Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.642 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Porgy



Beiträge: 1.036

06.07.2010 17:18
Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Der Film startet am 27.01.2011 im unseren Kinos.

Besetzung (Spekulation):


Becky Fuller...................Rachel McAdams...............RANJA BONALANA
Mike Pomeroy...................Harrison Ford................WOLFGANG PAMPEL
Colleen Peck...................Diane Keaton.................TRAUDEL HAAS
Adam Bennett...................Patrick Wilson...............PETER FLECHTNER
Jerry Barnes...................Jeff Goldblum................MARTIN UMBACH
als er selbst..................50 Cent......................TOBIAS KLUCKERT

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2010 13:52
#2 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Wenn schon eine Klischee-Stimme für 50 Cent, dann richtig: Jan-David Rönfeldt.
Kluckert klingt viel zu glatt für solche Typen.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

10.07.2010 15:25
#3 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Ich fand auch Vera Teltz sehr gut für McAdams.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.409

10.07.2010 15:32
#4 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Vera Teltz hat für mich gar nicht gepasst. Auf Rachel McAdams gehört einfach Ranja Bonalana! ;)

mooniz



Beiträge: 7.091

10.07.2010 15:35
#5 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Vera Teltz hat für mich gar nicht gepasst. Auf Rachel McAdams gehört einfach Ranja Bonalana! ;)


sehr richtig!

grüße
ralf

Knew-King



Beiträge: 6.510

10.07.2010 15:46
#6 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Zitat
Wenn schon eine Klischee-Stimme für 50 Cent, dann richtig: Jan-David Rönfeldt.
Kluckert klingt viel zu glatt für solche Typen.


Jan-David kommt aber auch noch nicht so richtig vom Gesicht, ist auch nicht voll/warm genug wenn ich so an den O-Ton denke.
Also eigentlich ist es ja egal, aber ich denke da findet sich auch noch ne bessere Lösung. Ich denke da Richtung David Nathan der ja immer krasser "röhrt".

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

10.07.2010 16:00
#7 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Man könnte auch einen legitimen Schmitz Nachfolger aufbauen und Matti Klemm für 50 Cent besetzen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

15.11.2010 22:33
#8 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Anbei der deutsche Trailer.

Deutscher Trailer

Ford, Keaton und McAdams top.
Goldblum eher flop & Wilson verwirrend.


Rachel McAdams - Ranja Bonalana
Harrison Ford - Wolfgang Pampel
Diane Keaton - Traudel Haas
Patrick Wilson - Peter Flechtner
Jeff Goldblum - Pierre Peters-Arnolds
Patti D'Arbanville - Monica Bielenstein
Liege ich hier soweit richtig?

mooniz



Beiträge: 7.091

15.11.2010 22:39
#9 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

patrick wilson ist eindeutig peter flechntner.
goldblum kommt mir bekannt vor, umbach vielleicht?
aber wo ist arne elsholtz?????

grüße
ralf

Cyfer



Beiträge: 1.359

15.11.2010 22:44
#10 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Jeff Goldblum - Pierre Peters-Arnolds

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

15.11.2010 22:45
#11 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Jeff Goldblum - Pierre Peters-Arnolds

Also doch, wollte es erst posten. War mir aber dann doch nicht so sicher. Vielleicht haben wir Glück und es ändert sich noch.

Edit: Pfeiffer dachte ich erst bei Wilsons erstem Auftritt gehört zu haben. Da klang es nicht gerade nach Flechtner. Bei seinem 2. und eher kurzem Aufritt ist es eindeutig Flechtner. Daher meine vorrigen Zweifel.^^

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.407

15.11.2010 22:45
#12 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Jeff Goldblum: Pierre Peters-Arnolds
"Mike stößt sich an einem Wort in seinem nächsten Beitrag": Thomas Hailer
Stimme Aufnahmeleiter "Und wieder auf Sendung": Dr. Michael Nowka

Wo spricht Markus Pfeiffer?

Gruß,
Tobias

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.078

15.11.2010 22:46
#13 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Habe letztens im Kino einen Trailer mit Elsholtz auf Goldblum gesehen, und er klang wie ein Tattergreis. Furchtbar! Von daher bin ich froh, wenn es bei der Besetzung mit PPA im Film bleibt. Elsholtz geht wirklich gar nicht mehr. Höchstens noch für Murray, aber nicht für Goldblum!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.407

15.11.2010 22:50
#14 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

In den aktuellen CRIMINAL INTENT - Folgen finde ich ihn in Ordnung.
Den Trailer kenne ich nicht, aber wenn es sich dabei um den zu UMSTÄNDLICH VERLIEBT handelt, wird es bei Arne Elsholtz dort wohl bleiben. Hier hingegen ist er unwahrscheinlich.

Gruß,
Tobias

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

15.11.2010 22:50
#15 RE: Morning Glory (2010) Zitat · antworten

Also gibt es einen Trailer mit Elsholtz. Klang er dort also noch nichtmals mehr wie in "Criminal Intent"? Da finde ich ihn auch in Ordnung. Meine Mutter meinte da noch, es gebe keine bessere Stimme für Goldblum. Trotz seiner zurückliegenden Krankheit. Das ist schade und traurig. Unter dem Gesichtspunkt gab es wohl nun für den 2.? deutschen Trailer hier schon eine Umbesetzung für die finale Fassung?!

Edit: Ah, scheinbar meint Donnie einen Trailer zu einem anderen Film mit Elsholtz. Alles klar.
In "Umständlich verliebt" ist es definitiv bei Arne geblieben.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz