Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.294 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
Nyan-Kun


Beiträge: 359

06.10.2017 12:35
#31 RE: Sonic Boom (USA / J, 2014-) Zitat · antworten

Da kann ich nur hoffen, dass sich Sega da bei der Besetzung von Eggman mehr Mühe gibt und in ein besseres Casting investiert. In den USA hatten die ja auch Castings durchgeführt, um den Sprechercast von Sonic zu aktualisieren. Interessant ist hierbei, dass man lediglich bei Eggman keinen besseren Sprecher gefunden hatte und man daher beim alten geblieben ist, der im englischen wirklich die Idealbesetzung ist genauso wie es Neugebauer im deutschen war.

Alamar



Beiträge: 1.585

06.10.2017 16:41
#32 RE: Sonic Boom (USA / J, 2014-) Zitat · antworten

SEGA und Mühe bei deutschen Spiele-Locas schließt sich eigentlich aus ;) Wird doch vermutlich eh wieder aus den UK abgemischt und geleitet.

Django Spencer



Beiträge: 486

21.10.2017 14:42
#33 RE: Sonic Boom (USA / J, 2014-) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #22

Was mich aber dennoch wundert ist wie die FFS überhaupt eine solche Synchro verantworten kann.

Laut der Synchronkartei ist die FFS nicht für die deutsche Fassung verantwortlich sondern "Studios VOA Paris, Berlin".
Die Synchronfirma sagt mir überhaupt nichts & es überrascht mich auch nicht, was aus der deutsche Fassung geworden ist.
Ich hoffe, dass Sonic Forces besser behandelt wird.


Nyan-Kun


Beiträge: 359

21.10.2017 15:57
#34 RE: Sonic Boom (USA / J, 2014-) Zitat · antworten

Als ich das letzte mal in die Synchronkartei geschaut habe, stand da als Synchronstudio die FFS in Berlin. Muss wohl nachträglich noch mal geändert worden sein.
Und "Studios VOA Paris" scheint ein französisches international agierendes Synchronunternehmen zu sein. Laut deren Webseite machen sie Synchros in mehr als 60 verschiedene Sprachen und haben Studios in Paris und Miami. Solche "Generalisten" kann man für Synchronisationen engagieren, wenn man in dem jeweiligen Land defacto keine Synchronindustrie hat, aber doch nicht in Deutschland, dass eine der größten Synchronindustrien weltweit hat und selbst die kleineren Studios durchaus annehmbare Arbeiten abliefern.

Dieses Studio macht, wenn ich mir deren Seite so ansehe auch nicht gerade einen billigen Eindruck und dürfte z.B. für nicht Synchronländer wie Niederlande oder Schweden eine gute Adresse für Zeichentrick-/Animationssynchros sein, aber für Deutschland eher nicht und auch angesichts der zahlreichen deutschen Synchronstudios allein in Berlin eher unnötig sein.


DaddlerTheDalek



Beiträge: 137

Gestern 00:10
#35 RE: Sonic Boom (USA / J, 2014-) Zitat · antworten

Ich denke Gerhard Jilka könnte ein guter Kandidat für Dr. Eggman sein.


Space: the final frontier.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor