Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.882 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Jochen


Beiträge: 576

26.07.2010 21:04
The Social Network (2010) Zitat · antworten

Darauf haben Facebook Freunde gewartet - der Facebook Kinofilm über die Entstehung von Facebook.


Jesse Eisenberg Konrad Bösherz Mark Zuckerberg
Justin Timberlake Robin Kahnmeyer Sean Parker
Dakota Johnson Luise Helm Amelia Ritter
Mark Saul Benjamin Stöwe Bob
Joseph Mazzello Julius Jellinek Dustin Moskovitz
Armie Hammer Sascha Rotermund Cameron Winklevoss / Tyler Winklevoss
Brenda Song Magdalena Turba Christy Lee
Max Minghella Marcel Collé Divya Narendra
Andrew Garfield Nico Sablik Eduardo Saverin
Rooney Mara Nicole Hannak Erica Albright
Marcella Lentz-Pope Shanti Chakraborty Erica's Roommate
David Selby Kaspar Eichel Gage
John Hayden Till Hagen Howard Winklevoss
Rashida Jones Giuliana Jakobeit Marylin Delpy
Barry Livingston Frank-Otto Schenk Mr. Cox
Oliver Muirhead Lutz Mackensy Mr. Kenwright
Wallace Langham Uwe Büschken Peter Thiel
James Shanklin Helmut Gauß Prinz Albert
Steve Sires Stefan Gossler Speaker / Bill Gates
John Getz Reinhard Kuhnert Sy

Die Story:

An einem Herbstabend im Jahr 2003 setzt sich Harvard-Student und Computergenie Mark Zuckerberg (JESSE EISENBERG) an seinen Computer und fängt damit an, hitzig an einer neuen Idee zu arbeiten. Was in seinem Uni-Schlafraum mit wütendem Bloggen und Programmieren beginnt, entwickelt sich bald zu einem globalen sozialen Netzwerk und löst eine Revolution in der Kommunikation aus. Nur sechs Jahre und 500 Millionen Freunde später, ist Mark Zuckerberg der jüngste Milliardär aller Zeiten. Doch der große Erfolg zieht für den Jungunternehmer auch zahlreiche persönliche und juristische Probleme nach sich…

Hintergrund:

Drama von David Fincher über die Gründung von Facebook

Deutscher Trailer

http://www.modulopfer.de/?p=17627

B-Trailer

http://www.modulopfer.de/?p=17627

US Trailer

http://www.modulopfer.de/?p=17077


Acid


Beiträge: 2.044

26.07.2010 21:17
#2 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Interessant wird vor allem, ob einer und wenn ja, welcher der beiden Hauptdarsteller (Jesse Eisenberg & Andrew Garfield) Konrad Bösherz bekommen wird. Er war es zuletzt bei beiden und liegt auch super auf ihnen. Eisenberg ist durch Zombieland zur Zeit wahrscheinlich bekannter, hatte aber auch schon andere Sprecher. Garfield hatte soweit ich weiß in allen synchronisierten Rollen Bösherz und er dürfte in den nächsten Jahren mit diesem Film, Mark Romaneks "Never Let Me Go" und vor allem als neuer Spider-Man wohl immer bekannter werden. Fände es cool, wenn sich Bösherz da auf ihm durchsetzt, vor allem in "Boy A" war die Leistung sowohl des Schauspielers, als auch des Sprechers klasse.

Jesse Eisenberg (Mark Zuckerberg) - Manuel Straube/Johannes Raspe
Andrew Garfield (Eduardo Saverin) - Konrad Bösherz
Rashida Jones (Marylin Delpy) - Tanja Geke
Justin Timberlake (Sean Parker) - Robin Kahnmeyer (Im deutschen Teaser schon zu hören, dürfte sein Charakter sein)
Rooney Mara (Erica) - Julia Kaufmann


Jochen


Beiträge: 576

26.07.2010 21:54
#3 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Habs mal mit deinen Angaben ergänzt.


mooniz



Beiträge: 7.091

26.07.2010 22:02
#4 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

mach bitte deine namen auch blau, damit man weiß, daß es spekulationen sind.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

lysander


Beiträge: 962

26.07.2010 23:06
#5 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Manuel Straube auf Eisenberg ist sowas von perfekt!!!

Acid


Beiträge: 2.044

26.07.2010 23:23
#6 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Aber soweit ich weiß, ist der doch Münchner. Da ist es halt fraglich, ob man ihn extra nach Berlin holt, nur weil er ihn einmal in einem DTV-Film (Adventureland) gesprochen hat. Deshalb habe ich auch noch mal Johannes Raspe dazu geschrieben, der wäre denke ich die beste berliner Alternative.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

26.07.2010 23:25
#7 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Peinlich! Ich glaube alles andere was man sonst über diesen Film sagen könnte, würde nur diese Wort breittreten.


dlh


Beiträge: 9.277

26.07.2010 23:31
#8 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Zitat von Acid
Aber soweit ich weiß, ist der doch Münchner. Da ist es halt fraglich, ob man ihn extra nach Berlin holt, nur weil er ihn einmal in einem DTV-Film (Adventureland) gesprochen hat. Deshalb habe ich auch noch mal Johannes Raspe dazu geschrieben, der wäre denke ich die beste berliner Alternative.


Soweit ich weiß lief "Adventureland" im Kino, aber wohl nur in wenigen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

27.07.2010 00:03
#9 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Deshalb habe ich auch noch mal Johannes Raspe dazu geschrieben, der wäre denke ich die beste berliner Alternative.

Johannes Raspe ist eigentlich nach wie vor München zuzuordnen.


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Acid


Beiträge: 2.044

27.07.2010 06:57
#10 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Zitat
Peinlich! Ich glaube alles andere was man sonst über diesen Film sagen könnte, würde nur diese Wort breittreten.



Seh ich überhaupt nicht so. Drehbuch von Aaron Sorkin, Regie David Fincher; das ist alles andere als peinlich. Die Trailer sehen handwerklich toll inszeniert aus und nicht wie ein 90minütiger Facebook-Werbespot, falls du so etwas andeuten willst. Ich persönlich habe eigentlich eine große Abneigung gegen Soziale Netzwerke und vor allem Facebook, trotzdem oder gerade deswegen sieht das für mich interessant aus. Ich halte das ganze sogar für eine sehr mutige Idee im heutigen Hollywood-Einheitsbrei. Aber darüber muss man jetzt auch nicht weiter diskutieren, hier sollte es in erster Linie um die Synchro gehen.

Zitat
Deshalb habe ich auch noch mal Johannes Raspe dazu geschrieben, der wäre denke ich die beste berliner Alternative.

Johannes Raspe ist eigentlich nach wie vor München zuzuordnen.



OK, das war mit bisher nie bewusst. Irgendwie hatte ich da Berlin im Hinterkopf. Bin halt kein Spezialist für regionale Zuordnungen.

Mücke
Beiträge:

27.07.2010 08:35
#11 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Witzigerweise kommt der Film bei uns am selben Tag wie Bolls "Max Schmeling" in's Kino. Da werden schematische Kritiker alle Hände voll zu haben, ihr Vorurteil (was in beiden Fällen im Prinzip auf geschichtliche Veruntreuung, hier zugunsten von Werbung, da "zugunsten" von Bolls handwerklicher Unfähigkeit hinausläuft) irgendwie zu rechtfertigen, denn es könnte durchaus sein, dass beide Filme erheblich mehr her machen, als ihnen der ein oder andere im Moment nachschreit.
Ich finde es falsch, hier pauschal zu sagen, dass der Film scheiße wird, nur weil er von Facebook handelt und da pauschal zu sagen, er würde scheiße, weil er von Boll ist.
Es ist tatsächlich so, dass hier ein gewisser Einheitsbrei aufgebrochen wird, dem sich selbst Regisseure wie Peter Jackson nicht ganz entziehen können, zumindest von "The Social Network" und Fincher ist, wenn auch mit eigenartigen Ansichten bei der Strategie des Filmemachens gesegnet ("Es gibt maximal zwei Möglichkeiten eine Szene zu drehen und nur eine davon ist richtig." oder so ähnlich), nun wirklich kein unbeschriebenes Blatt. Komischerweise fanden ihn noch viele super, als er Brad Pitt den Steigbügel gehalten hat......und es dir aus allen Ecken, vor lauter Begeisterung, wie in einem Untoten-Film, "Sieben" entgegenschrie...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich hab' mich nicht gegen mein Land gestellt, sondern mein Land sich gegen mich."
Joachim Tennstedt für Keith Carradine in 'Law & Order', Episode: "Geheime Dienste"

lysander


Beiträge: 962

27.07.2010 09:17
#12 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Im Trailer ist doch Konrad Bösherz auf Jesse Eisenberg?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

27.07.2010 10:33
#13 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Ja, im Trailer ist es Konrad Bösherz. Zudem sind unter anderem (ohne Zuordnung) zu hören: Giuliana Jakobeit, Marcel Collé, Heike Schroetter, Frank-Otto Schenk. Und der bereits angestrichene Robin Kahnmeyer für Justin Timberlake.


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Acid


Beiträge: 2.044

30.07.2010 11:15
#14 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Jesse Eisenberg - Konrad Bösherz
Justin Timberlake - Robin Kahnmeyer
Rashida Jones - Giuliana Jabobeit

Andrew Garfields Sprecher ("Er behauptet, wir hätten Facebook geklaut"..."Was meinst du mit auf der Strecke bleiben?") klingt bekannt, ich komme nur nicht auf den Namen.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

30.07.2010 14:58
#15 RE: The Social Network (2010) Zitat · antworten

Mit einem Trailer und den ersten Namen wurden wir doch bereits versorgt.

Wenn Rashida Jones die junge Dame bei 00:47 ist, dann ist das aber die von mir oben bereits genannte Giuliana Jakobeit.


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Seiten 1 | 2 | 3
Red (2010) »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor