Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 291 Antworten
und wurde 24.836 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 20
JokerImpostor



Beiträge: 139

17.07.2017 12:49
#181 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von hartiCM im Beitrag #180
Okay, dann kann ich ja fragen, ob es Sprecherwechsel gab?


Nein, gab es nicht.

hartiCM


Beiträge: 381

17.07.2017 12:59
#182 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Super, wie immer kann man sich auf Herrn Odle verlassen.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Kirk20



Beiträge: 2.007

17.07.2017 13:11
#183 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Ist es eigentlich das erste mal, dass ein Lied in der Serie nicht auf Deutsch gesungen wurde?


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Tommicute


Beiträge: 22

17.07.2017 13:19
#184 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Woher kommt eigentlich dieser Trend Serien sofort in synchronisiertern Form zu veröffentlichen?
Sowas schadet doch nur. Siehe Walking Dead. Gott sei Dank schau ich GoT im OTon

JokerImpostor



Beiträge: 139

17.07.2017 13:36
#185 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #183
Ist es eigentlich das erste mal, dass ein Lied in der Serie nicht auf Deutsch gesungen wurde?


Ja, bis jetzt wurden alle Lieder übersetzt und von Thomas Amper oder Manuel Straube gesungen (natürlich nur die Männer), ich denke man hat es aufgrund Ed Sheerans Popularität im Original belassen.


AZ3oS


Beiträge: 177

17.07.2017 13:39
#186 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Also ich hab bisher nicht das Gefühl, dass GoT eine schlechtere Synchronisation durch die schnellere deutsche Veröffentlichung bekommen hat. Ich bin durchweg zufrieden mit der Synchronisation der bisherigen 61 Folgen.

trendsocke


Beiträge: 55

17.07.2017 23:44
#187 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Bei Jim Broadbent war ich mir beim Hören unsicher, aber die Ensemble-Synchrontafel listet Reinhard Kuhnert auf - und das würde ja auch Sinn machen.

Nyan-Kun


Beiträge: 295

17.07.2017 23:55
#188 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von Tommicute im Beitrag #184
Woher kommt eigentlich dieser Trend Serien sofort in synchronisiertern Form zu veröffentlichen?


Von den Zuschauern selbst. Heutzutage muss ja alles immer schnell verfügbar sein. Am besten zeitgleich zur amerikanischen Erstausstrahlung.
Da kommt man auch leider nicht drumherum immer pro Folge zu synchronisieren, sodass es oftmals zu Terminproblemen kommt und Sprecher ausgetauscht werden müssen.
Vor allem bei "The Waling Dead" ist das sehr ärgerlich.
Ich bezweifle, dass dieser extreme Zeitdruck auf Dauer keine negativen Auswirkungen auf die Synchro haben wird.
Geduld scheint leider heutzutage eine Tugend zu sein, die immer mehr Menschen verlernen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.706

18.07.2017 00:13
#189 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Kuhnert spricht Lord Glover. Broadbent hat Peter Fricke.

WitchDoctor


Beiträge: 213

18.07.2017 01:00
#190 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Die Synchro von Game of Thrones ist fantastisch! Da gibt es nichts zu meckern. Das Problem mit möglichen Terminproblemen kenne ich leider. Ich hoffe das geht alles glatt.

Aber die Folgen sind ja überschaubar. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass bereits alle Folgen beim Studio vorliegen.
Bin mir sicher, die Folgen sind schon alle fertig und bereit zur Ausstrahlung. Alles andere würde mich wundern.


holger.852


Beiträge: 83

18.07.2017 08:14
#191 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Schade dass das Lied von Ed Sheeran nicht eingedeutscht wurde.
Englisch als zusätzliche Sprache in der deutschen Serien oder Buchfassung passt halt leider nicht in die Welt von GoT mit ihren eigenen Fantasie-Sprachen.
Ohne Grund wurden die Namen von Ländern. Häusern, Bastardtitel nicht eingedeutscht.
Das schafft eine in sich geschlossene Welt ohne Denglisch.
Da hätten Sie Ed Sheeran meiner Meinung nach lieber mit übersetzen sollen.


trendsocke


Beiträge: 55

18.07.2017 09:33
#192 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #189
Kuhnert spricht Lord Glover. Broadbent hat Peter Fricke.


Ah danke für die Korrektur!

Mal zum Qualitäts-Thema: Ich schaue Game of Thrones nun seit der ersten Staffel auf deutsch, also einem Zeitpunkt, an dem noch nach einem "normalen" Zeitfenster eine Synchro folgte. Ich habe nicht den Eindruck, dass sich die Leistungen der Sprecher*innen verschlechtert haben. Aber speziell in der neuen Folge ist mir aufgefallen, dass wirklich wenig mit Effekten und Dynamik gearbeitet wird - z.B. in der ersten Szene zwischen Cersei und Jaime, bei der man aufgrund von Setting und Kameraposition einen recht starken Hall erwarten könnte. Stattdessen klingt es eben permanent nach Studio. Vielleicht ist das die Konsequenz der rasanten Veröffentlichung, vielleicht war das auch schon immer so und ich habe es nur als besser in Erinnerung.

hartiCM


Beiträge: 381

18.07.2017 10:02
#193 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Aber ich muss für die Folge nochmal besonders Patrick Roche hervorheben. Als er sich sozusagen gegen Sansa behauptet hat, kam das wirklich sehr gut herüber.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.706

18.07.2017 10:13
#194 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Trendsocke, das Gespräch zwischen Cersei und Jaime findet auf einem nach oben hin offenen Innenhof statt. Da gibt es kein Hallen.

Und angesichts der Umstände ist die Arbeit, die hier von FFS und Team geleistet wird, des Synchronthrones würdig.

Ich habe die gestrige erste Folge tatsächlich zunächst auf Deutsch geguckt. Völlig untypisch für mich, aber ich switchte fünf Sekunden vor Beginn auf den deutschen Ton. Damit hat die "Games"-Synchro für mich persönlich eine Art Mauer eingerissen.

Besonders all die Damen im Cast überragen. Lössl und Pietermann sowieso. Für mich die Entdeckungen sind "Sansa" Marcia von Rebay und der kommende Synchronstar "Arya" Paulina Rümmelein, die ich beide als Feststimmen der zweifelsfrei zu Großem berufenenen Jungstars fordere.


hartiCM


Beiträge: 381

18.07.2017 11:05
#195 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Bisher bleiben beide Damen dich eher im Münchner Raum. Auch ich hätte gedacht, dass man Marcia von Rebay für Turners Rolle in X-Men nach Berlin holt, so mal man es ja jetzt für Zendaya in Spider-Man gemacht hat. Bleibt abzuwarten, ich erachte beide aber auch als die Idealbesetzungen.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 20
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor