Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.700 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

01.08.2010 16:46
The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

The Big C


DEUTSCHE BEARBEITUNG: SCALAMEDIA
DIALOGBUCH: ?
SYNCHRONREGIE: Marina Köhler


"The Big C" handelt von Cathy Jamison, einer verklemmten Ehefrau, Mutter und Lehrerin aus der Vorstadt, die erst durch die Diagnose einer tödlichen Krebserkrankung wieder richtig ins Leben zurück findet.

                   
Laura Linney Cathy Jamison Katrin Fröhlich
Oliver Platt Paul Jamison Lutz Schnell
Gabriel Basso Adam Jamison Tobias Kern
John Benjamin Hickey Sean Matthias Klie
Reid Scott Dr. Todd Stefan Günther
-----------------------------------------------------------------------------
Gaststars S1:
Phyllis Somerville Marlene Angelika Bender
Nadia Dajani Tina Sandra Schwittau
Gabourey Sidibe Andrea Stephanie Kellner
Cynthia Nixon Rebecca Marina Krogull
Idris Elba Lenny Ole Pfennig
Liam Neeson Bee Man Bernd Rumpf

Gaststars S2:
Hugh Dancy Lee Fallon Benedikt Weber
Parker Posey Poppy Kowalski Elisabeth von Koch
Alan Alda Dr. Atticus Sherman Bodo Wolf


Die Ausschnitte der Pilotfolge haben mir unheimlich gut gefallen und ich hoffe, dass die Serie auch zu uns kommen wird.

Bei den Alternativ-Besetzungen von Laura Linney habe ich mich anfangs etwas schwer getan. Meine Wunschkandidatin ist natürlich Martina Duncker, aber ich halte auch Sabine Arnhold recht passend für sie und in Hamburg ist Anne Moll (oder auch Joey Cordevin) eine ziemlich gute Alternative (wie ich finde).


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

01.08.2010 17:00
#2 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

ist echt schwer, da jetzt jemanden für laura linney zu finden. es muß jemand sein, der auf jeden fall richtung evelyn maron geht
und weich in ihrer stimme ist, vielleicht maud ackermann.
auf oliver platt ist stefan fredrich der einzig wahre!

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dylan



Beiträge: 6.265

01.08.2010 18:11
#3 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Ich finde das bei Laura Linney auch echt schwierig. Die Serie steht und fällt mit ihr, da muss also jemand wirklich passendes als deutsche Stimme gefunden werden.
Ich sehe das ähnlich wie mooniz, Evelyn Maron war grandios auf ihr. In diese Richtung sollte man gehen. Vielleicht sollte man es in Berlin mit Schaukje Könning versuchen. Scheint mir von den bisherigen Berliner Sprecherinnen noch am geeignetsten zu sein. Auf jeden Fall bitte nicht wieder Heike Schroetter.
Eine Münchner Synchro fänd ich hier aber eigentlich besser. Gerade im Hinblick auf Laura Linney. Martina Duncker für Laura Linney wäre wünschenswert. Ansonsten fallen mir gerade noch Anke Korte und Alexandra Ludwig ein . Fänd ich auch gut.

Und auf Oliver Platt bitte nicht wieder Lutz Schnell. Gefällt mir in Huff überhaupt nicht.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

01.08.2010 20:33
#4 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Also Schaukje Könning fände ich wiederum "fehlbesetzt", da sie trotz ihres Alters, immer noch sehr jung und (wie ich finde) zu glatt klingt. Das passt in meinen Augen nicht zu Laura Linney. Aber solange es nicht Heike Schroetter wird, ist das schon die halbe Miete.

@Dylan: Auch ich wäre in diesem Fall für eine Münchner Synchro. Eine Hamburger Synchro wird es ja wohl (leider) nicht werden. Es sei denn das ZDF "krallt" sich die Serie.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

20.01.2011 16:19
#5 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Die Serie startet bei uns am 5. April 2011 auf Fox. Immer 20:15 Uhr in Doppelfolgen.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Dylan



Beiträge: 6.265

20.01.2011 19:39
#6 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Die Serie startet bei uns am 5. April 2011 auf Fox. Immer 20:15 Uhr in Doppelfolgen.


Das es nun so schnell geht hätte ich nicht gedacht. Aber gut gut.

Bin mal gespannt. Tippe bei Fox auf Berlin...


Dylan



Beiträge: 6.265

22.01.2011 19:32
#7 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Es ist höchstwahrscheinlich doch München geworden . Die Serie wird laut Serienjunkies nämlich bei der Scalamedia bearbeitet.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn man Martina Duncker nehmen würde. Sie geht zwar schon in eine andere Richtung wie eine Evelyn Maron, aber sie passt auf ihre Weise sehr gut und Laura Linney wirkt mit ihr außerdem nicht so beliebig. Die Gute hört man in Serienhauptrollen ja leider nur äußerst selten.
Weitere heiße Kandidatinnen sind sicherlich Katrin Fröhlich (mir zu typisch und zu tough) und Susanne von Medvey (würde zur Rolle passen, aber irgendwie auch ne typische Besetzung in München ).

Und da wir in München sind (?) und Laura Linney eine ca. 40 jährige blonde Hauptdarstellerin ist, liegt Claudia Lössl ja auch immer nahe...
Die es hier aber hoffentlich nicht wird. Da wären mir die anderen alle lieber.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

22.01.2011 19:39
#8 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Ich habe gleich am Tag, wo die Ausstrahlung bekannt gegeben wurde, an Fox geschrieben, die mir netterweise mitteilten, dass sie meine Vorschläge (und im besonderen mein Wunsch für Martina Duncker) an die Fox-Synchronabteilung weitergeleitet haben. Also es wäre einfach wunderbar, wenn Martina Duncker hier zum Einsatz kommen würde. Und, auch wenn es gemein klingt, habe ich auch sachlich formuliert, warum ich bitte nicht Heike Schroetter auf ihr hören möchte. Ich drücke die Daumen und hoffe das Beste.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Acid


Beiträge: 2.044

22.01.2011 20:05
#9 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Und da wir in München sind (?) und Laura Linney eine ca. 40 jährige blonde Hauptdarstellerin ist, liegt Claudia Lössl ja auch immer nahe...


Gut zu wissen, dass dieses Besetzungsklischee auch anderen schon aufgefallen ist.

Martina Duncker wäre wirklich toll, alleine dafür würde sich München anbieten. Allerdings frage ich mich dann, wer es auf Oliver Platt werden könnte. Mein Favorit Stefan Friedrich kommt wohl kaum in Frage und seine anderen Stammkandidaten Lutz Schnell und Tobias Meister auch nicht. Es sei denn, es wird wieder eine Mischsynchro wie in "Damages". Zumindest für Liam Neeson MUSS Bernd Rumpf engagiert werden, da geht nichts dran vorbei, wenn der tatsächlich mal einen Serienauftritt hat.


Dylan



Beiträge: 6.265

18.03.2011 01:31
#10 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Auf foxchannel.de gibt es ein paar Video-Clips zur Serie. Kann mal jemand reinschauen und gegebenenfalls was zur Synchro sagen?
Ich kann die Clips leider nicht abspielen .


Acid


Beiträge: 2.044

18.03.2011 10:32
#11 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Ich kann die Clips leider nicht abspielen .


Ich auch nicht. Der komische Player hört nicht auf zu laden.

mooniz



Beiträge: 7.091

18.03.2011 12:14
#12 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

bei mir geht's. ich hab mal ein sample gemacht.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dateianlage:
laura.mp3
Dylan



Beiträge: 6.265

18.03.2011 12:19
#13 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Das ist Katrin Fröhlich.

Naja, hätte schlimmer kommen können...

Acid


Beiträge: 2.044

18.03.2011 12:23
#14 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

Finde ich nicht schlecht, hat sie ja auch schön mehrfach gesprochen. Fragt sich halt auch, ob es jetzt München oder doch Berlin ist, Kathrin Fröhlich ist da eher eine Pendlerin.
@Mooniz: Hatten in den Ausschnitten noch andere Schauspieler Dialog?


mooniz



Beiträge: 7.091

18.03.2011 12:38
#15 RE: The Big C (USA 2010-) Zitat · antworten

ja, hier der ganze ausschnitt mit Phyllis Somerville.
habt ihr es mit dem internet explorer versucht? da geht es bei mir. mit firefox nicht.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dateianlage:
Ausschnitt.mp3
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor