Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.412 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

05.08.2010 11:06
Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Burlesque


DE-START: 06. Januar 2011 (im Verleih von Sony Pictures)
US-TRAILER: 24. November 2010
US-TRAILER: http://www.youtube.com/watch?v=5ch_5ZWFFis


Die junge Sängerin Ali hat eine ungewisse Zukunft vor sich, als sie aus einer kleinen Provinzstadt nach LA kommt, um dort ihre Träume zu verwirklichen. Durch Zufall verschlägt es Ali in die Burlesque Lounge, ein altehrwürdiges aber etwas heruntergekommenes Revuetheater, dessen Besitzerin Tess auch der Star ihrer eigenen Show ist. Ali gelingt es, dort einen Job zu ergattern - als Cocktail-Kellnerin. Die sexy-provokanten Kostüme und die gewagte Choreographie der Revue faszinieren das unschuldige Mädchen vom Lande auf Anhieb und Ali schwört sich selbst, dass auch sie dort eines Tages auf der Bühne stehen wird. Ali freundet sich mit einer der Tänzerinnen an, findet eine Rivalin in einer eifersüchtigen Sängerin und gewinnt die Zuneigung von Barkeeper und Musiker Jack. Mit Unterstützung des scharfsinnigen Bühnenmanagers und eines Transvestiten schafft Ali endlich den Sprung von der Bar auf die Bühne. Ihre spektakuläre Stimmgewalt verhilft der Burlesque Lounge wieder zu altem Glanz. Da erscheint ein charismatischer Unternehmer auf der Bildfläche und unterbreitet Ali ein verlockendes Angebot...


Christina Aguilera Ali Rose Nadine Warmuth
[Trailer 1+2: Manja Doering]
Cher Tess Marianne Groß
[Trailer 1: Joseline Gassen]
[Trailer 2: Marianne Groß]
Kristen Bell Nikki Luise Helm
[Trailer 2: Kaya Möller?]
Cam Gigandet Jack Tim Knauer
[Trailer 1: Alexander Doering]
[Trailer 2: Sebastian Schulz]
Stanley Tucci Sean Frank Röth
[Trailer 1: Lutz Mackensy]
[Trailer 2: Frank Röth]
Alan Cumming Alexis Viktor Neumann
Eric Dane Marcus Gerber David Nathan
Peter Gallagher Vince Scali Erich Räuker
Julianne Hough Georgia Sarah Riedel
Dianna Agron Natalie Maria Koschny
David Walton Mark the DJ Tobias Nath
James Brolin Mr. Anderson Jan Spitzer




Der Trailer gefällt mir und der Song zum Film hört sich klasse an. Und immer wieder erstaunlich, dass Cher sich in all den Jahren nicht verändert hat. Aber die Besetzung von Christina Aguilera finde ich sehr schwer, da ich denke, dass die Stimme auch etwas der Gesangsstimme ähneln sollte. Hier im Forum geisterten mal die Vorschläge Sonja Spuhl und Dascha Lehmann herum, doch ich habe mich erstmal für Luise Helm entschieden, weil ich finde, dass sie ein guter Kompromiss zwischen Sprech- und Singstimme darstellt.

Weitere Meinungen?


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

05.08.2010 12:11
#2 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

luise helm ist eine gute idee, aber für cam gigandet muß wieder mal sebastian schulz besetzt werden.
der paßt am besten.
tja und kristen bell...? böse überraschung...! zweiter teil... folgt sogleich.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

05.08.2010 12:14
#3 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat
tja und kristen bell...? böse überraschung...! zweiter teil... folgt sogleich.



Man soll ja immer an das Gute glauben. Und für Cam Gigandet habe ich Sebastian Schulz schon immer für unpassed gehalten. Aber ich war ja auch nie ein riesengroßer O.C. Fan.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

05.08.2010 12:28
#4 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

nee, nee, das hat bei mir überhaupt nichts mehr mit o.c. zu tun.
sebastian schulz verschmilzt mit cam wie kein anderer. das paßt einfach, wie faust...

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

exceter81


Beiträge: 4

24.09.2010 09:44
#5 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Also Marianne Groß ist ja der Inbegriff der deutschen Cher ;)

Weis jemand inwiefern es eine deutsche Synchro für den Trailer gibt?
Kann es kaum noch abwarten.


exceter81


Beiträge: 4

07.10.2010 07:41
#6 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Der deutsche Trailer wurde jetzt veröffentlicht
http://on.fb.me/burlesque_trailer

Leider wird im Trailer für Cher nicht Marianne Groß verwendet.
Irgendwelche Infos ob das im Film auch so sin wird? Finde das diese Stimme absolut nicht passt.

Dir Synchro des Trailers ist nicht so toll...

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

07.10.2010 15:22
#7 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Also Manja Doering finde ich für Christina Aguliera gut, auch wenn ich mir Luise Helm passender vorgestellt hätte. Jedoch für Kristen Bell Fans ein Schlag ins Gesicht!

Und könnte das bei Cher eine enorm verstellte Joseline Gassen sein? Wäre möglich, oder? Jedenfalls wünsche ich mir, dass Marianne Gross im Film zu hören sein wird. (Oder treten sie uns ihr Mann nicht so gerne in einer Produktion auf?)


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.221

07.10.2010 15:35
#8 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Ja, das ist Joseline Gassen. Klingt aber eigentlich wie immer. ;-)

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

07.10.2010 15:41
#9 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Ich finde nicht das sie wie immer klingt, da ich ihrer Stimme mittlerweile ein gewisses Alter anhöre. Und hier klingt sie so extrem "zart." Aber wenigstens ist es eine der beiden Cher Stimmen. ;)


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

07.10.2010 16:25
#10 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Jedoch für Kristen Bell Fans ein Schlag ins Gesicht!


das ist einfach nur noch lächerlich, was sich die verantwotlichen da leisten.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

exceter81


Beiträge: 4

07.10.2010 17:54
#11 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

ich denke mal da ist noch lange nichts entschieden ;)

Und die Synchro im Trailer ist wirklich sehr billig. sieht mir aus wie eine schnellproduktionsfürs Internet.
Da kommt noch noch was, oder?

Joseline ist sicher keine schlechte wahl. Hatte aber fest mit Marianne gerechnet.

Cyfer



Beiträge: 1.268

07.10.2010 18:17
#12 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Cam Gigandet - Alexander Doering

exceter81


Beiträge: 4

29.10.2010 09:33
#13 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Sony Pictures hat jetzt den 2. deutschen Burlesque Trailer veröffentlicht.
Diesmal spricht Marianne Groß wieder die Cher :)

Ich bin Heilfroh das man diesen Stilbruch wieder verworfen hat.

Jedoch hat Stanley eine andere Stimme, oder?

http://www.myvideo.de/watch/7823470/Chri...ra_in_Burlesque

Cyfer



Beiträge: 1.268

29.10.2010 11:03
#14 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von exceter81
Sony Pictures hat jetzt den 2. deutschen Burlesque Trailer veröffentlicht.
Diesmal spricht Marianne Groß wieder die Cher :)
Ich bin Heilfroh das man diesen Stilbruch wieder verworfen hat.
Jedoch hat Stanley eine andere Stimme, oder?
http://www.myvideo.de/watch/7823470/Chri...ra_in_Burlesque



Du hast recht, er hat hier Frank Röth.

Acid


Beiträge: 2.044

29.10.2010 11:19
#15 RE: Burlesque (USA 2010) Zitat · antworten

Will man den jetzt auf einmal als neuen Stammsprecher durchsetzten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor