Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 754 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3
Griz


Beiträge: 21.590

25.02.2018 18:35
#16 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 2. Edgar Briggs bekommt ein Lob aka. Der Überläufer {The Defector} Zitat · antworten

2. Edgar Briggs bekommt ein Lob aka. Der Überläufer
>The Defector<

Erstausstrahlung UK:
Sun, 22.09.1974 (ITV) - (Season # 01x02)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 26.04.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Episode 2]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 20.09.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Episode 2]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 25:00 Minuten [ohne den 19-sekündigen Werbetrenner: 12:51 - 13:10]
DVD-Episodenlänge: 25:19 Minuten

Inhalt:
Mitarbeiter Andrew Greville ist spurlos verschwunden. Da er verdächtigt wird, ein Überläufer zu sein, soll Edgar Briggs ihn schnellstens finden, bevor Greville noch Geheimnisse verraten kann.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
der Commander (Noel Coleman) Arnold Marquis
Arnold Marquis (Nachsynchro)
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Wolfgang Völz (Nachsynchro)
Cathy (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Renate Danz (Nachsynchro)
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Norbert Langer (Nachsynchro)
Andrew Greville (Gary Waldhorn) Thomas Danneberg
Komarek (Laurence Harrington) Gerd Holtenau
Novikov (Leon Lissek) Ingo Osterloh
Mann (Ian Judge) Knut Reschke
Touristenführer a. d. Boot (Desmond Jones) ?
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Offenbar wurde immer neu-synchronisiert, wenn es um "die Russen" oder die Bezeichnung "DDR" im Allgemeinen geht (s. u.)

Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:09 - 00:13 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
01:39 - 01:45 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
03:01 - 03:10 Szene neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
03:25 - 03:36 Szene neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Arnold Marquis
06:20 - 06:26 Text neu eingesprochen von Rüdiger Bahr, ebenfalls neu eingesprochen: Renate Danz und Norbert Langer
07:58 - 08:00 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (=> "mit den RUSSEN gegessen")
08:21 - 08:24 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (=> "könnte die RUSSISCHE Botschaft sein")
09:07 - 09:10 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (=> "Das sind die beiden RUSSISCHEN Agenten.")
10:13 - 10:19 Text neu eingesprochen von Rüdiger Bahr (Spiel-Ort der Handlung)
13:09 - 13:11 Text neu eingesprochen von Rüdiger Bahr
13:11 - 13:17 Zeile neu eingesprochen von Norbert Langer
14:17 - 14:22 Text neu eingesprochen von Rüdiger Bahr
14:22 - 14:26 Zeilen neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Norbert Langer
16:37 - 16:48 Zeilen neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Arnold Marquis
17:24 - 17:29 Text neu eingesprochen von Rüdiger Bahr
17:38 - 17:56 Zeilen neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Wolfgang Völz (erneut wegen der "RUSSEN")
18:22 - 18:27 Zeilen neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Wolfgang Völz (erneut wegen der "RUSSEN")
18:52 - 18:56 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
19:07 - 19:13 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (die "betrunkenen RUSSEN")
20:54 - 20:58 Zeile neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (die "RUSSEN")
21:08 - 21:29 Zeilen neu eingesprochen von Wolfgang Draeger (die "RUSSEN")

>>> keine Peilung, wie das im ZDF damals übersetzt worden ist!


3. Episode am nächsten Sonntag, 4. März 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Lord Peter



Beiträge: 3.789

25.02.2018 22:25
#17 RE: The Top Secret Life of Edgar Briggs: 2. Edgar Briggs bekommt ein Lob aka. Der Überläufer {The Defector} Zitat · antworten

Offenbar hat man die ominösen "Tolteken" der Erstfassung bei der Wiederholung wieder durch die Russen ersetzt. Ein beispielloser Aufwand, Jahre später mit allen verfügbaren Originalsprechern solche Zensurmätzchen auszubessern, das hätte man auch mit schlimmer entstellten Serien ("Raumschiff Enterprise", "Mondbasis Alpha 1", "Invasion von der Wega", ...) machen sollen. Oder kam in diesem Fall etwa Druck von dritter Seite?


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Griz


Beiträge: 21.590

04.03.2018 21:44
#18 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 3. Edgar Briggs und der Film aka. Der Film {The Leak} Zitat · antworten

3. Edgar Briggs und der Film aka. Der Film
>The Leak<

Erstausstrahlung UK:
Sun, 29.09.1974 (ITV) - (Season # 01x03)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 03.05.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Episode 3]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 04.10.1987 (Südwest 3, 22:50 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Episode 3]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 24:57 Minuten [ohne den 18-sekündigen Werbetrenner: 12:00 - 12:18]
DVD-Episodenlänge: 25:15 Minuten

Inhalt:
Ein Film über US-Raketenbasen ist spurlos verschwunden. Damit er nicht in die Hände von Russen gelangt, wird Edgar Briggs mit der Aufgabe betraut, die Übergabe mit allen Mitteln zu verhindern.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
John Templeton (Gerald Case) Klaus Miedel
Bernie Schweid (Harry Towb) Friedrich_Wilhelm Bauschulte
Friedrich_Wilhelm Bauschulte (Nachsynchro)
Jennifer Briggs (Barbara Angell) Ursula Herwig
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Floyd Anderson (Bob Sessions) Knut Reschke
der Commander (Noel Coleman) Arnold Marquis
Arnold Marquis (Nachsynchro)
Cathy (Elizabeth Counsell) Renate Danz
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Nigel Crighton (James Bree) ?
Klaus Guth (Nachsynchro)
Mann bei der Rezeption (Jay Neill) Norbert Gescher
?? (Nachsynchro)
der Russe (Terence Conoley) Gerd Holtenau
Mr. Burnham (John C. Wright) ?
Radiostimme (-voice only-) Gerd Holtenau
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:11 - 00:16 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
02:28 - 02:33 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
05:06 - 05:11 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
05:39 - 05:44 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
07:12 - 07:17 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
08:25 - 08:37 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
10:59 - 11:17 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
11:21 - 11:32 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger
12:18 - 12:24 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
16:24 - 16:29 Sätze neu eingesprochen von Klaus Guth (für "Crichton") und F. W. Bauschulte; Text neu von Rüdiger Bahr
16:52 - 17:02 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. F. W. Bauschulte
18:36 - 18:41 Sätze neu eingesprochen von Klaus Guth
18:46 - 18:51 Sätze neu eingesprochen von F. W. Bauschulte
19:04 - 19:11 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
23:16 - 23:20 Sätze neu eingesprochen von Wolfgang Draeger u. Arnold Marquis
23:26 - 23:36 Sätze neu eingesprochen von F. W. Bauschulte u. Arnold Marquis
23:57 - 24:00 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen


4. Episode am nächsten Sonntag, 11. März 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)

Norbert


Beiträge: 1.439

06.03.2018 12:43
#19 RE: The Top Secret Life of Edgar Briggs: 3. Edgar Briggs und der Film aka. Der Film {The Leak} Zitat · antworten

Woher stammt die Information, dass der Titelsprecher erst nachträglich zum Zug kam?

Lord Peter



Beiträge: 3.789

06.03.2018 18:31
#20 RE: The Top Secret Life of Edgar Briggs: 3. Edgar Briggs und der Film aka. Der Film {The Leak} Zitat · antworten

Da Bahr Münchener ist (ebenso wie die Nicht-Originalsprecher der Nachsynchro) und die ursprüngliche Synchro in Berlin entstand, liegt es wohl nahe.


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Griz


Beiträge: 21.590

11.03.2018 23:38
#21 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 4. Edgar Briggs geht ins Wasser aka. Der Fluchtweg {The Escape Route} Zitat · antworten

4. Edgar Briggs geht ins Wasser aka. Der Fluchtweg
>The Escape Route<

Erstausstrahlung UK:
Sun, 06.10.1974 (ITV) - (Season # 01x04)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 10.05.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Episode 4]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 18.10.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Episode 4]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 24:30 Minuten [ohne den 12-sekündigen Werbetrenner: 14:29 - 14:41]
DVD-Episodenlänge: 24:42 Minuten

Inhalt:
Der Secret Service möchte herausfinden, wie einem Ostagenten der Fluchtweg aus einem scheinbar ausbruchsicheren Gefängnis gelingt. Dafür lässt sich Buxton als Zellengenosse dort einsperren. Da Edgar Briggs für das gesamte Unternehmen verantwortlich ist, geschieht natürlich bald eine Panne.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
der Commander (Nole Coleman) Arnold Marquis
Arnold Marquis (Nachsynchro)
Ramsden (Arnold Diamond) Friedrich Georg Beckhaus
Fred Maire (1 Take Nachsynchro von 00:19 bis 00:29)
??? (1 Take Nachsynchro ab 22:50) = 3. Stimme!!
Gefängnisdirektor (Ian Elliott) Norbert Gescher
Carl Müller (John Hollis) Claus Jurichs
Michael Rüth (Nachsynchro)
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Cathy (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Van-Fahrer (Dennis Blanch) Manfred Lehmann
??? (Nachsynchro)
Hotelportier (David Neville) Knut Reschke
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:19 - 00:29 Sätze neu von Fred Maire (für "Ramsden") u. Arnold Marquis eingesprochen
01:56 - 02:04 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
06:22 - 06:28 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
10:22 - 10:29 Sätze neu von Wolfgang Draeger eingesprochen
12:19 - 12:24 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
14:44 - 14:50 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
15:45 - 15:50 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
20:51 - 20:58 Sätze neu von Michael Rüth (statt Claus Jurichs) und ??? (statt Manfred Lehmann) eingesprochen
22:50 - 22:57 Sätze von Wolfgang Draeger und ??? (Ramsdens 3. Stimme!!) eingesprochen



5. Episode am nächsten Sonntag, 18. März 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)

Griz


Beiträge: 21.590

18.03.2018 20:37
#22 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 5. Edgar Briggs auf Spionenjagd aka. Der Verräter {The Traitor} Zitat · antworten

5. Edgar Briggs auf Spionenjagd aka. Der Verräter
>The Traitor<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 25.10.1974 (ITV) - (Season # 01x05) > neuer Sendeplatz!
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 17.05.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Episode 5]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 01.11.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Episode 5]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 25:10 Minuten [ohne den 13-sekündigen Werbetrenner: 11:14 - 11:27]
DVD-Episodenlänge: 25:23 Minuten

Inhalt:
Der Secret Service ist in heller Aufregung. Mehrere Agenten sind in Prag festgenommen worden. Wie konnte das geschehen? Eine erste Spur führt Edgar Briggs zu einem gewissen George Edwards, Mitarbeiter in der Dokumentenabteilung. Doch vor Ort gibt es drei Personen, die sich Edwards nennen. Wer ist der wahre Übeltäter?


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
Chulmek (Francis De Wolff) Anton (Toni) Herbert
Vlacek (David Davenport) Gerd Holtenau
Jennifer Briggs (Barbara Angell) Ursula Herwig
?? (Nachsynchro)
der Commander (Nole Coleman) Arnold Marquis
Arnold Marquis (Nachsynchro)
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Norbert Langer (Nachsynchro)
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Wolfgang Völz (Nachsynchro)
Cathy (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Renate Danz (Nachsynchro)
George Edwards (Edward Burnham) ?
Mr. Taylor (d. F: Schneider) (Michael Burrell) Claus Jurichs
Robinson (Michael Collins) Joachim Tennstedt
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:08 - 00:16 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
01:49 - 02:01 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen + einige Sätze für "Jennifer Briggs" von ?? neu eingesprochen
03:02 - 03:35 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Arnold Marquis eingesprochen
05:26 - 05:36 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
08:02 - 08:12 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Renate Danz eingesprochen
09:05 - 09:16 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
11:27 - 11:30 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
14:14 - 14:22 Sätze neu von Arnold Marquis und Norbert Langer eingesprochen, Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
15:04 - 15:10 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Arnold Marquis eingesprochen
16:15 - 16:21 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Wolfgang Völz eingesprochen
22:48 - 22:53 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
23:50 - 23:57 Sätze neu von Arnold Marquis eingesprochen

6. Episode am nächsten Sonntag, 25. März 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 21.590

25.03.2018 22:44
#23 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 6. Edgar Briggs rettet abermals den Chef aka. Die Entführung {The Abduction} Zitat · antworten

6. Edgar Briggs rettet abermals den Chef aka. Die Entführung
>The Abduction<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 01.11.1974 (ITV) - (Season # 01x06)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 24.05.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Episode 6]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 15.11.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Episode 6]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 25:56 Minuten [ohne den 22-sekündigen Werbetrenner: 13:38 - 14:00]
DVD-Episodenlänge: 26:18 Minuten

Inhalt:
Schreck, o Schreck, der Commander ist weg. Glücklicherweise weiß Spencer, wohin die Kidnapper den Chef verschleppt haben. Eine großangelegte Befreiungsaktion wird vorbereitet. Eigentlich müsste alles klappen, wenn Edgar Briggs nicht aus Schusseligkeit das Nachbarhaus gestürmt hätte.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
der Commander (Noel Coleman) Arnold Marquis
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Norbert Langer (Nachsynchro)
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Sven Johansson (David Prowse) Manfred Grote
Joseph Dawson (Percy Herbert) Manfred Erdmann (komplett Neusynchro)
Mrs. Briggs (Barbara Angell) Ursula Herwig
Cathy (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:09 - 00:15 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
02:01 - 02:04 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
09:02 - 09:07 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
09:58 - 10:05 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Manfred Erdmann eingesprochen
13:00 - 13:09 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Manfred Erdmann eingesprochen
13:14 - 13:20 Sätze neu von Wolfgang Draeger eingesprochen
14:00 - 14:06 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
18:04 - 18:12 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
18:12 - 18.41 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Norbert Langer eingesprochen

8. Episode am nächsten Sonntag, 1. April 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)


Griz


Beiträge: 21.590

25.03.2018 22:47
#24 GrizTV macht eine kurze Oster-Pause! Zitat · antworten

Die nächste Listung erfolgt erst am Karfreitag.

Vorgezogene Osterferien lassen mich ab morgen 4 Tage in Frankfurt in der Dt. Nationalbibliothek verweilen.

GG

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.552

25.03.2018 22:50
#25 RE: GrizTV macht eine kurze Oster-Pause! Zitat · antworten

Es würde mich sehr wundern, wenn der Münchner Manfred Erdmann schon in der Ursprungssynchro zu hören war. Eher hat man die Rolle dann komplett neu aufgenommen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Griz


Beiträge: 21.590

08.04.2018 23:45
#26 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 7. --- {The Exchange} Zitat · antworten

7. ---
>The Exchange<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 08.11.1974 (ITV) - (Season # 01x07)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Bisher keine Ausstrahlung dieser Episode im deutschen Fernsehen!
DVD-Episodenlänge: 24:38 Minuten

Inhalt:
Eigentlich wollte Edgar Briggs nur seine Wohnung neu tapezieren. Bevor er sich versieht, ist er jedoch mittendrin im Agentenaustausch zwischen dem SIS und Ostberlin - bewaffnet nur mit einem Pinsel in seinem Pistolenhalfter.


Edgar Briggs (David Jason) -
Schulenberg (Morris Perry) -
Leuschner (David Webb) -
Buxton (Michael Stainton) -
Jennifer Briggs (Barbara Angell) -
James Spencer (Mark Eden) -
Ernst (Michael Sheard) -
Gemp (William Bond) -
Moreton (Fred McNaughton) -

Hinweis:
Der gezeigte Inhalt erschien den damaligen ZDF-Verantwortlichen wohl zu heikel und so verzichtete man auf den Erwerb dieser Episode.

Griz


Beiträge: 21.590

08.04.2018 23:46
#27 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 8. Edgar Briggs entlarvt nach Noten aka. Der Kurier {The Courier} Zitat · antworten

8. Edgar Briggs entlarvt nach Noten aka. Der Kurier
>The Courier<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 15.11.1974 (ITV) - (Season # 01x08)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 31.05.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Episode 7]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 29.11.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Episode 7]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 25:15 Minuten [ohne den 12-sekündigen Werbetrenner: 11:32 - 11:44]
DVD-Episodenlänge: 25:27 Minuten

Inhalt:
Ein KGB-Spion ist getarnt als Sinfonie-Orchesterleiter unterwegs. Als der Mann ein Konzert in London geben will, glaubt Edgar Briggs zu wissen, wie der Spion geheime Nachrichten an seine Landsmänner weitergibt. Briggs stürmt die Live-Sendung der BBC.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Cathy Sprong (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Renate Danz (Nachsynchro)
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Norbert Langer (Nachsynchro)
Philip Berranger (Gerard Paquis) Hans-Georg Panczak
der Commander (Noel Coleman) Arnold Marquis
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Jean-Pierre Clemont (Fred Beauman) Jochen Schröder
Jennifer Briggs (Barbara Angell) Ursula Herwig
George Warren (Kenneth Waller) Peter Schiff
Ansagerin (Judith Chalmers) ?
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:43 - 01:52 Sätze neu von Norbert Langer und Renate Danz eingesprochen
05:26 - 05:27 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
11:44 - 11:51 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
18:41 - 18:46 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen, ebenso wurde wohl das Bach-Klavierstück neu eingespielt (springt ab 18:46 in die 1. Synchrofassung zurück,
wo das Stück höher intoniert ist!)
20:04 - 20:09 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen


Griz


Beiträge: 21.590

08.04.2018 23:46
#28 The Top Secret Life of Edgar Briggs: 9. Edgar Briggs hat ein Rendezvous aka. Der KGB {The K. G. B.} Zitat · antworten

9. Edgar Briggs hat ein Rendezvous aka. Der KGB
>The K. G. B.<

Erstausstrahlung UK:
Fri, 22.11.1974 (ITV) - (Season # 01x09)
© 1974 by ITV
Drehbuch: Bernard McKenna, Richard Laing
Regie: Bryan Izzard

Erstausstrahlung DE:
Mo., 14.06.1976 (ZDF, 18:22 Uhr) - [Staffel # 01x08 - Episode 8]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron GmbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Paula Lepa

Erstausstrahlung der nachsynchronisierten Fassung: > jeweils in roter Farbe kenntlich gemacht
So., 13.12.1987 (Südwest 3, 22:35 Uhr) - [Staffel # 01x08 - Episode 8]
Dt. Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Rüdiger Bahr?
Dt. Episodenlänge: 23:53 Minuten [ohne den 33-sekündigen Werbetrenner: 13:53 - 14:26]
DVD-Episodenlänge: 24:26 Minuten

Inhalt:
Die russische Atomphysikerin Dr. Natasha Starovsky bittet in England um politisches Asyl. Als Edgar Briggs sich mit der Dame treffen will, beginnen sich schon bald andere Geheimdienste für die Frau zu interessieren und machen Jagd auf die beiden.


Edgar Briggs (David Jason) Wolfgang Draeger
Wolfgang Draeger (Nachsynchro)
der Commander (Noel Coleman) Arnold Marquis
Arnold Marquis (Nachsynchro)
Ramsden (Arnold Diamond) ???
Fred Maire (Nachsynchro)
Jennifer Briggs (Barbara Angell) Ursula Herwig
Buxton (Michael Stainton) Wolfgang Völz
Wolfgang Völz (Nachsynchro)
Cathy Sprong (Elizabeth Counsell) Renate Danz
Renate Danz (Nachsynchro)
James Spencer (Mark Eden) Norbert Langer
Norbert Langer (Nachsynchro)
Dr. Natasha Starovsky (Anna Korwin) Brigitte Grothum?
??? (Nachsynchro)
Grishin (Brandon Brady) Gerd Holtenau
Klaus Guth (Nachsynchro)
Titelsprecher (Nachsynchro) (-) Rüdiger Bahr

Hinweis:
Die Nachsynchro ist mehr oder weniger gut gelungen, denn - sofern ein Sprecher der Ur-Besatzung nicht mehr einsetzbar war - sprang innerhalb einer Szene mehrmals der dt. Sprecher EINES Charakters hin und her.


Auflistung der veränderten bzw. nachgebesserten Passagen auf der DVD (= Südwest 3-Fassung?!) => Flickschuster-Arbeit :
00:09 - 00:14 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
00:32 - 00:44 Sätze neu von Arnold Marquis und Fred Maire neu eingesprochen
00:52 - 00:58 1 Satz von Arnold Marquis neu eingesprochen
02:15 - 02:24 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen (dabei wurden auch die UK-Credits eingeblendet)
06:40 - 06:48 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen, Sätze neu von Norbert Langer eingesprochen
07:03 - 07:13 Sätze neu von Norbert Langer, Renate Danz, Wolfgang Völz und Wolfgang Draeger eingesprochen
09:46 - 10:02 Sätze neu von Arnold Marquis und Wolfgang Draeger eingesprochen
11:27 - 11:40 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen, Sätze neu von Norbert Langer eingesprochen
14:22 - 14:26 wurde NICHT synchronisiert! ist nur im Original zu hören
16:36 - 16:47 Sätze neu von Wolfgang Draeger eingesprochen (Draeger klingt hier merklich tiefer!)
16:55 - 17:02 Sätze neu von Wolfgang Draeger und Norbert Langer eingesprochen
17:32 - 17:40 Sätze neu von Arnold Marquis und Wolfgang Draeger eingesprochen
17:50 - 17:57 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
19:21 - 19:31 Text neu von Rüdiger Bahr eingesprochen
21:54 - 22:01 Sätze neu von Renate Danz, Arnold Marquis und Wolfgang Völz eingesprochen
22:05 - 22:12 Sätze neu von Wolfgang Draeger und ??? (für "Dr. Starovsky") eingesprochen
22:37 - 22:44 Sätze neu von Klaus Guth, Arnold Marquis und Wolfgang Draeger eingesprochen

10. Episode am nächsten Sonntag, 15. April 2018!

siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 505 - zum Serienführer-Thread (34)

Lord Peter



Beiträge: 3.789

10.04.2018 13:22
#29 RE: The Top Secret Life of Edgar Briggs: 9. Edgar Briggs hat ein Rendezvous aka. Der KGB {The K. G. B.} Zitat · antworten

Ich bewundere ja Dein Gehör, was die Nachsynchro angeht. Sicher hört man die Münchener (und auch den älteren Marquis) raus, aber bei (damals) derart altersneutralen Stimmen wie Draeger, Langer, Danz und Völz die neuen Stellen zu erkennen, ist schon große Kunst. Oder ist die Abmischung so bescheiden, daß jedesmal die Atmo wechselt, wenn neue Texte kommen?


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Griz


Beiträge: 21.590

10.04.2018 16:07
#30 RE: The Top Secret Life of Edgar Briggs: 9. Edgar Briggs hat ein Rendezvous aka. Der KGB {The K. G. B.} Zitat · antworten

Also Renate Danz z. B. klang in den 70ern noch viel höher als Mitte der 80er, das gleiche gilt auch für Norbert Langer.

Wolfgang Draeger kommt mindestens zwei Tonlagen tiefer als in den 70ern und Wolfgang Völz wirkt mehr "gesetzter" als in den 70ern.

Ich finde, das hört man schon seeeeehr deutlich heraus. Ich denke mal, die Sprecher waren irgendwie in den 70ern mit mehr "Pep/Schwung" dabei (wohl die frühere Aufnahmepraxis mit allen Sprechern pro Szene), während Mitte der 80er Jahre (also bei der Nachsynchro) sicherlich schon ge-xt wurde (da es meist nur wenige Sätze neu einzusprechen galt).

GG


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor