Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.550 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2 | 3
Lord Peter



Beiträge: 4.865

02.03.2015 18:40
Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

David Leans Verfilmung von Noel Cowards Erfolgsstück wurde hierzulande zwar auch im Kino ausgewertet, doch später wurde für das Fernsehen eine weitere Synchronfassung angefertigt - allerdings vor noch nicht allzu langer Zeit (schätzungsweise um 1993), wie man an der Besetzung unschwer erkennen kann:

"Geisterkomödie"
(Blithe Spirit, UK 1945)

Deutsche Bearbeitung:
Rondo-Film Werner Peters GmbH
Buch und Dialogregie: Ela Behrends
Redaktion: Blanca Dahms


Charles Condomine (Rex Harrison) Max Volkert Martens
Ruth Condomine (Constance Cummings) Evelyn Maron
Elvira Condomine (Kay Hammond) Joseline Gassen
Madame Arcati (Margaret Rutherford) Evelyn Gressmann
Dr. George Bradman (Hugh Wakefield) Hans Teuscher
Violet Bradman (Joyce Carey) Renate Danz
Edith (Jacqueline Clark) Ela Behrends

Erzähler (Noel Coward) Michael O. Rüdiger (?)
Erzählerin (?) ?
Köchin (Marie Ault) kein Text
Verkehrspolizist (Johnnie Schofield) kein Text

Samples folgen.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 19.578

02.03.2015 19:10
#2 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Wobei Stark in Berlin nicht unmöglich ist. Auf Anhieb fällt mir ein: "Duell" (BSG), "An einem Freitag in Las Vegas", "Die wilden Schläger von San Francisco" (beides DS)

Lord Peter



Beiträge: 4.865

02.03.2015 19:14
#3 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Ja, und im Pilotfilm von "Die Straßen von San Francisco". Aber um sicherzugehen gibt's bald noch ein Sample.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2015 19:15
#4 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

In einer der beiden Dumas-Verfilmungen mit Richard Chamberlaine war er auch für Louis Jourdan zu hören.

Aber etwas anderes:

ich habe vor mehreren Jahren bei der ARD und dem ORF recherchiert zum Film und mir wurde mitgeteilt, daß er 1962 oder 63 erstmals ausgestrahlt wurde in deutsch synchronisierter Fassung. Wo diese angefertigt wurde und wer die Sprecher waren, habe ich nicht erfahren.

Demnach müsste das hier eine zweite Fernsehsynchronisation sein.

Bonny


Beiträge: 176

02.03.2015 19:57
#5 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Ich kann mich auch noch an die alte Synchronfassung erinnern, als der Film mal in der ARD zu nachtschalfender Zeit lief.

Lord Peter



Beiträge: 4.865

02.03.2015 21:37
#6 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Möglich, daß eine ältere deutsche Fassung existiert - nur leider scheint sie nicht greifbar zu sein. Es war schon nicht leicht, an die "neue" Fassung ranzukommen. Bestehen denn noch irgendwelche Erinnerungen an die Sprecher der älteren Synchro?

Hier erstmal - wie angekündigt - Samples zu den offenen Rollen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Charles und Edith.mp3
Erzählerin und Erzähler.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.650

02.03.2015 22:11
#7 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Horst Stark ist's nicht. Keine Ahnung wer es ist. Da müssten Leute ran, die in den 90ern fit sind...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 19.578

02.03.2015 22:19
#8 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Der Erzähler könnte Michael O. Rüdiger sein, aber da soll Andreas lieber mal noch drüberhören. Ansonsten passe...

Lone Ranger



Beiträge: 177

02.03.2015 22:40
#9 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Stark kann ich ebenfalls ausschließen! !!

Heinz Klett


Beiträge: 26

03.03.2015 00:09
#10 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Ich habe hier eine Werbeanzeige für "Geisterkomödie" vorliegen (stammt aus Film-Bühne 13/1947. Darauf steht groß und deutlich "in deutscher Sprache". Es dürfte es also nur eine Kinosynchro und die spätere TV-Synchro geben.

Heinz Klett


Beiträge: 26

03.03.2015 00:18
#11 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Und so schaut's aus.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 geister klein.jpg 
Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.495

03.03.2015 00:21
#12 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Danke für's Hochladen!

Zitat von Heinz Klett im Beitrag #10
Ich habe hier eine Werbeanzeige für "Geisterkomödie" vorliegen (stammt aus Film-Bühne 13/1947. Darauf steht groß und deutlich "in deutscher Sprache". Es dürfte es also nur eine Kinosynchro und die spätere TV-Synchro geben.


Wobei die ARD 1963 mindestens eine weitere, vermutlich sogar zwei Neusynchros von Filmen aus den 40ern ("Der Dritte Mann" definitv, wahrscheinlich auch "Die Nacht mit dem Teufel") ausstrahlte. Es wäre durchaus möglich, dass es drei Synchros gibt/gab, auch wenn das natürlich sehr spekulativ ist:

1947 - Kinoaufführung
1962/63 - TV (ARD)
199? - TV

Gruß
Hase

Lord Peter



Beiträge: 4.865

03.03.2015 10:19
#13 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Wobei die Zweitsynchros vom "Dritten Mann" und der "Nacht mit dem Teufel" für die Kino-WA des Atlas-Verleihs (die synchronisierten anscheinend aus Prinzip alles neu, etwa auch "Arsen und Spitzenhäubchen" oder "Die Wendeltreppe") entstanden, und nicht für die ARD. Wenn die "Geisterkomödie" kurz vorher nochmal im Kino war, wäre eine weitere Synchro zwar durchaus möglich, aber dann nochmal eine dritte Fassung? Sicher - auch das hat es gegeben, aber DER Überklassiker ist der Film nun auch nicht. Aufgrund des (für die Zeit) stellenweise recht frivolen Inhaltes würde ich bei der zeitgenössischen Kinosynchro zudem auf Kürzungen und/oder Umdichtungen tippen, weshalb neu synchronisiert wurde.

Die mir vorliegende Neusynchro ist zudem recht gelungen, wahrscheinlich lag sogar ein IT-Band vor, die Sprecherbesetzung ist mit Bedacht durchgeführt und die Dialoge sauber übersetzt.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2015 13:49
#14 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Die ARD-Premiere von "Geisterkomödie" war am 4. Februar 1962, im ORF lief der Film im Jahr darauf.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.495

03.03.2015 17:18
#15 RE: Geisterkomödie (Blithe Spirit, UK 1945) Zitat · antworten

Über eine eventuelle Atlas-WA hatte ich zuerst auch geschrieben, habe es dann aber wieder entfernt, weil es mir irgendwie auch zu unwahrscheinlich schien.
War wohl insgesamt wirklich etwas zu kurz gedacht von mir ...

Gruß
Hase

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz