Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 540 Antworten
und wurde 51.830 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 37
smeagol



Beiträge: 3.902

15.11.2019 20:30
#241 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #240
Und ich werde wieder bevorzugt nicht auf deutsch gucken. Es ist zwar müßig, hier weiter auf dieser Kombi rumzuhacken, die so ziemlich jeder hier im Forum weghaben will (oder?). Eine Kombi, die auch wirklich absolut nicht funktioniert. Aber so richtig geile Synchros sind eh selten geworden.

Es ist wirklich schade, dass hier aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mal ein "Stunt" a la T:6 versucht werden wird. Auch das würde nicht jedem gefallen - schon klar. Aber auch ich gewinne den eindruck, dass hier im Forum die Mehrheit eine Alternative vorziehen oder zumindest in Betracht ziehen würden.

Samedi



Beiträge: 16.881

15.11.2019 22:27
#242 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Dann können wir nur hoffen, dass Björn Schalla die Regie macht.

Jochen


Beiträge: 777

23.11.2019 14:54
#243 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Dennis Schmidt-Foß mag für Dolemite noch richtig gewesen sein, aber für den kommenden Beverly Hills Cop 4 und Prinz von Zamunda wäre der unbekannte Christopher Karatsonyi perfekt.

https://youtu.be/tD19YHLrfic

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.778

23.11.2019 15:12
#244 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Sorry, Karatsonyi klingt überhaupt nicht wie Kronberg. Der bekannte Clip löst bei mir Fremdscham aus. Abgesehen davon bringt es auch nichts, ihn immer und immer wieder zu erwähnen. Jeder hat's inzwischen kapiert.

Jochen


Beiträge: 777

23.11.2019 15:36
#245 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Besser und näher ist keiner, aber es wird sowieso daran scheitern dass sich die bekannten Branchen Grössen sowieso immer gegenseitig besetzen und diesem meiner Meinung nach geeignetem Menschen keine Chance geben. Daran scheitert es eher. Akustisch ist er meiner Meinung nach sehr nah an Kronberg.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

23.11.2019 15:52
#246 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Ist dann die Frage warum er dann nicht mehr im Synchron macht wenn er so gut sein soll oder ist er noch in seiner Esemble-Phase? Jedenfalls würde mich mal interessieren wie Christopher Karatsonyi normal im Synchron klingt. Hab ihn bisher nur mit fetter Charge gehört, dabei steht und fällt alles, ob Karatsonyi auch die ruhigen und weniger wilden Momente von Murphy beherrschen kann. Genau daran war auch schon DSF meiner Meinung nach gescheitert. Im Gegensatz zu einer Cartoonfigur/Animationsfigur oder Karikatur ist bei einer realen Person schon mehr gefragt als nur eine auf dem ersten Blick nett klingende Charge.

Koboldsky


Beiträge: 3.376

23.11.2019 15:57
#247 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Finde den Vorschlag vor allem deswegen gruselig, wenn ich mir z. B. nochmal Kronberg in Filmen wie "Die Geistervilla" in Erinnerung rufe, wo er Murphy ja fast mit seiner normalen Sprechstimme (!) oder zumindest sehr zurückhaltend gesprochen hat. Das würde mit Karatsonyi wohl nicht so gut klappen.

Jochen


Beiträge: 777

23.11.2019 16:03
#248 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Nyan-Kun, ich glaube er hat nie im Synchron gemacht. Er macht für Beiträge den Off, dann Youtube und ich glaube Synchron gar nicht. Nur so für Spass-Clips. Und ich meine dieses alte Schätzchen ist auch von ihm:

https://www.youtube.com/watch?v=GdtTxaU6qSs

Bin mir aber nicht sicher.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

23.11.2019 16:29
#249 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Laut der SK hatte er eine kleine Rolle in "From Dusk Till Dawn" gehabt. => https://www.synchronkartei.de/sprecher/10338/2

Ich würde auch nicht ausschließen, dass er auch hin und wieder als Mengensprecher aktiv ist. Solche Engagements gehen in den Synchrontafeln schnell unter, weil man da immer bei den weiteren Sprechern irgendwo gelistet ist und im Normalfall auch gar nicht so erwähnenswert ist, es sei denn es war in der Menge irgendwo ein "Promi" mit dabei gewesen.

UFKA8149



Beiträge: 9.578

23.11.2019 16:50
#250 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Auf stimmgerecht.de gibt er mehr Angaben an. Harry Potter uvm., wrsl als Ensemble. Jedenfalls alles in München, wenn ich mich nicht täusche.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

23.11.2019 17:09
#251 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Hab es nun auch gesehen. Ist sicherlich alles größtenteils Esemble. Da diese ganzen Synchronprojekte sich über einen längeren Zeitraum verteilen hat er durchaus Ambitionen im Synchronbereich richtig was zu machen. Damit gehört er zu den vielen Mengensprechern, die auch schon seit Jahren auf ihre große Chance warten, aber bisher (scheinbar) noch nicht bekommen haben.

Anhand der Angaben bei Stimmgerecht ist er auch ganz klar ein Münchner. Ist da auch eher nachteilig, weil die großen Sachen meist in Berlin synchronisiert werden darunter auch die Eddie Murphy Filme der letzten Jahre.

Jochen


Beiträge: 777

01.12.2019 18:35
#252 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Christopher Karatsonyi gibt in diesem Video gibt ein Interview zu Eddie Murphy und den Wunsch der Fans in den kommenden Filmen die Stimme der 80er erleben zu dürfen:

https://www.youtube.com/watch?v=OKGAOM0mAOo

Er erwähnt sogar Synchron-Forum und geht auf Punkte hier ein liefert Gegenbeweise ab zu seiner Stimme.

Nach dem Video will ich ihn noch um so mehr auf Eddie Murphy in BC4 und Prinz 2.

Aber Recht hat er: Es ist nun mal Vitamin B lastig. Ohne Kontakte geht es nicht. Die besetzen sich alle gegenseitig. Und das ist traurig. Wirklich sehr traurig. Und diese Vetternwirtschaft nervt. Die bringen ihre Sippen in die Branche, die es nicht besser können und die wirklichen Talente bleiben vor der Tür oder in der Masse oder was auch immer für Nebenjobs.

Er hat sich die Chance verdient und ich wünsche mir die alten Filme eben halt mit der alten Stimme.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

01.12.2019 18:55
#253 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

@Jochen
Da muss ich mich mal selbst kurz zitieren.

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag Rambo: Last Blood (Rambo 5)
Als Synchronsprecher scheint Karatsonyi schon länger mehr oder weniger aktiv zu sein und hat immer noch nicht eine wirklich nennenswert große Rolle ergattern können. Da waren andere jüngere Sprecher erfolgreicher und ich bezweifle, dass all diese Leute erst durch Vetternwirtschaft zu größeren Rollen gekommen sind. Wenn man es wirklich drauf hat und jemand auf einen aufmerksam wird dann gibt es von der Person auch eine Chance und Weiterempfehlung an andere Kollegen. Wenn ich mir da so einige Media-Paten Interviews in Erinnerung rufe dann lief es bei den Leuten auch so ab. Klassische Mund-zu-Mund Propaganda. Sowas sollte man nicht mit Vetternwirtschaft gleichsetzen.

Jochen


Beiträge: 777

01.12.2019 19:03
#254 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Aaaaaaaaber lieber Nyan-Kun, gerade du wirst mir zustimmen, dass man auf diese Kino- und In-Erinnerung-Schwelgen-Interviews eigentlich einen Sch.... geben kann. Also wer weiss wie wahr diese "Wie bist du zum Synchron gekommen" Märchen wirklich sind. Wieviel davon wahr und wieviel davon geschönt ist. Das war bestimmt ein härter Weg als man dort zu hören bekommt.

Ich meine bis bei Weinstein die ganze Sauerei auf den Tisch kam haben sicher einige Hollywood Schauspielerinnen solche Märchen abgeliefert. Der echte Weg war aber leider doch ein anderer - über die Couch.

Soll heissen: In Interviews klingt das alles immer wunderbar, aber die Realität sieht leider anders aus.

Und vielleicht hat noch niemand wirklich Karatsonyi im Auge gehabt. Die sind ja alle zu sehr auf sich selbst fokussiert. Da ist sich sicher jeder mittlerweile selbst der Nächste. Aber jetzt endlich bekommt er eine Stimme und Befürworter, denn ich, und sicher viele andere, möchten die kommenden Filme mit der alten Stimme erleben. Auch wenn sie niemals an Kronberg heran kommt, ist sie sehr nah dran.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

01.12.2019 19:12
#255 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA, 2019) Zitat · antworten

Neben Karatsonyi gibt es noch Dutzend andere kleine Fische, die schon seit Jahren ihr Glück im Synchron versuchen und da nicht wirklich groß weiter gekommen sind. Ich frage mich ernsthaft, ob er mehr kann im Synchron als bloß andere Stimmen zu imitieren. Hat er überhaupt selber etwas was ihn so besonders macht, sodass ein Regisseur/Aufnahmeleiter sagt "Den könnte man auf diese Nebenrolle oder sonst wo ausprobieren"?

Aber klar doch. Wenn etwas nicht ins eigene Weltbild passt ist es eine Lüge. Tut mir Leid Jochen, aber das ist für mich die Sichtweise eines Verschwötungstheoretikers. Vielleicht kannst du dich mit einem investigativen Journalisten zusammen tun damit ihr diesem Megaskandal (den es in anderen Berufszweigen auch gibt. Kontakte knüpfen und beiderseitig davon profitieren ist nicht automatisch gleich Vetternwirtschaft) auf dem Grund gehen.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 37
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz