Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 5.185 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Cyfer



Beiträge: 1.360

08.08.2010 22:07
#31 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Zitat von schakal

Zitat von Cyfer
Das Ergebniss finde ich persöhnlich, [...] einfach nur bescheiden.

Das ist noch seeeeehr nett und höflich ausgedrückt.




Ich möchte ja schließlich den guten Ton wahren. Ein solcher ist heutzutage nur noch in sehr wenigen Foren vorhanden.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

08.08.2010 22:16
#32 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Ich möchte ja schließlich den guten Ton wahren. Ein solcher ist heutzutage nur noch in sehr wenigen Foren vorhanden.

Und damit gehe ich mit Dir auch d'accord. Das sollten wir hier auch weiter wahren. Nur wenn man aber über das Ergebnis spricht, könnte man den guten Ton schon mal leicht verlieren.

Acid


Beiträge: 2.064

08.08.2010 23:30
#33 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Urbschat-Mingues, Kluckert und DSF in den tragenden Hauptrollen, die letzten beiden dann auch noch "kontinuitätsbrechend"...die Synchro trieft ja nur so vor berliner Überpräsenz. Und wenn schon Kluckert, dann bitte auf Chiwetel Ejiofor, der hat ihn zumindest vorher schon in größeren Filmen gesprochen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2010 08:29
#34 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

DSF passt NULL und Kluckert nervt mich langsam ...

weyn


Beiträge: 2.016

09.08.2010 13:25
#35 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Naja, DSF ist mal wieder so 'ne notdürftige Besetzung. Hätte mir wennschon Thomas Nero Wolff gewünscht

matthias2009


Beiträge: 458

09.08.2010 15:19
#36 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

TNW = zu reif, dann doch lieber DSF, das passt!

weyn


Beiträge: 2.016

09.08.2010 19:31
#37 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Ich finde wiederum, dass DSF ein wenig zu jung für Chiwetel Ejiofor klingt (liegt vielleicht auch einfach am Trailer, in dem er irgendwie sehr schnell und hoch angesetzt spricht). TNW liegt stimmlich näher bei Tobias Kluckert, welchen ich mir für Ejiofor gewünscht hätte.

Wieder so ein Paradoxon: Kluckert wird für die Schauspieler, auf denen er sich eig. ziemlich gut etablieren könnte (stimmlich gesehen) wieder ausgetauscht und stattdessen auf andere besetzt, welche zum Teil schon recht passende Stammsprecher haben.

Voiceman


Beiträge: 62

11.08.2010 17:08
#38 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Ist verdammt noch mal bedauerlich, obwohl Tobias sein bestes gibt. Auf Liev Schreiber passt er einfach nicht.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2010 11:26
#39 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Kluckert ist ein super Sprecher (besser als die meisten anderen Leute in seiner Liga), der durch seine Überpräsenz leider zugrunde gerichtet wird. Wenn das so weiter geht, hat der Marquis am Ende seiner Karriere locker überholt. Der spricht halt WIRKLICH in so gut wie jeder Berliner Synchro einigermaßen großen Kalibers mit (er hat allein bis jetzt schon 346 Einträge in der Synchronkartei und somit nur noch 118 weniger, als sein eigener Vater!).
Komischerweise spricht er jedoch in den seltensten Fällen für jemanden aus wirklichen Kontinuitätsgründen. Man kann gerade mal bei sechs Sprechern überhaupt von wirklicher Kontinuität reden und endgültig etabliert wirkt er dabei eigentlich nur bei den ersten beiden: Seth Rogen, Gerard Butler, Bradley Cooper, Terry Crews, Tyrese Gibson und Jason Bateman.
Man sollte die letzteren drei streichen und Kluckert auch ansonsten mal eine vorläufige Auszeit gönnen.
Für Rogen ist er perfekt, Cooper passt da als absoluter Kontrapart super daneben und für Butler ist er auch gut, wobei bei einem Kluckert da für den Dritten mehr Variation ginge, als von Cooper auf Butler. Vielleicht doch eher Crews oder Gibson statt Butler oder halt Ejiofor (für den ich ihn im Trailer sehr sympathisch fand)?!
Ich würde als "3. Kluckert" neben Rogen und Cooper mal eher Tom Hardy in's Spiel bringen, der mit seiner nuancierten Schauspielweise doch nochmal ein deutlicher Stil-Bruch gegenüber den anderen beiden ist und mit Kluckert in "Inception" phänomenal funktionierte. Mit dem neben Rogen und Cooper ließe sich über drei Leute ein wahnsinnig breites Spektrum auffächern.

DSF klingt unerträglich steril. Typisches modernes Synchro-Mainstream-Gedudel im schlechtesten Sinne. Dass Kluckert auf Schreiber, trotz seiner Omnipräsenz und der Zerstörung einer wirklich originellen Kontinuität, daneben noch vergleichsweise gut aussieht, ist bezeichnend.

Schlitzi


Beiträge: 1.773

12.08.2010 14:34
#40 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Auf Butler könnte man z.B. wieder Nicolas Böll nehmen, der mit in Timeline super gefallen hat.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2010 09:53
#41 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Könnte man, aber Kluckert passt besser zum rauhbeinigen Charme von Butler. Gefällt mir besser.

Acid


Beiträge: 2.064

18.08.2010 21:51
#42 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Hab gerade erst zufällig mitbekommen, dass August Diehl in dem Film mitspielt. Ob er sich selbst synchronisiert? Wäre gerade in einer berliner Synchro ja naheliegend.

lysander


Beiträge: 1.109

20.08.2010 23:54
#43 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

wieder kein Kröger auf Liev Schreiber... was für eine derbe Enttäuschung! Tobias Kluckert ist ein Topsprecher... aber in den aktuellen Kinofilmen hört man ihn leider zu oft...

pewiha


Beiträge: 3.354

21.08.2010 07:27
#44 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

Zitat von lysander
wieder kein Kröger auf Liev Schreiber... was für eine derbe Enttäuschung! Tobias Kluckert ist ein Topsprecher... aber in den aktuellen Kinofilmen hört man ihn leider zu oft...



Ist doch schon länger bekannt.

weyn


Beiträge: 2.016

21.08.2010 10:26
#45 RE: Salt (2010) Zitat · antworten

August Diehl spielt Mike, einen Arachnologen und Salts Ehemann.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz