Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.786 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.518

01.04.2017 13:22
Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Nachdem ich per PM immer wieder danach gefragt wurde, möchte ich die Eröffnung eines neuen Unterforums verkünden. In diesem soll sich alles um die Welt der Pornosynchronisation drehen - oder "Sportfilme", wie sie gern liebevoll genannt werden. Sie haben schon immer einen wichtigen Teil der Branche ausgemacht. Unzählige spätere Größen haben sich hier verewigt und sich dank ausgiebigen Atemtechnikeinsatzes "frei"gesprochen.

Um nun abzuschätzen, inwiefern sich das gelohnt hat, möchte ich jetzt alle Interessierten bitten, ihre Lieblingspornosynchros aufzulisten, die sie vielleicht auch gern bereit wären, im kommenden Unterforum ausgiebig vorzustellen. Vielleicht mag ja auch der ein oder andere (aktiv oder passiv) Beteiligte von seinen persönlichen Höhepunkten berichten und eine spritzige Anekdote abliefern.

Ich hoffe, damit werden all die unermüdlichen Bittsteller endlich befriedigt!

Leider muss dafür aufgrund ausgebliebenen Interesses das Unterforum "Computer- & Videospiele" wieder eingestellt werden, um Platz für die Pornos zu machen. Auch die "Spielfilmklassiker" haben nach so langer Zeit ausgedient und ihren Ruhestand verdient. Aber ich bin mir sicher, dass sich zumindest ein Teil der alten Zielgruppen auch recht schnell in der neuen Rubrik einfinden und die Sache daher mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten wird. In diesem Sinne: Taschentücher raus!

Nun aber los mit der fröhlichen Listung! Wer schafft die längste Aufzählung an Filmen? Wer ist am schnellsten fertig? Bietet jemand die magischen 20 Zentimeter?


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.606

01.04.2017 13:43
#2 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Moin moin,

finde ich gut, dass Pornos endlich mal aus der Schmuddelecke geholt haben.

Ich fang dann mal an mit Manfred Lehmann: "So, Mädels, jetzt könnt ihr mal an meiner Zigarre ziehen."

Wie hat er mal sinnbildlich in einem Interview gesagt? Das haben wir doch alle gemacht, als wir noch Pickel am Arsch hatten. Berti findet bestimmt in den Untiefen des Forums das entsprechende Interview

MfG

Jayden

PS: Es freut mich, dass der von mir vor 9 Jahren gepflanze Samen endlich aufgeht


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.518

01.04.2017 13:58
#3 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #2
PS: Es freut mich, dass der von mir vor 9 Jahren gepflanze Samen endlich aufgeht


Eben, vielleicht schaffen wir damit ja auch, endlich wieder alte Größen wie Hendrik zurückzulocken oder Mücke, wenn ich an seine wundersamen Schauspielerbilder denke, die er uns hinterlassen hat.


Zur Einstimmung:

Schlick1.png - Bild entfernt (keine Rechte) Schlick2.png - Bild entfernt (keine Rechte) Schlick3.png - Bild entfernt (keine Rechte)
Schlick4.png - Bild entfernt (keine Rechte) Schlick5.png - Bild entfernt (keine Rechte)

(Mit herzlichem Dank an Frau Schlick.)


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

E.v.G.



Beiträge: 2.154

01.04.2017 14:43
#4 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Das würde ja bedeuten, dass ich zugebe, jemals so etwas auf Sat1 zu nächtlicher Stunde geguckt zu haben.


http://www.die-silhouette.de/

flower


Beiträge: 43

01.04.2017 15:29
#5 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Ich vermute mal was dieser Thread bezwecken soll ;)

Anekdote:
Durch einen Porno wurde mir als Kind überhaupt bewusst, dass es Synchronisation gibt, und dass oft die gleichen Stimmen dahinter stecken. Als ich nämlich mal heimlich einen VHS-Kassette im Videorekorder meiner Eltern anmachte, lief da nämlich eine Porno. Und als ich dann den Film gestoppt hatte, sprang das Bild zum laufenden Kinderprogramm und da hörte ich die gleiche Frauenstimme, die eben noch im Porno gestöhnt hatte....;)
War ein großes Aha-Erlebnis...

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.961

01.04.2017 16:25
#6 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Haha, ja klar! April April!


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.538

01.04.2017 16:36
#7 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Eigentlich könnte man ja sämtliche Brunnemann/Brandt-Blödelsynchros und so einige von Michael Richter hierher verschieben. Denn selbst die Nutten, diese kecken, schlecken gerne Käseecken!

dlh


Beiträge: 10.802

01.04.2017 17:04
#8 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #7
Denn selbst die Nutten, diese kecken, schlecken gerne Käseecken!

Wo kam der Spruch nochmal her? War das Edgar Ott in "Blutrausch"?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.538

02.04.2017 03:04
#9 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Könnte sein, zumindest ganz sicher in "Totaler Sperrbezirk". Vermutlich aber noch in anderen Synchros. Ich glaube auch in "Die Kompanie der Supernieten".

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.229

03.04.2017 11:48
#10 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Ich fände so ein Unterforum eigentlich recht spannend...

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.260

03.04.2017 22:39
#11 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #10
Ich fände so ein Unterforum eigentlich recht spannend...


Find ich auch, und spannender als "Computer- & Videospiele" allemal. Das Thema Starsprecher in Pornos ist ja bis heute nahezu unerforscht und da mag manches Schmankerl versteckt sein. Von mir aus kann das gern eingerichtet werden auch wenn ich nicht viel dazu beitragen kann. Aber ich hab im Spätprogramm mal die Hälfte von irgendeinem Softsexfilm gesehen in dem Gerd Martienzen eine Hauptrolle sprach. Den würde ich gern nochmal sehen.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.088

04.04.2017 00:18
#12 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Auf jeden Fall würde das den Traffic in die Höhe jagen, so viel steht fest.



"Du magst meinen Reis nicht?"


iron


Beiträge: 2.367

04.04.2017 17:59
#13 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Lieber Tobias, ich habe dich gleich durchschaut!
Als du das neue "Pornosynchros-Unterforum verkündet hast, habe ich umgehend in der Forenübersicht nachgeschaut und natürlich nichts gefunden! Du hättest es besser schon sein bevorstehendes Kommen vorher ankündigen sollen - am Besten mit 1.4. Zweitausendundachtzehn!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Aristeides


Beiträge: 1.562

04.04.2017 20:36
#14 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

...sollen die Flugzeugsynchros dann auch in diesem Unterforum besprochen werden oder kriegen die ebenfalls ein eigenes?


"Was war eigentlich schlimmer - die miesen Schauspieler oder die furchtbare Synchronisation?"
Philipp Moog in Highlander: Unsichere Helden

dlh


Beiträge: 10.802

04.04.2017 20:43
#15 RE: Neues Unterforum "Pornosynchros" Zitat · antworten

Zitat von Aristeides im Beitrag #14
...sollen die Flugzeugsynchros dann auch in diesem Unterforum besprochen werden [...]?

Gibt es die überhaupt noch groß (außer exklusiv für Netflix)? Auf meinen letzten Langstreckenflügen ist mir nur ein Film mit exklusiver Flugzeugsynchro begegnet ("Everybody Wants Some!!"; bzw. "Alle wollen es!!"), den ich mir dann im Original angesehen habe. Die restlichen Filme liefen alle in der tadellosen offiziellen dt. Synchronfassung.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor