Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 7.274 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
marakundnougat


Beiträge: 4.222

26.12.2015 11:52
#16 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Michael Narloch ist meines Wissens im Ruhestand.
Von Thomas Wolff hörte ich vor zwei Wochen ebenfalls, dass er nicht mehr arbeite.
Hans Nitschke (1930) könnte man noch ergänzen, aber dessen letzter Einsatz war 2013. Ist wohl auch nicht mehr aktiv.
Bei Bernd Vollbrecht hast du ein L vergessen. :-)


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.982

26.12.2015 12:02
#17 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Das mit Michael Narloch dürfte auch stimmen (ich hätte ihn sonst auch noch für Frohike in X vorgeschlagen). Er hatte zwar noch einmal einen Einsatz bei INSPECTOR BARNABY, aber diese ZDF-Synchros finden ja außerhalb der üblichen Gesetze von Raum und Zeit und Geld statt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Wilkins


Beiträge: 2.469

29.12.2015 22:31
#18 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Wann war Rainer Schmitt denn in Berlin?

Karl-Heinz Oppel könnte man der Vollständigkeit halber hinzufügen, aber dann wohl auch in Grau.

Und: Was ist denn eigentlich mit Dieter B. Gerlach? Vor einiger Zeit hat er noch recht viel gemacht, jetzt ist es still um ihn...


Zwiebelring



Beiträge: 5.321

30.12.2015 22:55
#19 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Werner Ziebig hat dieses Jahr noch in Steins;Gate eine Rolle gehabt.

Ergänzt werden könnten noch:
Fritz Rott (1959)
Stephan Schleberger, bei dem finde ich aber 1952 oder 1961 als angegebenes Geburtsjahr
Stephan Ernst (1961)
Daniel Johannes (1978) tw. wohl noch München
Michael Wiesner (1984)
Patrick Keller (1991)
Sebastian Kluckert (1994)

Eventuell Ansichtssache:
David Denemark (1991)
Fabian Kluckert (1991)
Jannick Beeck (1993)

Seit wann genau weilt Markus Pfeiffer denn in M?


Chat Noir


Beiträge: 5.796

30.12.2015 23:42
#20 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Ich biete noch:

1958 Andreas Conrad
1959 Stefan Bergel
----
1960 Frank Kirschgens
1960 Sven Brieger
1968 Dirc Simpson
----
1974 Gerrit Hamann
1975 Valentin Stilu
----
1981 Jacob Weigert
1981 Peter Sura
1983 Simon Derksen
1984 Michael Ernst
----
1990 Sandro Blümel
1994 David Wittmann
----
19?? Niclas Lutz

Ansichtssache:
1972 Marlon Rosenthal
1974 Armin Schlagwein
1974 Ralf David
1978 Stefan Bräuler
1980 Kevin Kraus
1982 Roman Kanonik
1987 Marc Bluhm

Daniel Gärtner ist Jahrgang 1976 und Thomas Schmuckert 1965.


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Knew-King



Beiträge: 5.534

31.12.2015 00:55
#21 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Zwiebelring im Beitrag #19
Stephan Schleberger, bei dem finde ich aber 1952 oder 1961 als angegebenes Geburtsjahr

Der dürfte mittlerweile wieder im Raum NRW leben.


marakundnougat


Beiträge: 4.222

31.12.2015 11:03
#22 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Niclas Lutz ist eigentlich nicht mehr so richtig aktiv. Er kommt manchmal noch, wenn seine Mutter Regie führt, aber ist sonst in der Medizin tätig.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Gustav Gans


Beiträge: 97

31.12.2015 11:54
#23 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #20
Ich biete noch:

Ansichtssache:
1972 Marlon Rosenthal
1974 Armin Schlagwein
1974 Ralf David
1978 Stefan Bräuler
1980 Kevin Kraus
1982 Roman Kanonik
1987 Marc Bluhm



Warum sind die alle "Ansichtssache"? Weil sie bislang nur kleinere Rollen gesprochen haben oder was bedeutet "Ansichtssache"? Verfügbarer Sprecher ist verfügbarer Sprecher, oder? Oder sind diese Sprecher-Städte-Listen nur für Hauptrollen-Sprecher gedacht? Ich glaube ja gerade nicht.


Grüße,

GG

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.982

31.12.2015 12:23
#24 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Doch, die generelle Vorsicht ist berechtigt. Ich möchte nicht jeden Hinz und Kunz aufnehmen, der irgendwann schon mal Synchron gemacht hat, weil das dem Sinn der Liste zuwider laufen würde. Gerade bei Neulingen gibt es halt oft Fluktuation und manche verschwinden nach einiger Zeit wieder. So etwa zwei bis drei Jahre am Stück regelmäßig Synchron sollten zur Etablierung vielleicht schon Voraussetzung sein. (Natürlich gibt es auch Ausnahmen, die innerhalb kürzester Zeit super durchstarten.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Zwiebelring



Beiträge: 5.321

31.12.2015 17:47
#25 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Wie konnte man ihn nur vergessen!

1992  Patrick Baehr

AnimeGamer35


Beiträge: 912

02.01.2016 17:23
#26 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Und vor allem unser aller (neuer) Son-Goku Amadeus Strobl (1994).
Außerdem fehlen noch:
Marlin Wick, Timm Neu


Dylan



Beiträge: 8.357

03.01.2016 21:32
#27 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Theoretisch Verfügbar:
1932 Fred Maire

Anderenorts (aber nicht aus der Welt):
1973 Patrick Schröder (München)

Samedi



Beiträge: 5.039

04.01.2016 02:06
#28 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Ist Ernst Meincke noch verfügbar bzw. wann hat er das letzte mal synchronisiert?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

aijinn


Beiträge: 1.206

04.01.2016 11:25
#29 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #20
Ich biete noch:

Ansichtssache:
1972 Marlon Rosenthal
1974 Armin Schlagwein
1974 Ralf David
1978 Stefan Bräuler
1980 Kevin Kraus
1982 Roman Kanonik
1987 Marc Bluhm



Kanonik und Bluhm mögen Ansichtssache sein, die anderen dürfen aber gern aufgenommen werden,
haben tlw. auch schon die 2-Jahresmarke überschritten.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Dylan



Beiträge: 8.357

04.01.2016 14:39
#30 RE: Verfügbare Berliner Sprecher Zitat · antworten

Anderenorts (aber nicht aus der Welt):

1989 Patrick Roche (München)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor