Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.226 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.224

15.11.2010 22:56
#16 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Er meinte wohl diesen Trailer:
http://www.moviepilot.de/movies/umstaend...rliebt/trailers

Arne Elsholtz klingt da für mich gar nicht nach Tattergreis.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

mooniz



Beiträge: 7.091

15.11.2010 23:02
#17 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

den trailer habe ich auch letztens gesehen und ich fand goldblum/elsholtz so natürlich verbunden wie immer.
es war gar nicht erwähnenswert, daß elsholtz hier spricht, weil es ja "immer" so war, also für mich jetzt...

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Knew-King



Beiträge: 5.063

16.11.2010 18:04
#18 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Arne klingt nicht wie ein Tattergreis, aber trotzdem furchtbar. Das geht für Murray wo es keine Alternativen gibt, aber auf Goldblum haben PPA und Umbach beide nen großartigen Job gemacht. Besonders PPA.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

berti


Beiträge: 13.374

17.11.2010 14:20
#19 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Man darf auch nicht vergessen, dass Elsholtz bei Goldblum bei weitem nicht so regelmäsig zum Einsatz kam wie bei vielen anderen "seiner" Stars:topic-threaded.php?forum=11776729&threaded=1&id=511218&message=7112345
Siehe auch Taccomanias Posting dazu:topic-threaded.php?forum=11776729&threaded=1&id=511218&message=7193066


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

17.11.2010 21:17
#20 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Würde auch, WENN, dann lieber Martin Umbach auf Goldblum hören.
PPA macht sicher einen guten Job. Er macht ihn mir aber zu beliebig.
Das Individuelle, was Elsholtz aus ihm macht, geht dabei völlig verloren wie ich finde.


dlh


Beiträge: 9.271

17.11.2010 21:29
#21 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Guck' mal an, John Pankow hat endlich mal wieder 'ne größere Rolle in 'nem Kinofilm. Sehr schön. Genau wie die Besetzung von PPA für Jeff Goldblum. Ist nach Kunzendorf sein bester Sprecher. Gerade, dass er ihn so gewöhnlich erscheinen lässt gefällt mir so gut. Goldblum kommt in seinen Rollen meist rüber wie ein typischer 08/15-Kerl (abgesehen von der Größe vielleicht), der meist einfach in die haarsträubendsten Situationen verwickelt/gedrängt wird.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

smeagol



Beiträge: 3.013

18.11.2010 11:51
#22 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Ich hoffe, man belässt alles so wie es ist (im 2. Trailer), denn Arne klingt super für mich und der Rest ist ebenso gut besetzt.
Überhaupt scheint das ein echt witziger Film zu sein.


Cyfer



Beiträge: 1.268

21.12.2010 21:28
#23 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Anbei erste Ausschnitte in einer sehr schlechten Bildqualität.
Morning Glory: erste Ausschnitte


Rachel McAdams - Ranja Bonalana
Harrison Ford - Wolfgang Pampel
Diane Keaton - Traudel Haas
Patrick Wilson - Peter Flechtner
Jeff Goldblum - Martin Umbach


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

21.12.2010 21:32
#24 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Sehr schön.

Umbach war meine erste Wahl, wenn es leider schon nicht Arne Elsholtz wurde.

Zu den anderen Besetzungen muss man ja eigentlich nichts mehr sagen. Wunderbar.


mooniz



Beiträge: 7.091

21.12.2010 22:04
#25 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Jeff Goldblum  - Martin Umbach


was ist das denn?????? das ist ja furchtbar!!!!!
noch schlimmer als auf clooney! das glaub ich einfach nicht!
dann lieber pierre peters-arnolds, obwohl das auch nicht ideal ist.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

21.12.2010 22:07
#26 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Mensch Ralf, was hat Dir Herr Umbach denn getan...
Crowe, Clooney, Goldblum...bei allen nein.

Jetzt mal Ernst. Hast Du es Dir denn auch mal angehört oder beurteilst du jetzt nur nach der Namensgebung?


mooniz



Beiträge: 7.091

21.12.2010 22:24
#27 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

sag mal, geht's noch? natürlich ich hab's angesehen!
ich habe nichts gegen umbach, aber er wird ständig auf leute besetzt wo es schon stammsprecher gibt, da frag ich mich was soll das immer?
ich finde umbach z.b. auf geoffrey rush in fdk sehr geil! da paßt er hervorragend!
aber hier leider auch nicht. da kann ich doch nichts für, wenn sich bei mir die nackenhaare aufstellen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

dlh


Beiträge: 9.271

22.12.2010 06:46
#28 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

"Das ist der größte News-Sender..." - wäre "Nachrichtensender" zu lang gewesen oder klingt das nicht "hip" genug?
Umbach gefällt mir zwar etwas besser als Elsholtz, aber bei Weitem nicht so toll wie PPA oder Kunzendorf. Irgendwie wirken die Ausschnitte auch wenig harmonisch, könnte an der schlechten Bildqualität liegen. Schon bekannt, wer John Pankow sprechen wird? Hoffentlich wird es nicht "Mr. Überpräsent".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

ronnymiller


Beiträge: 2.392

22.12.2010 11:58
#29 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Ich weiß nich recht. Ohne Elsholtz geht Goldblum jeglicher Charme flöten. Selbst ein "alter" Elsholtz bringt da noch mehr Witz und Sympathie mit rein. Schade. Wird wohl ne Supervisor Entscheidung sein.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

22.12.2010 12:31
#30 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Ich fand Umbach in den Tiefseetauchern richtig gut für Goldblum. Finde diese Besetzung super.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor