Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 5.071 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Dylan



Beiträge: 8.228

13.12.2015 10:47
#16 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Anderenorts (aber nicht aus der Welt):

1966 Claudia Lehmann (Italien)

marakundnougat


Beiträge: 4.214

22.12.2015 10:04
#17 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Friedel Morgenstern ist seit Dezember außer Landes in den USA. Sollte man vielleicht in die "anderenorts"-Kategorie verschieben. 1993 stimmt aber. ;-)


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Chat Noir


Beiträge: 5.700

23.12.2015 13:25
#18 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Ach du Schreck, wie konnte man die denn vergessen:

1967 Daniela Reidies

marakundnougat


Beiträge: 4.214

26.12.2015 12:06
#19 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Susanne Kaps ist nicht mehr im Synchron aktiv.
Adak Azdasht wohnt mittlerweile in der Schweiz und wurde kürzlich auch nur noch für begonnene, wiederkehrende Serienrollen reaktiviert.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Jerry



Beiträge: 9.332

28.12.2015 15:32
#20 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Gabi Schramm ist von 1954!

Marvin


Beiträge: 206

28.12.2015 18:43
#21 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

So weit ich weiß, wenn nicht gerade in Spanien auch noch Constanze Harpen (*1947)

Begas


Beiträge: 1.191

29.12.2015 10:23
#22 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #18
Ach du Schreck, wie konnte man die denn vergessen:

1939 Uta Hallant

Wie konnte Frau Hallant nur unter den Tisch fallen? Ihre letzte Rolle hatte sie, laut SK, erst letztes Jahr!

Dylan



Beiträge: 8.228

03.01.2016 21:36
#23 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Theoretisch Verfügbar:

1942 Kornelia Boje
1973 Carolina Vera Squella


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.542

24.01.2016 22:32
#24 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1

Theoretisch Verfügbar Anderenorts (aber nicht aus der Welt) Lange nicht in B gehört
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1957 Heidrun Bartholomäus (Cottbus)



Na, ein Glück, dass ZDFs INSPECTOR BARNABY in einem anderen Universum aufgenommen wird. Sie hätte sonst bestimmt in der neusten Folge (16x03) nicht wieder Sharon Small wie in - ebenfalls vom ZDF - INSPECTOR LYNLEY sprechen können.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

marakundnougat


Beiträge: 4.214

30.01.2016 14:06
#25 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Ich habe mir allerdings kürzlich sagen lassen, dass gerade ZDF gerne mal auf Vorrat synchronisieren lässt und manche fertige Synchro erst Jahre nach Fertigstellung ausstrahlt. So kann natürlich der Eindruck trügen, dass jemand noch aktiv ist.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Wilkins


Beiträge: 2.382

21.02.2016 22:39
#26 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Zitat
1957  Traudel Sperber (HH?)


Laut office of arts ist ihr Wohnort Berlin.

Chat Noir


Beiträge: 5.700

25.05.2016 20:34
#27 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #5
Laura Elßel (* 1994) ist durchaus noch aktiv, wenn auch selten, meines Erachtens aber dennoch mehr wert als nur "Ansichtssache"!


Absolut! 2016 endlich auch wieder in einer (Fast-) Hauptrolle

Jerry



Beiträge: 9.332

19.07.2016 00:33
#28 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Wo ist denn da Vera Bunk? :)
Und ich glaub Katie Pfleghar ist doch eher Jahrgang 1990!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.542

20.10.2016 00:25
#29 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Mir fällt kein besserer Thread dafür ein, aber ich kann eine Reaktivierung einer typischen 90er-Jahre-Sprecherin vermelden: In ONE MISSISSIPPI 1x04 (2016) hört man für Beth Grant doch tatsächlich Elvira Schuster.

Sie ist seit Juni auch Mitglied bei office of arts und hat zudem dieses Jahr ihren ersten Film seit fast 30 Jahren gedreht.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

marakundnougat


Beiträge: 4.214

28.10.2016 17:10
#30 RE: Verfügbare Berliner Sprecherinnen Zitat · antworten

Zu ergänzen wäre noch: Hannelore Minkus, Jahrgang 1928. Immer noch vereinzelt aktiv.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor