Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 141 Antworten
und wurde 6.689 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Griz


Beiträge: 20.362

19.12.2015 18:26
Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1973 - 1976) Zitat · antworten



SERIENFÜHRER: INHALTSVERZEICHNIS

       EA             EA
Seite {ATV} {ZDF/RTL Nitro} Season # 1
01 04.09.1975 07.08.1977 1. Die Katastrophe (Breakaway)
01 11.09.1975 18.12.1977 2. Das blaue Licht (Force of Life}
02 18.09.1975 18.09.1977 3. Auf gefährlichem Kurs (Collision Course)
02 25.09.1975 16.10.1977 4. Angriff aus dem Weltall (War Games)
03 02.10.1975 06.07.2013 * 5. Ultima Thule (Death's Other Dominion)
03 09.10.1975 13.11.1977 6. Der Mann, der seinen Namen änderte (Voyager's Return)
03 16.10.1975 08.06.2013 * 7. Das Alpha-Kind (Alpha Child)
03 23.10.1975 07.09.2013 * 8. Wächter des Todes (Dragon's Domain)
03 30.10.1975 31.08.2013 * 9. Das Notsignal (Mission of the Darians)

03 06.11.1975 09.04.1978 10. Die schwarze Sonne (Black Sun)
03 13.11.1975 29.01.1978 11. Das Glück der Träumenden (Guardian of Piri)
03 20.11.1975 20.07.2013 * 12. Unsterblich (End of Eternity)
04 27.11.1975 26.02.1978 13. Rückkehr der Toten (Matter of Life and Death)
04 04.12.1975 12.03.1978 14. Captain Zantor (Earthbound)
05 11.12.1975 30.10.1977 15. Die Steinzeit-Falle (The Full Circle)
06 18.12.1975 12.02.1978 16. Fast wieder daheim (Another Time, Another Place)
06 01.01.1976 27.11.1977 17. Die Verwandlung (The Last Sunset)
06 08.01.1976 21.08.1977 18. Die Teufelsmaschine (The Infernal Machine)
06 15.01.1976 26.03.1978 19. Ein Ring von Licht (Ring around the Moon)
06 22.01.1976 15.01.1978 20. Koenig : 2 (Missing Link)
06 29.01.1976 02.10.1977 21. Wer programmiert Kelly? (Space Brain)
06 05.02.1976 10.08.2013 * 22. Wütender Geist (The Trouble Spirit)
06 12.02.1976 14.09.2013 * 23. Das Vermächtnis der Arkadianer (The Testament of Arkadia)

06 19.02.1976 04.09.1977 24. Zwischen 2 Planeten (The Last Enemy)

EA EA
Seite {ATV} {ZDF/RTL Nitro} Season # 2
07 04.09.1976 23.04.1978 25. Die Metamorphose (The Metamorph)
08 11.09.1976 07.05.1978 26. Die Verstoßenen (The Exiles)
08 18.09.1976 04.06.1978 27. Schottische Geschichten (Journey to Where)
08 25.09.1976 05.10.2013 * 28. Das Androidenvolk (One Moment of Humanity)
08 02.10.1976 30.11.2013 * 29. Der Roboter (Brian the Brain)
09 09.10.1976 23.11.2013 * 30. Der Schöpfer (New Adam New Eve)
09 16.10.1976 09.11.2013 * 31. Die Aussätzigen von Archanon (The Mark of Archanon)

09 21.10.1976 18.06.1978 32. Rühr nicht die Pflanze an! (The Rules of Luton)
09 28.10.1976 21.05.1978 33. Der entscheidende Stoff (All That Glisters)
09 04.11.1976 02.11.2013 * 34. Der Händler (The Taybor)
09 11.11.1976 06.08.1978 35. Das Spiegelwunder (Seed of Destruction)
09 18.11.1976 17.09.1978 36. Planet der Wartenden (The AB Chrysalis)
09 25.11.1976 03.09.1978 37. Gegen die Zeit (Catacombs of the Moon)
09 02.12.1976 01.10.1978 38. Der böse Zauber (Space Warp)
09 09.12.1976 09.07.1978 39. Die andere Seite (A Matter of Balance)
09 16.12.1976 23.07.1978 40. Die Feuerwolke (The Beta Cloud)
09 23.12.1976 09.02.2014 * 41. Tödliche Strahlung (The Lambda Factor)
09 04.08.1977 26.01.2014 * 42. Besuch von der Erde? {1} (The Bringers of Wonder - Part 1)
09 11.08.1977 02.02.2014 * 43. Besuch von der Erde? {2} (The Bringers of Wonder - Part 2)

10 18.08.1977 20.08.1978 44. Die Meuterei (The Seance Spectre)
10 25.08.1977 23.02.2014 * 45. Gestaltenwandler (Dorzak)
10 01.09.1977 02.03.2014 * 46. Jagdspiele (Devil's Planet)

10 29.10.1977 15./20.10.1978 47. Zorans Schicksal (The Immunity Syndrome)
10 12.11.1977 16.03.2014 * 48. Die Letzte ihrer Art (The Dorcons)

Legende:
schwarz = EA im ZDF
rot * = EA auf RTL Nitro


Norbert


Beiträge: 1.408

20.12.2015 11:01
#2 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Hier stimmt die Reihenfolge allerdings in keinster Weise mehr. Die von den Machern eigentlich beabsichtigte Reihenfolge ist genau jene, die man auf den DVDs vorfindet. Bei den verschiedenen TV-Ausstrahlungen haben sich weder ITV noch die RAI an diese Abfolge gehalten. (Und die Amerikaner haben alles noch weiter durcheinander geworfen.)

Pip


Beiträge: 100

21.12.2015 20:16
#3 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Allerdings ist diese falsche Reihenfolge Bestandteil der deutschen Fassung geworden.John Koenig, Doktor Russel und Allan Carter sietzen sich nämlich noch in den ersten drei, vier Folgen, bis sie dann zum "du" wechseln.

Die Original-Reihenfolge macht übrigens auch nicht unbedingt Sinn, zumal der Handlungsfaden der Pilotfolge um den Planeten Meta nie fortgesetzt wurde.
Theoretisch könnte es zwar der Planet, den der Mond in der zweiten Folge anfliegt sein, doch DER hat (aus nicht nachvollziehbaren Gründen) den Namen TERRA NOVA.

Die deutsche Reihenfolge macht sogar in soweit Sinn, dass die Folge AUF GEFÄHRLICHEM KURS (Collison course), in der der Mond in eine andere Dimension bzw einen ganz anderen Teil des Universums verschlagen wird, schon als dritte Folge gezeigt wird. Das würde dann auch viel eher die vielen, ungewöhnlichen Phänomene erklären, auf die die Alphaner dann noch stoßen.

Auf jeden Fall ist MONDBASIS ALPHA schon immer eine meiner Lieblingserien gewesen und auch wenn die Synchro etwas eigen und nicht gerade Fehlerfrei ist, hat sie doch einen ganz bestimmten Charme. Alleine das Commander Koenig nicht KÖNIG sondern KONIG ausgesprochen wird.....

Die Besetzung der Haupt- und Nebenrollen ist wirklich gut.
Manfred Schott auf Martin Landau ist super und überzeugend (aber wann ist Schott das je nicht gewesen).
Renate Pichler war NIE besser als in der Rolle der Dr. Russel und gibt ihr echt etwas ganz Besonderes. Sie wirkt total bodenständig und hart, aber wenn sie dann mal emotional wird, wirkt es super.
Robert Rahtke als Professor Bergmann wirkt weise UND väterlich, genau wie die Figur angelegt ist.
Und auch Sprecher wie die der Sandra, Alan und Kano sind stimmlich sehr gut besetzt und es gefiel mir auch immer, dass es Sprecher waren, die man nicht SO oft in anderen Filmen/Serien zu hören bekam.
Super ist auch die weibliche Stimme des Stations-Computer, die im Original nicht so cool verzerrt wurde.

Die Gaststars sind allerdings nicht sehr gut besetzt und die Sprecher charchieren meiner Meinung nach auch sehr oft.
Da merkt man einfach, dass die Verantwortlichen die Serie nicht wirklich ernst genommen und definitiv als Kinderserie bzw. Jugendserie eingestuft haben (genauso wie zuvor auch RAUMSCHIFF ENTERPRISE).
Erstaunlich, dass unter diesem Aspekt manche Folgen hier überhaupt gelaufen sind (z.B. DAS BLAUE LICHT oder RÜCKKEHR DER TOTEN).

Man bekommt auch oft den Eindruck, dass der jeweilige (Synchron-)Regisseur manchmal nicht wirklich bei der Sache war und die Sprecher einfach "ihr Ding" gemacht haben (sowohl was die Betonung als auch die richtige Aussprache von Begriffen/Personen angeht).
Seltsam eigentlich, denn für die deutsche Bearbeitung waren Profis wie G.G. Hoffmann und Kurt E. Ludwig am Werk.


Zu den wirklich auffälligen Fehlern gehören z.B:
- die regelmäßig falschen Adler-Bezeichnungen (man sieht jemanden in Adler 3 sitzen, der Pilot meldet sich aber mit Adler 5,6 oder 10)
- der Commlock wird plötzlich manchmal auch Phaser genannt (obwohl die "Stun-Guns" am Anfang noch Laser-Pistolen hießen und man sich dann schamlos bei RAUMSCHIFF ENTERPRISE bedient hat und sie einfach Phaser nannte. ).
- der Commander wird einmal KONICH ausgesprochen und in einer Folge sogar Commander KRONIK ;-)!


Ich hoffe, der Episodenführer wird auch auf die vielen Schnitzer und Fehler der Synchro eingehen.
Das wir ein Spaß :-)


Norbert


Beiträge: 1.408

22.12.2015 13:24
#4 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Genau genommen hieß der "deutsche" Prof Wolf Rathjen bzw. Joachim Siebenschuh. Die Sache mit dem Du und Sie kann man letzten Endes nicht als Indiz für die Reihenfolge nehmen, da es meiner Meinung nach schlicht und ergreifend eine schludrige Bearbeitung war. In der korrekten Reihenfolge kommt dies nun weiter durcheinander.

Dass es sich bei der auf den englischen (und dann später auch auf den deutschen) DVDs um die richtige Reihenfolge handelt, wird in den Begleitheften der Carlton-DVDs beschrieben.

Dass man von Phasern und vom Beamen sprach, lag wohl daran, dass man beim ZDF für alle SF-Serien eine einheitliche Sprache wollte. (Der Sol-Antrieb aus RAUMSCHIFF ENTERPRISE wurde aus der englischen Serie UFO - dem eigentlichen Vorläufer von MONDBASIS ALPHA 1 - übernommen.)

PeeWee


Beiträge: 1.445

22.12.2015 13:34
#5 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Ahhhh, danke! Ich hab mich schon lange gefragt, woher der Sol-Antrieb kommt.

Pip


Beiträge: 100

22.12.2015 18:37
#6 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Sorry, Wolf Rathjen ist natürlich korrekt für Prof. Bergmann.

Nee, nee, dass mit dem Du und Sie kommt wirklich daher, dass man im deutschen eine sich aufbauende Vertrautheit zwischen den Personen herstellen wollte (in der ersten Folge ist das Verhältnis von Koenig und Dr. Russel ja auch eher distanziert). Wieso das ZDF nun gerade DIESE Reihenfolge gewählt hat (und DANN erst die Synchro in auftrag gab), wird wohl ein ewiges Geheimnis bleiben. Es ist natürlich auch nicht die richtige Reihenfolge, aber rein auf die deutsche Fassung bezogen macht es einfach mehr Sinn als die Original-Reihenfolge (eben wegen dem Du und dem Sie).

SINNVOLL wäre eigentlich nur, wenn man Episode 5 (CAPTAIN ZANTOR/EARTHBOUND), als zweite Folge schauen würde. Denn nur dort erscheint Commissioner Simmonds nach der Pilotfolge nochmal und stirbt da auch. In den Folgen 2,3 und 4 wird er aber nie erwähnt oder gezeigt, also wäre Folge 5 logischerweise die zweite Episode (da dort auch klein Planet vorkommt, stellt sich auch die Frage aus der Pilotfolge mit dem Planeten Meta nicht mehr).
In Deutschland wurde die Folge sogar erst fast ganz am Schluß der ersten Staffel gezeigt, was natürlich noch unsinniger war.


Slartibartfast



Beiträge: 5.458

22.12.2015 19:15
#7 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Das waren einfach redaktionelle Entscheidungen, die oft schon Vorfeld getroffen wurden. War bei Star Trek auch so.
Es ist m.E. irreführend, hier von "Erstaustrahlungen" auf RTL nitro zu reden. Die Spätsynchro wurde im Auftrag von ems für die DVD-Auswertung erstellt und zwar bereits im Jahr 2004.


Gruß
Martin
___________________________________
"Epiosde V: DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZÜRUCK" (Titeleinblendung der Kinofassung von 1980)
Visit http://www.synchronkartei.de

Pip


Beiträge: 100

22.12.2015 19:24
#8 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Bei allen Wiederholungen (egal ob auf Sat 1 in den 80ern oder auf Pro7 in den Neunzigern), wurde die Reihenfolge immer wieder verändert. In der oben aufgeführten Reihenfolge liefen die Folgen nur in der Erstausstrahlung im ZDF (das die Serie übrigens nie wiederholt hat).

Und Martin hat natürlich völlig recht, was die "Erstausstrahlung bei RTL nitro angeht.
Allerdings ist es im TV wohl doch sowas wie eine Erstaustrahlung ;-)

Klaus



Beiträge: 713

24.12.2015 08:18
#9 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #6
SINNVOLL wäre eigentlich nur, wenn man Episode 5 (CAPTAIN ZANTOR/EARTHBOUND), als zweite Folge schauen würde. Denn nur dort erscheint Commissioner Simmonds nach der Pilotfolge nochmal und stirbt da auch. In den Folgen 2,3 und 4 wird er aber nie erwähnt oder gezeigt, also wäre Folge 5 logischerweise die zweite Episode (da dort auch klein Planet vorkommt, stellt sich auch die Frage aus der Pilotfolge mit dem Planeten Meta nicht mehr).

Ich hatte vor vielen Jahren mal im einzigen deutschsprachigen MBA-Forum den Versuch einer chronologischen Episodenreihung der ersten Staffel von Mondbasis Alpha 1 gepostet und darin bereits Deine obigen Ausführungen entsprechend eingebaut, guckst Du hier: http://f3.webmart.de/f.cfm?id=3214095&r=...&t=3602627&pg=1

Bei Interesse kannst Du bzw. können natürlich auch andere MBA-Synchronfreunde mir dazu gerne etwas schreiben, am besten per PN.

Zitat von Pip im Beitrag #3
Die deutsche Reihenfolge macht sogar in soweit Sinn, dass die Folge AUF GEFÄHRLICHEM KURS (Collison course), in der der Mond in eine andere Dimension bzw einen ganz anderen Teil des Universums verschlagen wird, schon als dritte Folge gezeigt wird. Das würde dann auch viel eher die vielen, ungewöhnlichen Phänomene erklären, auf die die Alphaner dann noch stoßen.

Die deutsche Erstausstrahlung im ZDF hatte allerdings eine andere Reihenfolge als die von Griz oben aufgeführte.

Zitat von Pip im Beitrag #3
Ich hoffe, der Episodenführer wird auch auf die vielen Schnitzer und Fehler der Synchro eingehen.

Ich denke mal, dass das nicht Griz' Aufgabe sein wird, aber auch zu diesem Thema findest Du hier reichlich Informationen. Übrigens gab es in Japan, wo die Serie sehr erfolgreich war, wiederum eine andere Reihenfolge bei der dortigen Erstausstrahlung, aber immerhin auch mit "Earthbound" an zweiter Stelle. Hier der Link bei Interesse: http://catacombs.space1999.net/main/pguide/vij.html

Fröhliche Weihnachten, Sayonara!!!

Gruß
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

Pip


Beiträge: 100

24.12.2015 09:58
#10 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Vielen Dank Klaus.

Ich hatte VOR VIELEN JAHREN selber mal einen Episodenführer (für den Monbasis Alpha Fanclub von Jovan), erstellt. Damals noch ohne Hilfe des Internets und mit Video-Kassetten als Quelle für die Original-Episoden.
Auf diverse (Synchron-) Fehler in der deutschen Fassung bin ich damals auch schon eingegangen, aber nicht so schön ausführlich wie in deinem Guide.

Ich hatte auch noch viele Zeitungsausschnitte aus Fernsehzeitschriften aus den 70ern über die Serie. Ich habe schon geschaut, aber ich kann sie leider nicht mehr finden (wollte sie eigentlich hier mal rezetieren, weil sie so schön unbedarft und naiv waren. Mit so "tollen" Schlagzeilen wie: "Der Rolls-Royce unter den SF-Serien" oder "Was ist denn bloß auf Alpha los?" über die plötzlichen Veränderungen in der zweiten Staffel).
Vielleicht finde ich sie ja nochmal.

Dir (und allen Alpha-Fans)erstmal eine schöne Weihnacht :-)


Griz


Beiträge: 20.362

24.12.2015 11:06
#11 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Ich wäre sehr froh, wenn IHR selbst - jeweils nach einer weiteren gelisteten Episode (ab Januar immer freitags eine weitere Episode) EURE selbstgemachten Anekdoten, Fehler, Merkwürdigkeiten (...) dazuschreiben würdet.

GG

Klaus



Beiträge: 713

24.12.2015 13:49
#12 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Hallo Griz,

ich selber hätte auch kein Problem damit, denke aber, dass meine persönlichen Anmerkungen zu den gelisteten Episoden hier auf kein großes Interesse stoßen würden, zumal dies den Serienführer, in dem es ja eigentlich nur um die Synchronrollen in den einzelnen Folgen geht, m. E. zu sehr aufblähen würde. Neben den Synchronpatzern, die ich in meinem vorstehenden Beitrag schon verlinkt hatte, haben die Webmasterin dieser Homepage und ich beispielsweise auch mal diverse Filmfehler aus den Episoden zusammengestellt, was aus meiner Sicht jedoch ebenfalls nicht in diesen Serienführer gehören dürfte.

Gruß und frohes Fest!
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

Klaus



Beiträge: 713

24.12.2015 14:19
#13 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Zitat von Pip im Beitrag #10
Ich hatte VOR VIELEN JAHREN selber mal einen Episodenführer (für den Monbasis Alpha Fanclub von Jovan), erstellt. Damals noch ohne Hilfe des Internets und mit Video-Kassetten als Quelle für die Original-Episoden.
Auf diverse (Synchron-) Fehler in der deutschen Fassung bin ich damals auch schon eingegangen, aber nicht so schön ausführlich wie in deinem Guide.

Gibt es Deinen Episodenführer noch und wenn ja, könntest Du selbigen hier veröffentlichen? Der würde ja wiederum gut in diesen Thread passen. Die Zeitungsausschnitte zur Serie würden mich ebenfalls interessieren, falls sie nicht auch dem "Breakaway" zum Opfer gefallen sind...

Gruß und frohes Fest!
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

Pip


Beiträge: 100

24.12.2015 19:59
#14 RE: Serienführer: Mondbasis Alpha 1 (UK, 1974 - 1976) Zitat · antworten

Irgendwo habe ich noch eine Kopie auf Schreibmaschinenseiten und einer Diskette!!! rumliegen, aber wie gesagt: irgendwo gibt es hier ein schwarzes Loch in dem scheinbar alles irgendwann verschwindet ;-).

Teilweise wurden meine Analsysen auch damals für die DVD-Auswertung verwendet, allerdings nicht wortgetreu und gemischt mit Texten von jemand Anderem.

Nach den Zeitungsberichten werde ich auf jeden Fall nochmal schauen, die vermisse ich selber sehr (es waren auch nur vier oder fünf. Einer hieß noch; "Lauter nette Leute im All" und erschien zum Start der Serie. Es wurden dort die Darsteller kurz portraitiert und auf Mission Impossible hingewiesen. Ein anderer Ausschnitt handelte von der Unterbrechung der letzten Episode wegen einer Wahlsendung und Leserbriefe von erbosten Zuschauern). Wie gesagt: die Berichte stammten aus irgendwelchen Fernsehzeitschriften und die Infos über die Serie waren oft auch Fehler- und Laienhaft. Mit Sci-Fi hatte man es in Deutschland eben damals nicht so sehr ;-).
Aber auf alle Fälle waren sie amüsant.Finde ich sie, stelle ich sie hier auf jeden Fall mit rein.

Gruß


Griz


Beiträge: 20.362

01.01.2016 17:28
#15 Space: 1999 - 1. Die Katastrophe {Breakaway} Zitat · antworten

1. Die Katastrophe
>Breakaway<

Erstausstrahlung UK:
Thu, 04.09.1975 (ATV) - (Season # 01x01)
© 1973/74 by ITC-Incorporated Television Company Ltd.
Made at Pinewood Studios, Buckinghamshire, England
Produktionszeitrahmen: 03.12.1973 bis 26.02.1974
Produktionscode: 001
Drehbuch: George Bellak
Regie: Lee H. Katzin

Erstausstrahlung DE:
So., 07.08.1977 (ZDF, 18:15 Uhr) - [Staffel # 01x01 - Episode 1] > Start von 30 Episoden!!
Dt. Bearbeitung: Alster-Studios, Hamburg
Buch & Dialogregie (ZDF-Synchro): John Pauls-Harding
ZDF-Episodenlänge: 42'20'' (gekürzt)

DVD-Nachbearbeitung: TV + Synchron GmbH, Berlin
Buch (DVD): Peter Krone
Dialogregie (DVD): Renée Eigendorff
UK-Episodenlänge: 50'03''

Inhalt:
Was ist die Ursache für das Sterben mehrerer Mitglieder der "Mondbasis Alpha 1"? Ein Grund könnten die Strahlen atomaren Mülls sein, der auf dem Mond gelagert wird. Cmdr. John Koenig soll die Todesfälle untersuchen und die genaue Ursache herausfinden. Als die wahre Ursache gefunden wird, ist es zu spät: Auf dem Mond explodiert die älteste Mülldeponie und reißt den Mond aus seiner Erdumlaufbahn ins Weltall hinaus - mitsamt der Crew von "Alpha 1" ...


Originalsynchro: erweiterte Szenen:
Cmdr. John Koenig (Martin Landau) Manfred Schott Bernd Rumpf
Dr. Helena Russell (Barbara Bain) Renate Pichler Ana Fonell
Prof. Victor Bergman (Barry Morse) Wolf Rahtjen Joachim Siebenschuh
Commissioner Simmonds         (Roy Dotrice)                 Horst Stark                   Erich Räuker
Paul Morrow                   (Prentis Hancock)             Peter Kirchberger             Peter Kirchberger
Sandra Benes (Zienia Merton) Heidi Berndt
Dr. Bob Mathias (Anton Phillips) Wolfgang Kaven
Alan Carter (Nick Tate) Joachim Richert Thomas-Nero Wolff
Cmdr. Gorski (Philip Madoc) ?
Benjamin Ouma (DF: Kano) (Lon Satton) Henry König Henry König
Collins (Eric Carte) Gernot Endemann
Jim Nordstrom (Roy Scammell) Knut Hinz
Intro-Tafel (nur dt. F.) (-) Hans Daniel
Steiner (Alf Joint) Manfred Schermutzki
Jackson (Alan Harris) ?
GTV-Sprecher (Don Fellows) Hans Daniel Rainer Doering
Computerstimme (Voice: Barbara Kelly) ?
Stimme Pilot Adler 2 (Shane Rimmer) Wolfgang Kaven

2. Episode am nächsten Freitag, 08.01.2016!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)

Wer noch Anekdoten, Ungereimtheiten, Ergänzungen, Verbesserungen oder sonstiges zu DIESER Episode nennen kann, ist herzlich eingeladen, dies bis nächsten Freitag zu tun!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor