Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 3.562 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Samedi



Beiträge: 5.783

08.01.2016 20:08
Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Der neue Film von Christopher Nolan.

Die Besetzung:


Fionn Whitehead Tommy Max Felder / Max Felder
Jack Lowden Collins Jannik Endemann / Simon Derksen
Tom Hardy Farrier Torben Liebrecht / Torben Liebrecht
Mark Rylance Dawcett Frank Röth / Frank Röth / Stefan Kurt
Kenneth Branagh Commander Bolton Martin Umbach / Martin Umbach
Harry Styles Alex David Wittmann
Cillian Murphy Soldat Norman Matt / Norman Matt
James D'Arcy Captain Winnant Marius Clarén / Marius Clarén / Frank Schaff
Matthew Marsh Rear Admiral Roland Hemmo / Ronald Nitschke
Sir Michael Caine Funkstimme Jürgen Thormann


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Gaara



Beiträge: 1.364

05.08.2016 20:16
#2 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Teaser Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=rJePvN_4T_E

Bin mal gespannt wie der Film hierzulande heißen wird.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.182

05.08.2016 20:23
#3 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Da es den Teaser mit englischem Titel schon auf Deutsch gibt, ist die Frage eigentlich schon geklärt.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Samedi



Beiträge: 5.783

05.08.2016 21:31
#4 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #3
Da es den Teaser mit englischem Titel schon auf Deutsch gibt, ist die Frage eigentlich schon geklärt.


Leider.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 737

13.08.2016 18:11
#5 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

DÜNKIRCHEN wäre ja auch viel zu langweilig. Würde wie ein Heimatfilm klingen. Mal sehen ob Warner Deutschland noch einen Zusatztitel nimmt. Als ich ne Mail über YouTube bekam dass Warner einen Trailer mit dem Titel Dunkirk hochgeladen hat, dachte ich mir: was soll das für ein Mist sein.

Kannte dieses Wort bzw. den Begriff als Stadt nicht. Auf jeden Fall hat der Trailer für Vorfreude wie bei Interstellar gesorgt. 2017 wird ebenso ein großes Filmjahr. Und da Hans Zimmer auch bei Dunkirk die Titelmelodie bzw. sogar den kompletten Soundtrack beisteuert, sehe ich mich schon wieder zwei bis dreimal im Kino.

Samedi



Beiträge: 5.783

14.08.2016 23:11
#6 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #5
DÜNKIRCHEN wäre ja auch viel zu langweilig. Würde wie ein Heimatfilm klingen.


Wenn man schon keinen deutschen Titel haben will, dann hätte man wenigstens den tatsächlichen Namen der Stadt nehmen können. Also Dunkerque.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 737

15.08.2016 16:15
#7 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Amerikanisierung...DUNKIRK sieht einfach besser aus. Und Nolan weiß schon was er macht. Von der Aussprache her wohl auch nicht so weit vom französischen Wort entfernt...AMEN!

Samedi



Beiträge: 5.783

16.08.2016 13:13
#8 RE: Dünkirchen (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Der deutsche Titel ist laut IMDB jetzt wohl doch "Dünkirchen".


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

8149



Beiträge: 3.857

16.08.2016 14:50
#9 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

IMDb ist so vertrauenswürdig, wie die Horoskope auf Toilettenpapier.
Das hat irgendwer schon zur Zeit des Teasers eingetragen. IMDDb ist bei Verifizierung von Daten oftmals schlampig und faul.

Maestro1


Beiträge: 568

20.09.2016 19:48
#10 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Bei Mark Rylance würde ich noch als Alternative Frank Röth hinzufügen.

Samedi



Beiträge: 5.783

20.09.2016 19:50
#11 RE: Dünkirchen (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #10
Bei Mark Rylance würde ich noch als Alternative Frank Röth hinzufügen.


Erledigt. Ich hoffe aber trotzdem auf Stefan Kurt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 737

14.12.2016 19:12
#12 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

https://youtu.be/hap6PLB_JUI

1. Deutscher Trailer. Bisher gab es ja nur so eine Art Teaser. Ist das Stefan Kurt auf Rylance?

Ich kenne die anderen Stimmen, komme nur gerade nicht auf die Namen. Aber Matt sollte dabei sein.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.144

14.12.2016 19:39
#13 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #12
https://youtu.be/hap6PLB_JUI

1. Deutscher Trailer. Bisher gab es ja nur so eine Art Teaser. Ist das Stefan Kurt auf Rylance?

Ich kenne die anderen Stimmen, komme nur gerade nicht auf die Namen. Aber Matt sollte dabei sein.

Nein, Rylance hat wieder Frank Röth. Murphy hat Matt und Branagh Umbach. Außerdem ist noch Marius Clarén zu hören.


Maestro1


Beiträge: 568

14.12.2016 23:14
#14 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Ich vermute stark, dass Röth Rylance' Feststimme wird. Vor allem in den folgenden Filmen: The Kidnapping of Edgardo Mortara und Ready Player One.

"Er kommt wieder zurück!" - Patrick Schröder ? - Kevin Guthrie [00:50]

"Wieso?" [00:19] - ich weiß nicht warum, jedoch klingt es so, als ob Kim Hasper diesen kleinen Fetzen eingesprochen hätte.


Sünkro


Beiträge: 784

15.12.2016 23:36
#15 RE: Dunkirk (USA, GB, Frankreich; 2017) Zitat · antworten

Jap, Kim Hasper wird das in der kurzen Szene gewesen sein.
Ich hatte vor diesem Trailer gar nicht mitbekommen, dass Cillian Murphy wieder bei Nolan dabei ist. Norman Matt soll es natürlich sein. Den hatte er als erstes meine ich in Batman Begins 2005. Kenneth Branagh ist mir zunächst nicht aufgefallen, erst durch Martin Umbach dachte ich: Na, ist ers wirklich...
Und Tom Hardy ist leider nur kurz zu sehen aber nicht zu hören. Da sollte alles klar gehen mit der Besetzung, hoffentlich.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor