Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2015 13:15
Jack Kruschen Zitat · antworten

kruschen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 20. März 1922
+ am 2. April 2002

Der füllige, sympathische Charakterdarsteller war als Jugendlicher Teil des experimentelln Fernsehens, von wo aus er über Radioarbeit zum Theater und dann zum Film kam. Große Rollen spielte er selten, manchesmal sprang er von ungenannten Miniauftritten zu wichtigen Nebenrollen - dennoch war er äußerst populär.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1950:
Der Hass ist blind -
1952:
Zu allem entschlossen - Hans Emons
Die Heilige von Fatima -
1953:
Kampf der Welten - Stanislav Ledinek
1954:
Die unglaubliche Geschichte der Daisy Clover -
Der tollkühne Jockes - H. W. Clasen
1955:
Treffpunkt Hongkong - Konrad Wagner
Die Benny Goodman-Story - B. W. Pantel
Die Nacht ist voller Schrecken -
1956:
Mord in den Wolken - John Pauls-Harding
Du oder ich - Klaus Havenstein
1957:
Superman (1 Ep) -
Mannstoll und gefährlich -
1958:
König der Freibeuter -
Mörder an Bord - Otto Czarski
In brutalen Händen - Otto Czarski
Fräulein - Rainer Brandt
1959:
Westlich von Santa Fe (2 Ep) - Wolfgang Amerbacher (1x)
Josh, der Kopfgeldjäger (2 Ep) - Michael Chevalier / Wolfgang Pampel
Weltraumschiff MR-1 gibt keine Antwort - Gerd Duwner
Die Krone des Lebens - Eduard Wandrey
Der Herrscher von Kansas -
Die Nervensäge - Otto Czarski
1960:
Dazu...gehören zwei -
Höllenfahrt - Alfred Balthoff
Richard Diamond, Privatdetektiv (1 Ep) -
Kein Fall für FBI (1 Ep) - K. E. Ludwig
Das Appartment - Alfred Balthoff
Sieben Wege ins Verderben -
1961:
Ein Sommer in Florida - Heinz Giese
Gnadenlose Stadt (1 Ep) - Gerd Duwner
Kein Stern geht verloren -
Ein Fall für Michael Shayne (2 Ep) -
Ein Pyjama für Zwei - Wolfgang Lukschy
Ich bin noch zu haben -
1962:
Mister Ed (1 Ep) - Klaus Sonnenschein
Ein Köder für die Bestie - Fritz Tillmann
1963:
MacLintock! - Curt Ackermann
1964:
Goldgräber Molly - Holger Kepich
1965:
Geliebte Brigitte - Martin Hirthe
1966:
Batman (2 Ep) - Rolf Jülich
Bonanza (3 Ep bis '68) - Alf Marholm (2x) / Heinz Theo Branding
1967:
Die Meute - Joachim Nottke
Tennis, Schläger und Kanonen (2 Ep) - Hans Hessling / Heinz Theo Branding
Caprice - Fritz Tillmann
1968:
Istanbul-Expreß -
Der Chef (1 Ep) - Walter Reichelt
1969:
Daniel Boone (1 Ep) - Manfred Richter
1971:
Hawaii 5-0 (1 Ep) - H. W. Hamacher
Die Millionen-Dollar-Ente -
1972:
Notruf California (1 Ep) -
Law of the Plainsman (1 Ep) - Bruno W. Pantel
1973:
Der Magier (1 Ep) - Gerd Duwner
Columbo: Schach dem Mörder - Hans Hessling / Hartmut Neugebauer (neu)
Dr. med. Marcus Welby (1 Ep) -
1974:
Ein Sheriff in New York (1 Ep) -
Die Superschnüffler - Benno Sterzenbach
1975:
Die Fahrt der Black Pearl -
Deteltiv Rockford - Anruf genügt (1 Ep) -
1976:
Novemberplan - Kurt Mühlhardt
Hüter der Wildnis -
Abenteuer der Landstraoe (1 Ep) -
1977:
Der Mann in den Bergen (2 Ep) -
1978:
Die Zeitmaschine -
Hulk (1 Ep) - Wolf Ackva
Die Zwei mit dem Dreh (1 Ep) -
1979:
Sunburn - Heisse Hölle Acapulco - B. W. Pantel
Imbiß mit Biss (1 Ep) -
Chefarzt Trapper John (2 Ep bis 81) - Walter Reichelt (1x)
1980:
Vega$ (1 Ep) -
Legende der Wildnis -
1981:
Geheimauftrag Hollywood - Wolfgang Völz
Unsere kleine Farm (1 Ep) - Günter Flesch
Darkroom (1 Ep) - Edgar Ott
1982:
Die Deviln-Connection (3 Ep) - Alexander Herzog
Hart aber herzlich (1 Ep) - Gerd Duwner
1983:
Matt Houston (2 Ep bis 85) - Heinz Theo Branding (1x)
Detektei mit Hexerei (1 Ep) -
Das A-Team (1 Ep) -
1984:
Ein Colt für alle Fälle (1 Ep) - Gerd Duwner
Polizeirevier Hill Street (1 Ep) -
Im Spiegel des Todes -
1985:
Remington Steele (1 Ep) - Otto Czarski
Bis der Tod euch scheidet -
1986:
Hotel (1 Ep) - Michael Chevalier
1987:
Magnum (1 Ep) - Gerd Holtenau
1990:
Full House (2 Ep bis 94) - F. W. Bauschulte
1991:
Mord ist ihr Hobby (1 Ep) - Eberhard Wechselberg
Matlock (1 Ep) - Gerd Duwner
1993:
Die Stunde der Wahrheit -
Der Prinz von Bel Air (1 Ep) - Eberhard Wechselberg
1994:
Harrys Nest (1 Ep) -
Superman - Die Abenteuer von Lois und Clark (1 Ep) -
Hart aber herzlich: Tod einer Freundin - Hermann Ebeling
1997:
Zwei Singles in L. A. -


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Jeannot



Beiträge: 2.110

06.01.2015 15:27
#2 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Krone des Lebens - Eduard Wandrey
Die Meute - Joachim Nottke
Mord in den Wolken - John Pauls-Harding
Die Nervensäge (1959) - Otto Czarski
In brutalen Händen - Czarski
Zu allem entschlossen - Hans Emons


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2015 15:33
#3 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Gottseidank haben deine vielen Ergänzungen keine Kalorien...


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

06.01.2015 15:41
#4 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Daniel Boone (1 Ep) - Manfred Richter

Der Prinz von Bel Air (1 Ep) - Eberhard Wechselberg

berti


Beiträge: 14.294

06.01.2015 16:36
#5 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1
Columbo: Schach dem Teufel - Hans Hessling

Von dieser Folge (die eigentlich "Schach dem Mörder" heißt) gibt es auch eine (deutlich schwächere) Neusynchro, in der er von Hartmut Neugebauer gesprochen wird:
Charakterveränderungen in der Synchronisation
Synchron-Sternstunden (5)


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2015 17:37
#6 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #5

Von dieser Folge (die eigentlich "Schach dem Mörder" heißt)...


Da hab ich wohl zuviel an Humphrey bogart gedacht und den Teufel vorgezogen...


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

berti


Beiträge: 14.294

06.01.2015 18:51
#7 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #6
Zitat von berti im Beitrag #5

Von dieser Folge (die eigentlich "Schach dem Mörder" heißt)...


Da hab ich wohl zuviel an Humphrey Bogart gedacht und den Teufel vorgezogen...

Vielleicht auch "zuviel" an die wahrscheinlich älteste Synchro, in der es die Traumkombination Robert Morley-Erich Fiedler gab?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

06.01.2015 23:15
#8 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Einen hab ich noch bzw. vorhin übersehen. In "Hart aber herzlich: Tod einer Freundin" war es nicht Klaus Guth (den ich auch gar nicht aus Berlin kenne) sondern Hermann Ebeling.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2015 23:37
#9 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Da hab ich wohl nicht sorgfältig nachgesehen in den Threads, ich hab mir diese Verfilmungen nicht mehr angesehen. Danke für die Korrektur.


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Jeannot



Beiträge: 2.110

07.01.2015 15:15
#10 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Goldgräber-Molly - Holger Kepich


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

26.02.2015 20:26
#11 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1

Josh, der Kopfgeldjäger (1 Ep) - Michael Chevalier


Kruschen spielte in zwei Folgen mit. In den anderen Folge war es Wolfgang Pampel (liest sich recht schräg, passt aber zumindest in dieser einen Episodenrolle erstaunlich gut)


Es scheint außerdem sein Gastauftritt bei "Law of the Plainsman" zu fehlen, davon ein Sample (München 1972).


Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

26.02.2015 20:36
#12 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Ist das nicht Bruno W. Pantel?


"Es war ein Kompromiss. Ich hab' verloren."

Gerrit Schmidt-Foß in "The Big Bang Theory"

Andreas


Beiträge: 1.265

26.02.2015 20:41
#13 RE: Jack Kruschen Zitat · antworten

Ja, das ist er.

Diana Lorys »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor