Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 10.084 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Django Spencer



Beiträge: 1.356

05.06.2011 14:37
#31 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Danke, dass ihr einfach die Liste aktulisiert habt, ohne dass ich was gemacht habe, mann da fühlt sich ja nicht mehr sicher.
(Aber egal, ihr habt mir die Arbeit erleichtert)

Oh mann, wie ich inzwischen Promi-Synchron HASSE.


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

21.06.2011 12:43
#32 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Hallo,

hier nun mal die offizielle Liste des Verleihs:

Der Zoowärter


Griffin Keyes KEVIN JAMES Thomas Karallus
Kate ROSARIO DAWSON Tanja Geke
Stephanie LESLIE BIBB Cathlen Gawlich
Janet, die Löwin CHER Anna Loos
Bernie, der Gorilla NICK NOLTE Thomas Fritsch
Donald, der Affe ADAM SANDLER Mario Barth
Joe, der Löwe SYLVESTER STALLONE Jan Josef Liefers
Barry, der Elefant JUDD APATOW Christian Gaul
Die Krähe JIM BREUER Stefan Krause
Jerome, der Bär JON FAVREAU Gerald Schaale
Bruce, der Bär FAIZON LOVE Tom Vogt
Mollie, die Giraffe MAYA RUDOLPH Nadine Warmuth
Sebastian, der Wolf BAS RUTTEN Erich Räuker

Jürgen THOMAS GOTTSCHALK er selbst

Deutsches Dialogbuch/Dialogregie: Elisabeth von Molo


Gruß,

Frank

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

21.06.2011 13:19
#33 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Thomas Gottschalk spricht sich selbst

Django Spencer



Beiträge: 1.356

21.06.2011 15:22
#34 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Ist mir auch bei Wetten dass !? augefallen.


Strange


Beiträge: 44

21.06.2011 22:12
#35 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Wen es interessiert: Synchron-Feature mit Mario Barth..
http://www.youtube.com/watch?v=u3rHFAfJMio

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.674

21.06.2011 22:20
#36 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Ich geh' mal kotzen...


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2011 22:55
#37 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Das Absurdeste an dieser Synchronisation ist, dass man ausgerechnet für die wirklich bekannten Stars hinterm Mikro KEINE Synchron-Profis besetzt. Mal ehrlich...hier werden quasi 3 Synchron-Laien hinters Mikro geholt und die sprechen ausgerechnet die drei Rollen, die im Original von Stars mit wirklichem Wiedererkennungswert gesprochen werden. Ist ja jetzt nicht so, dass hier nur Promis mitsprächen, aber die paar Promis müssen eben ausgerechnet die einzigen zwei-drei Rollen sprechen, wo der Einsatz von Stammsprechern Sinn gemacht hätte. Wie clever ist DAS denn?!
Die Krönung ist dann noch, dass man bei Rosario Dawson Tanje Geke nimmt, also einen Profi und keinen Promi - und das für eine der größten Rollen. Dadurch wird es dann endgültig inkonsequent und die Promi-Besetzungen werden maximal unsinnig. Das wirkt ja fast so, als hätte man nicht mehr als 3 Promis zusammen bekommen und irgendwie eine Mindestquote erfüllen wollen...
Ich sehe den Sinn von Promi-Besetzungen überhaupt nicht mehr - nichmal um die Ecke gedacht -, wenn man sie nur vereinzelt und dann auch noch ausgerechnet für die Rollen besetzt, wo man den Star dahinter hätte kenntlich machen und damit auch ein Publikum ansprechen können. Promis funktionieren doch allenfalls noch mit Erkennungsfaktor, wenn sie sich gegenseitig die Bälle zuspielen können, aber wenn du dann noch ein paar Profis in großen Rollen dazwischen setzt, merkt doch niemand mehr, was für Promis da dabei sind. Der einzige Sinn, den sie dann noch erfüllen ist folglich quasi, den Wiedererkennungswert der Stars durch die verdrängten Stammsprecher auch noch zu versauen.

Im übrigen:
Barth hin oder her. Aber der hat wenigstens noch eine Stimme, die man wiedererkennt und ist eigentlich der einzige von den Promis, der insofern noch Sinn macht. Denn Promis machen NUR dann überhaupt irgendwie ansatzweise Sinn, wenn man sie stimmlich einwandfrei erkennt, was ich von Liefers - sorry - nicht behaupten würde. Auch wenn Liefers schauspielerisch sicher weit besser als Barth und für Kinder möglicherweise sogar ansprechender ist, als ein bis zum Anschlag und weit ins Unnatürliche hinein drückender Danneberg, der in dem Tonfall dann besser Bud Spencer als Terence Hill spräche...^^...wobei Danneberg die Rolle sicher nicht wie in "The Expendables" angelegt hätte...


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.377

22.06.2011 09:35
#38 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Rosario Dawson spielt allerdings auch tatsächlich eine Rolle und ist nicht bloß als Stimme zu hören. Von daher keine Überraschung, dass ein normaler Sprecher auf ihr zu hören ist.



"Du magst meinen Reis nicht?"


smeagol



Beiträge: 3.535

22.06.2011 09:37
#39 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Barth hin oder her. Aber der hat wenigstens noch eine Stimme, die man wiedererkennt und ist eigentlich der einzige von den Promis, der insofern noch Sinn macht.


Dem stimme ich zu. So bescheuert ich ihn auch finde - als Promibesetzung in dieser Rolle ist das recht witzig und durch den von Mücke angesprochenen Wiedererkennungswert seiner Stimme passend. Bei den anderen hätte ich auch auf die jeweiligen, dem Publikum bekannten, Stammstimmen gesetzt. Es erinnert mich ein wenig an "Große Haie - kleine Fische". Dort funktionierte quasi nur Robert DeNiro, da der Ober-Mafia-Hai durch eben die Besetzung von Brückner funktionierte. Will Smith und Angelina Jolies Rollen dagegen null. Wie gesagt - das hier erinnert mich sehr stark daran. Wenigstens Karallus - da kann man wirklich froh sein, denn er ist einfach sowas von super passend für Kevin James.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 11:58
#40 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Rosario Dawson spielt allerdings auch tatsächlich eine Rolle und ist nicht bloß als Stimme zu hören.


Aso. Gut. Das ging aus der Liste nicht hervor. Hätte ich mal auf imdb geschaut.

Mr.Cyphre


Beiträge: 51

22.06.2011 23:11
#41 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Äh Mücke du hättest die Liste nur richtig lesen brauchen. Auf imdb brauch man da gar nicht gucken. Hinter allen Rollen die nur als Stimmen auftauchen, steht auch das jeweilige Tier. Und bei James, Dawson und Gottschalk stehen zwar teilweise keine Nachnamen der Rolle, aber es steht auch kein Tier dahinter, von daher finde ich die Liste schon eindeutig......

Übrigens finde ich den ironischen Auftritt von Gottschalk mal mehr als köstlich!


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

23.06.2011 14:41
#42 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Ich nehme mal stark an, das Mücke die Liste von Frank meinte. Darin ist es wirklich nicht ersichtlich.


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

23.06.2011 19:19
#43 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Hi schakal,

Zitat
Ich nehme mal stark an, das Mücke die Liste von Frank meinte. Darin ist es wirklich nicht ersichtlic



Doch, nämlich genauso, wie Mr. Cyphre gesagt hat


Gruß,

Frank

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

23.06.2011 19:26
#44 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Okay, hast Recht Frank. Habe ich nun auch erst gesehen, verzeih.
Man sollte aufhören sich einfach so einzumischen.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2011 22:39
#45 RE: Der Zoowärter (2011) Zitat · antworten

Barth im Trailer ist geil und angekommen. Fritsch so Mittelmaß, Liefers für nen Löwen völlig daneben - außer der Tatsache, dass der Löwe spricht, ist da nichts Lustiges dran.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz