Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.121 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.499

17.08.2016 12:44
Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

THEORETISCHE SCHAUSPIELER/INNEN-SYNCHRONSPRECHER



+++EILMELDUNG+++
Diese Nachricht ging noch nicht durch die Medien, aber seit kurzer Zeit ist es bittere Gewissheit. Die deutsche Fernsehproduktion erlitt einen herben Rückschlag als in den vergangenen Wochen eine Gruppe von fanatischen Synchronanhängern durch die Archive der Film- und Fernsehproduktionen geschlichen sind. Dort ist es ihnen gelungen alle Bänder der bisher produzierten Filme so zu verunstalten, dass die originale Tonspur nicht mehr sendefähig ist. Nach einigen Besprechungen mussten die Verantwortlichen sich ihrem Schicksal beugen und beauftragen nun diverse Synchronfirmen, um eine neue Synchronfassung zu erstellen. Aus Kostengründen möchte man daher auf Selbstsynchronisationen verzichten und durch ein aufwändiges Casting, müssen nun die passenden deutschen Stimmen für unsere Schauspieler gefunden werden. Wer es am Ende wird, erfahren Sie hier.

Also wer kreative Ideen hat, nur zu! [Es werden auch in der Casting-Phase eure Ideen ergänzt]


A
Robert Atzorn Udo Schenk

B
Elias M'Barek Julian Manuel
Christian Berkel Pierre Peters-Arnolds
Moritz Bleibtreu Hubertus von Lerchenfeld
Daniel Brühl Robin Kahnmeyer

C

D
Ken Duken Patrick Schröder

E

F
Florian David Fitz Björn Schalla

G

H

I

J
Hannes Jaennicke Jacques Breuer

K
Matthias Koeberlin Dominik Auer

L
Jan Josef Liefers Frank Schaff

M
Wotan Wilke Möhring Nicolas König
Oliver Mommsen Matthias von Stegmann

N

O

P

Q

R

S
Walter Sittler Klaus-Dieter Klebsch
Til Schweiger Boris Tessmann
Matthias Schweighöfer Wanja Gerick
Hinnerk Schönemann Alexander Doering

T

U

V
Jürgen Vogel Michael Deffert
Max von der Groeben Tobias Diakow

W
Kai Wiesinger Frank Röth

XYZ




A

B
Iris Berben Monica Bielenstein
Senta Berger Heidi Treutler

C

D

E
Anke Engelke Katrin Fröhlich

F
Ruby O. Fee Luisa Wietzorek
Veronica Ferres Daniela Hoffmann
Anette Frier Joey Cordevin

G

H
Cosma Shiva Hagen Kristin Hesse
Wolke Hegenbarth Simona Pahl
Hannah Herzsprung Kathrin Neusser
Karoline Herfurth Shandra Schadt

I

J

K
Anja Kling Elisabeth Günther

L
Anna Loos Debora Weigert

M
Heike Makatsch Tanja Geke
Mariele Millowitsch Sabina Trooger

N
Adele Neuhauser Antje Rootsch
Alexandra Neldel Ilona Brokowski

O

P
Josefine Preuß Anne Helm
Franka Potente Natascha Schaff

Q

R
Katja Riemann Alisa Palmer

S
Emma Schweiger Marie Christin Morgenstern
Jessica Schwarz Britta Steffenhagen
Sophie Schütt Melanie Pukaß

T
Sophia Thomalla Maximiliane Häcke
Nora Tschirner Maria Koschny

U

V

W
Katharina Wackernagel Stefanie von Lerchenfeld
Felicitas Woll Andrea Wick

XYZ
Bettina Zimmermann Katrin Zimmermann

MrTwelve



Beiträge: 1.064

17.08.2016 19:14
#2 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Jan Fedder - Peter Musäus

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.693

17.08.2016 21:22
#3 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Nee.

Jan Fedder - Ekkehardt Belle

Henning Baum - Tobias Kluckert

MrTwelve



Beiträge: 1.064

18.08.2016 19:52
#4 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Ich dachte mir, wenn Peter Musäus mit norddeutschen Dialekt spricht (wie Wolfgang Völz bei Käpt'n Blaubär oder Edgar Ott bei Kapitän Haddock in "Tim und der Haifischsee") kommt er Fedders Originalstimme recht nah. Aber Ekkehardt Belle ist auch eine gute Idee.

andreas-n


Beiträge: 568

18.08.2016 20:00
#5 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #4
Ich dachte mir, wenn Peter Musäus mit norddeutschen Dialekt spricht (wie Wolfgang Völz bei Käpt'n Blaubär oder Edgar Ott bei Kapitän Haddock in "Tim und der Haifischsee") kommt er Fedders Originalstimme recht nah. Aber Ekkehardt Belle ist auch eine gute Idee.


Der für mich einzige Synchronsprecher, der ziemlich nah an Jan Fedders Stimme rankommt, ist Volker Lechtenbrink. Aber meines Wissens synchronisiert er ja nicht mehr.

Gabriel


Beiträge: 501

19.08.2016 02:13
#6 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Obwohl es schade ist, dass Franka Potente teilweise synchronisiert werden muss, fand ich sie in American Horror Story auch sehr passend mit Natascha Schaff besetzt- gerne wieder.

MrTwelve



Beiträge: 1.064

24.08.2016 07:38
#7 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Oliver Kalkofe - Jan Odle

UFKA8149



Beiträge: 9.545

24.08.2016 14:25
#8 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Til Schweiger - TNW/BV

Chat Noir


Beiträge: 8.393

24.08.2016 15:17
#9 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Til Schweiger - Dietmar Wunder

Koboldsky


Beiträge: 3.354

15.12.2016 16:15
#10 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Passt zwar nicht ganz hier rein, aber:

Falls Tagesschau-Sprecher Jan Hofer - aus welchen Gründen auch immer - fremdsynchronisiert werden müsste, würde ich unbedingt Joachim Kerzel besetzen!
Sowohl optisch als auch akustisch besteht da mMn schon eine gewisse Ähnlichkeit!

Koboldsky


Beiträge: 3.354

28.01.2017 20:44
#11 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Elton - Jan Odle

Obwohl Elton Moderator und kein Schauspieler ist...

Rai87


Beiträge: 298

10.02.2017 19:21
#12 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

@ Koboldsky

Ich hatte einen ganz ähnlichen Gedanken bei einer anderen Berühmtheit, die auch kein Schauspieler ist!

Joko Winterscheidt - Dietmar Wunder

Er hört sich teilweise erstaunlich wie ein junger Dietmar Wunder an!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.939

10.02.2017 23:16
#13 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Aber Joko & Klaas haben doch schon seit vielen Jahren Standardstimmen:

JokoUndKlaas2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß,
Tobias

Rai87


Beiträge: 298

11.02.2017 07:52
#14 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Genial! :-)

iron


Beiträge: 5.136

11.02.2017 14:56
#15 RE: Theoretische SchauspielerInnen-Synchronstimmen Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #13
Aber Joko & Klaas haben doch schon seit vielen Jahren Standardstimmen:

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz