Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.603 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Acid


Beiträge: 2.064

15.09.2012 16:57
Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten




Robert Downey Jr. (Tony Stark) Tobias Meister
Gwyneth Paltrow (Pepper Potts) Katrin Fröhlich
Don Cheadle (James Rhodes) Dietmar Wunder
Ben Kingsley (Mandarin) Peter Matic
Guy Pearce (Aldrich Killian) Viktor Neumann
Rebecca Hall (Maya Hansen) Manja Doering
Stephanie Szostak (Brandt) Victoria Sturm
James Badge Dale (Savin) Robin Kahnmeyer
Jon Favreau (Happy Hogan) Michael Iwannek
William Sadler (Präsident) Bodo Wolf

Kinostart: 01. Mai 2013

Auf Rebecca Hall hat sich ja mehr oder weniger Manja Doering durchgesetzt, James Badge Dale wurde auch schon oft vom sehr gut passenden Dennis Schmidt-Foß gesprochen. Allerdings sollte man im Marvel-Filmuniversum Doppelbesetzungen in tragenden Rollen möglichst vermeiden. Man kann ja nie wissen, welche Darsteller später mal gemeinsam vor der Kamera stehen.
Gaube und Hoegel sind in Berlin natürlich nicht sehr realistisch, waren bisher aber meine Favoriten.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.085

15.09.2012 17:52
#2 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Auf Rebecca Hall würde ich gerne mal Luise Helm hören und in München Caroline Combrinck.

Acid


Beiträge: 2.064

15.09.2012 18:14
#3 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Ja, Luise Helm war auch meine erste Idee. Klingt ja auch ein wenig wie eine tiefere Version von Manja Doering. Aber die spricht schon Scarlett Johansson als Black Widow, weshalb die Besetzung gerade hier etwas unglücklich wäre. Auch wenn sie in diesem Teil anscheinend nicht dabei ist. Deswegen kam ich auch auf Kathrin Gaube, die in eine ähnliche Richtung geht und mir bisher auch am besten auf ihr gefallen hat. Auch wenn sie wie gesagt in Berlin fast auszuschließen ist.


DaddlerTheDalek



Beiträge: 192

16.09.2012 20:59
#4 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Ich bin echt gespannt wie Peter Matic den Mandarin sprechen wird. Es heißt ja das Ben Kingsley in der Rolle sehr Düster aussehen soll.


Beamen macht Spaß!

Persian



Beiträge: 980

23.10.2012 17:24
#5 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten
Knew-King



Beiträge: 6.262

23.10.2012 17:42
#6 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Macht was her. Der Regiewechsel tut Iron Man sehr gut. Könnte vielleicht ganz unterhaltsam werden.
Immernoch sehr schade das die Chance auf Rettinghaus nicht vorhanden ist. Reihenkontuinität ist mir egal in dem Fall.
Für Guy Pearce wünsch ich mir Matti Klemm wie in LOCKOUT. Sehr coole Besetzung.

ElEf



Beiträge: 1.910

23.10.2012 18:09
#7 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Trailer sieht nicht mehr wie die schlechten Marvelfilme aus. Wenn nicht Klemm dann spätestens hier Nico Böll auf Guy Pearce.


Acid


Beiträge: 2.064

23.10.2012 18:32
#8 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Deutscher Trailer ist auch schon draußen:

http://www.moviegod.de/kino/trailer/2087/iron-man-3

hudemx


Beiträge: 6.831

23.10.2012 18:47
#9 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Sieht gut aus :)
Was Meister auf Downey Jr. angeht so möchte ich ihn nach 3 Filmen nicht plözlich in der Rolle missen. Finde es OK das Rettinghaus ihn nach wie vor weiter in anderen Filmen übernimmt, aber im Marvel Cinematic Universe sollte es jetzt erstmal Meister bleiben.

Der Film soll ja auf der Extremis Comicreihe von Iron Man basieren, als nicht Comicleser würd es mich freuen wenn mir kurz jemand erklären könnte was es damit auf sich hat (auch wieso, wie im Trailer, Tony Teile seiner Rüstung einfach so zu sich rufen kann und die Rüstung plötzlich in deren Schlafzimmer steht und Pepper am Arm packt (sofern das Pepper war))


Persian



Beiträge: 980

23.10.2012 19:00
#10 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Hm, Matic kommt im Vergleich zu Kingsley im Trailer noch etwas lasch rüber.
Aber Trailer-Synchros sind ja so 'ne Sache

Bin mir zu 100% sicher dass er exzellente Arbeit leisten wird.

Chat Noir


Beiträge: 7.942

28.10.2012 17:33
#11 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Eine schöne Alternative zu Manja Doering wäre mMn Berenice Weichert. Die geht aber in eine völlig andere Richtung als Kathrin Gaube (die ich eigentlich nicht wirklich passend finde).

Mücke


Beiträge: 172

28.10.2012 20:00
#12 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Ich verzichte zwar nur sehr ungern auf eine Synchro mit Peter Matic, aber Meister auf Downey - und dann auch noch mit Dietmar Wunder als Gegenpart (der wohl unstrittig die beste Alternative zu Charles Rettinghaus ist) - ist für mich eine verbotene Stadt und wird es auch immer bleiben. Schade.


Persian



Beiträge: 980

28.10.2012 20:57
#13 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Immer diese Melodramatik xD

Mücke


Beiträge: 172

28.10.2012 22:10
#14 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten

Ich scheiß auf die Synchro und guck das Original!

Weniger melodramatisch?

Persian



Beiträge: 980

05.03.2013 18:45
#15 RE: Iron Man 3 (2013) Zitat · antworten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz