Miedel für Dean Martin und Gentzen für Jerry Lewis hört (ging aber zu schnell, um den Film zu identifizieren) - sonst zeigen sie ja meist englischsprachiges Agenturmaterial.

Ab und an scheint das dort vorzukommen: ich erinnere mich noch, dass bei einem Nachruf auf Alec Guinness auch ein Ausschnitt aus der deutschen Fassung von "Ladykillers" gezeigt wurde.
Vielleicht setzt man (auch) deshalb auf O-Ton, um Verwirrung zu vermeiden, falls man Szenen aus mehreren Filmen zeigt, in denen unterschiedliche Stimmen zu hören sind?


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.166

21.08.2017 08:38
#54 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Ich denke, es wird immer das Material genommen, das am schnellsten greifbar ist - im Fall von "Ladykillers" dürfte an eine simple DVD am schnellsten ranzukommen sein, vielleicht auch beim Lewis-Martin-Film.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.108

21.08.2017 08:43
#55 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #54
im Fall von "Ladykillers" dürfte an eine simple DVD am schnellsten ranzukommen sein

In diesem Fall war es wohl eher ARD-Material, da der Film früher öfter in den Dritten Programmen lief.
Die älteste deutsche DVD-Auflage, die bei OFDB verzeichnet ist, stammt nämlich von 2005 - fünf Jahre nach Guinness´ Tod.

Frankie DO


Beiträge: 518

21.08.2017 09:32
#56 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Wieder ein ganz großer der uns verlassen hat. Immerhin ein stolzes Alter.
Dean wartet jetzt da oben mit einer Flasche Whiskey.
Dickes R.I.P.

mrmisery



Beiträge: 175

21.08.2017 21:54
#57 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #52
Erstaunlicherweise hat die tagesschau einen Ausschnitt aus einer Kino-Synchronfassung gezeigt, wo man Miedel für Dean Martin und Gentzen für Jerry Lewis hört (ging aber zu schnell, um den Film zu identifizieren) - sonst zeigen sie ja meist englischsprachiges Agenturmaterial.
Hatte den Ausschnitt auch mitbekommen und gerätselt, aus welchem Film es denn stammen könnte. "Komisch" fand ich die schlechte Bildqualität (grieseliges Schwarz-Weiß) und der nicht ganz dazu passende (saubere) Synchron-Ton: Es war eine Szene aus Alles um Anita (Hollywood or bust) - Martin und Lewis' letzter gemeinsamen Film und der ist eigentlich in Farbe. Warum die ARD ausgerechnet auf einen so seltsamen Ausschnitt zurückgreifen musste, ist mir schleierhaft. Zeit genug werden sie gehabt haben, es ist ja kein Geheimnis, dass man für größere Persönlichkeiten fix und fertige Nachrufe in den Schubladen aufbewahrt...

Für mich ist da gestern einer der ganz Großen des 20ten Jahrhunderts von der Bühne gegangen. Er hat mich schon als Kind unzählige Male zum Lachen gebracht - noch heute sehe ich seine Filme wie "Zu heiß gebadet", "Das Familienjuwel" oder "Geisha Boy" immer wieder gerne. Sicher hat auch Horst Gentzen zu seiner Popularität hierzulande beigetragen.


guenter19650


Beiträge: 87

22.08.2017 02:46
#58 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Wo kann man denn eine deutsche Fassung von "Max Rose" sehen? Gibt es davon schon eine DVD? Hätte nicht mal gedacht, daß dieser Film nun doch fürs deutschsprachige Publikum aufbereitet wird.

Geppo


Beiträge: 88

22.08.2017 15:40
#59 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von guenter19650 im Beitrag #58
Wo kann man denn eine deutsche Fassung von "Max Rose" sehen? Gibt es davon schon eine DVD? Hätte nicht mal gedacht, daß dieser Film nun doch fürs deutschsprachige Publikum aufbereitet wird.


VoD Netflix

John Connor



Beiträge: 4.883

23.08.2017 21:30
#60 RE: Jerry Lewis Zitat · antworten

Zitat von mrmisery im Beitrag #57
Hatte den Ausschnitt auch mitbekommen und gerätselt, aus welchem Film es denn stammen könnte. "Komisch" fand ich die schlechte Bildqualität (grieseliges Schwarz-Weiß) und der nicht ganz dazu passende (saubere) Synchron-Ton: Es war eine Szene aus Alles um Anita (Hollywood or bust) - Martin und Lewis' letzter gemeinsamen Film und der ist eigentlich in Farbe.


Aaah, sehr gut - danke für die Klärung! Ich hatte auch schon den Verdacht, dass es keiner der sw-Filme mit Miedel sein würde (nachdem ich mich durch einige im Schnelldurchlauf durchgezappt hatte, wie z.B. DER TOLPATSCH) und er wohl im Film-Milieu spielen müsste (angesichts der Wand-Beschilderungen).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
John Cho »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor