Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 383 Antworten
und wurde 24.294 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 26
Jayden



Beiträge: 5.595

08.11.2010 22:04
#61 The West Wing S01E18 - Viel Arbeit bis zur Pause Zitat · antworten

S01E18: Viel Arbeit bis zur Pause (Six Meetings Before Lunch)

„Das Siegel, die Pyramide, ist unvollendet. Das Auge Gottes darüber und die Worte Annuit Coeptis. Er, Gott, heißt das Begonnene gut. Das Siegel ist absichtlich unvollendet, weil auch das Land noch unvollendet ist. Wir werden aufgefordert, ständig besser zu werden und ständig im Gespräch zu sein, und wir werden aufgefordert Bücher zu lesen von großen Historikern und dann sollen wir darüber diskutieren. Deshalb steht mein Name auf dem Schutzumschlag. Ich möchte bei Ihnen Stellvertretender Generalstaatsanwalt für Bürgerrechte sein und ich werde einen hervorragenden Job für alle Menschen in diesem Land machen. Haben Sie ein Problem damit, wenn ich das dem Ausschuss sage?“ – Jeff Breckenridge überzeugt Josh Lyman davon, dass er trotz kontroverser Ansichten der richtige Kandidat für den Posten des Stellvertretenden Generalstaatsanwalts ist

      STARRING  Rob Lowe              (Samuel „Sam“ Seaborn)             Matthias Deutelmoser
Moira Kelly (Madeline „Mandy“ Hampton) Ghadah Al-Akel
Dulé Hill (Charles „Charlie“ Young) Rainer Fritzsche
Allison Janney (Claudia Jean „C.J.“ Cregg) Karin Buchholz
Richard Schiff (Tobias „Toby“ Ziegler) Marco Kröger
John Spencer (Leopold „Leo“ McGarry) Hans-Werner Bussinger
Bradley Whitford (Joshua „Josh“ Lyman) Hans-Jürgen Dittberner
AND Martin Sheen (Präsident Josiah „Jed“ Bartlet) Reinhard Kuhnert

S. GUEST STAR Carl Lumbly (Jeff Breckenridge) Martin Kessler

GUEST STARRING Timothy Busfield (Daniel „Danny“ Concannon) Viktor Neumann
Jorja Fox (Special Agent Gina Toscano) Giuliana Jakobeit
Janel Moloney (Donnatella „Donna“ Moss) Sabine Mazay
Elisabeth Moss (Zoey Bartlet) Luisa Wietzorek
Suzy Nakamura (Cathy) Isabelle Schmidt
Allison Smith (Mallory O’Brien) Sarah Riedel
Lindsay Sloane (Stacy, Zoeys Klassenkameradin) N.N.
Christopher Wynne (Edgar Drumm) Klaus Lochthove

CO-STARRING Nicole Robinson (Margaret Hopper) Esther Barth
Kim Webster (Ginger) Miriam Stahlke
Devika Parikh (Bonnie) Charlotte Vogt
Melissa Fitzgerald (Carol Fitzpatrick) Melanie Fouché
Ken Choi (Secret Service Agent Mike) Sven Gerhardt

UNCREDITED Michael O’Neill (Secret S. Agent Ron Butterfield) Stefan Staudinger


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
WWS01E18 - Stacy.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

08.11.2010 22:19
#62 RE: The West Wing S01E18 - Viel Arbeit bis zur Pause Zitat · antworten

1x18
Mike: Sven Gerhardt

Gruß,
Tobias

Jayden



Beiträge: 5.595

26.11.2010 15:47
#63 The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

S01E19: Lass Barlet Barlet sein (Let Barlet Be Barlet)

„Wollen Sie erleben, wie ich das auf der Stelle inszeniere? Wollen Sie sehen, wie ich die Leute mobilisiere, die Leute, die für Sie durchs Feuer gehen, wenn Sie’s von Ihnen verlangen, die Leute, die gekommen sind, um zu führen, die Leute, die gekommen sind, um zu kämpfen? Der Junge bekommt Morddrohungen, weil er schwarz ist und mit Ihrer Tochter ausgeht. Man hat ihn gewarnt: »Tauch hier lieber nicht auf, hier besteht Lebensgefahr.« Er sagte: »Ist mir egal. Ich geh trotzdem hin.« Sie sagten: »Nein.« Ob das klug von ihm ist oder eine Dummheit, der 21-jährige Junge, der 600 Dollar pro Woche kriegt, sagt: »Ich gehe hin, wo es mir gefällt, weil ein Mann für seine Überzeugungen einstehen muss.« Alle warten auf Sie. Ich weiß nur nicht wie lange noch.“ – Der „Bademeister“ Leo McGarry fordert den Präsidenten auf seine Stimme zu erheben – dies ist wichtiger als die Wiederwahl

      STARRING  Rob Lowe              (Samuel „Sam“ Seaborn)             Matthias Deutelmoser
Moira Kelly (Madeline „Mandy“ Hampton) Ghadah Al-Akel
Dulé Hill (Charles „Charlie“ Young) Rainer Fritzsche
Allison Janney (Claudia Jean „C.J.“ Cregg) Karin Buchholz
Richard Schiff (Tobias „Toby“ Ziegler) Marco Kröger
John Spencer (Leopold „Leo“ McGarry) Hans-Werner Bussinger
Bradley Whitford (Joshua „Josh“ Lyman) Hans-Jürgen Dittberner
AND Martin Sheen (Präsident Josiah „Jed“ Bartlet) Reinhard Kuhnert

S. GUEST STAR John Amos (Admiral Percy „Fitz“ Fitzwallace) Helmut Gauß

GUEST STARRING Timothy Busfield (Daniel „Danny“ Concannon) Viktor Neumann
Janel Moloney (Donnatella „Donna“ Moss) Sabine Mazay
Paul Provenza (Steve Onorato) Frank Schröder
Renée Estevez (Nancy) N.N.
Richard Penn (Blakely) Raimund Krone
Aaron Lustig (Jerry Graham) Klaus Lochthove
James DuMont (Major Thompson) Gunnar Helm
Ted Marcoux (Major Tate) Tim Moeseritz
David Brisbin (Abgeordneter Ken) Gerald Paradies
Andy Buckley (Abgeordneter Mike Satchel) Sven Gerhardt

CO-STARRING Kathryn Joosten (Dolores Landingham) Gisela Fritsch
Nicole Robinson (Margaret Hopper) Esther Barth
Kim Webster (Ginger) Miriam Stahlke
Melissa Fitzgerald (Carol Fitzpatrick) Melanie Fouché
Charles Noland (Reporter Steve) Sven Gerhardt


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
WW S01E19 - Nancy.mp3
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.754

14.12.2010 00:51
#64 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Bradley Whitford hat ab Staffel 6, die momentan bei dem Sender FOX läuft, nicht mehr Hans-Jürgen Dittberner sondern einen anderen Sprecher. Weiß denn jemand wen? Und wieso es nun zur Umbesetzung kam?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

14.12.2010 00:57
#65 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Das ist nun Michael Pan, was für mich eine große Umgewöhnung bedeutet. Ich weiß, ich stehe damit alleine da, aber Josh war gerade wegen Hans-Jürgen Dittberner meine Lieblingsrolle. Er passte super zu dieser immer wieder vorpreschenden, aber dabei doch irgendwie fast zurückhaltend-schüchternen, leicht "geschraubten" Art.

Gruß,
Tobias

CouchPotato


Beiträge: 53

14.12.2010 10:23
#66 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Wieso schon wieder eine Umbesetzung? Daß Terry O'Quinn nicht von Ernst Meincke synchronisiert wurde ist wegen dessen Krankheitsausfall verständlich aber warum um alles in der Welt hat man Bradley Whitford nicht mehr Hans-Jürgen Dittberner als Synchronstimme? Ist der etwa auch krank? Oder synchronisiert nicht mehr? Ich hoffe doch, daß so ein blödsinniger Stimmwechsel auf Bradley Whitford von der Synchronfirma nicht "ohne Not" gemacht wird. Und warum um alles in der Welt bekam Whitford eine derartig unpassende Synchronstimme, die man mit Martin Short assoziiert.

GRADE Josh Lyman a.k.a Bradley Whittford a.k.a Hans-Jürgen Dittberner war für mich die liebste Figur an der Serie. Und Dittberner brachte den leicht chaotischen Lyman mit sehr viel Esprit, Hummor, Witz, Schlagfertigkeit und Spritzigkeit rüber. An die neue Stimme auf Whitford werd ich mich glaub nicht gewöhnen können.

Weiß Jemand WARUM Dittberner ersetzt wurde? Hoffentlich nicht ohne guten Grund.
Denn durch diese Stimmumbesetzung ändert sich die Charakteristik der Figur Josh Lyman total - mehr als es mir durch IRGENDeine andere Umbesetzung (abgesehen von der von Sam Waterston/Jürgen Heinrich bei Law&Order) bislang aufgefallen bzw. aufgestoßen wäre.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

14.12.2010 14:00
#67 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Mir geht es ganz genauso wie dir: Josh war GERADE mit und wegen Hans-Jürgen Dittberner meine absolute Lieblingsfigur. Niemand past besser zu seiner immer wieder gegen alle Mauern vorpreschende, aber insgesamt doch irgendwie eingekehrt-"schüchterne" Art. Allein sein "DONNA!!!" wird mir fehlen.

Josh ist zwar in der Serie irgendwie die comic relief, aber dann gleich Michael Pan...
Mir fällt momentan aber auch keine wirklich überzeugende alternative Besetzung ein.

Terry O'Quinn wird übrigens nun von Peter Reinhardt gesprochen.

Gruß,
Tobias

CouchPotato


Beiträge: 53

14.12.2010 15:33
#68 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Er passte super zu dieser immer wieder vorpreschenden, aber dabei doch irgendwie fast zurückhaltend-schüchternen, leicht "geschraubten" Art.

Schöner und passender könnte man es nicht formulieren wie Du das hiermit getan hast.

Zitat
Allein sein "DONNA!!!" wird mir fehlen.



Yep. Oder seine herrlichen spitzfindigen und spitzbübischen Neckigkeiten mit der süßen Mary-Louise Parker die seine Liebelei war.

Zitat
Josh ist zwar in der Serie irgendwie die comic relief, aber dann gleich Michael Pan...

Yep, während er unter Dittberner eher jugendlich-witzig mit dem Schalk im Nacken (aber trotzdem prinzipientreu verbohrt) rüberkam, wirkt er mit der neuen Stimme charakterlich vollkomen anders, eher wie der typische Beamte, der zum Lachen in den Keller geht und eher unemotional daherkommt. So empfind ich das.

Zitat
DS

Was bitte ist der/die/das "DS"??
BTW: kannst mir gerne per PN Deine Ahnung posten? Ich hoffe doch, daß Dittberner nicht krank ist und auch nicht aufgehört hat mit Synchro. Allerdings hoff ich auch, daß es einen GUTEN GRUND gab für die Umbesetzung und nicht nur wegen Larifari weil man vielleicht terminlich wegen paar Tagen nicht zueinander gefunden hat oder wegen dem Gehalt oder weil Jemandem die Visage des Anderen nicht passt. DAS würde mich als Umbesetzungsgrund ärgern. Mönsch mönsch, warum auch hat FOX nicht einfach alle sieben Staffeln auf einen Rutsch synchronisieren lassen? DANN hätten wir nicht noch Dittberner sondern auch Bussinger und Meincke im Stimmencast bis zum Ende.

Zitat
Terry O'Quinn wird übrigens nun von Peter Reinhardt gesprochen.

Danke.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

14.12.2010 21:40
#69 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Hatte ich ganz vergessen:

WW S01E19 - Major Tate.mp3 -> Tim Moeseritz
WW S01E19 - Major Thompson.mp3 -> Gunnar Helm

Gruß,
Tobias

PS: DS = Deutsche Synchron, die für WEST WING zuständige Synchronfirma.

CouchPotato


Beiträge: 53

15.12.2010 14:00
#70 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat von VanToby

PS: DS = Deutsche Synchron, die für WEST WING zuständige Synchronfirma.

Danke. Ich war so frei und hab einfach mal bei denen angerufen. Die Auskunft, die mir die nette Dame gab, war leider ernüchternd: auch Dittberners Nichtberücksichtigung sei leider krankheitsbedingt und sie hätten schweren Herzens deshalb umbesetzen müssen.
Kann man nur Hans-Jürgen Dittberner Alles Gute und hoffentlich baldige Genesung wünschen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

15.12.2010 14:08
#71 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Oh nein, das darf doch nicht wahr sein... Hoffentlich kann er bald zurückkehren, vielleicht reicht es ja noch für die siebte Staffel...

Nachdem ich die beiden Folgen ganz gesehen habe, muss ich sagen, dass Michael Pan eigentlich gar keine schlechte Arbeit leistet. Bei ihm befürchtet man manchmal, dass das zu sehr nach Kasperletheater klingt, aber er hält sich hier schön zurück. Er kommt gut vom Gesicht und es wirkt in sich stimmig, aber trotzdem hat er das entschuldbare Manko, nicht H.J. Dittberner zu sein. :(

Gruß,
Tobias

Jayden



Beiträge: 5.595

15.12.2010 20:12
#72 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat von CouchPotato
Die Auskunft, die mir die nette Dame gab, war leider ernüchternd: auch Dittberners Nichtberücksichtigung sei leider krankheitsbedingt und sie hätten schweren Herzens deshalb umbesetzen müssen.
Kann man nur Hans-Jürgen Dittberner Alles Gute und hoffentlich baldige Genesung wünschen.


Danke, dass du mal den direkten Draht gesucht hast. Auch ich hoffe, dass Dittberner bald wieder auf dem Damm ist und wir ihn früher denn später wieder in The West Wing zu hören bekommen. Mit Pan werde ich momentan auf der Rolle einfach nicht warm, dafür ist mir die Kombo Dittberner-Lyman zu sehr (Achtung, Pathos) ans Herz gewachsen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 23:07
#73 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Gleich Anfang Januar laufen die ersten beiden Folgen mit Ed O'Neill. Rüdiger Bahr wär' ein Traum, erscheint mir aber unwahrscheinlich. Weiß jemand, wer's gemacht hat?

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.173

16.12.2010 17:22
#74 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Mann, erst Meincke, dann Dittberner?

Alles Gute den Herrschaften.

sisco09


Beiträge: 3

21.12.2010 23:25
#75 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat
Mir fällt momentan aber auch keine wirklich überzeugende alternative Besetzung ein.


Mir schon: Ich könnte mir Andreas Fröhlich gut für Josh vorstellen. Er legt seine Sprechrollen oft sehr ähnlich an und der Unterschied zu Dittberner wäre nicht so unerträglich krass wie bei Penn. Ich verstehe auch überhaupt nicht, warum man ausgerechnet ihn für diese Rolle genommen hat. Er spricht sonst nur entweder Comedy oder eher die Unsympathen (Ich seh da jetzt bei West Wing immer diesen fürchterlich verstockten Staatsanwalt aus Practice vor mir... passt überhaupt gar nicht zu Josh... Wer entscheidet denn so etwas bei den Synchronfirmen? Nehmen die da einfach den ersten, der Zeit hat?

Lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir, daß entweder Dittberner ganz schnell wieder fit ist und in seine Rolle zurückkehrt oder aber, wenn das nicht geht, Andreas Fröhlich. Dnkeschön. ;o)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor