Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 553 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2013 12:58
Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

OT: The Night of the Generals

GB/F-1967
Regie: Anatole Litvak
Buch: Paul Dehn/Joseph Kessel
nach dem Roman von H. H. Kirst
Musik: Maurice Jarre
Verleih: Columbia

Deutsche Fassung:
Ultra Film München
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?

Zu diesem Film gibt's bereits einen Eintrag in der Synchronkartei, der die wichtigsten Rollen umfasst. Hier einige Ergänzungen dazu-vielleicht kann jemand noch mehr Löcher tilgen.
Die Rollenzuordnung ist teilweise unmöglich, da es etwa ein halbes Dutzend "No Name Schauspieler" alleine mit Rollenbezeichnungen wie "Offizier im Hauptquartier" gibt-und davon wimmelts nur so und manche davon haben ein, zwei Worte.


Darsteller / Rolle / deutsche Stimme:

Peter o' Toole (General Tanz) Sebastian Fischer

Omar Sharif (Major Grau) Michael Chevalier

Tom Courtenay (Hartmann) Joachim Ansorge

Donald Pleasence (General Kahlenberg) Wolfgang Büttner

Charles Gray (General Von Seidlitz-Gabler) Wolf Ackva

Joanna Pettet (Ulrike) Heidi Treutler

Philippe Noiret (Inspector Morand) Holger Hagen

Coral Browne (Frau Von Seydlitz-Gabler) Carola Höhn

John Gregson (Sandauer) Heinz Petruo

Christopher Plummer (Rommel) Paul Klinger

Nigel Stock (Otto) Benno Hoffmann

Juliette Greco (Sängerin) nur Gesang

Yves Brainville (Inspektor Liesowski) Benno Sterzenbach

Pierre Mondy (Kopalski) Willy Friedrichs

Sacha Pitoeff (Polizeiarzt) Alexander Allerson

Harry Andrews (General Stulpnagel) Eric Jelde

Patrick Allen (Oberst Mannheim) Manfred Andrae

Gordon Jackson (Engel) ?

Michael Goodliffe (Inspektor Hauser) Erich Ebert

Charles Millot (polnischer Zeuge) ?

Guy Bonnafour (Offizier im Generalstab) Alexander Allerson

Veronique Vendell (Monique) ?

Nicole Courcel (Raymonde) Marianne Mosa

Gerard Buhr (Stauffenberg) Herbert Weicker

Georges Claisse (Rommels Begleiter) Robert Klupp

Howard Vernon (Verdächtiger) Paul Friedrichs

Valentine Dyall (Radiosprecher) ?

Jean Ozenne (vortragender General) Leo Bardischewski

Eleanor Hirt (Melanie) ?

Sabine Sun (Prostituierte) ?

Jan Koczniak (Tanz' Ordonanz) ?

Maurice Teynac (General bei Stulpnagel) ?

N. N. (Morands Mitarbeiter) Benno Hoffmann

N. N . (Soldat) Michael Gahr


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Jeannot



Beiträge: 2.110

11.08.2013 13:12
#2 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Für Nicole Courcel glaube ich Marianne Mosa erkannt zu haben.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2013 13:18
#3 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Daß es eine Stimme aus den James Bond-Filmen war, wusste ich sofort-bin aber einen Film später gelandet (kommt davon, wenn man nicht sicherheitshalber in besagte Filme reinschaut).


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 13:16
#4 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Korrektur und Ergänzung mit bestem Dank an Jeannot:

Pierre Mondy spielt die Rolle des Kopalski und wird von Willy Friedrichs gesprochen. Den polnischen Inspektor Liesowski spielt jedoch Yves Brainville, der korrekt der Rolle zugeordnet von Benno Sterzenbach gesprochen wird.


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

Jeannot



Beiträge: 2.110

16.03.2015 17:31
#5 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Bei Patrick Allen habe ich Manfred Andrae.
Und bei Gordon Jacksen steht bei mir nur "bekannte Stimme". Uschkurat hätte ich eigentlich erkannt...


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 20:12
#6 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Nachdem ich zur Zeit der Thread-Erstellung Uschkurat kaum erkannt haben dürfte, kam das wohl aus einer Fehlerquelle. Mit Andrae hast du vermutlich recht, hab den Film lange nicht mehr ganz gesehen. Ich werde das dann natürlich alles umbauen, danke für die Korrekturen!

Übrigens ist Sebastian Fischer im Film besonders großartig für O'Toole, der ja hier extrem an der Kippe zum Wahnsinn wandelt.


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

berti


Beiträge: 14.298

16.03.2015 20:33
#7 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #6
Übrigens ist Sebastian Fischer im Film besonders großartig für O'Toole, der ja hier extrem an der Kippe zum Wahnsinn wandelt.

War das nicht in mehreren Filmen so, in denen es diese Kombination gab?
Spaß-Thread: Filme, wie es sie nie gab (4)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 23:41
#8 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

In den anderen Filmen, in denen Fischer für O'Toole sprach, war er nicht unbedingt wahnsinnig auf klassisch-psychopathische Art. Grundsätzlich lagen Fischer diese Rollen natürlich sehr. So wie es auch bei Jürgen Clausen der Fall war, da sehe ich einige Parallelen.

Kurz zur Stimme von Gordon Jackson: eine Ähnlichkeit zu Uschkurat ist schon gegeben, aber mich erinnert die Stimme stark an Heinz Bennent. Nur hat der meines Wissens nie synchronisiert und wenn man ihn genommen hätte, dann warum gerade für so eine kleine Rolle? Gibt es hier eine zuordenbare Stimme, die der seinen ähnelt?


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

17.03.2015 00:20
#9 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Wenn er etwas nuscheliger als üblich sprach konnte Mogens von Gadow in den 60ern für mich Uschkurat etwas ähnlich klingen.

berti


Beiträge: 14.298

17.03.2015 08:15
#10 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #8
In den anderen Filmen, in denen Fischer für O'Toole sprach, war er nicht unbedingt wahnsinnig auf klassisch-psychopathische Art.

Das vielleicht nicht, aber Grenzfälle waren es allemahl. T. E. Lawrence z. B. wird ja öfter verdächtigt, "halb wahnsinnig" zu sein.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2015 13:22
#11 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Verdächtig oder nicht - der filmische Lawrence fällt für mich jedenfalls nicht in diese Kategorie, auch wenn er ein Besessener ist oder vielleicht an einer Abart von ADHS leidet und Nervenkitzel braucht.

Mogens von Gadow für Jackson, auch da höre ich eine Ähnlichkeit - aber ja würde ich nicht sagen.


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

Willoughby


Beiträge: 1.176

23.03.2016 17:14
#12 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Hier einmal ein Sample von der gesuchten Stimme von Jackson, das eventuell etwas mehr Klarheit bringt. Uschkurat und von Gadow kann man aber definitiv ausschließen.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
jackson.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.584

23.03.2016 17:31
#13 RE: Die Nacht der Generale (1967) Zitat · antworten

Ja stimmt, Uschkurat und von Gadow kann man ausschließen. Hat mehr was von Gerd Potyka, aber der ist's glaube ich auch nicht.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor