Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 9.328 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Pete


Beiträge: 2.797

23.04.2017 17:20
#46 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Ja und im Free-TV gingen ja schon vor allem in den letzten 20 bis 25 Jahren andere Western-Serien wie "High Chaparral", "Die Leute von der Shilo Ranch", "Rauchende Colts" oder "Big Valley" mit allem voran aber "Bonanza" vor- ließen alle keinen Platz!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.615

13.06.2017 22:11
#47 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Wenn nicht noch Daten einer Erstausstrahlung auf einem der Dritten Programme auftauchen, lag der exzellente Columbo "Momentaufnahme für die Ewigkeit" nach der Synchronisation über ein Jahr auf Eis. Kein Zweifel möglich, da Alexander Welbat ja hörbar beteiligt war.
Angesichts der hohen Qualität dieser Episode erstaunlich - vielleicht hatte man sie bei der Fülle der 1975 gezeigten Folge parat, aber letztlich übersehen? (Dann wären es sogar 3 Jahre Halde.)

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.615

21.09.2017 20:26
#48 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Die gediegene TV-Verfilmung "Lagardere - Der maskierte Rächer" wurde erst am vorletzten Tag des Jahres 2007 ausgestrahlt - da aber F.J. Steffens eine schöne Altersrolle synchronisierte, muss der Film über eineinhalb Jahre zurück gehalten worden sein.

Gruß
Stefan

Begas


Beiträge: 1.228

14.12.2017 05:52
#49 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen/liegen Zitat · antworten

Die geheimnisvollen Fälle der Shelby Woo (CDN/USA, 1996–1999) 
The Mystery Files of Shelby Woo



Synchronfirma:
audioprojects, Barcelona

Version:
Synchro 2005

Irene Ng Shelby Woo Daniela Wick
Pat Morita Mike 'Grandpa' Woo ???
Adam Busch Noah Allen ???
Preslaysa Edwards Cindy Ornette Petra Rochau
Steve Purnick Det. Whit Hineline ???

Avery Clyde Ileana Lundgren (3x6) Alexandra Hensel

Ich bin durch Zufall über die Nickelodeon-Serie The Mystery Files of Shelby Woo gestoßen, aber außer dem deutschen Titel habe ich keine Informationen über eine deutsche TV-Ausstrahlung gefunden.

Über die deutsche Fassung konnte ich nur die Sprecherinnen von Irene Ng (Shelby Woo), nämlich Daniela Wick und Preslaysa Edwards, nämlich Petra Rochau recherchieren. Auch eine Alexandra Hensel für Avery Clyde als Ileana Lundgren (3x6) war auffindbar. Sowohl Wick als auch Rochau geben eine Beteiligung an der Serie für 23 Episoden an. Die Synchro wurde 2007 bei audioprojects in Barcelona erstellt. Ob die Serie dort vollständig vertont wurde, oder lediglich die 23 Episoden eingesprochen wurden, weiß ich nicht. Obwohl die Serie zumindest teilweise auf Deutsch vorliegt, wüsste ich nicht, dass sie jemals irgendwo gelaufen wäre. Auch eine erste deutsche Fassung ist mir nicht bekannt. Wer sich ein Urteil über die (nennen wir es mal) Qualität der deutschen Fassung machen will, der suche einfach nach "Alexandra Hensel Sprecherin" und höre sich im Showreel-Bereich ihren Einsatz in der Serie genau an.

Weiß jemand vielleicht etwas genaues zu diesem Mysterium?


"ICH WOLLTE KINDERBUCHILLUSTRATOR WERDEN, NACHDEM PLAYBOY MEINE CARTOONS NICHT MEHR VERÖFFENTLICHEN WOLLTE, WEIL SIE IHNEN ZU ZOTIG WAREN."
(Claus Brockmeyer als Milton Burkhart (alias Maurice Sendak) in DIE SIMPSONS)

Arne


Beiträge: 579

14.12.2017 11:45
#50 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Zu Lagadere:

Die Synchronisation fand 2005 statt.

Gruß,

Arne


8149



Beiträge: 3.368

14.12.2017 17:39
#51 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Wie kann es sein, dass du keine Infos über eine dt. TV-Ausstrahlung gefunden hast, wenn du doch einen dt. Titel fandest? Steht doch auf fernsehserien.de .
Die Synchro verdanken wir wohl KidsCo (ich glaube das ist der ehemalige Name des aktuellen Senders "Fix&Foxi" ), die für dieses Sonic-Meisterwerk (Neusynchro) verantwortlich sind.

Wie man dt. Sprecher in Barcelona findet, erstaunt mich mehr als die ganzen engl. RedLetterMedia-Synchros in Hong Kong.

Begas


Beiträge: 1.228

14.12.2017 22:00
#52 RE: Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Danke. Ausstrahlungsdaten fand ich nicht, weil ich nur über Wunschliste.de ging. Beide Seiten sind bzgl. der Serie identisch.


"ICH WOLLTE KINDERBUCHILLUSTRATOR WERDEN, NACHDEM PLAYBOY MEINE CARTOONS NICHT MEHR VERÖFFENTLICHEN WOLLTE, WEIL SIE IHNEN ZU ZOTIG WAREN."
(Claus Brockmeyer als Milton Burkhart (alias Maurice Sendak) in DIE SIMPSONS)

lupoprezzo


Beiträge: 2.484

01.03.2018 18:35
#53 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Ich hab hier in der Liste am Anfang jetzt noch eine zweite Kategorie eingerichtet, für Synchros die offensichtlich gänzlich unveröffentlicht sind. Es sind größtenteils Hermes Synchros, die in der SK gelistet sind.

Ich habe die Filme jetzt mal im Originaltitel gelistet, weil noch keine deutschen Titel bekannt sind. In der SK wurden teils englische Titel verwendet, was vielleicht sinnvoller ist, weil eher bekannt. Mal sehen, evtl. ändere ich das noch...


Gruß
Horst

TheDutchman



Beiträge: 30

01.03.2018 23:07
#54 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Oh Gott, wie kommts denn das Hermes in den 90ern auf einmal scharf auf die Edwige wurde? Milano Trema hört sich auch klasse an. Danke für die Auflistung!


"Wenn ich von der Terrasse herunterspringe, gewinn' ich mindestens 1 3/4 Minuten!" :D

kogenta



Beiträge: 1.646

02.03.2018 03:09
#55 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Sind ja ein paar interessante Filme dabei, besonders MILANO TREMA und CASTA E PURA (von Salvatore Samperi) kann ich empfehlen! Und UBALDA hat zumindest eine umwerfend ironische Musik von Bruno Nicolai.

Auch interessant:
Es steht das Gerücht im Raum, dass die 8 Farb-Episoden 'Rauchende Colts', die nie gesendet wurden und auf DVD nur OmU vorhanden sind, komplett synchronisiert in den Tiefen des ZDF-Archivs liegen. Die haben 1983 angeblich 26 Folgen angekauft, aber nur 18 gesendet. Die ungesendeten 8 Folgen blieben dann beim wenig später erfolgten Einkauf aller restlichen Farb-Folgen durch Kirch unberücksichtigt, da die Sende-Rechte noch beim ZDF lagen. Klingt plausibel - ist aber bisher unbewiesen.

Gruß, kogenta


lupoprezzo


Beiträge: 2.484

02.03.2018 15:05
#56 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Zitat von kogenta im Beitrag #55
Sind ja ein paar interessante Filme dabei, besonders MILANO TREMA und CASTA E PURA (von Salvatore Samperi) kann ich empfehlen! Und UBALDA hat zumindest eine umwerfend ironische Musik von Bruno Nicolai.



Ich würde da ehrlich gesagt bei allen Filmen zuschlagen, falls da mal eine DVD mit diesen dt. Synchros erscheinen würde...

Bei "Qui comincia l'avventura" wird in der SK komischerweise auch Terence Hill (mit Thomas Danneberg besetzt) genannt, aber in der IMDB wird Hill gar nicht erwähnt. Weiß da jemand mehr...?

Zitat von kogenta im Beitrag #55
Auch interessant:
Es steht das Gerücht im Raum, dass die 8 Farb-Episoden 'Rauchende Colts', die nie gesendet wurden und auf DVD nur OmU vorhanden sind, komplett synchronisiert in den Tiefen des ZDF-Archivs liegen. Die haben 1983 angeblich 26 Folgen angekauft, aber nur 18 gesendet. Die ungesendeten 8 Folgen blieben dann beim wenig später erfolgten Einkauf aller restlichen Farb-Folgen durch Kirch unberücksichtigt, da die Sende-Rechte noch beim ZDF lagen. Klingt plausibel - ist aber bisher unbewiesen.


Wenn's denn stimmt, dann hoffe ich mal das das ZDF diese Synchros auch aufgehoben hat...


Gruß
Horst

TheDutchman



Beiträge: 30

03.03.2018 00:19
#57 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Terence Hill ist kurz zu sehen gegen Ende des Filmes. Es ist allerdings nur ein Ausschnitt aus Vier Fäuste für ein Halleluja, dieser läuft nämlich dort im Kino.


"Wenn ich von der Terrasse herunterspringe, gewinn' ich mindestens 1 3/4 Minuten!" :D

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.797

03.03.2018 11:27
#58 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Und zumindest dieser Film, also "Qui comincia l'avventura" kannst du aus der unteren Liste streichen und in die obere einfügen. :D Denn der lief laut Filmlexikon am 08.07.1997 auf TM3.

lupoprezzo


Beiträge: 2.484

03.03.2018 12:42
#59 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #58
Und zumindest dieser Film, also "Qui comincia l'avventura" kannst du aus der unteren Liste streichen und in die obere einfügen. :D Denn der lief laut Filmlexikon am 08.07.1997 auf TM3.


Wird gemacht. Wäre ja schön, wenn ich irgendwann alle in die oberen Liste eintragen kann... Interessant mit TM3; das war ja kein Kirch-Sender, sondern von Herbert Kloibers Tele München Gruppe. Vielleicht kommen die Hermes Synchros auch aus dieser Ecke.

@TheDutchman
Alles klar. Danke!


Gruß
Horst

hudemx


Beiträge: 5.973

03.03.2018 16:21
#60 RE: (unveröffentlichte) Synchros, die jahrelang auf Halde lagen Zitat · antworten

Vor einigen Jahren wurde mir mal zugetragen das die beiden Peter Cushing Dr. Who Filme "Dr. Who and the Daleks" (1965) und "Daleks – Invasion Earth: 2150 A.D." (1966) Ende der 80er für eine Nachmittagsausstrahlung im ZDF (wenn ich mich richtig erinnere) synchronisiert worden sein sollen, aber das die Ausstrahlung aus unbekannten Gründen verschoben und später komplett gestrichen wurde. Der erste Film soll außerdem (laut Wikipedia hust hust) in den 60ern in deutschen Kinos gezeigt worden sein, aber auch dafür findet man keine genauen Belege...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor