Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 8.969 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
UFKA8149



Beiträge: 9.545

16.02.2016 16:23
#61 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Wer sich die Disc kauft, kann sich selber mit den Deleted Scenes versuchen den Director's Cut zusammenschneiden.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

16.02.2016 16:26
#62 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Kompliment an Marius Clarén. Ich finde die deutsche Fassung noch witziger. Perfekt!

@Tamer: Bin schon sehr auf deine Meinung gespannt!!!

SFC



Beiträge: 1.450

17.02.2016 11:11
#63 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Die deutsche Fassung ist echt sehr gelungen. Und auch herrlich böse.

smeagol



Beiträge: 3.901

18.02.2016 21:34
#64 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Kann ich bestätigen - sehr unterhaltsamer Film mit toller Synchro! “Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen ...“

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.147

20.02.2016 23:00
#65 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von SFC im Beitrag #63
Die deutsche Fassung ist echt sehr gelungen. Und auch herrlich böse.


Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #62
@Tamer: Bin schon sehr auf deine Meinung gespannt!!!


Mmmh... Ich liebe es wenn der Dennis böse spricht!!!

Es geht sich bei mir diese Woche wieder nicht aus ins Kino zu gehen, ich hab einfach viel zu viel zu tun!!!
Nebenbei gesagt wir haben nur mehr zwei große Kinos und die sind beide relativ weit weg.

UFKA8149



Beiträge: 9.545

21.02.2016 01:17
#66 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Hirer mal alle Angaben aus Kinoabspann und SK – hab das gleiche in den Anfangspost eingefügt, damit es niemand übersieht:

Synchronstudio: Interopa Film GmbH
Übersetzung: Markus Jütte
Buch und Dialogregie: Marius Clarén
Tonmeister: Simon Tjimbawe
Mischtonmeister: Robert Jäger
Cutterinnen: Eva-Maria Tennstedt, Stephanie Zenk
Aufnahmeleitung: Jane Schmidt-Hansch

Besetzung:
Rolle Schauspieler/in Sprecher/in
Wade Wilson / Captain Deadpool Ryan Reynolds Dennis Schmidt-Foß
Francis Freeman / Scheuermittel Ed Skrein Manuel Straube
Vanessa Carlysle / Copycat* Morena Baccarin Melanie Hinze
Jack Hammer / Weasel T.J. Miller Tommy Morgenstern
Piotr Rasputin / Colossus (Stefan Kapičić) Waléra Kanischtscheff
Dopinder Karan Soni Marius Clarén
Ellie Phimister / Negasonic Teenage Warhead Brianna Hildebrand Maximiliane Häcke
Al Leslie Uggams Denise Gorzelanny
Agent Jared Smith / Rekrutierer Jed Rees Marcus Off
Jeremy (Pizza-Typ) Style Dayne Sebastian Kluckert
Gavin Merchant Kyle Cassie Henning Nöhren
Buck Randal Reeder Gerald Paradies
Christina / Angel Dust Gina Carano Svantje Wascher
Bob Rob Hayter Armin Schlagwein
Warlord Michael Benyaer Samir Fuchs (lt. SK)
David Cunningham / Worm Hugh Scott Roland Wolf (lt. SK)
Onkologin Donna Yamamoto Sarah Méndez García
Strip Club DJ** Stan Lee Peter Groeger

Weitere Sprecher/-innen:
Patrice Bouédibéla***, Sven Brieger, Samir Fuchs, Anna Gamburg, Edwin Gellner, Robert Hofmann****, Maria Jany, Jeremias Koschorz, Sarah Mendez, Marion Miusiol, Ute Noack, Adam Nümm, Lena Rettinghaus, Ulf Schmitt, Peter Sura, Roland Wolf, Felix Würgler

*Copycat stand in den dt. Sprecherangaben, ihr Comic-Alter-Ego kam aber nicht vor
**Groeger stand nicht im Abspann, wrsl fehlen noch viele andere Sprecher, denn so klein konnte der Sprecherpool nicht gewesen sein.
***Deutscher (Fernseh-)Moderator
****YouTuber/gelegentlicher Schauspieler (mit einem f, nicht zu verwechseln mit dem Robert mit ff)

Ist Sarah Mendez etwa die Sarah Méndez García der SK?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.096

21.02.2016 01:51
#67 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Ist Sarah Mendez etwa die Sarah Méndez García der SK?

Ja.

Dukemon


Beiträge: 482

23.02.2016 00:19
#68 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich muss DSF immer mit Nolan North vergleichen. :s
Schade, dass man nur auf den Schauspieler geachtet hat nicht auf den Charakter. Gibt bessere Sprecher für Deadpool.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.147

29.03.2016 00:00
#69 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #62
Kompliment an Marius Clarén. Ich finde die deutsche Fassung noch witziger. Perfekt!

@Tamer: Bin schon sehr auf deine Meinung gespannt!!!


Endlich konnte ich heute ins Kino gehen und mir den Deadpool ansehen bzw den Dennis als Deadpool anhören!!! *_*
Nuuuun, der Film ist grandios gemacht mit den unglaublichen Specialeffects, wenn auch sehr blutig und brutal, die Syncho ist gut, aber der Dennis ist mit Abstand das Highlight des Films!!!!!! Er hat sehr oft im Stil wie er den "Archer" spricht gesprochen, das war recht amüsant!!
Meine Mutter war übrigends auch mit. xD Sie fand den Film furchtbar und sie sagt, sie hat die Handlung nicht nachvollziehen können. Ich hab ihr eh gesagt, der Film ist nichts für sie, doch sie wollte nicht auf mich warten. Sie verglich den Film tatsächlich mit einem Uralt-Horrorfilm namens "Die Nacht der reitenden Leichen", den sie anno dazumal mal gesehen hat, der soll für sie auch so schrecklich für sie gewesen sein!!

Jayden



Beiträge: 6.535

22.05.2016 20:09
#70 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Moin moin,

hier drei noch unbekannte Sprecher/innen aus dem Film. Bzgl. Lena Rettinghaus: sie wird vermutlich Taylor Hickson (Meghan Orlovsky) oder Ayzee (Teenagerin #1) gesprochen haben.

MfG,

Jayden

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Deadpool - Boothe.mp3
Deadpool - Meghan Orlovsky.mp3
Deadpool - Onkologin.mp3
Deadpool - Skee-Ball-Betreiber.mp3
Deadpool - Teenagerin.mp3
tinitron


Beiträge: 413

23.05.2016 22:45
#71 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich kann leider mit DSF auf Ryan Reynolds generell nichts anfangen, verschmiltzt für mich überhaupt nicht mit dem Gesicht, scheint immer irgendwie drüber zu schweben. Mit der Deadpool Maske war der Eindruck sogar noch viel schlimmer. Im englischen Trailer scheint man zumindest eine geringe Dämpfung durch die Maske auf die Stimme gelegt zu haben. In der deutschen Filmfassung klang es leider arg nach Voiceover.
Aber das Dialogbuch war wirklich gut!

UFKA8149



Beiträge: 9.545

10.05.2018 17:48
#72 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Hab mal in ein paar Samples reingehört.
Rettinghaus könnte Meghan sein und Gamburg die Teenagerin.

Habe ein paar Angaben aus der SK hinzugefügt und Rollennamen geändert.

Zwiebelring



Beiträge: 7.009

10.05.2018 21:27
#73 RE: Deadpool (USA, 2016) Zitat · antworten

Die Onkologin ist Sarah Méndez García.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz