Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.231 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Brian Drummond


Beiträge: 2.322

18.09.2010 17:47
#16 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Na wenn die Optik eh jeden Fehler - egal wie groß oder klein - den eine Synchro machen kann kaschiert, dann darf ja ruhig an jeder Ecke etwas geschlampt werden, non? ;)


Slartibartfast



Beiträge: 4.959

19.09.2010 12:17
#17 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Das hat nun echt nichts mit "Fachjargon" zu tun. Wenn man sich im Spielverlauf ein Leben dazu verdient, hat man ein "Extraleben". Man hätte statt eines Lebens aber auch eine "Extrawaffe" oder einen "Extrangriff" bekommen können. Also ist es auch ein "Extraleben".
Beide Betonungen sind okay.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

19.09.2010 12:22
#18 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Ich habe jetzt länger darüber nachgedacht, bin mir aber ziemlich sicher, dass ich im Laufe meiner Konsolerozeit beide Ausdrücke verwendet habe. Alternativ aber auch "ein upp"

Slartibartfast



Beiträge: 4.959

19.09.2010 15:01
#19 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Pah - Konsolen...
Echte Gamer haben auf dem Commodore 64 angefangen!


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Brian Drummond


Beiträge: 2.322

19.09.2010 15:26
#20 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Ich mach euch mit meinem Atari 2600 platt. :P


weyn


Beiträge: 1.508

19.09.2010 17:53
#21 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Kurz Offtopic: Hat hier jemand 'nen N64? Meine ewigen Lieblingsgames sind Mario Kart, GoldenEye 007 und Vigilante 8 (falls das wer kennt) ^^

pewiha


Beiträge: 3.296

20.09.2010 20:09
#22 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Pah - Konsolen...
Echte Gamer haben auf dem Commodore 64 angefangen!



Zitat von Brian Drummond
Ich mach euch mit meinem Atari 2600 platt. :P



Quatsch, gibt nur ein gutes System: Neo Geo Es geht doch nichts, über nen eigenen Spieleautomaten im Kinderzimmer. Da könnte ihr die mickrigen Ur-PC Geräte in die Tonne kloppen.


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

dlh


Beiträge: 9.269

29.10.2010 20:25
#23 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Clifton Collins Jr. - Tobias Kluckert
Thomas Jane - Thomas Nero Wolff

Kann es sein, dass Bill Hader (als "The Voice") mehrere Sprecher hatte? Meine zumindest einmal Tobias Kluckert und einmal Bernd Vollbrecht als Erzählstimme erkannt zu haben.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Brian Drummond


Beiträge: 2.322

27.02.2011 20:51
#24 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Eigentlich ganz nette Synchro. Recht passend besetzt und gutes Schauspiel. ABER das Buch... Oh Himmel! Dinger wie "daten" oder "battlen" lasse ich mir noch gefallen, weil es einigermaßen zu den Figuren und deren "Slang" passt (wobei ich deutsche Begriffe schöner gefunden hätte). Doch Klötze wie "nicht wirklich" (sogar mehrmals) und "Schmerz im Arsch" sind nur eines: Falsches Deutsch, nein Moment, KEIN DEUTSCH! Bei so einer hochkarätigen Synchro hätte ich so einen - pardon - Scheiß nicht erwartet.

Ian


Beiträge: 164

28.02.2011 15:24
#25 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Ich muss dich enttäuschen, aber die Aussage "nicht wirklich" hat sich im Deutschen mittlerweile etabliert. Benutze ich auch sehr häufig umgangssprachlich und da bin ich bei weitem nicht der Einzige.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

28.02.2011 15:38
#26 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Du meinst mit Sicherheit "der Einzigste"

"Nicht wirklich" ist einfach eine Weiterentwicklung der Sprache, vielleicht sogar ursächlich im Synchrogewerbe als flachse "Not really" Übersetzung beheimatet.

berti


Beiträge: 13.374

28.02.2011 16:15
#27 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Zitat von Ian
Ich muss dich enttäuschen, aber die Aussage "nicht wirklich" hat sich im Deutschen mittlerweile etabliert. Benutze ich auch sehr häufig umgangssprachlich und da bin ich bei weitem nicht der Einzige.


Es gibt auch Leute, die z. B. "realisieren" mit seiner englischen Bedeutung verwenden. Aber deswegen muss es nicht jeder tun.

Herr Frodo


Beiträge: 399

28.02.2011 16:15
#28 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Und nur weil's alle machen, heißt es nicht, dass es gut oder richtig ist. Ich hab den Film ebenfalls gesehen, aber Dinger wie "battlen" oder "daten" wären mir auch nicht untergekommen. Nur weil's Jugendliche sind, muss nicht jedes zweite Wort englisch sein.

"Nicht wirklich" ist einfach Grütze. Entweder ja oder nein. Wenn man sich schon nicht zu 'ner eindeutigen Aussage hinreißen lassen kann, kann man auch "eigentlich nicht" sagen. Deutsch tut nicht weh.


Brian Drummond


Beiträge: 2.322

28.02.2011 16:21
#29 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Richtiiiiiiik! Nur weil jeder Spacko "Nicht wirklich " benutzt ist es nicht weniger falsch. Wenn sich demnächst so ein Quatsch wie "Schmerz im Arsch" einbürgert, ist das dann auch eine Weiterentwicklung der Sprache? Gute Nacht sag' ich da. ZUMAL es einfach kein Problem wäre eine RICHTIGE deutsche Alternative zu "not really" zu verwenden (z.B. "eigentlich nicht").

Ach und es gibt genügend Synchros wo kein "nicht wirklich" etc. unterkommt. Sind die dann unterentwickelt?


berti


Beiträge: 13.374

28.02.2011 16:24
#30 RE: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Richtiiiiiiik! Nur weil jeder Spacko "Nicht wirklich " benutzt ist es nicht weniger falsch. Wenn sich demnächst so ein Quatsch wie "Schmerz im Arsch" einbürgert, ist das dann auch eine Weiterentwicklung der Sprache?


Sprachpessimist Dieter E. Zimmer rechnet damit, dass demnächst auch "kein Weg!" in die Umgangssprache hineingelangen wird.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor