Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.816 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3
Alamar



Beiträge: 2.132

10.06.2019 15:50
#31 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Laut THQ Nordic handelt es sich bei dem Spiel um ein *Remake* und kein *Remaster*, d.h. wir brauchen einen neuen Timmy ... äh einen neuen Thread für das neue Spiel.

LaCroix


Beiträge: 480

20.08.2019 22:16
#32 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Das hätte ich jetzt nicht von THQ Nordic erwartet, aber sie benutzen nicht die damalige deutsche Synchro sondern sprechen es nochmal neu mit den heutigen deutschen Sprechern und Sprecherinnen ein.
Bei 2:00 wird das erwähnt.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 407

21.08.2019 20:14
#33 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

So muss das sein!
Hammer!
Nichts gegen den alten Cast, der gute Arbeit abgeliefert hat, aber bei SpongeBob dürfen es schon gerne die Originalstimmen sein.
Ich freue mich!

Alamar



Beiträge: 2.132

22.08.2019 02:03
#34 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #33
So muss das sein!
Hammer!
Nichts gegen den alten Cast, der gute Arbeit abgeliefert hat, aber bei SpongeBob dürfen es schon gerne die Originalstimmen sein.
Ich freue mich!


Naja, zumindest die aktuellen Originalstimmen. :(

Gastan


Beiträge: 13

22.08.2019 07:22
#35 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Ich habe Purple Lamp Studios auf ihrer offiziellen Seite per Nachricht gefragt, ob sie das Remake sowohl mit Fritz Rott als auch mit Marco Kröger für Patrick aufnehmen könnten und dem/der Spieler/in per DLC die Wahl lassen könnten, ob er/sie Marco Kröger im Spiel hören will oder standardmäßig Fritz Rott. Genauso habe ich sie gefragt, ob sie das gleiche mit Clancy Brown, dem englischen Synchronsprecher von Mr. Krabs aus der Serie machen könnten, der Mr. Krabs im Original wahrscheinlich aus zeitlichen Gründen nicht sprechen konnte, da er ihn im Spiel zum Film vom gleichen Studio gesprochen hat, und dem Spieler somit die Wahl lässt, ob er/sie den Ersatzsprecher, so wie er/sie aus dem Originalspiel kennt, hören will oder den bekannten Sprecher aus der Serie. Ich finde, so hätte eigentlich fast jeder Fan etwas davon, solange die DLCs kostenlos sind. Aber ich bin mir nicht sicher, ob THQ Nordic/Purple Lamp Studios dafür extra Geld ausgeben werden. Naja, die Nachricht war es trotzdem wert, sie geben ja sowieso schon extra Geld für eine deutsche Neusynchro aus.

websconan



Beiträge: 159

27.10.2019 18:48
#36 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Sowas machen die sicher nicht. Ich denke Viacom wird da mit in Kontakt stehen und die werden Fritz Rott lassen.

Gastan


Beiträge: 13

28.10.2019 15:44
#37 RE: SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom (2003) Zitat · antworten

Werden sie auch nicht, warum auch? Ich kann mich einfach nur nicht mit Fritz Rott als Patrick anfreunden. Das stört mich bis heute noch, dass das damals so dumm gelaufen ist, aber so ist das halt. Ich werde wohl keinen großen Einfluss darauf haben. Werde Rehydrated wahrscheinlich auch auf Englisch spielen, dann stört mich das nicht.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz