Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 358 Antworten
und wurde 28.939 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Martin007


Beiträge: 111

21.09.2022 21:02
#346 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Jetzt noch offiziell:

Judge Reinhold, John Ashton, Paul Reiser und Bronson Pinchot sind dabei. 😃😃

Quelle: https://deadline.com/2022/09/beverly-hil...hot-1235123847/

Koboldsky


Beiträge: 2.672

21.09.2022 21:09
#347 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Dann schlag ich mal Friedhelm Ptok für Judge Reinhold vor.
Der Bruch zu Teil 3 sollte dann nicht allzu groß sein...

Bronson Pinchot kriegt dann TNW, nehme ich mal an?


Ludo


Beiträge: 694

22.09.2022 09:53
#348 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Wenn wir Ptok für Reinhold nehmen sollten wir aber auch Kaspar Eichel für Eddie Murphy in Betracht ziehen😜😎
Schließt sich nahtlos an die Altstarbesetzungspolitik der letzten Jahre an...

Samedi



Beiträge: 14.230

22.09.2022 10:06
#349 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #348
Wenn wir Ptok für Reinhold nehmen sollten wir aber auch Kaspar Eichel für Eddie Murphy in Betracht ziehen.



Und Eichel wär sogar jünger als Kronberg.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 14.230

12.10.2022 23:14
#350 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Ludo


Beiträge: 694

13.10.2022 22:46
#351 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ob das was wird....?

iron


Beiträge: 4.404

15.10.2022 15:59
#352 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Das wird schon!

Zitat von Samedi im Beitrag #349

Und Eichel wär sogar jünger als Kronberg.


Wäre er nicht! Beide sind bzw. Kronberg war Jg. '42 und Kaspar eichel würde außerdem aus Murphy einen Opa machen - abgesehen davon, dass die Beiden mit Sicherheit überhaupt nicht zusammenpassen würden...!

Oder habt ihr nur einen Scherz gemacht?


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Ludo


Beiträge: 694

15.10.2022 18:06
#353 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Das war natürlich scherzhaft, bezogen auf Koboldskys ebenfalls scherzhaften Vorschlag mit Ptok auf Reinhold


Samedi



Beiträge: 14.230

15.10.2022 18:38
#354 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #352


Zitat von Samedi im Beitrag #349

Und Eichel wär sogar jünger als Kronberg.


Wäre er nicht!



Um ein paar Monate ist Eichel schon jünger als Kronberg. Passen würde er aber natürlich trotzdem nicht.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Koboldsky


Beiträge: 2.672

15.10.2022 20:20
#355 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #353
Das war natürlich scherzhaft, bezogen auf Koboldskys ebenfalls scherzhaften Vorschlag mit Ptok auf Reinhold

Hätt' ja sein können, dass man im Zeitalter der Imitationsbesetzungen auch den späten Uwe Paulsen doubeln möchte. Aber jetzt ernsthaft: Tobias Meister wird's schon und er macht's gut.

iron


Beiträge: 4.404

15.10.2022 20:46
#356 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #354
Zitat von iron im Beitrag #352


Zitat von Samedi im Beitrag #349

Und Eichel wär sogar jünger als Kronberg.


Wäre er nicht!



Um ein paar Monate ist Eichel schon jünger als Kronberg. Passen würde er aber natürlich trotzdem nicht.


Hatte ich schon nachgelesen. Das hätte ihn logischerweise ohnehin nicht mehr passender gemacht.


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Ludo


Beiträge: 694

15.10.2022 23:09
#357 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #355
Hätt' ja sein können, dass man im Zeitalter der Imitationsbesetzungen auch den späten Uwe Paulsen doubeln möchte. Aber jetzt ernsthaft: Tobias Meister wird's schon und er macht's gut.


Aber ist Ptok deiner Meinung so nah an Paulsen? Klar, seine Stimme hatte sich in den 90ern verändert, aber im 3ten BHC hörte er sich doch nicht so viel anders an, das kam doch erst danach? Und Ptok ist doch stimmlich noch eine ganze Ecke weg?


Koboldsky


Beiträge: 2.672

15.10.2022 23:30
#358 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Hmm... Also ich finde schon, dass Paulsen in BHC 3 etwas heiserer klang als im ersten Teil und sich bereits im Veränderungsprozess hin zur späteren Stimme befand. So extrem klang es aber damals noch nicht - da hast du recht. Ab ca. Mitte der 2000er-Jahre (also bei seinen letzten Synchronrollen) hat er aber aus meiner Sicht tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit mit Friedhelm Ptok und auch Wilfried Herbst entwickelt.

Ludo


Beiträge: 694

18.10.2022 15:30
#359 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #358
Hmm... Also ich finde schon, dass Paulsen in BHC 3 etwas heiserer klang als im ersten Teil und sich bereits im Veränderungsprozess hin zur späteren Stimme befand. So extrem klang es aber damals noch nicht - da hast du recht. Ab ca. Mitte der 2000er-Jahre (also bei seinen letzten Synchronrollen) hat er aber aus meiner Sicht tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit mit Friedhelm Ptok und auch Wilfried Herbst entwickelt.


Also den Vergleich des "späten" Uwe Paulsens mit Wilfried Herbst kann ich schon nachvollziehen, nur Ptok hab ich subjektiv betrachtet nie aus dem veränderten Paulsen herausgehört, er klingt für mich viel erhabener und auch geheimnisvoller und vor allem hat er immer so einen "dramatischen Zitter" in der Diktion. Selbst nach UPs Stimmwechsel gegen Ende der 90er schwang bei ihm immer noch was "jungenhaftes" mit, das hat Ptok ja überhaupt nicht mehr (und auch glaube ich nie gehabt). Ich glaube aber auch, dass man bei Meister bleiben wird.

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz