Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.081 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.516

10.04.2023 18:47
#31 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Hm, könnte gut sein, nachdem ich mal verglichen habe.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.831

10.04.2023 18:51
#32 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Die Ähnlichkeit ist da – aber für mich ist er das nicht. Schauspielerisch schwächer (gut, das kann an den Umständen liegen), andere Stimmlage, und: "... die mörderichen ..." – passt für mich nicht zu ihm.

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

11.04.2023 15:08
#33 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Erinnert mich etwas an Harry Meyen, aber ich kann's mir nicht so recht vorstellen, dass er es ist...

percyparker


Beiträge: 619

03.05.2023 13:46
#34 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Ich hab hier mal was von Harry Meyen Gerd Mayen im Jahre 1978 (auch Düsseldorf!): https://vocaroo.com/1obmQ7umuRWj

Kommt für mich durchaus hin. Was meint ihr?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.891

03.05.2023 14:20
#35 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Definitiv nicht Harry Meyen. GERD Meyen kommt schon eher hin.

Gruß
Stefan

percyparker


Beiträge: 619

03.05.2023 14:41
#36 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Jetzt bin ich verwirrt. Meinst Du jetzt das Naschy-Sample (von Seite 2), oder dieses hier?

In der SK ist Harry Meyen für diese Rolle angegeben (George Eastman in "Black Emanuelle"), aber evtl. ist das dann auch eine Verwechslung.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.891

03.05.2023 14:47
#37 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Ich meine das neuere, nicht das, welches für Kirchberger gehalten wurde. Aber beide sind weit von HARRY Meyen entfernt.
Die Nachlässigkeit (wenn nicht Ärgeres), mit der einige in die SK eintragen, entsetzt mich immer wieder.

Gruß
Stefan

percyparker


Beiträge: 619

03.05.2023 15:10
#38 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Alles klar. Na immerhin schön, das wir so auf diesen Fehler gekommen sind.

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #37

Die Nachlässigkeit (wenn nicht Ärgeres), mit der einige in die SK eintragen, entsetzt mich immer wieder.



In dem Fall war es dann wohl "nur" eine Namensverwechslung. Die Einträge zu Synchros aus MGS, Düsseldorf kamen - wie ich vermute - von jemandem, der dazu alte schriftliche Angaben hatte, weil häufig nur Rollennamen und keine Schauspieler eingegeben wurden. Ehrlich gesagt war ich in diesem Fall froh drum, sonst hätten wir wahrscheinlich fast gar keine Namen zum Düsseldorf der 1970er Jahre. Ansonsten sehe ich das aber genauso.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.516

03.05.2023 15:32
#39 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Kann auch schnell durch Klicken und Auswählen passieren. Man wählt Meyen, Harry aus, obwohl man eigentlich Meyen, Gerd meinte. Man klickt weiter und weiter und merkt seinen Fehler bis heute nicht. Ist mir früher auch schon mal passiert.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.831

03.05.2023 15:34
#40 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Stimmt. Und in diesem Falle auch möglich: Man liest Meyen in der vorliegenden Liste – und im Drop-Down-Menü erscheint überhaupt nur Harry Meyen, weil der Gerd sich nämlich mit a im Nachnamen schreibt ...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.516

04.08.2023 10:05
#41 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Zitat von percyparker im Beitrag #28
Zitat von Gast im Beitrag #1

* Die Rebellion der lebenden Leichen - Peter Kirchberger


Da das ist eine Düsseldorfer Synchro (MGS) ist, hatte ich mich über Kirchberger immer gewundert und nachdem ich den Film jetzt gesehen hab: Er ist es auch nicht.

Anbei ein Sample. Ich dachte erst an Wolf Martienzen, aber der spricht eine andere Rolle (hier auch kurz zu hören):
https://vocaroo.com/1ncvYxtNkcHv

Oder spricht Wolf Martienzen tatsächlich beide Rollen?

Für mich ist das Wilkins' Neuentdeckung Jochen Piel.

percyparker


Beiträge: 619

04.08.2023 23:16
#42 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Hmm, da bin ich noch unschlüssig. Klingt hier so sonor - bisschen wie eine Mischung aus Gerd Mayen und Jochen Piel...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.516

04.08.2023 23:25
#43 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Gerd Mayen kenne ich bisher nur aus "Joe, der Galgenvogel". Da klingt er Joachim Kerzel recht ähnlich, wäre hier gar nicht vorhanden. Ich höre da schon eher deutliche Gemeinsamkeiten vor allem zu Harry Dean Stanton in "Nieten unter sich".

Wilkins


Beiträge: 4.275

06.08.2023 13:32
#44 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Meiner Meinung nach ist das nicht Jochen Piel. So tief klang der nie, zudem fehlen ein paar typische Eigenheiten in der Aussprache und die entfernte Ähnlichkeit zu Rolf Becker, die mir bei Piel aufgefallen war. Ich höre da nach wie vor am Ehesten Ähnlichkeit mit Hans Künster, aber es könnte auch jemand ganz anderes sein.

Django Spencer



Beiträge: 4.550

22.08.2023 01:25
#45 RE: Paul Naschy Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #19
"Totenchor der Knochenmänner": Hans-Jürgen Diedrich


Endgültig kann man ja hier erwähnen, dass Nino Korda korrekt ist.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Rob Riggle
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz