Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 6.305 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

26.02.2014 23:59
#31 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #29
Zumindest die Synchro des Trailers ist astrein. Jep, ich habe gerade den deutschen Trailer im Netz gefunden und die Synchro ist großartig. So kanns gerne bleiben:
http://www.filmstarts.de/kritiken/144638...r/19537549.html


Jau, der Trailer ist echt toll - nur Andreas Müller für den einen offenbar jüngeren Typen im Auto ist schräg. Erkennt jemand Tina Majorino anhand des einen Wortes ("Nein!")?

Gabriel


Beiträge: 496

27.02.2014 00:20
#32 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #31
Erkennt jemand Tina Majorino anhand des einen Wortes ("Nein!")?


Sonja Spuhl

Chat Noir


Beiträge: 8.037

27.02.2014 06:23
#33 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #27
Schade, dass aijinn nichts dazu sagen mag. Sonst könnte er wenigstens erwähnen, dass nicht in Berlin aufgenommen wurde.

Zitat von VanToby im Beitrag #30
Ich fühl mich halt voll penetriert und erwarte Wiederhut-Machung!


Um Gottes Willen!!!

aijinn


Beiträge: 1.615

27.02.2014 08:33
#34 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Tja, das sind eben die speziellen Vorlieben des Forum-Leiters, die er hier non-stop ausbreitet.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

27.02.2014 10:03
#35 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #33
Zitat von VanToby im Beitrag #27
Schade, dass aijinn nichts dazu sagen mag. Sonst könnte er wenigstens erwähnen, dass nicht in Berlin aufgenommen wurde.

Zitat von VanToby im Beitrag #30
Ich fühl mich halt voll penetriert und erwarte Wiederhut-Machung!


Um Gottes Willen!!!


Keine Sorge - nicht in Sachen VERONICA MARS!

(Eine Alternativbesetzung, die ny so ganz koscher war, auf meinem Konto reicht ja ...)


Und wenn hier einer seinen Geiz auf abnorme Vorlieben non-stop geil findet - so sehr ich auch verstehe, dass er sich diesen Helm nicht aufsetzen will - ist es aijinn!

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.170

27.02.2014 20:06
#36 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Also den deutschen Trailer finde ich grandios! Ich bin über die Besetzungen auch sehr erleichtert und hoffe einfach, dass am Ende alles so bleibt. Als wäre die Serie nie weg gewesen.

Aber Dagmar Dempe auf Jamie Lee Curtis gefällt mir gar nicht.

P.S. Sicher das es auf Tina Majorino hier Sonja Spuhl ist? Hoffentlich passiert, wenn es denn so ist, da noch etwas. Alle Anderen haben auch ihre Stimme wieder bekommen, da muss es mit Julia Kaufmann oder zumindest Magdalena Turba doch auch geklappt haben.

mooniz



Beiträge: 7.091

02.03.2014 02:25
#37 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

05.03.2014 16:48
#38 RE: Veronica Mars - Der Film (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #31
nur Andreas Müller für den einen offenbar jüngeren Typen im Auto ist schräg.


Augenblick mal, das nehme ich zurück! Das ist ja Deputy Sacks (Brandon Hillock) wie in der Serie!

Außerdem zu hören: Crock Krumbiegel als TV-Nachrichtensprecher.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

13.03.2014 19:38
#39 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

VERONICA MARS (DF 2014)
(Veronica Mars, USA 2014)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher in Originalserie

Veronica Mars (Kristen Bell) Manja Doering dto.
Logan Echolls (Jason Dohring) Gerrit Schmidt-Foß dto.
Gia Goodman (Krysten Ritter) Uschi Hugo dto.
Dick Casablancas (Ryan Hansen) Kim Hasper Fabian Hollwitz/dto.
Eli "Weevil" Navarro (Francis Capra) Michael Deffert dto.
Wallace Fennel (Percy Daggs III) David Turba dto.
Ruby Jetson (Gaby Hoffmann) Angela Wiederhut
Stosh "Piz" Piznarski (Chris Lowell) Wanja Gerick dto.
Cindy "Mac" Mackenzie (Tina Majorino) Andrea Wick Julia Kaufmann/Magdalena Turba
Sheriff Don Lamb (Jerry O'Connell) Johannes Raspe
Lou "Cobb" Cobbler (Martin Starr) Louis Friedemann Thiele
Gayle Buckley (Jamie Lee Curtis) Dagmar Dempe
Keith Mars (Enrico Colantoni) Detlef Bierstedt dto.

Vinnie Van Lowe (Ken Marino) Torsten Münchow Jörg Hengstler/Jan Spitzer
Leo D'Amato (Max Greenfield) Dennis Schmidt-Foß
JC Borden (Eddie Jemison) Uwe Kosubek

Bonnie DeVille/Carrie Bishop (Andrea Estella) Kathi Gaube
Deputy Jerry Sacks (Brandon Hillock) Andreas Müller
Deputy Lyles (Maury Sterling) Stefan Lehnen
Luke Haldeman (Sam Huntington) Oliver Scheffel Tobias Müller
Cliff McCormack (Daran Norris) Peter Reinhardt
Madison Sinclair (Amanda Noret) Antje von der Ahe
Corny (Jonathan Chesner) Daniel Schlauch Dirk Müller/Julius Jellinek
Jade (Christiann Castellanos) ?
Mrs. Quan (Akiko Morison) ?
Penny (Eden Sher) Laura Maire
Susan Knight (Christine Lakin) -
Celeste Kane (Lisa Thornhill) Simone Brahmann Cornelia Meinhardt
Schwarzer im TV [Himself] (Charles Latibeaudiere) Thomas Darchinger
Weißer im TV [Himself] (Harvey Levin) Crock Krumbiegel
Türsteher (Patrick Cox) Ralph Schicha (?)
Club-Moderator (Adam Johnson) Matthias Kupfer
Piz' Boss [Himself] (Ira Glass) Manfred Trilling
Straßenmusikant (Alejandro Escovedo) -
Leonard March (Larry Bates) Thomas Wenke
Arzt (Matthew Arkin) Gerd Meyer
Alter Rocker (Dave (Gruber) Allen) Ekkehardt Belle
Betrunkener Kanadier (Alex Poncio) Paul Sedlmeir
Mrs. Barnes (Helen Slayton-Hughes) Ruth Küllenberg
Bewerber (Ryan Lane) -
Deputy mit Stoppelfrisur (Ingo Neuhaus) Gerhard Jilka
Reporterin Martina Vasquez (Jessica Camacho) Idoia Blanco
Empfangsdame (Meredith Eaton) Bettina Zech
Reporter (Robert Hallak) Florian Fischer
Typ in Club #3 (Angeber) (Dax Shepard) -
'Roid Tale (Jeremy Fitzgerald) .
Vapid Tool (Dorian Kingi) .
Sean Friedrich (Kevin Sheridan) ? Wanja Gerick/Sebastian Schulz
Van Clemmons (Duane Daniels) Karl-Heinz Knaup Stefan Staudinger
Punk #1 (Mario Ardila Jr.) . Raul Richter

Typ in Club #1 (Kumpel) (Justin Long) Nils Dienemann [unaufgeführt]
Typ in Club #2 (Hedge-Fond) (Kyle Bornheimer) Dominik Auer [unaufgeführt]
James Franco (James Franco) Marcel Collé [unaufgeführt]

Stimme Radiosprecher {6:45} Thomas Darchinger
Mr. Millet {10:29} Gerd Meyer
Stimme TV-Sportkommentator {24:03} Andreas Wilde
Frau auf Party "Piraten!" {44:10} Beate Pfeiffer
Barkeeper {46:55} Dominik Auer
Digital-Telefonstimme {58:12} Gerhard Jilka
Piz' Vater im Htgr. {1:15:50} Manfred Trilling
Blumenbringer {1:23:12} Gerhard Jilka
Stimme Radiosprecherin {1:27:45} Simone Brahmann

Synchronfirma: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH [München]
Rohübersetzung: Andreas Pohr



Mit der Bitte um Lückenfüllung. Vor allem Cobb, Dep. Lyles, Corny und Penny könnten von irgendjemandem herausfindbar sein.
Die Listung erfolgt bis Colantoni in Reihenfolge des Abspanns. Dann kommen nochmal drei Darsteller, von denen der erste Ken Marino ist und der letzte vermutlich Eddie Jemison. Wer dazwischen stand, kann ich nicht mehr sagen. Der Rest ist in Reihenfolge des Auftretens, wobei die rein stimmlichen Auftritte ans Ende verlagert sind. -> überarbeitet

Auffällig, dass gerade bei den beiden größeren Rollen, für die in der Serie jeweils zwei Sprecher zum Einsatz kamen, keiner der beiden besetzt wurde. (Bei Vinnie überlegte ich zeitweise, ob es nicht doch eher Marco Kröger ist.) Martin Starr erinnerte teilweise an Max Felder, aber es ist wohl jemand anderes.

Der Typ in Bar #2, Dominik Auers Rolle, ist übrigens, soweit ich das erkennen konnte, NICHT Aaron Ashmore. Bin mir aber nicht sicher.

Gruß,
Tobias

"Du klingst wie Ruby."
(Gerrit Schmidt-Foß zu Manja Doering über Angela Wiederhut)

dlh


Beiträge: 14.034

13.03.2014 19:56
#40 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Wie funktioniert denn Torsten Münchow in der Rolle?
Die Seriensprecher von Marino fand ich in der ansonsten gelungenen Synchro beide nicht optimal. Hengstler war vom Typ her ok, kam aber zu alt. Spitzer passte dagegen weder vom Typ noch vom Alter.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

13.03.2014 19:58
#41 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Sehe es ähnlich wie du. Münchow (oder eben doch Kröger...) passte super! Liegt aber vielleicht auch an optischer Ähnlichkeit zu Brendan Fraser. :-)

Dylan



Beiträge: 14.543

13.03.2014 21:18
#42 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Komme gerade aus dem Kino.
Torsten Münchow ist richtig. Penny hatte Laura Maire und Celeste Kane Simone Brahmann. Dax Shepard hatte keinen Text und Christine Lakin wohl auch nicht. Ich glaube sie hatte gar keine richtige Szene (?) . Auf einem Foto war sie aber auf jeden Fall zu sehen .

Alles in allem gefiel mir die Synchro ganz gut, auch wenn ich mir nach der tollen Trailer-Synchro noch mehr erhofft hatte. So perfekt war die Film-Synchro dann doch nicht immer. Die Umbesetzungen bei den Nebenrollen kann ich auch noch verschmerzen, aber Mac war im Hauptcast und man hatte sogar zwei Sprecherinnen zur Auswahl. Da hätte es einfach Kaufmann oder Turba werden müssen.

Der Film gefiel mir und hat mich gut unterhalten, aber den Schluss hätte ich mir abgeschlossener gewünscht. Das hinterließ bei mir einen faden Beigeschmack. Die wollen ganz offensichtlich einen zweiten Film. Na hoffentlich verzocken sie sich dabei nicht .

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

14.03.2014 18:42
#43 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Habe ich mal wieder Simone Brahmann und Manuela Renard verwechselt? Das sähe mir ähnlich ...

Eine Ergänzung habe ich noch: Martina Vasquez, die Reporterin mit dem Akzent, war Idoia Blanco.
Und nein, ich meine nicht Manja Doerings Imitation.

Christine Lakin hatte in der Tat keinen Text. Sie ist mir ehrlich gesagt nicht einmal aufgefallen.
Auch Duncan Kane und sein Vater haben übrigens keinen Auftritt. Zumindest Letzterer ist nur in einem stummen Flashback zu sehen.

Ich kann es kaum erwarten, bis der Film auf DVD erscheint und ich ihn mir noch einmal anschauen kann! :-)

dlh


Beiträge: 14.034

14.03.2014 20:50
#44 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Konnte den Film inzwischen auch sehen. Greift das Flair der Serie im Allgemeinen gut auf, auch wenn man an einigen Stellen merkt, dass die Macher mehr wollten als in einen 2-Stunden-Film passt. So wirkten einige Sachen deplatziert, z.B. die Trennung, aber wer weiß, ob da noch was nachkommt. Wünschenswert wäre es, könnte mir aber vorstellen, dass man sich mit dem halb-offenen Ende verzockt hat. Mein größter Kritikpunkt: Viiiiel zu wenig Mac bzw. überhaupt zu wenig Interaktion zwischen Veronica und der alten Gang. Die Szenen gehörten meiner Meinung nach zu den stärksten des Films. Da passte die Chemie einfach.

Andrea Wick gefiel mir ziemlich gut, auf jeden Fall besser als Magdalena Turba für Tina Majorino. Auch sonst kann ich nicht viel Negatives zur Synchro sagen. Der Einzige, der mir wirklich gefehlt hat, war Stefan Staudinger, aber ich schätze der war bei dem kurzen Auftritt nicht drin. Generell bin ich aber überrascht und erfreut, dass der Film eine so hochwertige Synchro (+ Kinostart) bekommen hat. Und beides auch noch zeitnah zum US-Start.

Commander



Beiträge: 2.300

23.03.2014 15:26
#45 RE: Veronica Mars (2014) Zitat · antworten

Ich habe den Film zwar noch nicht sehen können, aber zumindest die Besetzungen lesen sich schon mal (fast) alle sehr gut. Schön, dass fast alle Darsteller ihre Seriensprecher behalten haben.

Es gibt lediglich zwei Besetzungen, die mich stören:

Zum einen kann ich nicht nachvollziehen, warum Tina Majorino weder Julia Kaufmann noch Magdalena Turba bekommen hat, sondern mit Andrea Wick jetzt sogar schon ihre dritte Sprecherin im "Veronica Mars Universum" erhalten hat. Bei kleineren Nebenrollen, die in der Serie mehrere Sprecher hatten, kann ich eine Neubesetzung nachvollziehen, aber bei einer Hauptrolle hätte man sich meiner Meinung nach schon für eine der Sprecherinnen aus der Serie entscheiden sollen.

Die zweite Besetzung, von der ich etwas enttäuscht bin, ist Johannes Raspe auf Jerry O'Connell. Wenn man hier einen Münchner Sprecher besetzt, warum hat man dann nicht endlich mal wieder auf Manou Lubowski zurückgegriffen? Der passt doch meiner Meinung nach einfach perfekt auf O'Connell.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz