Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.519 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2014 09:35
#31 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Hab den Film gestern gesehen. Unfassbar, wie schlimm Arne Elsholtz geklungen hat. Passte zwar zum weißbärtigen Kevin Kline, war aber so unsagbar unsauber, dass ich ständig vom Film abgelenkt wurde.

iron


Beiträge: 4.522

13.01.2014 17:44
#32 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Wenigstens hat er zu ihm gepasst!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

19.02.2014 19:47
#33 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #15
Zitat von Insomnio im Beitrag #14
Hm?? Bitte um Erläuterung.

In einem vor einigen Monaten veröffentlichten Interview erzählte Arne Elsholtz, dass bei "Ein Fisch namens Wanda" eigentlich Christian Brückner Kevin Kline synchronisieren sollte. Bei den Aufnahmen habe er (Elsholtz) als Regisseur allerdings feststellen müssen, dass Brückner keinen Sinn für die Komik der Rolle habe, weshalb er sich kurzerhand selbst besetzt habe. Und dies habe ihm Brückner nicht verziehen.


1990 konnen die beiden bei "Dick Tracy" noch prima zusammenarbeiten.

Gerüchte, nichts als Gerüchte. Die haben hier nichts zu suchen.

berti


Beiträge: 16.724

19.02.2014 23:26
#34 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Bei "Dick Tracy" war Brückner allerdings schon seit Jahrzehnten fest für Warren Beatty etabliert, so dass eine Umbesetzung sicher schwer gefallen wäre und die beiden zwangsläufig zusammenarbeiten mussten.

marakundnougat


Beiträge: 4.420

19.02.2014 23:38
#35 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Es kann ja auch sein, dass Brückner Arne Elsholtz zwar diese spezielle Umbesetzung bei Kevin Kline nicht verziehen hat, dass die beiden aber trotzdem noch miteinander reden. Es ist ja nicht immer gleich "Rotes Tuch" angesagt, wenn man jemandem was nicht verzeiht.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

19.02.2014 23:45
#36 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Bezog mich nicht nur auf deinen Unsinn, berti, sondern auch auf den von N8falke: "Und ob Christian Brückner wegen Arne Elsholtz nicht in den "gemeinsamen" Aufnahmen dabei ist?".

Nee.

smeagol



Beiträge: 3.789

20.02.2014 10:33
#37 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Glaube ich auch nicht, dass die sich deswegen nicht grün sein sollen heute. Ist ja nicht so, als hätte ihn Elsholtz Mitte der 80er Jahre von deNiro abgezogen oder sowas ...

berti


Beiträge: 16.724

20.02.2014 10:39
#38 RE: Last Vegas (USA 2013) Zitat · antworten

Der Grund dafür, dass er in dem "Faking Of" nicht gemeinsam mit seinen Kollegen zu sehen ist, könnte natürlich auch schlicht sein Terminkalender gewesen sein. Immerhin ist er als Rezitator und bei Lesungen immer noch sehr gefragt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz