Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 4.452 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.197

16.06.2014 19:23
Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Dracula Untold USA 2014

DT-Kinostart: 02.10.2014

Inhaltsangabe: In "Dracula Untold" sollen die Ursprünge von Dracula erforscht werden, indem die Vampirmythologie mit der wahren Geschichte von Vlad dem Pfähler verbunden wird. Ein junger Prinz (Luke Evans) muss das wohl größte Opfer bringen. Um seine Frau und sein Kind vor einem blutdürstigen Sultan zu retten, opfert der junge Prinz seine Seele. Während seine Familie dem Tod entgeht wird der Prinz zum ersten Vampir, den die Menschheit kennt: Dracula.
[Quelle: Filmstarts]


Cast:
Luke Evans Vlad Tepes / Dracula Sascha Rotermund / Sascha Rotermund
Sarah Gadon Mirena Josephine Schmidt / Kaya Marie Möller (T1) / Josephine Schmidt (T2)
Dominic Cooper Sultan Mehmed II, der Eroberer Karim Chamlali / Robin Kahnmeyer
Art Parkinson Ingeras Lukas Berglund / Dito
Charles Dance Caligula (Master Vampire) Hans-Jürgen Wolf / Ben Hecker (T1) / Hans-Jürgen Wolf (T2)
Diarmaid Murtagh Dimitru Matthias Deutelmoser
Paul Kaye Bruder Lucian Frank Röth
William Houston Cazan Roland Hemmo
Noah Huntley Petru Jaron Löwenberg
Ronan Vibert Simion ??? / Frank Röth
Zach McGowan Shkelgim Martin Kautz
Ferdinand Kingsley Hamza Bey Tayfun Bademsoy

Dialogbuch: Timmo Niesner
Dialogregie: Norman Matt
Synchronfirma: FFS GmbH, Berlin



Ich bin noch irgendwie skeptisch. Aber die ersten Bilder haben mich doch schon neugierig gemacht. Einen Trailer oder so gibt es meines Wissens noch nicht. Für Evans würde ich mir hier unbedingt wieder Jacques Breuer wünschen bzw. wäre vielleicht auch Michael Roll eine gute Alternative. Zumindest hoffe ich, dass man hier lieber von Dominik Auer absehen würde.


Knew-King



Beiträge: 6.293

16.06.2014 23:47
#2 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Für Dracula hab ich mir schon immer Jaques Breuer gewünscht. Unabhängig vom Schauspieler und Film. Wäre cool.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

19.06.2014 00:02
#3 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Ist ja für Evans auch die beste Lösung.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.197

25.06.2014 16:14
#4 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Auch hier ist nun der erste Trailer da (OV): http://www.filmstarts.de/nachrichten/18486631.html

Mal sehen, wie lange der deutsche Trailer auf sich warten lässt. Hoffentlich holt man hier wirklich wieder Jacques Breuer für Evans zurück.

Samedi



Beiträge: 14.220

27.06.2014 16:49
#5 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

N8falke



Beiträge: 4.228

27.06.2014 18:35
#6 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Sascha Rotermund also. Hm. Klingt nicht so verkehrt, aber doch eher langweilig.

ElEf



Beiträge: 1.910

27.06.2014 18:38
#7 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Rotermund ist bis jetzt die einzig vernünftige Besetzung. Der war's schon in Kampf der Titanen. Frag mich, warum er ihn danach nicht mehr gesprochen hat.

Aristeides


Beiträge: 1.572

27.06.2014 19:34
#8 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Zitat
Hm. Klingt nicht so verkehrt, aber doch eher langweilig.



Hm, das waren meine Gedanken, als ich "Luke Evans" las. Insofern passt das für mich schon ganz gut...


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.881

27.06.2014 19:41
#9 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Der beste junge Dracula überhaupt war Torsten Sense für Rudolf Martin in BUFFY. SO!


Und falls jemand wirklich echte Vampir-Videokunst sehen will - bitte!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

ElEf



Beiträge: 1.910

27.06.2014 22:49
#10 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Torsten Sense kann alles. Auch den Deppen und Pitt. Wird Zeit für eine Revolution.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.197

28.06.2014 14:40
#11 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Ich hatte eigentlich schon damit gerechnet, dass man nicht wieder auf Jacques Breuer zurückgreift. Aber Sascha Rotermund ist auch verkraftbar. Ist das übrigens Eckart Dux auf Charles Dance?

Chat Noir


Beiträge: 7.982

28.06.2014 14:46
#12 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Sarah Gadon hat Kaya Marie Möller.

aijinn


Beiträge: 1.584

29.06.2014 22:44
#13 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Frank Röth spricht Ronan Vibert. Und, nein, Eckart Dux ist das nicht. Aber mir fällt auch nicht mehr ein, wer es war. April ist lange her.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

N8falke



Beiträge: 4.228

29.06.2014 22:48
#14 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Da scheint jemand einen Narren an Sascha Rotermund gefressen zu haben.


aijinn


Beiträge: 1.584

29.06.2014 22:52
#15 RE: Dracula Untold (2014) Zitat · antworten

Nicht unbedingt auf Luke Evans. XD


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz