Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.911 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2012 21:24
96 Hours - Taken 2 (2012) Zitat · antworten

Auf den Film freue ich mich schon seit 5 Jahren.

US-Kinostart: 5. Oktober 2012

Thread zu Teil 1: Link


Liam Neeson | Bryan Mills | Bernd Rumpf
Maggie Grace | Grace | Magdalena Turba
Famke Janssen | Lenore | Christian Marquitan
Rade Serbedzija | Murad | Jan Spitzer ("Batman Begins", "Shooter", "CSI: Miami")
Eberhard Haar ("Battle in Seattle", bisher letzte Synchro mit Serbedzija)
Gudo Hoegel ("Quarantäne", "The Code")
Klaus-Dieter Klebsch ("24", "The Eye")
Christian Rode ("Mission: Impossible II")
Luke Grimes | ??? | David Turba
2x Turba. Das wär's doch.

Bei Serbedzija war zwar Christian Rode mein Erstkontakt, aber Jan Spitzer dürfte hier die sinnvollste Lösung sein, wobei ich mir auch Klebsch und Hoegel vorstellen kann. Und als bisher letzter war es Eberhard Haar. Luxusproblem. Böse werden würde ich nur bei Kaspar Eichel, den ich in Schurkenrollen unglaubwürdig finde. Hat mir letztens mal für Pete Postlethwaite im "Kampf der Titanen" ganz gut gefallen, aber hier bitte nicht.

PS:
Vorschläge für den deutschen Titel sind willkommen. Nicht dass das hier nachher so losgeht wie bei "Fluch der Karibik" und ab Teil 2 plötzlich der Originaltitel auftaucht.
Sehr lässig fänd ich persönlich ja "95 Hours" ^^. ... aber wer weiß, ob sich das mit der Story vereinbahren lässt.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

12.01.2012 22:06
#2 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Seit 5 Jahren? Da hat aber jemand schon das Potenzial des absolut großartigen ersten Teils früh erkannt.

Bin aber auch schon seeeeeeeeeeeehr gespannt!

Ähm schuldige aber für mich kommen da eh nur Rode oder Spitzer in Frage.
Da Spitzer wohl am wahrscheinlichsten ist und am besten passt, bitte ihn! Klebsch war außerdem schon für Xander Berkeley in Teil 1 besetzt.
Finde es nur schade, das die Figur!!! von Famke Janssen wohl nun mehr Screentime haben wird. Fand sie recht nervig.

Und was hast Du denn gegen 96 Hours 2? Autsch.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2012 22:17
#3 RE: Untitled 96 Hours Sequel (2012) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Seit 5 Jahren? Da hat aber jemand schon das Potenzial des absolut großartigen ersten Teils früh erkannt.


Jein. Es waren nicht ganz fünf Jahre, aber ich habe den Film bereits kurz nach seiner Ur-Aufführung in Paris gesehen. Im März, April oder Mai 2007... weiß es nicht mehr genau... in einem Kino, das nur ein paar Meter von der Stelle entfernt ist, wo Bryan Mills im Film das erste Mal seinen alten französischen Kollegen trifft.

Insgesamt hab ich den Film in 3 verschiedenen Ländern ganze fünmal im Kino gesehen.

Und stimmt... mit Klebsch war da doch was... hatte schon überlegt.

Allerdings hab ich absolut kein Problem mit Famke Janssen......jedoch bezweifle ich, dass sie mehr Screentime haben wird, da der Film sich ja offenbar darum drehen wird, dass diesmal sie gekidnappt wird.
Mehr Screentime ist eher von Maggie Grace zu erwarten. Die Gerüchte gingen sogar so weit, dass sie Lenore UND Bryan raushauen muss, aber ich denke eher, dass Mills sich recht schnell von den Kidnappern befreien wird und das Ding dann gemeinsam mit ihr in die Hand nimmt...
Wobei ich die Idee besser fand, Mills einen Aufrag mit seinem Team erfüllen zu lassen. Maggie Grace als Ninja-Spice muss ich irgendwie nicht haben...

Neeson zum Entführungsopfer zu verdammen wäre jedenfalls vollkommen hirnrissig.
Genau wie auch der Titel "96 Hours 2"... das klingt ja fast wie "Die nackte Kanone 33 1/3"^^...
...vor allem ist es unglaublich geil, in einem Titel zwei Zahlen zu haben und eine davon englisch und die andere deutsch auszusprechen... auf so einen Müll warte ich noch. Ist sicher nur eine Frage der Zeit... wenn's das nicht ohnehin schon gab.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

12.01.2012 22:58
#4 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
[...] in einem Kino, das nur ein paar Meter von der Stelle entfernt ist, wo Bryan Mills im Film das erste Mal seinen alten französischen Kollegen trifft.

Das ist ja mal cool.

Zitat von Mücke
Allerdings hab ich absolut kein Problem mit Famke Janssen... [...]

Mit der "holländischen Frau Onatopp" habe ich auch kein Problem, im Gegenteil. Nur mir ihrer Rolle. Aber gut, ich habe die Inhaltsangabe letztens nur mal überflogen. Da ist bestimmt noch einiges an Interpretationsspielraum übrig.

Zitat von Mücke
Wobei ich die Idee besser fand, Mills einen Aufrag mit seinem Team erfüllen zu lassen.

Ja schade, wäre ne coole Idee. Aber ich glaube damit dürfen wir nicht rechnen. Es sei denn, der Cast wird doch noch größer.^^

Zitat von Mücke
...vor allem ist es unglaublich geil, in einem Titel zwei Zahlen zu haben und eine davon englisch und die andere deutsch auszusprechen... auf so einen Müll warte ich noch. Ist sicher nur eine Frage der Zeit... wenn's das nicht ohnehin schon gab.

Nein! Das wird nicht passieren, das darf einfach nicht passieren! Es wurde sich ja schon zu Recht aufgeregt, wieso der Originaltitel "Taken" ins deutsche mit "96 Hours" "übersetzt" wurde. In Frankreich selbst lief er auch unter "Taken" oder?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2012 23:11
#5 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Jep, der heißt so. Lief da scheinbar allerdings oft tatsächlich auf Französisch im Kino. Ich glaube, ich hatte Glück, eine OV erwischt zu haben. Es war danach auch anfangs relativ schwierig, die englische Fassung überhaupt zu bekommen.

funkeule



Beiträge: 1.045

12.01.2012 23:36
#6 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Ich wäre ja für Danneberg auf Neeson....-_- Spaß beiseite...Rumpf ist Pflicht, das sollte klar sein. Rode ist eine sehr guter Sprecher, nur weiß ich persönlich gerade nicht, ob der wirklich noch synchronisiert. Der ist auch nicht mehr der Jüngste.

Acid


Beiträge: 2.064

14.06.2012 22:38
#7 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Deutscher Titel: "96 Hours 2 - The Payback" .

Acid


Beiträge: 2.064

21.06.2012 20:29
#8 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Trailer:

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

21.06.2012 22:10
#9 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Der Trailer sieht richtig geil aus. Knüpft scheinbar gut an den ersten Teil an und Maggie Grace wird nun auch mal richtig gefordert. Schön. Ich bin gespannt.

Knew-King



Beiträge: 6.506

21.06.2012 22:13
#10 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Ich würde mir Eberhard Haar wünschen der in BATTLE IN SEATTLE wirklich schön funktioniert hat. Man hört ihn sowieso zu selten.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

21.06.2012 22:42
#11 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Ich liebe ja den ersten Film total, bin aber nicht unbedingt begeistert, dass es davon nun überhaupt eine Fortsetzung geben soll. Aber der allgemeine Fortsetzungs-Wahn ist ja bekannt...

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

05.08.2012 09:47
#12 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #11
Ich liebe ja den ersten Film total, bin aber nicht unbedingt begeistert, dass es davon nun überhaupt eine Fortsetzung geben soll. Aber der allgemeine Fortsetzungs-Wahn ist ja bekannt...

Word. Gestern lief vor "Batman" der deutsche Trailer. Und das sah schon danach aus, das der Film einer Fortsetzung würdig ist. Kam klasse rüber im Kino. Über den Titel darf man sich immer noch gekonnt streiten.
Liam Neeson hatte natürlich wieder Bernd Rumpf. Rade Serbedzija hatte Text, aber dennoch zu kurz um den Sprecher zu identifizieren. Vielleicht Haar? Passte aber ganz gut.

dlh


Beiträge: 14.801

05.08.2012 09:50
#13 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Der dt. Titel lautet jetzt wohl "96 Hours - Taken 2" .

Scat


Beiträge: 1.623

06.08.2012 18:25
#14 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

och nee

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

06.08.2012 18:53
#15 RE: 96 Hours 2 - The Payback (2012) Zitat · antworten

Was soll man dazu sagen. Wenn man schon an den 96 Hours festhalten will, hätte es ein einfaches "96 Hours - 2" auch getan. Das "Taken" versteht doch keiner, da der Titel nie bei uns bekannt wurde. Auf Deutsch wäre es vielleicht so gewesen: Teil 1: 96 Stunden & Teil 2: Schon wieder 96 Stunden

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz