Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.531 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Schweizer


Beiträge: 1.092

25.08.2010 12:34
#31 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Mich macht dieses ausbooten von Roland Hemmo richtig wütend.
Ja ich weiss, dass es heutzutage Gift ist wenn man sich quasi mit der Branche "anlegt". Aber es kann doch nicht sein, dass dann das Publikum völlig ignoriert wird und man Hemmo einfach überall ersetzt nach dem Motto "Deine Zeit ist vorbei Junge". Und bezüglich Publikum denkt man sich "Drauf geschissen. Hauptsache Störenfried Hemmo ist Weg vom Fenster". Das ist doch bekackt! Sorry für die Wortwahl. Aber sowas macht mich unglaublich wütend. Zumal Hemmo und co ja lediglich für nachvollziehbare Verbesserungen kämpfen.

Mücke
Beiträge:

25.08.2010 12:37
#32 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Tja. Mafia-ähnliche Methoden.
Mit Vetternwirtschaft ist das schon nicht mehr zu bezeichnen, was da teilweise passiert.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"...und dem Alten kannst du bestellen: In meinen Augen ist er ein Arschloch!"
Herbert Weicker für Ray Milland in "Die Frau aus zweiter Hand"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

25.08.2010 15:33
#33 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Schließlich würde auch niemand Jürgen Kluckert durch Erich Räuker ersetzen, was vom Bruch her bezüglich Stimmwärme und ähnlicher Sachen allerdings ein ähnlicher Fall wäre, den ich als Vergleichsbeispiel NICHT übertrieben finde...



Andererseits hat auch jemand Edgar Ott durch Jürgen Kluckert ersetzt, was nach deinen Kriterien ein ähnlicher Bruch ist.

Zitat von Mücke
Colm Meaney hatte letztens mit Frank Engelhardt schon eine gute Alternative



Frank Engelhardt, so sehr ich ihn auch sonst als Sprecher mag, fand ich für Colm Meaney ziemlich daneben, ebenso wie auch Randolf Kronberg damals sehr seltsam war. Da wäre ich *eher* noch wieder für Thomas Fritsch, der aber eigentlich zu edel war, oder Hartmut Neugebauer. Am liebsten wäre mir in München aber mal ein ruhigerer Ekkehardt Belle. Der wäre nicht zuviel und nicht zu wenig.

Die allerbeste Alternative zu Roland Hemmo für Colm Meaney bleibt aber der Berliner Jörg Döring.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

PeeWee


Beiträge: 1.381

25.08.2010 17:16
#34 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

"Mich macht dieses ausbooten von Roland Hemmo richtig wütend."
etc.

Ähm, verzeiht meine Unwissenheit, offensichtlich habe ich das Memo nicht bekommen, aber was hat Hemmo gemacht, um sich in der Branche unbeliebt zu machen? N Streik angezettelt wie seinerzeit Wolfgang "von ihm hört man leider auch nicht mehr so viel" Draeger?

Falls es hier schon irgendwo einen passenden Beitrag dazu gibt, bitte einfach den Link einbauen. Und, wenns irgendwie möglich wäre, ohne direkt aggressiv zu werden - das scheint hier im Forum ja derzeit sehr im Trend zu liegen.

Knew-King



Beiträge: 5.062

25.08.2010 17:20
#35 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Musste gerade mal googeln wer Colm Meaney ist, kenn ich, hat Hemmo noch nie gepasst. Ekki Belle wäre meine Wahl, kommt vom Gesicht und ist dem O-Ton sehr nahe.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

25.08.2010 17:41
#36 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

@PeeWee: Es wurde hier vor einiger Zeit angedeutet, Roland Hemmo werde aufgrund seiner offenbar rädelsführenden Aktivität im IVS in neuerer Zeit nur noch ungern besetzt.
Was damit genau gemeint sei (hohe Gage? Kampfansagen?) schien aber unklar, wie man überhaupt mit solchen zumeist doch unnachweisbaren Zusammenhängen vorsichtig sein sollte, vor allem wenn man nur die eine Seite kennt, und selbst die nur in den Grundzügen. Eher führen solche öffentlichen Behauptungen nämlich dazu, dass sich der angeprangerte Zustand noch verstärkt und Feindschaften erst (recht) geschürt werden.

Im Übrigen, so böse das auch klingen mag, hat niemand ein Recht, besetzt zu werden. Wenn ein Verleih einen Sprecher wirklich will und er verfügbar ist, wird er es auch. War hier offenbar nicht der Fall.

Gruß,
Tobias

@Keng-Kwin: Okay, halten wir fest und bestimmen: In Berlin künftig Döring, in München Ekki.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

PeeWee


Beiträge: 1.381

25.08.2010 18:53
#37 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Besten Dank für die Info, Toby!

Was Döring angeht... er ist stimmlich näher an Meaney als Hemmo, aber, hmm, wie formulier ich das mal, ohne daß sich jemand auf den Schlips getreten fühlt... ich find ich schauspielerisch (schausprecherisch?) nicht so dolle. Wirkte für mich bei Star Trek immer ein bißchen hölzern und nimmt damit dem durchaus guten Schauspieler Meaney was. Insofern war ich über Hemmo eigentlich sehr froh.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

25.08.2010 23:29
#38 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Ich sach ja: Ekki nehmen und gut is' :)

Ansonsten könnte ich mir noch den Hamberliner Eberhard Haar vorstellen, der auch anderwertig schon zur Hemmo-Alternative geworden ist.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

murphy


Beiträge: 2.361

15.10.2010 06:24
#39 RE: Get him to the Greek - Männertrip (USA, 2010) Zitat · antworten

Anscheinend gab es hier ein Missverständnis, das ich gern mal aufklären würde:
(und wem das zu lange dauert, bitte einfach weiterblättern)

Zitat von Mew Mew Boy 16
Ist die blonde Frau auf der Toilette eigentlich Kristen Bell? Wenn ja, dann hört man da Anja Rybiczka.

Nein.
Ja.



Denn:

Zitat von mooniz
nee, ist sie nicht.

... ist zutreffend, bezog sich aber allem Anschein nach allein auf die erste Frage, nicht auf die zweite.

Zitat
außerdem sagt sie doch gar nix.

Nun ja, im Film schon Und zwar leise im Off, kurz vor dem Umschnitt auf den Sarah Marshall Trailer.

Zitat
wie kannst du da erkennen, ob es anja rybiczka ist?

Weil Mew Mew eben schon ein "Oh ja!" genügt, um auf Anja Rybiczka zu kommen ...

Zitat von Mew Mew Boy 16
1. Weil man sie deutlich hören kann
2. Weil sie "oh ja" statt "oh oh oh" (wie im Original) stöhnt
3. Weil ein Unterschied zu der Stimme im Original festzustellen ist
Reicht das?

Falls nicht: Im Film stöhnt sie nicht nur "Oh ja, oh!", sondern spricht zuvor außerdem auch noch den kompletten Satz "Möchtest du mit mir ganz kurz aufs Klo?"
Nur eben nicht auf Kristen Bell (für die eine solche Szene vielleicht auch einen Tick zu heftig gewesen wäre), sondern auf der zwar ebenfalls blonden, m.E. jedoch nicht ansatzweise ähnlich hübschen Jessica Ellerby als "Club Girl in London".

Zitat von Donnie Darko
Hey, damit dürftest Du mit dem Forumskollegen "murphy" gleichauf liegen. Denn ich glaube, der erkennt Anja Rybiczka mittlerweile auch schon nach den ersten Atmern oder nach so einem Stöhnen.

Zuviel der Ehre Denn ganz soweit bin ich mit ihr leider noch nicht (meinen kurzzeitigen Aussetzer in HOT TUB habe ich noch immer nicht ganz verwunden), doch in diesem Fall hat spätestens nach ihrem "Möchtest du mit mir ..." mein Anja-Rybiczka-Detektor ausgeschlagen und die Sache war geritzt!

Zitat von Mew Mew Boy 16
Sie hat ja auch eine sehr markante Stimme.

Gibt es eigentlich für dich oder einen der anderen, die diese Formulierung gern verwenden, überhaupt jemanden mit einer nicht markanten Stimme?
Zumal das auffallend oft über Sprecher/innen geäußert wird, die derjenige zufällig super drauf hat, eher selten jedoch über solche, die derjenige nicht drauf hat ...

Zitat
Außerdem kenne ich die Stimme schon so lange, dass es sich einfach eingebrannt hat.

... was hier denke ich doch ausschlaggebender war, denn ganz so leicht ist Anja Rybiczka nun auch nicht "draufzuschaffen" – immerhin gibt es da noch Wicki Kalaitzi, und die beiden muss man erst mal auseinander halten. Daran arbeite ich noch (An dieser Stelle jetzt bitte keinen der dazu üblichen Proteste, sie würden meilenweit auseinander liegen, denn das tun sie definitiv nicht ...)

Passend zum Thema noch drei weitere Rollen, auf denen ich Anja Rybiczka zu hören meine, die aber (bis auf die 2.) aus den zuvor genannten Gründen durchaus noch mal gegengecheckt werden sollten:

1. Brooke Anderson   | Showbiz Tonight Host (bei 4:20)
2. (nicht identifiziert) | Airline Ticket Agent (bei 53:25)
3. Kelly Ann Buckman | Las Vegas Waitress (bei 59:50)


Nachfolgend die soweit es mir möglich war komplettierte Besetzung:

murphy


Beiträge: 2.361

15.10.2010 06:40
#40 Get Him to the Greek | Männertrip (2010) Zitat · antworten

 Jonah Hill         |  Aaron Green               |  Tobias Müller
Russell Brand | Aldous Snow | Julien Haggége
Rose Byrne | Jackie Q | Berenice Weichert
Lino Facioli | Naples | Jonas Frenz
Brooke Anderson | Showbiz Tonight Host | Anja Rybiczka ?
Lars Ulrich | Himself | Tobias Kluckert
Colm Meaney | Jonathan Snow | Axel Lutter
Elisabeth Moss | Daphne Binks | Corinna Dorenkamp
Aziz Ansari | Matty | Imtiaz Haque
Sean Combs | Sergio Roma | Florian Halm
Kali Hawk | Chantal | ? ("Einundzwanzig, Sir!" bei 10:20)
Nick Kroll | Kevin | Asad Schwarz
Brandon Johnson | Cell Phone Executive | Michael Iwannek
Karl Theobald | Duffy Servant Dude | Bernhard Völger
Dinah Stabb | Lena Snow | Nina Herting
Gee Sekweyama | Aldous' Mate in London | Dirk Müller (Zuordnung?)
Jamie Sives | Aldous' Mate in London | Dirk Müller (Zuordnung?)
Zoe Richards | Club Girl in London | ?
Jessica Ellerby | Club Girl in London | Anja Rybiczka
Kristen Bell | Sarah Marshall | ?
Meredith Vieira | Herself | Heike Schroetter +
David Auerbach | Today Show Stage Manager | Dirk Müller
? | JFK Airline Ticket Agent | Anja Rybiczka +
T.J. Miller | Brian the Concierge | Björn Schalla +
Stephanie Faracy | Wendy | ?
Kelly Ann Buckman | Las Vegas Waitress | Anja Rybiczka ?
Carla Gallo | Destiny | Julia Stoepel
Letztere hat in den diversen Seth Rogen/Jonah Hill- bzw. Judd Apatow/Nicholas Stoller-Filmen mit schöner Regelmäßigkeit die jeweils krassesten Parts ... ihre kleinen Spezialauftritte sind immer wieder ein Highlight und einfach nur Kult! Hier absolut göttlich besetzt mit Julia "Haaraoke" Stoepel

Unzugeordnet:
 ?                 |  NME Headline Reader        |  Dirk Müller +
? | Concert Trailer Voiceover | Dirk Müller +


"Streichel die Wand!!!"
- Florian Halm in MÄNNERTRIP

mooniz



Beiträge: 7.091

30.11.2010 23:10
#41 RE: Get Him to the Greek | Männertrip (2010) Zitat · antworten

wen hatte eigentlich Tom Felton in der einen kurzen szene? den gleichen sprecher wie in harry potter?
in der szene mit kristen bell kann man nicht erkennen wer sie da spricht. ist nur ganz kurz und wird von julien übersprochen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

dlh


Beiträge: 9.269

25.04.2011 21:22
#42 RE: Get Him to the Greek | Männertrip (2010) Zitat · antworten

Zitat von murphy
 Nick Kroll         |  Kevin                     |  Asad Schwarz +


Schwarz hatte auch noch einige andere Rollen im Film, auf Anhieb weiß ich aber nur noch: Ato Essandoh als Drummer mit dem "Afrika"-Gesicht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor