Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 7.183 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

19.02.2013 21:11
#31 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat
Mew, du meinst wohl die haben gewürfelt


Ein großes durcheinander gibt es bei beiden Spielen. Ob sie nun würfen, schießen, schmeißen oder rechnen. Am Ende bleibt doch nichts, wie es war.

Fehlow für Franco wäre cool, aber bei dem "Zauberer von Oz" erwarte ich einfach eine andere Stimme. Schon aus dem Vergleich mit dem Original. Aber vielleicht überrascht uns Disney am Ende ja noch wieder mit einer ganz neuen Variante.

Interessant übrigends, dass Anja Stadlober bisher die Einzige ist, die durchgehend in allen Trailern, TV-Spots etc. besetzt wurde.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

01.03.2013 12:25
#32 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

So nun gibt es ja die ersten Filmausschnitte: Clarén auf Franco, Collé auf Braff (als Stimme), Loewig auf Weisz und Stadlober auf Kunis sind geblieben.

Clip 1 "Bananen"
Clip 2 "Zweifel an Oz"


Brian Drummond


Beiträge: 3.342

01.03.2013 12:35
#33 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Was für ein Chaos um James Franco.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

01.03.2013 13:46
#34 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Nun bin ich wieder total verwirrt. Ich habe mir gerade die 5 Minuten Vorschau auf maxdome.de angeschaut und da hat Franco wieder Marcel Collé. [EDIT: Ne, war doch Clarén] Zudem hat Rachel Weisz in der trailer-artigen Vorschau am Ende des Clips wieder Bettina Weiß, Michelle Williams wieder Sonja Spuhl, aber dafür Mila Kunis plötzlich Luise Helm! Also langsam steige ich da nicht mehr hinter. (Einzig wäre dann noch die Möglichkeit, dass diese Preview vorab synchronisiert wurde)


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.141

01.03.2013 18:40
#35 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Ernsthaft, Clarén auf Franco. Hatte ja bis zum Schluss gebetet das dieser Fall nicht eintritt und Collé bleibt. Warum hätte man nicht Clarén auf Finley setzen können und Collé wäre bei Franco geblieben. Und passt Clarén überhaupt auf Franco?


ElEf



Beiträge: 1.910

01.03.2013 21:06
#36 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

@MewMew, ganz sicher Collé?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

01.03.2013 21:24
#37 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #36
@MewMew, ganz sicher Collé?


Stimmt, jetzt wo du es sagst. Am Anfang ist es dann natürlich Marius Clarén, aber ich bin der Meinung dazwischen irgendwo Marcel Collé zu hören. Kann mich aber auch täuschen, da die Beiden manchmal aber auch (für mich) ähnlich klingen können. Hab mal eine gekürzte Audiospur der Preview rangehängt.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Oz-Preview (kurz).mp3
Gaara



Beiträge: 1.390

06.03.2013 00:39
#38 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Komme gerade aus der Premiere. Claren auf Franco funktioniert sehr gut, vielleicht sogar ne Spur besser als Collé bei den ernsteren Tönen. Generell war ich mit der Synchro sehr zufrieden auch wenn die Stammsprecher fast alle nicht vorhanden waren. Am unzufriedensten war ich mit der Tatsache dass Kim Hasper nicht auf Zach Braff besetzt wurde sondern eben Marcel Collé. Zwar war es eine Alternative die ok ist, aber Hasper hätte die Rolle denke ich noch sehr viel lustiger und besser rübergebracht sowohl als der menschliche Zach Braff als auch als Affe.
Loewig auf Rachel Weisz ist wohl ein Rollencast um sie böser rüberkommen zu lassen, denke aber dass das Bettina Weiß auch gut gemacht hätte. Richtig gut hat mir die Sprecherin von Michelle Williams gefallen, aber ich bin mir jetzt nicht sicher wer es war.

Und Mila Kunis hatte erfreulicherweise nach wie vor Anja Stadlober.


dlh


Beiträge: 13.810

06.03.2013 06:02
#39 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Wie groß ist denn die Rolle von Bruce Campbell ausgefallen (Rolle lt. IMDb "Torwächter")? Und ist sein Sprecher schon bekannt?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Gaara



Beiträge: 1.390

06.03.2013 12:52
#40 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #39
Wie groß ist denn die Rolle von Bruce Campbell ausgefallen (Rolle lt. IMDb "Torwächter")? Und ist sein Sprecher schon bekannt?


Ehrlich gesagt obwohl ich nach ihm Ausschau gehalten hab nachdem er in den Anfangscredits aufgetaucht ist, ich habe ihn nicht im Film vorgefunden. Entweder war er nur so kurz dass es mir nicht aufgefallen ist oder ich habe ihn durch Schminke nicht erkannt. Vielleicht hat er auch nur irgendeiner CGI Figur seine Stimme geliehen? Keine Ahnung.


Chat Noir


Beiträge: 7.937

09.03.2013 09:40
#41 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Michelle Williams hat Luise Helm Zach Braff wurde von Marcel Collé gesprochen. Zwar Kontinuität, aber kam mMn überhaupt nicht vom Gesicht.


dlh


Beiträge: 13.810

09.03.2013 16:17
#42 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Bill Coobs -> Klaus Sonnenschein
Tony Cox -> Tobias Lelle
Tim Holmes -> Tilo Schmitz (Klischee, Klischee...)
Jahrmarktschreier -> Axel Malzacher
Jahrmarktschreier -> Bodo Wolf

Campbells Rolle ist sehr klein (unter einer Minute Screentime) und unter dem Make-Up auf den ersten Blick nicht erkennbar. Sprecher war Matthias Klages.

BTW: Irgendjemand in dem Thread hier müsste das ja wissen: Wie hieß die Oz-Zeichentrickserie, die damals auf SRTL lief?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

N8falke



Beiträge: 4.188

09.03.2013 16:33
#43 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Meinst du die Animeserie aus den 80er? Die lief bei RTL2 und hieß "Im Land des Zauberers von Oz". Da würde ich mich sehr über eine erneute TV-Ausstrahlung wünschen.

dlh


Beiträge: 13.810

09.03.2013 16:34
#44 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

Den Bildern nach zu urteilen ist sie es nicht. Schätze, die war eher aus den 90ern und vom Zeichenstil recht amerikanisch.

EDIT: Ah, ich glaube es war "DIE OZ KIDS".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

09.03.2013 16:41
#45 RE: Die fantastische Welt von Oz (USA 2013) Zitat · antworten

@dhl: Danke für die Ergänzungen. Sonnenschein und Lelle standen aber schon vorne drin. Aber den Rest übernehme ich dann gerne.

Und die "Oz" Serie, die immer auf SuperRTL lief, waren die OZ-Kids. Auf Kabel1 hingegen lief die Cartoon-Serie "Der Zauberer von Oz" und RTL2 hatte dann die Anime-Serie "Im Land des Zauberers von Oz".

OZ Kids
Im Land des Zauberers von Oz
Der Zauberer von Oz

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz