Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.009 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3
mooniz



Beiträge: 7.091

10.04.2012 21:48
#16 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

welche blu rays gelten als referenz?
ich habe mal gelesen, daß 'the dark knight' und 'wall-e' ganz gut wären.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

JanBing


Beiträge: 1.029

10.04.2012 22:00
#17 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Die Pixar-Blus (und viele animierte Filme) gelten generell alle als Referenz, da hier immer direkt von der digitalen Quelle gemastert wird. Allerdings sind Animationsfilme auch nur halb so eindrucksvoll bei sowas, wie ein Realfilm. Bei diesen gelten bildmäßig bspw. Das war der Wilde Westen, The International oder Peter Jackson's King Kong als Referenz.

Eine umfangreiche Übersicht gibt es hier: http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1168342

N8falke



Beiträge: 3.732

10.04.2012 22:18
#18 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße
Danke für den Link. Kennst du nur die Bildvergleiche oder hast du die Blu schon gesehen (da du "ist fantastisch" schreibst)?



Ich habe diesen und ein paar weitere kürzlich erschienene Hitchcocks (Notorious und Rebecca) in meiner Sammlung. Erfreulicherweise hat sich Paramount bei den Titeln viel Mühe gegeben.
Das ist gerade bei denen nicht selbstverständlich.

@JanBing:

Sehr guter Link! Das AVSForum ist für HD Enthusiasten ohnehin ein sehr guter Sammelplatz.


mooniz



Beiträge: 7.091

10.04.2012 22:24
#19 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat von JanBing
Das war der Wilde Westen, The International oder Peter Jackson's King Kong als Referenz.

Eine umfangreiche Übersicht gibt es hier: http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1168342


super! danke!


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

11.04.2012 00:43
#20 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Danke für die erfreuliche Info, N8falke. Dann warte ich auf die deutsche Fassung - die Synchro ist für mich ein Muss.

Als Blu-Referenz würde ich tatsächlich Jacksons "King Kong" anführen. Habe ich hier glaube ich schon mal geschrieben: Als ich die einlegte und auf meinem recht großen HD-Fernseher sah, wie der Affe von Mücken umschwirrt wird, von deren Existenz ich im Kino nichts geahnt hatte, bin ich fast in Ohnmacht gefallen.


smeagol



Beiträge: 3.537

12.04.2012 14:47
#21 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat
Danke für den Link. Kennst du nur die Bildvergleiche oder hast du die Blu schon gesehen (da du "ist fantastisch" schreibst)?


Ich antworte mal: Ich habe die US-BluRay (weil die deutsche BD erst im Mai kommt, die ist auch schon bestellt) und sie ist wirklich sehr gelungen. Es ist zwar keine aufwändige, neue Restauration vorgenommen worden (laut Robert A. Harris, bekannt durch seine "Vertigo" und "Das Fenster zum Hof" Restaurationen) aber wirklich sehr sehr gut. Und gerade die Farben kommen wirklich toll! Also alle Sorge ist unbegründet bei dem Titel. Synchro ist für mich bei diesem Film auch absolut Pflicht - deshalb ist die deutsche BD auch schon bestellt. Aber die Scheibe war mit 12,99 USD wirklich sehr günstig und läuft überall.

Die DVD von "Über den Dächern von Nizza" ist noch immer die mit dem besten Bild in meiner Sammlung - die BD ist aber ein würdiges Upgrade. Ich bin kein Technikexperte, wahrscheinlich kann man sogar noch mehr Schärfe rauskitzeln - aber ich finde es sagenhaft (habe den Film auf meinem 43" Plasma und der 2m-Leinwand angesehen und beides rockte total). Wunderbarer Film (sowieso) und tolle Umsetzung - da lohnt sich BluRay! Ich habe bsilang auch fast nur Klassiker auf BluRay gekauft, denn gerade dort lohnt sich oft der Umstieg.

Ich hoffe auf eine BluRay zu "Das Fenster zum Hof" noch in diesem Jahr - sieht aber bislang mau aus.


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

12.04.2012 15:22
#22 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Da läuft mir ja richtig das Wasser im Mund zusasmmen!! Danke für den Erfahrungsbericht. Gerade das mit den Farben beruhigt mich ungemein. Großartig, was die Blu-Ära uns allen beschert. Der Mai kann nicht schnell genug kommen.


Isch


Beiträge: 3.402

15.04.2012 22:06
#23 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat von JanBing

Natürlich kannst du auch weiterhin bei deiner Röhre bleiben, aber früher oder später wird sie das zeitliche segnen, und dann wird dir mangels Alternative nichts anderes übrig bleiben, als auf LCD, LED, Plasma oder sonstwas umzusteigen. Preislich wird das aber im Vergleich zur Röhre keinen Unterschied mehr machen.


Ja und das ist eine riesige Sauerei, diese Abzocke! Denn sicher wird bald ein Nachfolger und kommen und dann wieder einer und wieder und in immer kürzeren Abständen und der Kunde wird immer mehr zur Kasse gebeten, weil die Dinger ja auch nicht für die Ewigkeit gebaut werden. Vor allem weil sich die Qualitätssteigerung immer mehr marginalisieren wird. VHS und DVB trennten Welten, DVB und HD nur noch Zahlen, die sich vermutlich nur noch weiter nach oben verändern werden. Ob wir eine Art Nachfolger des Digitalen erleben werden ist fraglich.
Wenn ich schon zum Umstieg gezwungen werde, habe ich jedenfalls vor, BluRay und am besten noch mehr zu überspringen. Brauch keine x verschiedenen Systeme zuhause.

Arielle 1998


Beiträge: 17

16.04.2012 00:31
#24 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

[QUOTE]Bei einem gut eingestellen HD-Fernseher und -Beamer und einer gut gemasterten Blu-ray möchte man nun wirklich nicht mehr auf DVD zurückwechseln.[/QUOTE]

Naja Bildqualität kommt nicht allein vom Medium. Vielmehr auch was der Fernseher leistet und die Abspielgeräte.
Der BluRay Player von einem Freund zum Beispiel. Wenn man den nicht richtig einstellt, dann haben DVDs eher ein körniges Bild. Aber wenn man am Player selbst noch die Bildausgabe einstellt, kann man noch ordentlich was aus einer DVD rausholen. Und es kommt darauf an wie die DVD gemastert wurde.
Ältere DVDs sind meist weniger hochaufgelöst gemastert, da man da noch mit Röhrengeräten zu tun hatte. Da hilft aber am BluRay Player die Bildausgabe einfach hochstellen.
Neuere DVDs sind da schon hochauflösender. Z.B. habe ich mich bei der DVD "Cindy aus Marzahn - Nicht jeder Prinz kommt uff'm Pferd" positiv überrascht gefühlt, wie nah das Bild doch schon an BluRay dran war. Und da war die Bildausgabe des BluRay Players nicht auf ganz hoch gestellt.

Dann kommt es noch auf den Player selbst an. Bei Playern der Marke LG muss man Einstellungen ändern, um ein möglichst gutes Bild von anderen Medien, außer BluRay zu erhalten. Bei einem Player von Samsung nicht. --> So war es meine Erfahrung nach.

Dann noch der Fernseher selbst. Wenn ich einen DVD-Player an meinen Fernseher anschließe und damit DVD gucke, habe ich auch ein sehr gutes Bild, was auch schon ab und an BluRay ran kommt. Selbst wenn ich meine Festplatte an mein TV anschließe und von der Festplatte was schaue, habe ich ein deutlich besseres Bild, als wenn ich es z.B. über den Rechner schaue oder aber die Festplatte nicht direkt am TV anschließe, sondern am BluRay Player.

lysander


Beiträge: 1.051

16.04.2012 01:38
#25 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Avatar in Full HD auf dem richtigen Fernseher, oder Digitalvorstellung im Kino ist atemberaubend. Das was scharf sein soll ist auch scharf, und Unschärfeeffekte deutlicher. Toll!


Nur wenige Fernseher sind auch fähig das gut darzustellen ;)


Taccomania


Beiträge: 767

16.04.2012 17:05
#26 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Mich wundert, daß es immer noch Leute zu geben scheint, die einen Röhrenfernseher haben... Ich habe zu HD-Fernsehern folgende Ansichten:

1. Die Werkseinstellungen entsprechen hinsichtlich Farbgebung, Kontrast, Schärfe, etc., in der Regel nicht dem Standard für Kinofilme, sondern sind auf die helle Umgebung in Mediamärkten ausgerichtet. Eine individuelle optimale Einstellung der Geräte, die man im Internet für fast jedes Gerät abrufen kann, verschafft überraschend brilliante Ergebnisse.

2. Entscheidend ist die Qualität des Quellmaterials. DVDs, die auf guten Mastern beruhen, wirken häufig schärfer als Blurays, die lieblos von irgendeiner minderwertigen Quelle gezogen wurden.

3. Eine gut gemasterte DVD-9 kommt bei normaler Sehkraft, einem "üblichen" Sitzabstand vom Fernseher (2-4 Meter) und guter Technik locker an eine Bluray heran. Der Unterschied wird häufig nur sichtbar, wenn man näher als 1,5 Meter an den Fernseher heranrückt. Ich verstehe aber Leute nicht, die sich unmittelbar vor einen 50 Zoll Bildschirm hocken, nur um sich an einer tollen Auflösung zu ergötzen, ohne daß man den Gesamteindruck des Bildes genießen kann. Man setzt sich ja auch im Kino nicht freiwillig in die erste Reihe.

4. Beim Einsatz von Beamern oder sehr großen Fernsehern hat die Bluray vor der DVD sicher einen deutlichen Qualitätsvorsprung, vorausgesetzt, das verwendete Quellmaterial ist in Ordnung.

Norbert


Beiträge: 1.480

16.04.2012 17:07
#27 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Ich habe einen Röhrenfernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 37 cm, und mit cm meine ich nicht etwa Zoll, sondern wirklich Zentimeter.

Acid


Beiträge: 2.064

16.04.2012 17:38
#28 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat von Taccomania
Eine individuelle optimale Einstellung der Geräte, die man im Internet für fast jedes Gerät abrufen kann, verschafft überraschend brilliante Ergebnisse.


Mal kurz Offtopic: Wo denn z.B.? Ich such schon seit längerem eine Seite, auf der optimale TV-Einstellungen gelistet sind.

kogenta



Beiträge: 1.719

16.04.2012 17:44
#29 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Wenn man früher über Filme sprach, hieß es: spannend! lustig! anspruchsvoll! unterhaltsam! langweilig! tolle Schauspieler! usw.
Wenn man heute über Filme spricht, heißt es: nicht anamorph! 4:3 Format! Pixelbildung beim Bild! kein 5.1 Stereo-Ton! keine Extras! usw.

Was ist bloß mit den Zuschauern passiert ??? Hört sich oft an wie eine Gehirnwäsche der Unterhaltungs-Elektronik-Industrie ...
Klar, auch ich sehe Filme am liebsten in guter Bildqualität, im richtigen Format, ungekürzt, usw. Trotzdem steht das alles erst an zweiter Stelle und ist niemals wichtiger als der Film selbst.

Ein Film kann mich niemals wegen der perfekten Bild- und Ton-Qualität begeistern.
Die wirklich sehenswerten Filme sind meistens schon etwas älter und in mono, oft sogar in schwarzweiß.
Den ganzen technischen Firlefanz von HD bis 5.1-Ton brauche ich nicht wirklich. Das lenkt nur vom Wesentlichen ab und dient vor allem dazu, daß wir uns dauernd neue Geräte kaufen müssen.

Erschreckend, wie die Mehrheit der Filmfreunde nach nur wenigen Jahren technischer Innovationen dieser 'technischen Schiene' hinterherhechelt. Ein fataler Irrweg!

Gruß, kogenta


Knew-King



Beiträge: 5.777

16.04.2012 17:55
#30 RE: HD - Schärfer als die Realität Zitat · antworten

Zitat von kogenta
Ein Film kann mich niemals wegen der perfekten Bild- und Ton-Qualität begeistern.


Da muss ich dir beipflichten. Es ist natürlich cool wenn dem so ist, aber nicht das primäre Ziel eines guten Films.
3D ist für mich die Krönung dieses Wahns. Jahrmarkt. Billige, schnelle Unterhaltung.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz