Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 6.760 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Samedi



Beiträge: 5.784

09.01.2017 01:21
Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Der neue Film von James Wan.


Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin
Übersetzung: Margit Webb
Dialogbuch: Klaus Bickert
Dialogregie: Stefan Fredrich
Tonmeister: Simon Tjimbawe
Mischtonmeister: Stefan Rüdel
Cutter: Ulrike Beyer
Gabriele Zaretzke
Devi Lange
Franca Vetter
Aufnahmeleitung: Franziska Beland

Die Besetzung:

Jason Momoa Arthur Curry / Aquaman Matti Klemm / Matti Klemm / Matti Klemm
Otis Dhanji Arthur Curry (13 Jahre) Ben Hadad
Kekoa Kekumano Arthur Curry (16 Jahre) Amadeus Strobl
Amber Heard Mera Julia Kaufmann / Julia Kaufmann / Maria Koschny / Julia Kaufmann
Temuera Morrison Thomas Curry Hans Bayer / Hans Bayer / Martin Keßler
Nicole Kidman Königin Atlanna Petra Barthel / Petra Barthel / Petra Barthel
Graham McTavish König Atlan Axel Lutter / Axel Lutter / Tilo Schmitz / Reinhard Kuhnert
Willem Dafoe Nuidis Vulko Reiner Schöne / Reiner Schöne / Gudo Hoegel
Dolph Lundgren König Nereus Manfred Lehmann / Manfred Lehmann
Yahya Abdul-Mateen II David Kane / Black Manta Johann Fohl
Patrick Wilson Orm Johannes Berenz / Johannes Berenz / Manou Lubowski
Ludi Lin Captain Murk Florian Clyde
Randall Park Dr. Stephen Shin Tobias Nath
Robert Longstreet Professor James Axel Malzacher
? Moderator ?
Michael Beach Jesse Kane Dieter Memel
(Djimon Hounsou) König Ricou Tilo Schmitz
(Natalia Safran) Königin Rina ?
(Sophia Forrest) Prinzessin ?
(Julie Andrews) Karathen Kerstin Sanders-Dornseif
Leigh Whannell Cargo Pilot Armin Schlagwein
Patrick Cox Cue Ball Daniel Zillmann
John Rhys-Davies Brine König Michael Iwannek / Helmut Krauss
? TV-Sprecher Bernd Egger

weitere Sprecher:
Norma Anthes, Ulrich Blöcher, Yannis Finder, Josefine Eingartner,
Harry Kühn, Lara Sauerland, Jelena Baack, Stefan Bräuler, Manik Gaschina,
Kevin Kraus, Leonard Max Kühne, Michael Noack, Stephan Baumecker,
Eva Eingartner, Freddy Gerberon, Janine Kress, Ute Noack




Trailer 1 - DE: San Diego Comic-Con


Trailer 2 - DE: Extended 5 Minutes Trailer


Trailer 3 - DE:


TV Spot 1 - DE: Waves


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.182

09.01.2017 02:09
#2 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Wie kommst du auf Lehmann für Dafoe? Sollte eine Spekulation nicht auch zumindest im Ansatz realistisch sein? Dass es nochmal Lehmann wird, ist doch wohl utopisch.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Samedi



Beiträge: 5.784

09.01.2017 13:57
#3 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #2
Wie kommst du auf Lehmann für Dafoe? Sollte eine Spekulation nicht auch zumindest im Ansatz realistisch sein? Dass es nochmal Lehmann wird, ist doch wohl utopisch.


Die Hoffnung stribt zuletzt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.546

09.01.2017 15:18
#4 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Wie schon mal gesagt, ist das dann aber keine Spekulation (die realistische Besetzungen beeinhalten sollte), sondern reine Wunschbesetzung, für die ich mir ja schon ewig eine eigene Farbe zur Markierung wünsche.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Samedi



Beiträge: 5.784

09.01.2017 16:53
#5 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #4
Wie schon mal gesagt, ist das dann aber keine Spekulation (die realistische Besetzungen beeinhalten sollte), sondern reine Wunschbesetzung, für die ich mir ja schon ewig eine eigene Farbe zur Markierung wünsche.


Wenn wir uns auf eine solche Farbe einigen, dann kann ich das gerne machen. Bis dahin firmiert auch das als Spekulation.

Optimal wäre lila, nur gibt es diese Farbe hier leider noch nicht.

Von mir aus kann man für Wünsche auch rot nehmen, weil diese Farbe in der derzeitigen Verwendung meiner Meinung nach komplett unnötig ist.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

JokerImpostor



Beiträge: 237

09.01.2017 17:19
#6 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Bin echt gespannt wer es auf Momoa wird, spätestens wenn Justice League erscheint, wissen wir es. Seine Stimme ist zwar sonor, aber hört sich auch immer etwas heiser an.

Matti Klemm wäre die naheliegendste, aber auch einfallsloseste Wahl (Schmitz war definitiv nur eine Trailerbesetzung, der kommt gar nicht vom Gesicht und ist auch zu alt).

Knew-King



Beiträge: 5.593

09.01.2017 20:13
#7 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Jason Mamoa ist der schlechteste Schauspieler in Hollywood seit langem. Da kannste jeden draufschmieren der vom Gesicht kommt und es wird besser

N8falke



Beiträge: 3.656

09.01.2017 20:54
#8 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Oliver Mink in The Red Road war eigentlich schon ganz cool, ist vom Stimmalter aber auch schon grenzwertig. Läuft wohl eher auf Matti Klemm hinaus.

JokerImpostor



Beiträge: 237

09.01.2017 22:33
#9 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #7
Jason Mamoa ist der schlechteste Schauspieler in Hollywood seit langem. Da kannste jeden draufschmieren der vom Gesicht kommt und es wird besser


Gerade die bekommen doch immer die besten Stimmen, also muss hier Lehmann, Belle oder Keßler ran

8149



Beiträge: 3.860

09.01.2017 23:17
#10 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #5
Zitat von Donnie Darko im Beitrag #4
Wie schon mal gesagt, ist das dann aber keine Spekulation (die realistische Besetzungen beeinhalten sollte), sondern reine Wunschbesetzung, für die ich mir ja schon ewig eine eigene Farbe zur Markierung wünsche.


Wenn wir uns auf eine solche Farbe einigen, dann kann ich das gerne machen. Bis dahin firmiert auch das als Spekulation.

Optimal wäre lila, nur gibt es diese Farbe hier leider noch nicht.

Von mir aus kann man für Wünsche auch rot nehmen, weil diese Farbe in der derzeitigen Verwendung meiner Meinung nach komplett unnötig ist.




Dieses lila ?
Also im Serienunterforum wird lila oft als Kontinuität/Spekulation und blau als Wunsch/Spekulation verwendet.

Samedi



Beiträge: 5.784

10.01.2017 10:57
#11 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #10

Also im Serienunterforum wird lila oft als Kontinuität/Spekulation und blau als Wunsch/Spekulation verwendet.


Können wir gerne machen, wenn ein Mod das mal in die Farb-Legende einspeist.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.062

10.01.2017 11:07
#12 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich (und ein paar andere, ach ich glaube, eigentlich nur Zwiebelring ...) verwende Lila aber ausschließlich zur Kennzeichnung von echten Rollenkontinuitäten innerhalb einer Serie, Filmreihe bzw. eines Serien-/Filmuniverums. Einfache Schauspielerkontinuitäten zu ganz anderen Produktionen gehören nicht dazu. Die sind weiterhin blau.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

JokerImpostor



Beiträge: 237

20.01.2017 10:33
#13 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

In der neuen Netflix Serie Frontier wird Momoa wieder von Matti Klemm gesprochen, das ist ein gutes Zeichen.

JokerImpostor



Beiträge: 237

31.01.2017 23:21
#14 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Yahya Abdul-Mateen II, aus the Get Down wird Aquamans Erzfeind Black Manta spielen.

Dukemon


Beiträge: 360

01.02.2017 11:24
#15 RE: Aquaman (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich gehe nicht in den Film. Hätte man so ein Design wie man ihn in Injustice für Aquaman verwendet, hätte ich große Freude an dem Film gefunden. Aber dieses Design sagt mir gar nicht zu.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor