Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 4.076 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
marakundnougat


Beiträge: 4.498

18.04.2013 08:28
#16 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Hier gibt es jetzt einen weiteren deutschen Trailer, in dem Erich Räuker Tom Wilkinson spricht: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18477938.html

smeagol



Beiträge: 3.902

18.04.2013 13:46
#17 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Auch wenn ich mir damit wenig Freunde mache: David Nathan passt wirklich garnicht mehr zu Johnny Depp - den ganzen Trailer hindurch klingt es vollkommen aufgesetzt. Dass Marcus Off bei Disney nicht mehr zum Zug kommt ist ja verständlich (aus Sicht von Disney), aber wenn man Nathan den Jack Sparrow 2003 schon nicht abgenommen hat (wo Nathan noch deutlich leichter und damit passender zu Johnny Depp klang), dann sollte man auch hier umbesetzen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2013 16:39
#18 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Wird nicht passieren. Wir diskutieren ja schon ewig über dieses Thema. Ich stimme vollkommen zu. Es wäre toll, wenn sich Marcus Off als neuer Stammsprecher durchgesetzt hätte und ohne den Streit mit Disney, wäre er es in FDK4 und auch hier bestimmt geworden. Ich find es schade und freue mich über jeden "Off" Einsatz bei Johnny Depp. Allerdings: Beim aktuellen Trailer zu Lone Ranger hat mir Nathan ausnahmsweise mal wieder ganz gut gefallen. Passt jedenfalls zur Figur.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

18.04.2013 16:56
#19 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Ohne den Disney Streit hätte es nie Off auf Depp gegeben in Fluch der Karibik.

Ich finde es aber auch gut, dass in jedem betreffenden Depp Thread nochmal alle Standpunkte wiedergekaut werd.

ElEf



Beiträge: 1.910

19.04.2013 01:07
#20 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Wenn sich zwei streiten freut sich ein Sense.

Cyfer



Beiträge: 1.368

05.06.2013 15:45
#21 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Es gibt mittlerweile einen neuen Trailer.

Johnny Depp          - David Nathan
Armie Hammer - Sascha Rotermund
Helena Bonham Carter - Melanie Pukaß
William Fichtner - Torsten Michaelis
Tom Wilkinson - Holger Mahlich
Ruth Wilson - Marie Bierstedt
James Badge Dale - Thomas Nero Wolff

marakundnougat


Beiträge: 4.498

05.06.2013 18:21
#22 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Was ist denn das mit Tom Wilkinson? In drei Trailern drei unterschiedliche Sprecher. Lutz Riedel, Erich Räuker und jetzt Holger Mahlich. Ich würde ja gern Lutz Riedel hören.

dlh


Beiträge: 15.051

05.06.2013 18:25
#23 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Ist Mahlich jetzt nach Berlin gezogen?

Cyfer



Beiträge: 1.368

05.07.2013 13:03
#24 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Anbei ein erster Ausschnitt aus dem Film: Zug

Johnny Depp  - David Nathan
Armie Hammer - Sascha Rotermund

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

06.07.2013 02:46
#25 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Mann, die Spezialeffekte in diesem Film sehen ja sowas von Grütze aus.

smeagol



Beiträge: 3.902

06.07.2013 11:05
#26 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Zitat von Dennis Hainke im Beitrag #25
Mann, die Spezialeffekte in diesem Film sehen ja sowas von Grütze aus.

Bei einem 250 Mio. USD Film sehen die scheiße aus? Krass.

N8falke



Beiträge: 4.778

06.07.2013 11:29
#27 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Green Lantern kostete auch um die 200 Mio. und sah noch grottiger aus.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

06.07.2013 16:09
#28 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Geld schießt keine Tore

Seraph


Beiträge: 116

06.07.2013 17:53
#29 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Der Film soll wohl auch generell ziemlich mies und selbst für einen Sommerblockbuster sehr flach und trashig sein, die Einspielergebnisse sind bisher auch eher mau, schade drum...

ElEf



Beiträge: 1.910

06.07.2013 19:06
#30 RE: The Lone Ranger (USA, 2013) Zitat · antworten

Der erste Trailer hat schon gereicht um einen Gesamteindruck dieses Schwachmaten-Werks zu bekommen. Johnny Depp ist bei mir schon seit Alice im Burtonland unten durch, der Mann soll endlich aufhören seine immergleichen Grimassen in die Kamera zu halten.
Der dreht nichts vernünftiges mehr, eigentlich schade. In Ed Wood war er brilliant.
Der kann mehr als nur die Augen aufreissen und die Oberlippe hochziehen.

Und verdammt nochmal, wann wird endlich Torsten Sense auf Depp besetzt? :D

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz