Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.074 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2013 18:39
#16 RE: Helmut Berger Zitat · antworten
"Codename: Emerald"

Jürgen Clausen ist im Dezember 1987 bei einem Autounfall ums Leben gekommen.
Also starb er wohl vor der Synchronisation, die Besetzungsliste blieb aber unverändert in Umlauf.
Seine Stimme veränderte sich in den 80er-Jahren schon etwas, aber wer ihn wirklich im Ohr hat, erkennt ihn auf jeden Fall.
Da der Film also erst 87/88 in Synchronbearbeitung kam, wäre es nach 12-13 jähriger (angenommener) Pause ein recht interessantes Comeback gewesen. Ein paar Filme sind ja noch offen...

"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Frank Brenner



Beiträge: 7.734

27.05.2013 18:50
#17 RE: Helmut Berger Zitat · antworten
Hallo Fortinbras,

Zitat
Da der Film also erst 87/88 in Synchronbearbeitung kam,



Nein, der Film dürfte 1986 synchronisiert worden sein, da er vor der Fernsehausstrahlung am 30.4.1986 auf Video (siehe http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung...3623&vid=281251) erschien. Möglich wäre Clausen also schon...


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2013 19:48
#18 RE: Helmut Berger Zitat · antworten
Zum vorherigen Beitrag #17

"Codename Emerald"
-------------------------------------

Hallo Frank!
Die unterschiedlichen Daten waren mir nicht bekannt. Ich habe jetzt mangels Information voreilig von der TV-Ausstrahlung auf das Synchronjahr geschlossen.
1986 wäre Clausen natürlich möglich gewesen in dem Fall! Ich hab den Film einmal gesehen vor langen Jahren und kann mich nicht erinnern. Clausen hörte sich, wie gesagt, zu jener Zeit schon anders an als in den 70er-Jahren. Und wer Clausen für Berger nur bis zu "Gewalt und Leidenschaft" kennt, könnte die etwas veränderte Stimme schon als "fremd" einstufen. Mal schauen-irgendwann wird der Film sicher laufen...

"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2015 17:20
#19 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

"Der Teufelsgeiger" (2013) - Hans-Rainer Müller


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

percyparker


Beiträge: 148

09.07.2015 18:36
#20 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Zu "Der Tollwütige" gibt es hier hier jetzt ein Sample: Der "Wer ist das?"-Thread (mit Soundsample) (513)

Könnte das ein sehr untypischer Hans Michael Rehberg sein?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.591

09.07.2015 19:09
#21 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Nee, Rehberg ist das nicht.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.162

10.07.2015 12:58
#22 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Also zumindest Uwe Friedrichsen ist es nicht.

Mal ganz blöd gefragt: Ist das nicht Jürgen Clausen (den ich nie so ganz im Ohr habe)?


Gruß
Horst

AndiR.


Beiträge: 1.958

10.07.2015 17:29
#23 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

also wenn es wirklich Clausen sein sollte,hat sich seine Stimme in der Zeit echt stark verändert!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2015 22:37
#24 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Nein, Clausen ist das nicht. Der klang später schon etwas kratziger und tiefer, deutlich maskuliner - aber immer erkennbar.


"Mutter! Komm her!"

Wolfgang Kieling für David Peel in "Dracula und seine Bräute"

Und hier das passende Ambiente:

http://www.ruine.at

AndiR.


Beiträge: 1.958

11.07.2015 09:48
#25 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

laut Willoughby ist es Rehberg.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.591

11.07.2015 12:07
#26 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Ich ziehe meine Aussage zurück, da ich (vielleicht durch "Ben und Charlie") von einer ganz falschen Jahreszahl ausgegangen bin. Wenn das Sample aus den 80ern stammt, kann es durchaus Rehberg sein - wie er in diesem Jahrzehnt klang und wann sich seine Stimme so nachhaltig veränderte, weiß ich nicht (ich kann es nur bis Ende der 70er beurteilen).

Gruß
Stefan

Frank Brenner



Beiträge: 7.734

07.12.2015 17:20
#27 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Saint Laurent (2014): Leon Rainer


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2015 20:27
#28 RE: Helmut Berger Zitat · antworten

Nachdem Berger ja kürzlich so erfolgreich seinen kleinen Helmut geschrubbelt hat und vor laufender Kamera zeigte, dass es noch immer zu Resultaten führt, steigt er ja jetzt vielleicht beim Seniorenporno ein.

Diese Produktionen werde ich dann natürlich der Vollständigkeit halber auch in die Liste aufnehmen.

Irgendwie bitter, wenn man vom Weltstar zum schlechten Witz mutiert...


"Der Mann, den ich hier ablösen soll - wird der mich einarbeiten?"

"Vielleicht. Wenn Sie gute Beziehungen zum Jenseits haben..."

Peer Schmidt und Gerd Martienzen in "Ipcress" (für Michael Caine und Nigel Green)

http://www.ruine.at

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor