Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.045 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mooniz



Beiträge: 7.091

25.02.2012 02:21
#16 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von dlh
Rosamund Pike - Ranja Bonalana (?)


ja, das ist ranja.

JoBeth Williams - Rita Engelmann

also, frank-otto schenk geht mal gar nicht. vom stimmalter her vielleicht, aber seine stimme paßt überhaupt nicht drauf.
sie kommt irgendwie aus dem off.

grüße
ralf

Scat


Beiträge: 1.634

26.02.2012 17:19
#17 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Erstaunlich... Eine Komödie, die laut derm Trailer scheinbar (!) ohne Furz-, Fäkalien- und kindischen Witzen auskommt. Ausgefallene Gags waren allerdings auch nicht groß zu sehen. Warten wirs mal ab.

Frank-Otto Schenk geht wirklich gar nicht! Und Gerald Schaale für Kevin Pollack ebenso.

dlh


Beiträge: 14.939

27.05.2012 02:49
#18 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Jack Black -> Tobias Meister
Anthony Anderson -> Michael Iwannek
Steve Martin -> Frank-Otto Schenk

Scat


Beiträge: 1.634

27.05.2012 02:57
#19 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

toll. und schaale auf pollack wohl auch geblieben? katastrophe...

dlh


Beiträge: 14.939

27.05.2012 13:00
#20 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Scat
toll. und schaale auf pollack wohl auch geblieben? katastrophe...


Ja, ist er. Anbei noch 'ne komplettere Liste, kann vielleicht ein Forenpfleger mal in den Eingangsbeitrag setzen. Der Film selbst ist übrigens besser als der schnarchige Trailer vermuten lässt. Vielleicht kein Oberbrüller, aber einige Schmunzler sind schon dabei. Außerdem verbreitet der Film 'ne sehr positive Stimmung. Auch auf Fäkalwitzeleien oder sonstiges hat man verzichtet. An Schenk kann man sich doch gewöhnen, trotzdem wird Gescher oder gar Dux vermisst. Hoffentlich bleibt Gescher auf Dauer wenigstens sein Beau Bridges erhalten, Eichel ist da ein sehr unsymphatischer Ersatz.

Ein Jahr vogelfrei! (The Big Year)
USA 2011

Darsteller(in)		- Rolle 		- Synchronsprecher(in)
Jack Black - Brad Harris - Tobias Meister
John Cleese - Erzähler im Rückblick - Lothar Blumhagen (Stimme)
Owen Wilson - Kenny Bostick - Philipp Moog
Rosamund Pike - Jessica - Ranja Bonalana
Steve Martin - Stu Preissler - Frank-Otto Schenk
Kevin Pollak - Jim Gittelson - Gerald Schaale
Joel McHale - Barry Loomis - Norman Matt
JoBeth Williams - Edith Preissler - Rita Engelmann
Paul Campbell - Tony - ?
Cindy Busby - Susie - Josephine Schmidt
Bill Dow - Dr. Paul Elkin - ?
Barry Shabaka Henley - Dr. Neil Kramer - Jürgen Kluckert
Dianne Wiest - Brenda Harris - Kerstin Sanders-Dornseif
Brian Dennehy - Raymond Harris - Klaus Sonnenschein
Jim Parsons - Crane - Gerrit Schmidt-Foß
Anjelica Huston - Annie Auklet - Marianne Groß
Rashida Jones - Ellie - Svantje Wascher
Anthony Anderson - Bill Clemont - Michael Iwannek
June Squibb - Alte Frau - Luise Lunow
Tim Blake Nelson - Fuchs - Matthias Klages
Joey Aresco - Frank Falucci - ?
Ryan Caltagirone - Frank Jr. - ?
Steven Weber - Rick McIntire - Frank Röth (??)
Christopher Redman - Scott - Florian Hoffmann
Devon Weigel - Karen - ?
Corbin Bernsen - Gil Gordon, der Pilot - ?
Calum Worthy - Colin Debs - ?
Steve Darling - Wetteransager - Romanus Fuhrmann
? - Sprecher am Ende - Olaf Reichmann (Stimme)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Dialogregie: ?
Dialogbuch: ?

Jerry



Beiträge: 9.332

27.05.2012 13:32
#21 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von dlh
Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Jack Black - Brad Harris - Jack Black

Sicher, dass es nicht Tobias Meister geworden ist?

Kelbe


Beiträge: 448

29.05.2012 19:13
#22 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Ich weiß nicht, was man bei Steve Martin machen soll. Gescher konnte ich auf ihm nie wirklich leiden, weil er so schnarchig klingt. Dux war herrlich, aber mittlerweile zu alt. Jetzt auf jeden Fall, - man höre sich Dux in "Verblendung" an - ich glaube, zu King of Queens-Zeiten auch schon, da hätte man ihn trotzdem noch mal ausprobieren können. Ich war mit Schenk im rosarothen Panther zufrieden und hoffte, dass, wenn man nicht Dux zurückholt, man wenigstens ihn nimmt. Aber das hört sich im Trailer auch nicht sooo dolle an.

smeagol



Beiträge: 3.901

30.05.2012 09:20
#23 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Mir gefiel Gescher eigentlich immer gut muss ich sagen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

30.05.2012 10:41
#24 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Also im Ernst. Wer sich den vorzüglichen "Shopgirl" ansehen kann und anschließend behaupten will, Gescher passe hier nicht traumhaft auf Martin – dem kann ich nur empfehlen, keine Filme mehr zu gucken, denn als Tauber bringt das doch nix.

mooniz



Beiträge: 7.091

30.05.2012 11:42
#25 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Mir gefiel Gescher eigentlich immer gut muss ich sagen.


mir auch. auch heute noch.

marakundnougat


Beiträge: 4.488

30.05.2012 17:18
#26 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Ich mag Gescher auch nicht besonders auf Steve Martin. Allerdings hab ich bisher auch nur zwei Filme von ihm gesehen, wobei der eine ausgerechnet einer war, in dem Frank Otto Schenk ihn gesprochen hat. In dem anderen (das war "Wenn Liebe so einfach wäre") fand ich es irgendwie wenig aufregend.

Jerry



Beiträge: 9.332

30.05.2012 20:14
#27 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von mooniz

Zitat von smeagol
Mir gefiel Gescher eigentlich immer gut muss ich sagen.


mir auch. auch heute noch.



Dem schließe ich mich an.

Leaper Joe



Beiträge: 44

31.05.2012 19:21
#28 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Ich kann dazu nur sagen: SCHRECKLICH!!!
Als Fan von Steve Martin und John Cleese kann ich nur sagen, dass die Besetzung wie ein Schlag ins Gesicht ist. OK, bei John Cleese ist es nicht ganz so tragisch, da er (wenn ich mich nicht täusche) "nur" eine Sprechrolle hat, aber die Stimme von Steve Martin geht ja mal gar nicht!!!
Tja, um den Film wenigstens einigermaßen genießen zu können, werde ich wahrscheinlich auf die DVD-Veröffentlichung warten und ihn mir im O-Ton ansehen. Echt schade - hätte ihn mir gerne im Kino angesehen.
Wer ist eigentlich für die Besetzung verantwortlich? Mich würde ja mal eine Stellungnahme interessieren, warum es nicht Gescher oder Dux geworden sind...

berti


Beiträge: 17.542

31.05.2012 19:47
#29 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Leaper Joe
Mich würde ja mal eine Stellungnahme interessieren, warum es nicht Gescher oder Dux geworden sind...


Bei Dux dürften die Gründe wohl sein, dass sein letzter Einsatz für Martin mittlerweile über 15 Jahre her ist und der Altersabstand von immerhin fast 20 Jahren zwischen Schauspieler und Sprecher nicht mehr zu überspielen wäre.
Gescher wiederum hört man schon seit einigen Jahren kaum noch, und er hat auch vor Martin schon einige Stammschauspieler verloren. Vielleicht zieht er sich allmählich aus der Branche zurück?

Leaper Joe



Beiträge: 44

01.06.2012 23:29
#30 RE: Ein Jahr vogelfrei! (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von berti

Zitat von Leaper Joe
Mich würde ja mal eine Stellungnahme interessieren, warum es nicht Gescher oder Dux geworden sind...


Bei Dux dürften die Gründe wohl sein, dass sein letzter Einsatz für Martin mittlerweile über 15 Jahre her ist und der Altersabstand von immerhin fast 20 Jahren zwischen Schauspieler und Sprecher nicht mehr zu überspielen wäre.
Gescher wiederum hört man schon seit einigen Jahren kaum noch, und er hat auch vor Martin schon einige Stammschauspieler verloren. Vielleicht zieht er sich allmählich aus der Branche zurück?




Habe mal per Email bei der Interopa Film GmbH nachgefragt, die ja für die Synchronisation des Films zuständig ist. Ich erhielt als Antwort, dass Norbert Gescher leider nicht mehr synchronisieren würde. :-(
Ich hoffe nicht, dass Frank-Otto Schenk nun Martins neuer Stammsprecher wird...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz