Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.793 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
dlh


Beiträge: 13.774

27.08.2010 13:18
#16 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Zitat von dlh
EDIT: Was mir gerade auffällt: Im nächsten Film können wir uns wieder auf Staudinger freuen Bei Ferrell wird ja fleißig rotiert - Bierstedt, Büschken, Staudinger, Bierstedt,...


In der DVD-Premiere "The Goods" ist es tatsächlich wieder Staudinger. Kann es sein, dass er im Moment hauptsächlich in DVD-Premieren besetzt wird, in Ferrells Kinofilmen aber nicht? Kennt da jemand den Grund?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Acid


Beiträge: 2.064

27.08.2010 15:52
#17 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Zitat von dlh
Kann es sein, dass er im Moment hauptsächlich in DVD-Premieren besetzt wird, in Ferrells Kinofilmen aber nicht? Kennt da jemand den Grund?



Dies sind allerdings nur deutsche DTV-Filme, in den USA sind diese glaube ich alle in den Kinos gelaufen. Passiert ja hierzulande immer öfter, wahrscheinlich ist bei manchen Filmen (abgesehen von Blockbustern natürlich) ein Kinostart im Vergleich zum DVD/Blu-Ray-Geschäft immer unrentabler. Vor allem natürlich wenn die Konkurrenz an den möglichen Startterminen zu groß ist.


Cyfer



Beiträge: 1.333

10.09.2010 16:17
#18 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Es gibt jetzt einen ersten Ausschnitt aus dem fertigen Film: Die Etwas Anderen Cops: exklusiver Ausschnitt


Mark Wahlberg - Oliver Mink
Will Ferrell - Uwe Büschken
Michael Keaton - Joachim Tennstedt
Ray Stevenson - Torsten Michaelis


Ich finde es wirklich klasse, dass sich Tosten Michaelis auf Ray Stevenson durchzusetzen scheint.


Cyfer



Beiträge: 1.333

10.09.2010 20:20
#19 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Auf Gamestar.de gibt es einen weiteren Ausschnitt aus dem Film, diesmal auch mit Eva Mendes: Die etwas anderen Cops - Exklusiv-Clip: Wer sind Sie?


Eva Mendes - Sandra Schwittau


mooniz



Beiträge: 7.091

10.09.2010 20:33
#20 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Ich finde es wirklich klasse, dass sich Tosten Michaelis auf Ray Stevenson durchzusetzen scheint.


finde ich auch klasse.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Acid


Beiträge: 2.064

10.09.2010 20:58
#21 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Es gibt jetzt einen ersten Ausschnitt aus dem fertigen Film: Die Etwas Anderen Cops: exklusiver Ausschnitt



Erkennt jemand Andy Buckley, den anderen Schauspieler in der Szene?

Blade


Beiträge: 299

11.09.2010 18:52
#22 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Klingt für mich ein wenig nach Klaus-Peter Grap.


Schweizer


Beiträge: 1.265

12.09.2010 02:30
#23 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Oh mann warum dieses Unding inzwischen alle möglichen englischen Ausdrücke zu übernehmen.
Als im Ausschnitt mit Eva Mendes kam "Das Essen war echt tricky" hab ich nur den Kopf geschüttelt.................
Ich meine andere haben selbst bei für mich wegen dem Alltagsgebrauch inzwischen eingebürgerten Anglizismen oder englischen Ausdrücken Probleme. Ich bin also da eigentlich nicht so kritisch wie viele hier.
Aber ich hab echt noch nie jemanden auf Deutsch in Bezug auf eine Sache sagen hören "Das war jetzt aber echt tricky"....UNFASSBAR!!

Cyfer



Beiträge: 1.333

13.09.2010 17:20
#24 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Es gibt nun insgesamt fast sechs Minuten Ausschnitte aus dem fertigen Film, darunter auch die beiden bereits bekannten. Die Etwas Anderen Cops: Ausschnitte


Samuel L. Jackson - Engelbert von Nordhausen
Dwayne 'The Rock' Johnson - Ingo Albrecht
Steve Coogan - Bernd Vollbrecht

Ich denke die Besetzungen sprechen für sich, es ist wirklich toll was hier für eine Sorgfalt an den Tag gelegt wurde. Jetzt muss nur noch der Film gut werden.


ElEf



Beiträge: 1.910

13.09.2010 18:02
#25 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Ich find das mit "tricky" nicht schlimm. Man kann es auch übertreiben.


weyn


Beiträge: 1.988

13.09.2010 18:14
#26 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Jeder, der mal eine Folge Popstars oder DSDS gesehen hat, findet diese Anglizismen halt voll tricky. Oder freaky, oder crazy, oder abgespaced etc.

Wie auch immer, ich geh jetzt 'ne Runde chillen


mooniz



Beiträge: 7.091

13.09.2010 20:08
#27 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Dwayne 'The Rock' Johnson - Ingo Albrecht


das ist ja super!!

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

13.09.2010 22:20
#28 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Na das ist doch alles wunderbärchen.

Sehr schöne Besetzungen und die Ausschnitte sind auch recht lustig.
Mink ist auch mal wieder sehr geil. Hoffentlich wird der komplette Film der Synchro und den bis jetzt gesehenen lustigen Ausschnitten im Ganzen auch gerecht?!

E.v.Nordhausens "Fresse"-Ausdruck wurde scheinbar noch mal eingesprochen. Richtig derb. Und einfach nur geil.
Wie gut, dass da keiner kam und daraus "Mund" oder "Klappe" machte.

Albrecht und EvN sind ein top Duo.

Das mit dem "tricky" hat mich auch gestört. Mich stört eh der inflationäre Einfluss der englischen Sprache in unserem deutschen Sprachgebrauch. Die Bahn will ja damit nun aufträumen.^^
Aber wenn man den Ausschnitt sieht, passt der Ausdruck halt recht gut zu Mendes' Charakter. Von daher. Gehts noch.


mooniz



Beiträge: 7.091

13.09.2010 22:44
#29 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

der eine schwarze cop im klassenzimmer war tim sander.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

13.09.2010 23:34
#30 RE: Die etwas anderen Cops (2010) Zitat · antworten

Stimmt, das wollte ich auch noch gepostet haben.
Erfreulich, dass Sander wieder öfters zu hören ist.
Und der andere, weiße Cop, ist Johannes Berenz.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz