Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.912 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
hartiCM


Beiträge: 819

08.02.2017 16:27
#16 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Aber mit Anja Stadlober für Krysten Ritter hat man absolut nichts verkehrt gemacht. Das wird sowieso ein Fass ohne Boden. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass die Defenders im Infinity War, wenn auch nur kurz, auftreten werden. Ich finde gut, dass man bei den Filmen zumindest bereits auf Münchner und Hamburger zurückgreift. Irgendwann ist eben auch mal gut. Den Schöpfern wird das herzlich egal sein, wie wir hier mit den Synchros zu kämpfen haben werden, zumindest wird daran nicht festgemacht, welche Projekte angegangen werden und welche nicht. Habe halt die große Hoffnung, dass durch die vielen Sprecher auch viele neue Stimmen zu hören bekommen. ich persönlich kannte ich z.B. Mareile Moeller und Tina Haseney noch nicht, jetzt schon.

Dukemon


Beiträge: 471

08.02.2017 21:03
#17 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Ob das wieder so eine Best Buddy Entscheidung war Bösherz als Hauptfigur zu besetzen?
Mein Freund bekommt bei mir die Hauptrolle, bei einer seiner Produktionen bekomme ich die Hauptrolle.

hartiCM


Beiträge: 819

08.02.2017 21:24
#18 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Wer wäre denn die Alternative in Berlin? Finn Jones ist knapp 30. In dieser Altersgruppe werden ja sonst ganz gern Wanja Gerick, Dirk Petrick, KvJ oder die Richters und Artajos besetzt. Da würde ich mich dann auch eher für Bösherz entscheiden. Mit Gutjan wäre ich auch sehr zufrieden gewesen, ist aber fraglich, ob er in solch einer Actionrolle voll aufgehen kann. Die Altersklasse um Zeiger, Fitzner und Baehr halte ich dann doch etwas für zu jung. Da bleiben nicht so viele Alternativen, auch hinsichtlich des Risikos von Doppelbesetzungen. Jan Makino ist ja auch ab und zu in Berlin. Ihn würde ich vielleicht nach Bösherz als erste Alternative sehen. Am Ende ist doch eh alles Geschmackssache und von Verbrüderungen und Pakten will ich sowieso nichts hören.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

08.02.2017 21:28
#19 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Jan Makino ist sogar fest Berliner.

Das ist wohl auch einfach das Ergebnis einer beschleunigten Produktion, dass am Ende nur die Gleichen übrigbleiben, die über einen längeren Zeitraum immer können (und brauchbar sind).

Ich glaube allerdings auch, dass sich diese großen Marvel-weiten Überlegungen, dir hier immer angestellt werden, niemand macht, sofern es sich nicht um den gleichen Verleih handelt.

marakundnougat


Beiträge: 4.475

08.02.2017 22:28
#20 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #17
Ob das wieder so eine Best Buddy Entscheidung war Bösherz als Hauptfigur zu besetzen?
Mein Freund bekommt bei mir die Hauptrolle, bei einer seiner Produktionen bekomme ich die Hauptrolle.

Da mir nicht bekannt ist, dass Konrad Bösherz Regie macht, ist der Gedanke an dieser Stelle wohl abwegig.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

03.05.2017 20:36
#21 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

websconan



Beiträge: 591

03.05.2017 21:13
#22 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Aus mir unbekannten Gründen ist auf Netflix der Trailer in allen Sprachen außer Deutsch verfügbar. Wirklich komisch. Selbst der Sense8 Trailer von Staffel 2 ist da auf deutsch verfügbar.

Ralf David



Beiträge: 10

09.05.2017 18:46
#23 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Ich finde die deutsche Version des Trailers bisher auch nirgendwo. Es gibt sie! Ich sprach sie u.a. ein. Sie mußte dann recht schnell in die Mischung - das war vor über einer Woche! Wenn Ihr sie findet, veröffentlicht sie bitte hier, ja?
"Immer vorwärts!"
Ralf

Ralf David



Beiträge: 10

10.05.2017 07:21
#24 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2016– ) Zitat · antworten

WB2017



Beiträge: 7.158

22.07.2017 05:40
#25 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten

Trailer 2 - EN/ut: San Diego Comic-Con


@Ralf David: Hast du diesen Trailer auch eingesprochen?

hudemx


Beiträge: 7.201

06.08.2017 09:17
#26 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten

Der erste Trailer ist mittlerweilse auf Deutsch bei Netflix verfügbar - Alle haben ihre bisherigen Seriensprecher und Weaver hat Karin Buchholz

Ralf David



Beiträge: 10

07.08.2017 16:45
#27 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten

Nein, diesen Trailer kenne ich nicht.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

17.08.2017 19:46
#28 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten


Ist das jetzt ein neuer Trailer, oder der von Netflix?

CerseiLannister



Beiträge: 43

18.08.2017 00:20
#29 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #28

Ist das jetzt ein neuer Trailer, oder der von Netflix?



Kannst du komplett vergessen. Vollkommen hinfällig. Die Serie kommt nachher bereits raus.

mindmaster58



Beiträge: 162

18.08.2017 21:27
#30 RE: Marvel's The Defenders (USA, 2017– ) Zitat · antworten

Leider hat Madame Gao eine andere Sprecherin :(

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz