Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.463 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
UFKA8149



Beiträge: 9.406

18.10.2016 21:05
The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

THE BOSS BABY
(The Boss Baby)


Boss Baby Alec Baldwin Klaus-Dieter Klebsch
Tim (7) Miles Bakshi Cosmo Clarén
Tim (erwachsen) Tobey Maguire Marius Clarén / Axel Malzacher (Trailer)
Vater (aka "Dad" ) Jimmy Kimmel Karlo Hackenberger
Mutter (aka "Mom") Lisa Kudrow Ulrike Stürzbecher

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.407

18.10.2016 21:33
#2 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Tim erwachsen ist Axel Malzacher.

hudemx


Beiträge: 7.205

18.10.2016 21:33
#3 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Tim Erwachsen ist eindeutig Axel Malzacher im Trailer ;)
Ich befürchte schonmal ne übelste Promi Synchro :(

UFKA8149



Beiträge: 9.406

18.10.2016 22:44
#4 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Ah genau. Ich lag also nicht ganz falsch mit "David-Tennant-Stimme". ;)

Darauf kannst du dein Baby verwetten.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.272

18.10.2016 22:51
#5 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Toll, der Ohrwurm aus dem Trailer wird mir jetzt die ganze Nacht im Kopf rumsummen!

https://www.youtube.com/watch?v=D_04Y--Nj50

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2016 11:31
#6 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Wir doch eh wieder ne Promi-Synchro

Sünkro


Beiträge: 927

23.10.2016 14:06
#7 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Seltsam, das hatte ich mir nach anschauen des Trailers auch gedacht. Die Stimmen hier haben nichts zu bedeuten.
Allgemeine Vorschläge: Ehemalige Dschungelcämp-Bewohner, ehemalige(r) Kanididat(in) von DSDS oder Topmodel, 1-2 hippe "Youtuber"

Jayden



Beiträge: 6.522

19.01.2017 19:58
#8 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Moin moin,

da im zweiten Trailer erneut Klebsch zu hören ist ... kann man die leise Hoffnung haben, dass wir von einer Promisynchro, ähm, "star talents", wie es ja mittlerweile offiziell heißt, verschont bleiben? Oder müssen wir noch warten, bis das "star talent" aus Australien zurück ist bzw. der Youtube-Held Schulferien hat?


MfG

Jayden

UFKA8149



Beiträge: 9.406

19.01.2017 22:01
#9 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Freut mich. Wollte vor ein paar Tagen Frank fragen, ob es schon eine Pressemitteilung bzgl. "star talents" gegeben hätte. Mal sehen. Produktion sollte mit ca. 2 Monaten vor Kinostart bereits angefangen haben bzw. demnächst anstehen.
Es kann aber auch wie bei Angry Birds sein, bei dem erst nach dem Promi-Synchro-Trailer die Sprecher_innen angekündigt wurden.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2017 09:40
#10 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Die Nebenrollen werden garantiert noch umbesetzt - aber bei Klebsch hab ich jetzt echt mal Hoffnung.

AZ3oS


Beiträge: 851

13.02.2017 16:57
#11 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Deutscher Filmausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=EvBXpfwgDDA

Wird wohl bei Klebsch bleiben :-)

bentenpenny



Beiträge: 216

16.02.2017 01:55
#12 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Nicht doch, nicht doch ... wo kämen wir denn hin, wenn Profis jetzt wieder Hauptrollen in Animationsfilm besetzen dürften.

Hat Wigald Boning zufällig gerade nichts zu tun? Es ist auch schon wieder ein paar Tage her, dass der ... überaus wandlungsfähige ... Christoph Maria Herbst irgendwas gesprochen hat.

Oder irgendeine Bachelor-Dschungel-Promidinner-Absolventin die das Kind sprechen könnte? Kommt schon DreamWorks ... lasst euch nicht lumpen ...

Ich nähme auch nen öffentlich-rechtlichen Fernsehschauspieler ohne Ausbildung ... wir wollen Angesichts des vermeintlichen C-Promi-Notstandes nicht allzu wählerisch sein.

Spaß beiseite, wenn wir großes Glück haben werden nur die ganzen Nebenrollen-Kinder mit irgendwelchem Geschmeiß besetzt. Sicher ein Who's who der Youtube-Schranzen ...

Fun Fact: Wigald Boning und Klaus Dieter Klebsch haben sogal mal in einer Synchronfassung stattgefunden, der Rest der Liste liest sich schon 1998 wie das blanke Grauen ... zumindest die Gesangsparts und die Comic Relief Charaktere machen den Film unerträglich.
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_magisc...Synchronisation

Dark_Blue


Beiträge: 920

18.02.2017 15:19
#13 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Firma: FFS Berlin
Regie: Marius Clarén

Frank Brenner



Beiträge: 11.624

09.03.2017 16:48
#14 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

Hierzu mal eine Pressemeldung:

"Begleitet wird das Boss Baby in der deutschen Synchronfassung von den YouTube-Stars Daniele Rizzo, Marti „The Clavinover“ Fischer und Sally, die der Flughafen- und Flugzeugcrew in diesem außergewöhnlichen Animations-Spaß stimmlich Flügel verleihen!

„Dieses Baby hat eine besondere Mission: Es kann reden wie so ein richtiger Boss – das ist richtig, richtig lustig und in seiner eigenen Logik perfekt.“ schwärmt der erfolgreiche Comedian, Moderator und YouTube-Star Daniele Rizzo von THE BOSS BABY. Sein stimmliches Talent durfte der Allrounder erst kürzlich in „Trolls“ unter Beweis stellen. In THE BOSS BABY haucht Rizzo dem unwiderstehlichen Captain Ross eine extra Portion Charme ein.

Doch was wäre Captain Ross ohne eine hinreißende Stewardess? Für diese Rolle wurde kurzerhand die charmante Sally an Bord geholt, die mit ihrem YouTube-Kanal „Sallys Welt“ einen der erfolgreichsten deutschen Food-Channel betreibt. Für ihre Rolle in THE BOSS BABY tauschte sie ihr Küchenstudio ausnahmsweise gegen das Synchronstudio ein und schwärmt von dieser neuen Erfahrung: „Das war meine erste Synchronrolle und es hat mir super viel Spaß gemacht!"

Und auch Musiker und YouTube-Star Marti Fischer alias „The Clavinover“ ist Teil der Crew. Wer seinen Channel kennt, kann verstehen, warum ihn die Synchronarbeit an THE BOSS BABY so begeisterte. „Besonders Spaß macht mir der Wahnsinn, den man in so einem Animationsfilm hat. Da können die Augen oder der Mund auch mal riesengroß werden oder die Figuren sind plötzlich ganz gummiartig. Ich mag das total.“ Erste Erfahrungen als Synchronsprecher durfte das Multitalent bereits mit einer kleinen Rolle im Kinofilm „SpongeBob Schwammkopf“ sammeln. In THE BOSS BABY spricht er nicht nur einen Flughafensprecher, sondern auch einen Flughafen-Sicherheitsfuzzi."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.078

09.03.2017 16:50
#15 RE: The Boss Baby (USA, 2017) Zitat · antworten

[mooniz][/mooniz]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz